PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Martin Rütter


Lola
06.03.2010, 14:03
Heute Abend gehts mit Hunde Profi wieder los.. auf Vox :lach3:

Scotti
06.03.2010, 14:39
Jaaa, ich freu mich schon.
Um 19,10 geht es los.
Ross Anthony und die Jakob Sisters, da sind Lachkrämpfe und Fremdschämen garantiert. *hihi*

Mickey48
06.03.2010, 15:18
Das wird garantiert lustig! (hoffe ich...)
:31:

Itchy
06.03.2010, 16:35
Ross Anthony und die Jakob Sisters, da sind Lachkrämpfe und Fremdschämen garantiert. *hihi

....mal sehen, mit wem der Rütters mehr Erziehungsprobleme hat......HH oder Hunden?!:D;)


LG Ruth

Scotti
06.03.2010, 17:25
Ich tippe auf die HH *kicher*

Tyson
06.03.2010, 19:14
:kicher: Ich schau es gerade auch an, kösttlich, LG manuela :lach4:

Scotti
06.03.2010, 19:31
War ja klar dass die einen vollkupierten Dobi hinbestellt haben...

Mickey48
06.03.2010, 19:32
Die tödlich beleidigten Gesichtszüge von Ross Antony, als man ihm gesagt hat er darf ein paar Tage nichts mit den Hunden machen:
EINFACH GRANDIOS!!! :harhar:

Ich freuhe mich schon auf Rütters Einsatz bei den Jacob Sisters, der soll ganz lustig sein.

Babe
06.03.2010, 19:51
:lach4: Ich mag das Schwugele Ross,diese Gesichtsausdrücke sind einfach nur genial.................und dann die Schadensfreude über Nina super:lach3:

Samtschnauze
06.03.2010, 20:01
Ich hab´s auch geguckt....voll zum Ablachen :kicher:

Hätte sich Ross bei meinem Zwergpinscher so aufgeführt, hätte er IHN gebissen...mahhh so lustig ich ihn sonst finde, aber eine ruhigere Rasse, welche mehr wegstecken kann, hätte besser gepaßt. Der macht ja mit seinem Gehampel sogar eine EB zu einem Nervenbündel ;)

Doc_S
06.03.2010, 20:48
Ist ja schon echt amüsant, zum ablachen. Die Stunde Glotze kucken ist es wert, einfach nur Fun.:D:D
Nur leider haben unsere "Stars" glaube ich nicht ganz kapiert, dass der Rütter ihnen Grundlegendes aufgezeigt hat! --> MACHT WAS!
Ich hol mir einen Welpen aus der Schweiz, natürlich Entlebuch, erziehe ihn 2-sprachig, wundere mich, daß mein Rindertreiber mir an die Wadel geht, finde es lustig, daß er nicht abrufbar auf fremde Menschen und Hunde (Schäfi, HSH-Mix!?, Dobermann,...) zu geht, seine Flegeljahre erst anfangen, die Zietlow sagt "Die Eier müssen ab!", dem 1- jährigen Stinker keine Grenzen aufweise und frage mich dann: Warum höhrt mein Hund nicht?
Und zu Ross: Zum Glück ist sein Freund der Ruhepool in der Beziehung. Irgendjemand muß die beiden Fußhupen auf Speed ja wieder runter bringen sonst schnappen die ja über!:D
Wenn die beiden kapieren würden daß sie an einem Strang ziehen müssen, und beim körperlichen Spielen mit den Hunden den einen nicht noch mehr in seiner sozialmotivierten Art bestätigen würden passen die ganz gut zusammen. Und ich hoff, daß die kleinen nicht an nem Herzinfarkt vot lauter "ich hibbel dich hoch!" sterben.
Ich kuck's gern! :D

sina
06.03.2010, 21:29
Freu mich schon auf nächsten Samstag! :ok::lach4:

Anne
07.03.2010, 08:18
Da steh ich mit meiner Meinung wohl ziemlich alleine.
Ich fand das furchtbar, weder komisch, noch zum Lachen.
Hoffentlich war das meiste gefakt.
Die Hunde von diesem Ross haben mein volles Mitleid, vorausgesetzt, der verhält sich im Alltag tatsächlich so, was ich mir nicht vorstellen kann.
Ich denke, Einschaltqoten sind vorrangig, Realität Nebensache.
Schade, dass sich der Rütter für solche Show hergibt.

thomas
07.03.2010, 08:28
Ich denk das es den beiden Hunden von dem schwuletten Ross hinterher nur besser gehen kann , wenn er auf Rütter hört . Alles was die Hunde in der Öffentlichkeit gut darstehen läßt , find ich ok . Das du als Fachfrau das anders siehst liebe Anne kann ich verstehn :sorry:. Die Hunde werden aber dafür nicht gequält und dann darfs auch ruhig lustig sein und von mir aus auch gefakt .
Allein den doberman ohne Rute und Ohren fand ich schlimm das das immer noch im Fernsehn gezeigt wird .:schreck:

Nessie
07.03.2010, 09:02
Gibt es dazu keinen Link? Hab es gestern leider verpasst. Weil mein Partner ja unbedingt die Sportschau gucken musste!

svenlongo
07.03.2010, 09:43
auf vox now kannst sie anschauen
gruss sven

Nadine & Duke
07.03.2010, 10:23
Schade, habs verpaßt, weil wir essen waren. :(
Aber nächste Woche schau es! ;)

Heute morgen um 8:20 kam die Wiederholung, aber da war ich noch am schlummern :hmm:

Anne
07.03.2010, 10:27
Das ist meine ganz unbedeutende Meinung als LAIE, lieber Thomas:D
Muß ich diese Sendung wirklich lustig, komisch und gut finden, nur weil eine Anzahl von Usern das so sieht?
Es wäre sicherlich interessant, was Fachleute zu dieser Unterhaltungsshow sagen.
Natürlich ist es wünschenswert, dass es den Hunden anschließend besser geht. Fragwürdig finde ich nur den Weg, der zum Ziel führt.
Über kupierte Hunde wird sich hier wieder echauffiert, gezielt unter Streß gesetzte Hunde (man könnte das als psychische Mißhandlung betrachten), inszenierte Situationen, nur damit der Zuschauer auf seine Kosten kommt, die Einschaltquote garantiert ist und die Leute es lustig finden und herzhaft lachen können, darüber regt sich keiner auf.
Warum sehen die Menschen diese Sendung? Promis, Hunde, Sensationslust, Schadernfreude, leichte Unterhaltung. Resümee, Promis sind auch nur Menschen und keineswegs perfekt.
Dafür gibts dann noch reichlich Kohle, der Rütter verdient daran auch nicht schlecht, der Sender ist ohnehin der Gewinner.
Wie gesagt, meine laienhafte Meinung und da ich Laie bin, muß ich mich der fachkundigen Meinung nicht anschließen;)

Nessie
07.03.2010, 10:42
Heute morgen um 8:20 kam die Wiederholung, aber da war ich noch am schlummern :hmm:

Ging mir auch so.

Hermine
07.03.2010, 11:08
Ich stehe dem Ganzen auch eher kritisch gegenüber, wie übrigens vielen Tiersendungen auf VOX. Z. B. Wildes Wohnzimmer, Affen als Babyersatz, werden den ,,Affenmüttern vom Züchter" schon am 1. Tag weggenommen und an Grenzdebile verscheuert, die dem armseligen Wurm dann Kleidchen anziehen. Das fand dann allerdings in Amerika statt, aber muss man das hier zeigen, wann kommen dann die ersten Bekloppten hier auf die Idee.
Der Rütters, muss man einfach sagen, verkauft sich halt gut mit coolen Sprüchen etc. pp.
Und diese Realityshows sind eben momentan der absolute Renner. Ich guck es mir auch wieder an, auch wenn es mich aufregt.

AlHambra
07.03.2010, 19:42
Ernst nehmen kann man das nicht, wenn man sich drüber amüsiert, why not !

Aber mindestens ein positiver Aspekt steckt in dieser Sendung:

Hunde werden POSITIV rübergebracht und dafür muss man ja schon fast dankbar sein.

:sorry:

BeateH
07.03.2010, 20:48
Ich stehe dem Ganzen auch eher kritisch gegenüber, wie übrigens vielen Tiersendungen auf VOX. Z. B. Wildes Wohnzimmer, Affen als Babyersatz, werden den ,,Affenmüttern vom Züchter" schon am 1. Tag weggenommen und an Grenzdebile verscheuert, die dem armseligen Wurm dann Kleidchen anziehen. Das fand dann allerdings in Amerika statt, aber muss man das hier zeigen, wann kommen dann die ersten Bekloppten hier auf die Idee

das mit den Affen hab ich auch gesehen und ich muss sagen, ich war echt erschüttert, so hab ich das noch nie gesehen, die Menschen sind so krank...


zu der Sendung mit Martin Rütter: wenn Ross Antony wirklich mit seinen Hunden so umgeht, wie es da zu sehen war und das nicht nur für die Sendung war, find ich das auch schon ziemlich grenzwertig. Der macht die ja ganz kirre

Ansonsten seh ich den Martin Rütter immer noch gerne, werde auch wieder zu einem seiner Veranstaltungen gehen. Ich find auch nicht alles gut, was er macht, aber das geht mir bei anderen Hundetrainern auch so. Er ist ein sehr guter Entertainer, das muss man ihm lassen. In diesen Fernsehsendungen sieht man ja auch immer nur Ausschnitte von der Arbeit mit den Hunden und Menschen. Und das er mit der Zeit "Fernsehkarriere" gemacht hat und wahrscheinlich auch schon gutes (bis sehr gutes) Geld verdient, kann man ihm nich übel nehmen, find ich.

Samtschnauze
07.03.2010, 21:19
Man kann an allem was Positives und was Negatives finden. Ich sag mal so...der Rütter wär nie der Trainer meiner Wahl, obwohl er sich in den letzten Jahren weiterentwickelt hat und wenn man selber Trainer ist, dann sieht man es viell. noch differenzierter.

Ob sich Ross wirklich privat so aufführt??? Kann ich nicht beurteilen...er ist halt auch eine Rampensau. Ich nehm da nicht alles was gezeigt wird für bare Münze.

Viel eigenartiger fand ich, daß der Rütter als Reitbegleitung einen Mops vorgeschlagen hat :eek: Also so wie die Rasse gerade boomt, braucht man nicht auch noch so eine schräge Werbung dafür machen. :hmm:

Positiv an solchen Sendungen find ich, daß gezeigt wird - Probleme mit dem 4beiner sind oft hausgemacht und können trainiert werden.
Negativ - die Methoden und das den Leuten vorgegauckelt wird, ein oder zwei Besuche vom Trainer und in 3 Tagen ist der Hund wie ausgewechselt.

sina
07.03.2010, 21:39
Man kann an allem was Positives und was Negatives finden. Ich sag mal so...der Rütter wär nie der Trainer meiner Wahl, obwohl er sich in den letzten Jahren weiterentwickelt hat und wenn man selber Trainer ist, dann sieht man es viell. noch differenzierter.

Ob sich Ross wirklich privat so aufführt??? Kann ich nicht beurteilen...er ist halt auch eine Rampensau. Ich nehm da nicht alles was gezeigt wird für bare Münze.

Viel eigenartiger fand ich, daß der Rütter als Reitbegleitung einen Mops vorgeschlagen hat :eek: Also so wie die Rasse gerade boomt, braucht man nicht auch noch so eine schräge Werbung dafür machen. :hmm:

Positiv an solchen Sendungen find ich, daß gezeigt wird - Probleme mit dem 4beiner sind oft hausgemacht und können trainiert werden.
Negativ - die Methoden und das den Leuten vorgegauckelt wird, ein oder zwei Besuche vom Trainer und in 3 Tagen ist der Hund wie ausgewechselt.

Einen Mops als Reitbegleitung fand ich auch sehr daneben!:stupid:

AlHambra
07.03.2010, 21:41
...vielleicht in der Satteltasche :D

Karamba
08.03.2010, 09:45
Negativ - die Methoden und das den Leuten vorgegauckelt wird, ein oder zwei Besuche vom Trainer und in 3 Tagen ist der Hund wie ausgewechselt.


Zumal man eigentlich NIE sieht ob es sich nun dauerhaft gebessert hat oder nicht - man bekommt also nie ein Ergebnis.

bobbie
08.03.2010, 12:26
Täuscht Euch mal bei den Möpsen nicht. :) Ich kenne da einige, die machen jeden JRT bewegungstechnisch voll nass.

Ross ist im real life tatsächlich so, wie bei VOX dargestellt. Auch die Eifersucht, wenn die Hunde irgend jemanden nur für Sekunden ihm bevorzugen, stimmt definitiv. Da war nichts gestellt.

Bei Kids würde man es als ADHS bezeichnen.

Nina
08.03.2010, 17:10
Habe es leider nicht gesehen.

Find aber eigentlich die sendungen gut. Nur wuerde ich mich freuen wenn er noch deutlicher sagen wuerde das man immer weiter trainieren muss.
Habe mir auch das woerterbuch von ihm geholt. Is halt lustig zu lesen.
Und wahrheit steckt halt auch drin.
Manchmal ist es halt einfacher erziehungsratschlaege lustig zu verpacken.

Hermine
08.03.2010, 21:34
Zum Mops folgendes, eine gute Bekannte von mir, großes Haus, 3 Kinder, mehrere Hunde, Reitpferde. Einer der Hunde ist ein Mops und er lässt es sich nicht nehmen, jeden Tag mit zum Reitstall zu laufen und beim Ausritt mitzurennen. Der Hund ist nicht tot zu kriegen, spielt danach noch mit den Kindern und den anderen Hunden. Wenn er dann kaputt ist, dann ist er auch kaputt, liegt dann im Körbchen und lässt sich von nichts und niemandem stören. Außerdem kann er jede Menge Kunststückchen, die er dann in der Nachbarschaft vorführt und holt sich damit seine Extraration Leckerchen. Ein ganz normaler Mops und ein toller Kerl.

sina
08.03.2010, 21:48
Ich finde nur es passt nicht zu einem Mops denn er gehört zu den Plattnasen und denen sagt man ja nach das sie nicht soviel Bewegung brauchen!

Wobei das nicht auf jeden Zwerg zutrifft.

Calle hat heute auf den verschneiten Fußballplatz Jungs den Fußball " abgenommen" :king: und keiner konnte ihn stoppen!

Jetzt wollen sie Calle als Ersatzspieler einsetzen! :harhar:

PimpinellaTausendschön
23.03.2010, 07:07
Habt ihr denn jetzt auch Echo Fresh (oder wie heisst der?) gesehen? Total lächerlich, oder? Von wegen nen Boxer als Kampfmaschine holen....das ist ja zum Glück ganz gewaltig in die Hose gegangen ;)

Peppi
23.03.2010, 10:03
Einen Mops als Reitbegleitung fand ich auch sehr daneben!:stupid:


Schatz, poste doch mal Bilder vom "UNGLAUBLICHEN PINOEMP".

Seines Zeichens urkundlich beglaubigter "Sauerländerrennmops", "Reitbegleitmops", "Agilitymops"... und halt Pinoemp...:p


wie war der Spruch mit den Vorurteilen? :hmm:

Ich finde Rütter klasse. Über Erziehungsmethoden lässt sich immer streiten. Der kann mit den Leuten umgehen - was den meisten Hundetrainern fehlt. Und er zeigt Fernsehen eindrucksvoll, dass die meisten Probs bei den Haltern liegen. Den Boxer von Echo fand ich super süss (bis auf die Tatsache, dass er wohl von einer "Welpenfarm" stammt.)

Nessie
23.03.2010, 10:15
Habt ihr denn jetzt auch Echo Fresh (oder wie heisst der?) gesehen? Total lächerlich, oder? Von wegen nen Boxer als Kampfmaschine holen....das ist ja zum Glück ganz gewaltig in die Hose gegangen ;)

Er wollte keine "Kampfmaschine" das hat er nie gesagt!!! Butkus sollte jediglich auf seine Freundin aufpassen.

bold-dog
23.03.2010, 10:32
nein, er wollte einen "Beschützerhund", weil er im Viertel so was für nötig hält !

Der Hund ist bildschön ! leider kupiert....ich finde schon dazu sollte Rütter mal was sagen.
Ich wollte mal an VOX/Rütter schreiben : wenn Echo mit seinem Beschüzterhund nicht klar kommt, dann soll er ihn zu mir bringen.....ich find es lustig wenn mich mein Hund so begrüsst:herz2: ich würde ihn dann auch beschützen, wenn nötig !


Und hat Rütter nicht gesagt das wenn die Wahl auf einen Mops fällt, die Sache mit dem Reitbegleithund sich dann erübrigt hat.

Ich bin übrigens überzeugt das diese Show ein Fake ist.
Ich gucke trotzdem !

linda
23.03.2010, 10:35
also ich galube der mensch heist ecko fresh der getto schef.
bist du sicher das butkus kupier war? ich glaube der hat normale ohren

Ute
23.03.2010, 10:38
Ja, Linda, normale Ohren hat er aber keine normale Rute :D

Hola
23.03.2010, 10:39
aber er hat kein schwanz! wies herrchen anscheinden auch nicht, sonst bräuchte er keinen hund zum beschützen!

PimpinellaTausendschön
23.03.2010, 11:05
Er wollte keine "Kampfmaschine" das hat er nie gesagt!!! Butkus sollte jediglich auf seine Freundin aufpassen.


Na, dann hab ich das wohl wieder nur halb mitbekommen....Ich dachte echt er hätte gesagt, dass er ihn "agressiver" haben wollte? Aber da kann ich mich auch täuschen....

Peppi
23.03.2010, 11:19
Und hat Rütter nicht gesagt das wenn die Wahl auf einen Mops fällt, die Sache mit dem Reitbegleithund sich dann erübrigt hat.



Er kann ja nicht alles wissen. Aber ich sag's ihm, beim nächsten Treffen ;)

Ivan
23.03.2010, 13:32
...Und hat Rütter nicht gesagt das wenn die Wahl auf einen Mops fällt, die Sache mit dem Reitbegleithund sich dann erübrigt hat....

Yep! Hat er!

Der Reitbegleitmops von Peppi ist glaub ich nicht so die Regel....:)

mimokl
23.03.2010, 13:49
Traurig an der ganzen Staffel ist, es ist repräsentativ für die Einstellung zur Haltung und Erziehung der Hunde in unserem Lande. Ist für einen der wenig Verständniss für Hunde hat quasi eine Vorlage, und davon schauen viele zu, hat doch das ganze zuviel vom Glamour der Stars und Sternchen.
Obwohl einige von diesen wohl eher in vergessenheit geraten sind, und sich durch diese kleinen Engagements ins Rampenlicht zurückarbeiten müssen.

Und grosses Lob sollte einem derartigen Marketing Produkt auch nicht zu Teil werden, man denke an die ganzen ehrenamlichen Martin Rütter die 2-3 mal die Woche auf Hundeplätzen überall in Deutschland, unentgeldlich einen mindestens gleichwertigen Job machen. Und das alles ohne die grosse Öffentlichkeit.

All die ganzen Nannys brauchen kein öffentliches Interesse, stellt es doch das für viele von uns geliebte Hobby, für mich ist es sogar mehr als das, in ein völlig falsches Licht.

Ausserdem, beim genaueren Betrachten, und ich denke das fällt vielen auf, die mal über den Tellerrand ihrer Erziehungsmethoden geschaut haben, wird auch bei Herrn Rütter vieles aus der Märchenwelt erzählt, vieles ist aus dem Konzept XY, anderes wieder aus dem Konzept ZY entliehen worden. So wirklich weltbewegend neues wird nicht gezeigt. Ich habe auch schon HH gesehen die mit Ihrem verstörten Hund versucht haben gezeigte Methoden ohne Grundwissen nachzuahmen.

Ich für meinen Teil gehe sogar mit meiner Meinung noch ein Stück weiter.
Ich sehe in seinen TV Soaps nicht mal den Profi.

Gruß

Peppi
23.03.2010, 14:13
Yep! Hat er!

Der Reitbegleitmops von Peppi ist glaub ich nicht so die Regel....:)

Aber das nennt sich "Selffullfilling Prophecy".

Kommt Mopsig von Mops?

Früher hiess es Mopsfidel (wie wird das geschrieben?)

Heute kaufen sich dicke Frauen ein Stofftier, dass sie mit zum Kaffeekranz nehmen und auf dem Schoß mit Keksen füttern.

Das ist aber das absolut falsche bIld vom Mops. Das einzige Problem ist die Atmung und die damit verbundenen Risiken bei Hitze. Aber hier sind wiedereinmal die Züchter gefragt...

Die Möpse die ich kenne sind zu 95% kleine Rennsemmeln mit großartigem Charakter und einer enormen Power, die dem JRT ähnelt.

Moeppelchen
23.03.2010, 14:44
Aber das nennt sich "Selffullfilling Prophecy".

Kommt Mopsig von Mops?

Früher hiess es Mopsfidel (wie wird das geschrieben?)

Heute kaufen sich dicke Frauen ein Stofftier, dass sie mit zum Kaffeekranz nehmen und auf dem Schoß mit Keksen füttern.

Das ist aber das absolut falsche bIld vom Mops. Das einzige Problem ist die Atmung und die damit verbundenen Risiken bei Hitze. Aber hier sind wiedereinmal die Züchter gefragt...

Die Möpse die ich kenne sind zu 95% kleine Rennsemmeln mit großartigem Charakter und einer enormen Power, die dem JRT ähnelt.

Da stimme ich Dir voll und ganz zu :ok:

Unsere erste Mopsdame war fit und agil bis ins hohe Alter,kein Sofamops überall live dabei.
Unsere jetzige Mopsdame ist auch nicht anders...Energie hat sie für 10
Sie ist schnell,beweglich und nicht klein zukriegen und vom Charakter ist sie ganz was besonderes,wie ihre Vorgängerin auch.
Ich bin immer sehr traurig,wenn wer sagt......"meine Güte ist die fett und sowas von häßlich"

Oskar
23.03.2010, 15:02
wir treffen uns auch jeden morgen mit nem mops

er is echt super schnell ausdauernd und wendig wenn es in der gruppe mal ärger

gibt ist er der erste der sich mit seiner enormen größe (nicht höhe) ermahnend

dazwischen stellt.


ich steh auf möpse :kicher:

sina
23.03.2010, 22:09
Ich habe zwar keine Möpse, :D sondern Bullys.

Mein FB Calle ist eine Rennsemmel und nicht kaputt zu bekommen, bis zu dem Tag an dem die Temperaturen steigen, dann halte ich ihn lieber kürzer!

Denke mir so ist es bei den Möpsen auch und deshalb fand ich ihn als Reiterhund nicht so passend.

M. Rütter ist sehr unterhaltsam und ich finde man kann sich nie genug Hinweise zur Hundeerziehung holen!

Einzig nervt mich die Nina Ruge mit ihrem Lupo der ja fast nur italienisch versteht ...brravo!:p

Und die Langsdorf..naja.

Ich freue mich schon auf die Jackob Sister mit ihren Pudel! :schreck::kicher:

Peppi
24.03.2010, 06:25
... als "Sommerreitbegleithunde" unpassend...:D

Mickey48
24.03.2010, 06:33
M. Rütter ist sehr unterhaltsam und ich finde man kann sich nie genug Hinweise zur Hundeerziehung holen!

Er weiß, wie man eine gute Show abzieht.

Einzig nervt mich die Nina Ruge mit ihrem Lupo der ja fast nur italienisch versteht ...brravo!:p

Sie will ja bloß angeben.
Hätte sie sich wirklich mit den italienischen Komandos auseinandergesetzt, würde sie sie nicht dauernd verwechseln ("Was heißt denn nochmal Sitz?" Direkt vor der Kamera! Das ist wirklich mehr als schwach.)
Außerdem glaubt sie an das Märchen, dass eine Kastratiopn den Hund ruhiger macht.

Und die Langsdorf..naja.

Die mit dem Reitbegleitmöpsen und -Coton de Tuelars? :kicher:
Tut mir leid, aber ich finde, dass so ein Wuschel nicht in die Nähe von Pferden gehört. (Das atmet einmal tief ein und der Wuschel hängt ihm quer vor der Nase!)

Ich freue mich schon auf die Jackob Sister mit ihren Pudel! :schreck::kicher:

Ich mich auch!
Jedes zweite Komentar ist "DER HUND SEHNT SICH NACH LIEBE!":D

katinka
24.03.2010, 10:29
... als "Sommerreitbegleithunde" unpassend...:D

aber im winter würde es gehen?:kicher:

Peppi
24.03.2010, 10:33
Nicht "würde". Es geht! :p

:lach3:

AlHambra
24.03.2010, 13:06
Ich kenn einen Mops namens Rakete.

Nomen est Omen - in diesem Fall :kicher:

Mickey48
24.03.2010, 20:24
Ich kenn einen Mops namens Rakete.

Nomen est Omen - in diesem Fall :kicher:

IST JA COOL! :harhar:

Das kenne ich:
Wir haben eine Neufundländerdame namens "Chrissy".
Jeder hält sie für einen kaukasischen Owscharka und glaubt sie heißt "Grizzly" (warscheinlich weil sie so massig und pelzig ist):hmm:

Maps
25.03.2010, 22:39
Kann ich nur bestätigen, meine Möpschen sind richtig flink.
Wenn ein Auto bei uns am Haus vorbeifährt, können die kleinen
Kugelblitze kaum am Zaun bremsen.

LG

Sybilla :lach4:

Lola
26.03.2010, 17:07
Er wollte keine "Kampfmaschine" das hat er nie gesagt!!! Butkus sollte jediglich auf seine Freundin aufpassen.

Genau er hat gesagt er wollte einen Beschützer Hund ;) hab es aufgenommen und nochmal angeschaut! :lach4:

Scotti
27.03.2010, 05:57
Ich freu mich jedenfalls auf die Sendung heute, die Jacobsisters sind glaube ich schlimmer und beratungsresistenter als eine Mädchengang. :kicher:

linda
27.03.2010, 07:19
@scoty
sag bloß du schaust die mädchen gang an

Scotti
27.03.2010, 07:30
Nein, mach ich nicht. :lach4:
Ich habe aber eben die Werbung dafür gesehen und es passte gerade so zu mienen Gedanken was die Jacobsisters angeht. :p

linda
27.03.2010, 08:22
ja ja das würde ich jetzt auch behaupten:D:kicher:

Scotti
27.03.2010, 09:51
Nee, wirklich nicht. :sorry:
Ich schaue viel Mist, aber sowas dann doch nicht. :p
Aber auf den Rütter freue ich mich trotzdem total.

linda
27.03.2010, 10:26
ja ich freu mich auch schon drauf.
aber die mädchen gang ist voll interessant. aber ich schau es wegen dem ralf seger an.
der erzählt nämlich auch immer voll den quatsch

Scotti
27.03.2010, 10:57
Den kenne ich nicht mal. :35:

linda
27.03.2010, 11:03
das ist ein türsteher den ich und mein mann persöhnlich kennen. der dreht wegen jeder kleinigkeit durch. der ist eine tickende zeitbombe.
der hat auch mal bei moskau inkasso gearbeitet.
und jetzt will er kleinen bösen mädchen bei bringen wie man sich unter kontrolle hällt und so nen mist. dabei ist er 1000 mal schlimmer als diese mädchen. ich lach mir immer den ***** ab wenn er tips gibt um sich besser zu kontrollieren.
ich weiß ja wie er wirklich ist.

Scotti
27.03.2010, 11:09
das ist ein türsteher den ich und mein mann persöhnlich kennen. der dreht wegen jeder kleinigkeit durch. der ist eine tickende zeitbombe.
der hat auch mal bei moskau inkasso gearbeitet.
und jetzt will er kleinen bösen mädchen bei bringen wie man sich unter kontrolle hällt und so nen mist. dabei ist er 1000 mal schlimmer als diese mädchen. ich lach mir immer den ***** ab wenn er tips gibt um sich besser zu kontrollieren.
ich weiß ja wie er wirklich ist.

:schreck:

linda
27.03.2010, 11:13
sag ich doch. ich finde es mega witzig.

Scotti
27.03.2010, 17:43
Ich schmeiss mich gerade bei "Hundkatzemaus" über die Erdölterrier Besitzerin weg...:kicher:
Gleich kommt wieder Butkus, der ist sooo niedlich. :D Bis auf die Verstümmelung natürlich, das sieht so bescheuert aus...:hmm:

linda
27.03.2010, 18:45
der butkus frisst die fleischwurst nicht:auslach:

Scotti
27.03.2010, 18:48
Ich liebe diese Rasse. Meiner ist auch so ein Spielkalb, gegen den ist Butkus aber ruhig. :D
Dafür ist Butkus der einzige Boxer den ich kenne der leinenführig ist. :kicher:

sina
27.03.2010, 19:39
So, das war mal wieder ein Samstag mit Rütter! ;)

Frau Langsdorf möchte ein Welpenmädel damit ihre Tochter mal sieht wie Welpen geboren werden! :schreck: Gehts noch??


Martin Semmelrogge ist nich mein Fall, zu prollig.:sorry: Der arme Hund wird von ihm ganz nervös gemacht.


Sonja Zietlow kümmert sich um Straßenhunde, super! :ok::ok:

PimpinellaTausendschön
27.03.2010, 20:45
So, das war mal wieder ein Samstag mit Rütter! ;)

Frau Langsdorf möchte ein Welpenmädel damit ihre Tochter mal sieht wie Welpen geboren werden! :schreck: Gehts noch??


Martin Semmelrogge ist nich mein Fall, zu prollig.:sorry: Der arme Hund wird von ihm ganz nervös gemacht.


Sonja Zietlow kümmert sich um Straßenhunde, super! :ok::ok:


Über den Spruch von der Langsdorf hab ich mich auch tierisch aufgeregt und sehr gewundert, dass der Rütter nichts dazu gesagt hat.

Das die Sonja Zietlow sich viel für solche Projekte engagiert wusste ich schon und finde es immer wieder super, wie sehr ihr Herz daran hängt.

Frida
28.03.2010, 10:39
Die Fr.Langsdorf finde ich ja sowieso etwas grenzwertig...aberd der Spruch mit den Welpen hat mich gestern fast vom Sofa gerissen und noch mehr das Hr.Rütter und auch die Züchterin dazu nix gesagt haben.

Luna&Rocco
28.03.2010, 11:29
Die Fr.Langsdorf finde ich ja sowieso etwas grenzwertig...aberd der Spruch mit den Welpen hat mich gestern fast vom Sofa gerissen und noch mehr das Hr.Rütter und auch die Züchterin dazu nix gesagt haben.

fand ich auch abartig!!! *Seufz*

Scotti
28.03.2010, 11:32
Vielleicht wurde es rausgeschnitten?
Oder der Rütter wollte sich nicht bei vielen Leuten unbeliebt machen die das nicht schlimm finden einfach mal eben Hunde zusammenzuschmeissen.
Oder er hat eine andere Meinung dazu, kann ja auch sein.

benito
28.03.2010, 12:02
Hab die Sendung mit Martin Rütter gestern zum ersten Mal zufällig gesehen (seh nicht viel fern), das heisst, nicht die ganze Sendung, bin zufällig beim Zappen hängengeblieben.

Mickey48
28.03.2010, 13:04
Frau Langsdorf möchte ein Welpenmädel damit ihre Tochter mal sieht wie Welpen geboren werden! :schreck: Gehts noch??

Ihr müsst immer bedenken, dass diese Sendung der Unterhaltung dient.
Ich bin sicher, der Rütter und die Züchterin haben ihr, als die Kamera aus war, erstmal klar gemacht das sowas nicht geht und sie sich so ein Aufklärungsvideo aus dem Biologieunterricht der 5.Klasse (man begleitet einen Schäferhundwurf von der Zeugung bis zur Vermittlung) besorgen soll, wenn ihre Tochter das sehen muss.
Das ist erstens billiger und zweitens stressfreier für Hund und Halter.
(Meiner Meinung nach hat sie sowieso einen Sockenschuss.
Wenn sie einen Reitbegleithund haben möchte, warum holt sie sich nicht wieder einen Viszla? Oder besser garkeinen Hund, wenn sie weder Platz noch viel Zeit für ihn übrig hat?)

Martin Semmelrogge ist nich mein Fall, zu prollig.:sorry: Der arme Hund wird von ihm ganz nervös gemacht.

Die meisten dort ziehen eine Show ab. Ich sage nur "LLLLLLLUPO!!!"
Laut ihm will sein Hund nicht mit ihm vor die Tür. (Was ich nachvollziehen kann, denn ich wöllte das auch nicht :sorry:)

bullyline
28.03.2010, 13:49
also der Boxer von Eko Fresh hat ja ein goldiges Gesicht *zumverlieben*
und wo hat er ihn her von einer Tierfarm - das hört sich nach Massenzüchter an : (

die Airedaleterrier bei Hundkatzemaus *hihi* den Wasserkasten hätt ich einen gewissen jemand nachgeschmissen und nicht den Terriern.

Eule
28.03.2010, 20:55
Hab selten so einen wunderschönen Boxer gesehen wie Butkus. Das ist einer der Sorte, den ich sofort mitnehmen würde. Riesen Schädel, süßer Gesichtsausdruck und den perfekten Körper. Also ich find der Ecko Fresh stellt sich schon selten doof an in der Erziehung. Das ist doch ein Problem, das man mit bisschen Konsequenz spielerisch hin kriegne sollte, oder übertreib ich da?

PimpinellaTausendschön
28.03.2010, 23:39
Hab selten so einen wunderschönen Boxer gesehen wie Butkus. Das ist einer der Sorte, den ich sofort mitnehmen würde. Riesen Schädel, süßer Gesichtsausdruck und den perfekten Körper. Also ich find der Ecko Fresh stellt sich schon selten doof an in der Erziehung. Das ist doch ein Problem, das man mit bisschen Konsequenz spielerisch hin kriegne sollte, oder übertreib ich da?

Nee, da übertreibste nicht...und es muss wirklich nur ein bißchen Konsequenz sein. Ecko muss einfach nur zeigen, dass er bestimmt wo es lang geht, ich denke sobald das klar ist, gibt es keine Probleme mehr zwischen den beiden :)

Püppi
29.03.2010, 00:09
Hab die Reihe gestern auch zum erstenmal gesehen und ich mußte lachen . Da macht der Bub einen auf harten Ghetto-Rapper , dann holt er sich nen Boxer . Mit Sicherheit hat er sich ihn nicht ausgesucht weil er so ein gefährlicher Hund wird , sondern weil Butkus soooo süß ist . Klar kommt so ne Show immer ganz gut . Da kommt man mal wieder ins Gespräch , aber ich finde wenn man sieht wiel lieb er mit seinem Dicken umgeht , macht ihn das richtig sympatisch :).

sina
03.04.2010, 17:55
HUND KATZE MAUS

Ich stell das mal hier rein!

Eben, Frau hat eine JR Hündin decken lassen, "die Tochter möchte es so gerne einmal erleben...und so haben wir uns auf das Experiment eingelassen!!"

Solche Wald und Wiesen Züchter, die nur ihre Hunde decken lassen weil die Kinder es soooo toll finden haben doch sicher keine Ahnung was auf sie zu kommt.

Ich find es einfach gruselig was einige mit ihren Hunden veranstalten!:boese1:

Mickey48
03.04.2010, 18:07
HUND KATZE MAUS

Ich stell das mal hier rein!

Eben, Frau hat eine JR Hündin decken lassen, "die Tochter möchte es so gerne einmal erleben...und so haben wir uns auf das Experiment eingelassen!!"

Solche Wald und Wiesen Züchter, die nur ihre Hunde decken lassen weil die Kinder es soooo toll finden haben doch sicher keine Ahnung was auf sie zu kommt.

Ich find es einfach gruselig was einige mit ihren Hunden veranstalten!:boese1:

Darüber habe ich gerade einen Tread eröffnet.
Einfach furchtbar!
Solche Leute ziehen die ganzen Züchter, die sich wirklich Mühe machen in den Dreck!

LukeAmy
03.04.2010, 18:19
aber wenigsten hat Frau L. keine Hündin genommen nur weils kind mal sehen soll wie Babys geboren werden..


da kam grade das der HUnd widder ist das heisst der ist schon letztes Jahr geboren

LukeAmy
03.04.2010, 18:22
der Hund kann schon aufs Katzenko:schreck:

Mickey48
03.04.2010, 19:11
der Hund kann schon aufs Katzenko:schreck:

...KATZENKLO?!
Faule Säcke!:sorry:
Bloß damit sie nicht wie jeder andere Welpenbesitzer alle 2 Stunden im Matsch (wenn es regnet)/der Kälte etc. stehen müssen!
Dieses Gerät wurde für HAUSkatzen erfunden, denn die kommen ja nie raus.
Am Ende gehen sie mit dem Bubchen bei Mistwetter nicht raus, denn er hat ja sein Katzenklo.:hmm:

Hermine
04.04.2010, 15:34
Ich fands, gelinde gesagt, irgendwie sch...... Langsdorf hat mich nur genervt mit, mal Welpen haben und dem bescheuerten Katzenklo. Als erstes musste der Hund zu Hause trinken, der hätte als erstes nach draußen gemusst um mal zu pinkeln. Für Hundeanfänger kann ich die Sendung irgendwie nicht empfehlen.

sina
04.04.2010, 21:15
Als erstes musste der Hund zu Hause trinken, der hätte als erstes nach draußen gemusst um mal zu pinkeln. Für Hundeanfänger kann ich die Sendung irgendwie nicht empfehlen.

Ich hatte sooooo gehofft das sich der kleine Welpe hin setzt und sein Geschäftchen in die Wohnung macht!!:harhar::lol::harhar:

Impressum - Datenschutzerklärung