PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heinrich macht mir Sorgen!


sina
14.03.2010, 22:11
Eben komme ich aus der Tierklink!!

Es bestand bei Heinrich der Verdacht auf Magendreher.
Zum Glück hat er keinen aber er ist irgendwie krank.

Heute Abend wollte er nicht mit auf unseren Spaziergang, nur mit gutem Zureden ist er mitgekommen.

Als wir wieder zurück waren hat er sich hingesetzt, die Augen fast geschlossen und immer gewürgt.

Nachdem es nicht besser wurde habe ich in der Klinik angerufen und die TÄ meinte ich solle sofort kommen.
Heini war ganz ruhig, so ist er sonst nie wenn wir mit dem Auto fahren wollen.

In der Klinik hat er das 1. mal Schleim gespuckt, dann immer öfter.
Er hat aber kein Fieber und vor lauter röcheln konnte die TÄ ihn auch nich abhören.

Es wurden 2 R.Aufnahmen gemacht.

Heini hatte um 17:30 sein Abendfutter bekommen und um 22:00 wurden die Aufnahmen gemacht. Man konnte das TF immer noch ganz genau in seinem Magen sehen!

Aber mit seiner Speiseröhre scheint etwas nicht in Ordnung zu sein, es sieht auf den Aufnahmen aus als ob sie erweitert ist.
Dadurch wird das Futter nicht richtig in den Magen transportiert und er muß auch durch den angesammelten Schleim spucken.

Wenn es nicht besser wird muß ein Test gemacht werden ob die Muskulatur richtig arbeitet.

Heini hat 2 Spritzen bekommen, AB für die nächsten Tage.

Ich hab in der Klinik wirklich neben mir gestanden, hab die Hälfte nur verstanden.
Morgen vor einem Jahr hat die TÄ bei der wir waren meinen Bruno erlöst und ich hatte wirklich ein mulmiges Gefühl und ganz viel Angst um meinen kleinen Heini!

Jetzt liegt der kleine Mann vor meinen Füßen und schnarcht.

Ich hoffe wirklich sehr das es nichts schlimmes mit ihm ist und es meinem kleinen Moppel morgen wieder besser geht!

Sanny
14.03.2010, 22:20
Och Mensch, ich hoffe für euch, dass es wirklich nur etwas harmloses ist, und er schnell wieder auf die Beine kommt!!! Daumen und Pfoten sind gedrückt!

katinka
14.03.2010, 22:53
wir wünschen dem heini von herzen gute besserung. hoffentlich habt ihr weiterhin eine ruhige nacht.

Marion
14.03.2010, 23:52
Hallo Sylvia,

ohweh, da kann ich verstehen wie besorgt du bist.

Aber erstmal gut daß es keine Magendrehung ist.

Ich wünsche daß es dem Heini bald wieder besser geht und mit seiner Speiseröhre nichts ist.

Und dich drück ich mal

Alles, alles Gute
Marion

artreju
15.03.2010, 04:56
Wünsch dem kleinen Mann gute Besserung:lach4:

Moeppelchen
15.03.2010, 05:54
ich wünsche ihm alles gute und hoffentlich ist er bald wieder richtig fit :)

linda
15.03.2010, 06:03
wir wünschen dem süßen natürlich auch eine gute besserung.

Babe
15.03.2010, 06:20
Oje wünschen dem Bub alles erdenklich Gute und das es nichts schlimmes ist!

aurelie
15.03.2010, 07:08
Wir wünschen Euch auch alles Gute, versuch positiv zu denken. Wird bestimmt alles wieder gut.

tpgbo
15.03.2010, 07:26
Wir drücken natürlich auch die Daumen, aber gleichzeitg frage ich mich, ob bei dieser Diagnose nicht früher schon mal was war.

Tanja

Angela
15.03.2010, 07:45
Ich drück die Daumen und hoffe, das es nichts schlimmes ist.

Gabi
15.03.2010, 08:55
Oh weh, das kann ich gut verstehen, dass du da neben Dir standest, wäre mir nicht anders gegangen. Aber wirklich gut, dass es keine Magendrehung war. Auch bei uns sind alle Pfoten und Daumen gedrückt und dem süßen Heinrich wünschen wir gute Besserung und toi toi toi.!

Ladyhawke
15.03.2010, 09:01
Ohje:( Ich drücke gaaaanz feste die Daumen! Klingt fast so als wäre es das hier...

http://www.tintenblau.de/dermatomyositis/megaesophagus.htm

Ich hoffe inständig, daß er nicht darunter leidet....

meschi
15.03.2010, 09:08
Daumen und Pfoten sind gedrückt dass es nichts schlimmes ist!!
Gute Besserung dem lieben Heini!

Grazi
15.03.2010, 11:27
Oh nein! :(
Hoffentlich ist es nichts Schlimmes.... ich drücke dem kleinen Burschen ganz feste die Daumen!

Besorgt, Grazi

sina
15.03.2010, 12:36
Ohje:( Ich drücke gaaaanz feste die Daumen! Klingt fast so als wäre es das hier...

http://www.tintenblau.de/dermatomyositis/megaesophagus.htm

Ich hoffe inständig, daß er nicht darunter leidet....

Ja, leider scheint es das zu sein!

Aber heute geht es meinem Moppel schon besser, habe das Futter eingeweicht und er bekommt seine Medikamente.

Es macht mir auch Mut das er im Moment nicht schorchelt und schleimt!

Vielen Dank für Eure lieben Wünsche für den Heini :lach4:, es tut gut wenn einem Mut zu gesprochen wird und ich merke das ich nicht alleine davor stehe!

Niederrhein-Fee
15.03.2010, 12:51
Liebe Sylvia,

das tut mir so leid um Heini. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie es Dir gestern abend zumute war ... Horror!

Ich denk an Dich, drücke fest die Daumen und Dich auch.

Liebe Grüße Karin

Ute
15.03.2010, 14:07
Ach, Sylvia, dass tut mir leid :schreck:
Ich denke an Dich und drücke Dir und Heini ganz feste die Daumen :lach3:

Scotti
15.03.2010, 19:38
Hier wird auch ganz fest mitgedrückt.

omarock
15.03.2010, 20:22
Sylvia, ich hoffe, das es nichts schlimmes ist! Drücken euch die Daumen! :lach3:

Ladyhawke
16.03.2010, 06:37
Ja, leider scheint es das zu sein!

Aber heute geht es meinem Moppel schon besser, habe das Futter eingeweicht und er bekommt seine Medikamente.

Es macht mir auch Mut das er im Moment nicht schorchelt und schleimt!

Vielen Dank für Eure lieben Wünsche für den Heini :lach4:, es tut gut wenn einem Mut zu gesprochen wird und ich merke das ich nicht alleine davor stehe!

Viele Hunde können mit diesem Handicap gut leben, laß Dich auf gar keinen Fall entmutigen! Ich drücke weiter fest die Daumen!!!

Marion
16.03.2010, 08:14
ich drück auch ganz feste meine Daumen für den süßen Heini`*Nasenstubs*

Alles, alles Gute
Marion

AlHambra
16.03.2010, 09:49
Auch von uns alles Gute und "Gute-Besserungs-Wünsche" :)

sina
16.03.2010, 10:00
Ach Ihr Lieben, Eure guten Wünsche kommen bei Heini an und es geht ihm schon viel besser! :herz:

Ich halte ihn ruhig und er tobt nicht so doll, die Tabletten schlagen auch gut an und ich bin sehr zuversichtlich! :lach2:

Maxe
16.03.2010, 10:19
oh, armer kleiner. hoffentlich renkt sich das wieder ein.
gute besserung für den heini

LukeAmy
16.03.2010, 11:58
alles liebe dem kleinen.....

Nina
16.03.2010, 13:27
Gute Besserung kleiner Heini!

Klopse
16.03.2010, 21:56
Gute Besserung weiterhin!

Impressum - Datenschutzerklärung