PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VHS Kurs


sina
20.03.2010, 15:22
Heute hatte ich einen Kurs von der VHS übers BARF besucht.

Mit der Hoffnung über Futterinformationen, wie die Zusammensetzung des Futters und Zugabe von Mineralien usw ist bin ich da hin gegangen.:35:

Es waren 10 Teilnehmer da, Besitzer von DSH, Mix, ein Berners.Züchter und ich.

Die Leitung hatte eine kleine, junge, asiatische Frau ( habe nichts dagegen!),
die uns nach der Begrüßung erzählte sie sei seit 2 Jahren TTH., habe keinen Hund aber ein Pony! :wie:

Jeder stellte sich vor und wir warteten was sie uns zu erzählen hat.

Langsam fing sie an über den Hund zu sprechen, er habe einen Kopf, Maul, Zähne..........über den Magen bis zur Analdrüse.

Das zog sich hinnnnnn!:schreck:

Wir sagten ihr dann das sie doch bitte das eigentliche Thema beginnen möge aber sie sagte nur ...das kommt noch!:hmm:

Es begann nun eine Unterhaltung zwischen den Teilnehmern, jeder erzählte von seinen Erfahrungen und gab dem anderen Teiln. Tips und Hilfe.

Das hatten wir eigentlich von der Dozentin erwartet aber die war immer noch beim Darm und dem Vergleich vom Hund zum Pferd! :boese1:

Langsam nervte es aber sie las ihre Zettel brav ab.

Als sie dann noch sagte der Hund soll einmal am Tag gefüttert werden:schreck: war eigentlich klar das die Gute von Hunden überhaupt keine Ahnung hatte!
Fragen umging sie und las wieder alles brav ab!

Nach 1 1/2 Std. verteilte sie einige Unterlagen wobei einige Seiten fehlten, die will sie per Post schicken!!!!:D

Dann sagte sie es wird nun eine Pause gemacht!

Das hat mir gereicht, hatte keine Lust meinen Tag weiter mit diesem geschwafel zu verplemmpern!:shake:

Zu Hause stellte ich fest das sie alles, jedes Wort, aus dem Buch B.A.R.F kopiert hatte.

Für das Kursusgeld hätte ich meinen Jungs eine riesige Tüte Leckerchen kaufen können und wir hätten in der Zeit einen schönen Spaziergang gemacht!:lach4:

------------------------------

Eine Frage von mir:
2% des Körpergew. / 30% Gemüse / Fleich 30% und Fl. Knochen 70%

Soll der Hund jeden Tag eine Knochenmahlzeit bekommen?

artreju
20.03.2010, 16:53
70 % fl. Knochen find ich viel zu viel:schreck: - da würden meine nur noch "Zement" pupen


Also ich kenne den genauen Calciumbedarf eines Hundes nicht, habe aber für meinen es mal ausrechnen lassen ( 2 jahre, 51 KG)
Odin hat einen Calciumbedarf von ca. 420 g die Woche, entspricht ca. 60 g Putenhals am Tag. Muss nicht täglich gefüttert werden. Der Bedarf kann auch 1 x wöchtentlich gedeckt werden.

30 % Gemüse find ich ok, ich persönlich komme bei Gemüse eher auf 20 %.

Impressum - Datenschutzerklärung