PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Futterverweigerung


Felicitas02
01.03.2010, 09:15
Hilfe hilfe !!!!!!!!!


Felicitas verweigert seit dreitagen ihr futter und
säuft nur wasser wer kann uns helfen
-da sie ja nur trinkt hat sie schwarz-grünen kuhplepps starken durchfall aber nur nachts-

-anfangs haben wir es aufs trauern geschoben da hat sie wenigstens getrocknetes brot gekaut nun nicht einmal
das-
haben viele futtersorten durch kein erfolg

LukeAmy
01.03.2010, 09:26
verscheidene futtersorten verursachen auch durchfall.......aber 3 tage ohne futter..ab zum Tierarzt.....kannauch ein virus ode rinfekt sein..magendarmgrippe...etc.....und durchfall ist nie gut...

Nina
01.03.2010, 09:27
Ihr habt in drei Tagen verschiedene Sorten futter durch?
Wart ihr beim TA? Wenn nicht hingehen.
Und nur 1 Futter wenn wechsel dann langsam und nicht schnell.
Der Durchfall würde mir zu denken geben. Ich denke ab zum TA und dann wenn Hund gesund und doch nur trauert. 1 gutes Futter und durchhalten. Aber halt nur wenn der Hund gesund ist.

blue
01.03.2010, 09:36
Unser Rüde hat gerade einen Magen-Darm-Virus von meinem Mann geerbt.
Auch seit 3 Tage kein Futter,es sei den superbegehrte Leckerlis,abend mehrmals rausmüssen und Durchfall.
Schlapp und müde,viel trinken ...
Heute morgen gehts wieder ein bisschen,er interessiert sich sogar für unsere heisse Hündin und verbellt wieder den Nachbarshund.

Luna&Rocco
01.03.2010, 10:01
mein DC hat damals als er vermittelt war 3 wochen lang gehungert und so gut wie nichts zu sich genommen....

ich kenne einen weiteren hund der es auch 2 wochen lang so durchgehalten hat...

die molosser sind sensibel :(

Felicitas02
01.03.2010, 11:06
VOR ZWEI STUNDEN HAT SIE ZWEI KLEINE PORTIONEN NUDELN
GEFRESSEN
Habe mit dem tierarzt gesprochen er meinte
so ist sie fit sie leidet nur unter der trennung felicitas
hat kohletabletten bekommen und darf nur -
nudeln,reis,kartoffeln,hünchen,probiotische-johguhrt
bekommen
wiir sollen es weiter beobachten und sollte es nicht
besser werden wieder tierarzt

HATTE VERGESSEN OBENHIN ZU SCHREIBEN KEINES VON
DEN FUTTERSORTEN HAT SIE ANGERÜHRT

Felicitas02
01.03.2010, 16:50
Felicitas war jetzt zum zweiten mal beim ta
heut früh waren wir gezwungenermasen bei dem
ta den keiner bei uns mag hat sie medizin bekommen
ne stunde später ging gar nix mehr nur flüssiger
stuhl vor 2.stunden endlich unseren ta ereicht gleich
hin hat jetz etliches gespritzt bekommen und diätfutter,
tabletten,darmpaste
was sie nicht mit dem hintern anschaut bin am verzweifeln
mit ihr mit ihrem futterverweigern...

Luna&Rocco
01.03.2010, 19:15
ich weiß leider auch nicht wie ich dir helfen kann, aber meinem dicken ging es damals genauso als ich ihn vermittelt hatte...

der hat 3 wochen lang das essen verweigert und durchfall gehabt und zum schluss noch fieber dazu bekommen.

daraufhin hab ich ihn dann zu mir zurück geholt und kaum war der hier angekommen war alles wie weggeblasen...

Halte einfach durch, sie wird ihre zeit brauchen!!!

Trinken tut sie ja immerhin und ein paar nudeln hat sie auch genommen, also wird sie zumindest nicht verhungern.

ich drück die daumen das sie sich schnell erholt!!! :traurig: :traurig: :traurig:

Grazi
01.03.2010, 20:22
Uff... das hört sich nicht gut an. :(

Was hat denn der TA eures Vertrauens gesagt? Hat er eine Erkrankung ausgeschlossen? Feli hat kein Fieber? Der Bauch ist weich? Wie wirkt sie auf euch?

Schwarzer Durchfall: durch Blutbeimengungen oder hatte sie da bereits die Kohletabletten bekommen?

Und wenn der TA meint, sie sei an sich gesund... was hat er ihr denn genau verabreicht?

Mit Futter würde ich jetzt nicht allzu viel rumexperimentieren. Vom Vorbesitzer hattet ihr ja auch noch was von ihrem gewohnten Futter mitbekommen. Habt ihr das bereits aufgebraucht?

Wichtig ist jetzt, dass sie nicht dehydriert. Achtet also bitte darauf, dass sie ausreichend trinkt. Am besten für den Salzhaushalt auch ein bissel Brühe mit ins Wasser geben!

Sich arge Sorgen machend, Grazi

Felicitas02
01.03.2010, 20:48
KURZ DAS HAT DER TA IHR GEGEBEN :

INJEKTION HUND-KATZE
BAYTRIL 5% INJ.-LÖSUNG FÜR KÄLBER,SCHWEINE UND HUNDE
ACUTOL-LÖSUNG
BUSCOPAN COMPOSITUM
CANIKUR PRO
MABOCYL 80mg
FUTTER: PRESCRIPTION DIET CANINE I/D SCHAUT SIE NUR MIT DEM HINTERN AN.

IN IHREM STUHL IST UND WAR KEIN BLUT DAS WAR DAS ERSTE NACH DEM
ICH GESCHAUT HABE WEIß WIE SOWAS AUSSIEHT NACH DEM FIEBER
HAT DER DOC ALS ERSTES GESCHAUT
UND SONST IST SIE AUCH FIT WIE SONST AUCH SEIT DEM WIR VOM
DOC ZURÜCK SIND SCHLÄFT SIE NUR

MAUSI HAT SOGAR BISL GEKOCHTES FLEISCH GEFRESSEN KONNTE NICHT GENUG BEKOMMEN ABER SOLLTE JA NUR NE PROBE SEIN OB TRULLA ES
FRISST

LG

Sari
01.03.2010, 20:52
Hallo,
dann laß sie schlafen und ich hoffe sehr für die Maus, daß die Medikamente anschlagen und eine Besserung eintritt.
Drück Euch die Daumen und Pfoten werden auch gedrückt.

Felicitas02
01.03.2010, 21:02
Danke an alle für die vielen tipps und hilfen
seit dem wir beim ta waren hat sie keinen durchfall mehr
und schlummert,schnarcht wie verückt

LukeAmy
02.03.2010, 06:11
in der apotheke gibt es elektrolytlösung, falls sie nicht trinkt....pulver in wasser an ruhren

Grazi
02.03.2010, 07:29
KURZ DAS HAT DER TA IHR GEGEBEN :

INJEKTION HUND-KATZE
BAYTRIL 5% INJ.-LÖSUNG FÜR KÄLBER,SCHWEINE UND HUNDE
ACUTOL-LÖSUNG
BUSCOPAN COMPOSITUM
CANIKUR PRO
MABOCYL 80mg
FUTTER: PRESCRIPTION DIET CANINE I/D SCHAUT SIE NUR MIT DEM HINTERN AN.

LG Ein Breitbandantibiotikum, ein Kortison-Präparat (das nicht bei Infektionen verabreicht werden sollte), ein Mittel gegen "Magenkrämpfe", ein Mittel zur Regulierung der Darmfunktion, ein Medikament gegen Harnwegsinfektionen und ein teures Diätfuttermittel. Da hat das Mädel ja auf Verdacht wirklich die volle Ladung bekommen. Kein Wunder, dass sie jetzt absolut platt ist. :(

Frage mich echt, mit welcher Begründung er ihr das alles verpasst hat, wenn er ansonsten keine weiteren Krankheitsanzeichen entdecken konnte.

Hmmm, bleibt nur zu hoffen, dass auch der Durchfall stress-/trauerbedingt war und sich das Mädel erholt, sobald sie sich psychisch wieder fängt.

Ihre Tochter ist übrigens auch relativ empfindlich, was den Magen-/Darmtrakt angeht. Ein "falsches" Futter (zu viel Protein, zu viel Fett), die "falschen" Kauartikel (Pansen, Lunge) oder auch nur zu viel Stress (Umweltreize, Läufigkeit) und schon wurde/wird der Kot breiig.

Ich würde jetzt weiterhin für Ruhe und positive Zuwendung sorgen, ohne sie jedoch zu "betüddeln". Die Wasseraufnahme kontrollieren und sie mit Selbstgekochtem langsam wieder aufpäppeln (z.B. mit Reis und gekochtem Hühnchen, evtl. noch was Apfelmus rein). Sollte der Durchfall anhalten, keine Kohletabletten (ist zumindest bei ihrer Tochter kontraproduktiv). Stattdessen eher ein Pulver... Entero-was-auch-immer. Mir fällt der Name nicht mehr ein. Sollte der TA aber wissen und bekommt man in der Apotheke.

Daumendrückend, Grazi

omarock
02.03.2010, 12:33
Die Medikation ist wirklich ein Hammer...

Ich hoffe, die Maus berappelt sich jetzt und alles wird gut! :lach3:

Scotti
02.03.2010, 13:16
Meiner ist auch so ein empfindliches Seelchen.
Bei ihm hilft immer Heilerde innerlich in Joghurt, abwechselnd mit diesen Karotten Pellets, habe den Namen vergessen... Damit kuriere ich selbst den heftigsten Plürrpup.

LukeAmy
02.03.2010, 13:51
olewo.....

linda
02.03.2010, 13:56
also ich lag ja jetzt auch paar tage im krankenhaus.
hatte nen üblen unfall.
mein mann hat mir erzählt das delayla auch aufgehört hat zu fressen. sie hat auch keinen tropfen wasser getrunken.
ich hab dann entschlossen mich auf eigene gefahr aus dem kh zu entlassen. seit ich wieder da bin frisst und trinkt delayla wieder normal.

Felicitas02
02.03.2010, 14:22
Ich kann entwarnung geben ihr geht es gut sie hat keinen Durchfall mehr
saufen tut sie auch normal hab ihr heut scho Hünchenbrust gekocht weil sie sie nicht roh frisst und das TROCKENFUTTER eingeweicht mit der Soße 1x teelöffel Hünchenbrühe wir haben vorher gewetet was sie frisst und es war so die Hünchenbrust, haben ihr auch ANGST/TRAUER tropfen geholt und VITAMIN B.

LG

linda
02.03.2010, 14:37
oh das freut mich aber wenn es wieder besser geht.

Sari
02.03.2010, 15:24
Hallo,
freut mich, daß sie auf dem Weg der Besserung ist.

Felicitas02
02.03.2010, 15:50
Hallo Grazi
hab ihn nur gebeten sie zu untersuchen und Felizitas bitte was
gegen hren Durchfall zu geben leider kenn ich mich mt den Medikamenten nicht aus
aber es geht ihr gut Durchfall weg Trinken tut sie normal
habe ihr Hünchenbrust gekocht da sie es so nicht frisst und ihr Trockenfutter in der Soße eingeweicht natürlich hat die Humsel nur das Hünchen raus gesucht.
LG

LukeAmy
02.03.2010, 15:52
die weiss was schmeckt!!!!alles gute der Maus

thofroe
02.03.2010, 15:55
Schön, dass ihr besser geht...sie scheint auch schlau zu sein dass sie nur das Hühnchen rauspickt. Das bekommt ihrem Magendarmtrakt sicher besser als das Trockenfutter.
Ich wünsche weiterhin GUTE BESSERUNG
LG Thomas

Felicitas02
02.03.2010, 17:22
Ihr vorheriger Besitzer rief grad haben uns ja gefreut das sie
sich mal erkundigen
und habe ihm berichtet das Felizitas so nen durchfall hatte
und jetz nix anderes bekommen darf als HÜNCHEN etc. Er meinte sofort mit dem Verwöhnen aufhören ( Hünchen etc. )
sie wäre nix anderes alles Resteessen gewöhnt und ab und zu ihr TROCKENFUTTER was meint Ihr zu dieser aussage.

Bin grad schockiert !!!!!!

LG

LukeAmy
02.03.2010, 17:33
versteh das nicht....zumal hühnchen auch essen ist!!

da versteh ich aber das sie durchfall bekommt, wenn ihr magen gar kein trofu kennt..vielleicht doch lieber barfen?

Felicitas02
02.03.2010, 18:04
was ist barfen
und hab ihm auch gesagt das es uns egal ist ob wir ihr nur mal
schnell Trockenfutter hinstellen oder ihr extra was fertig machen
bloß i kann sie doch nicht abmagern lassen bloß weil sie kein
Trockenfutter mag oder will machen wir ni
Lg

thofroe
02.03.2010, 18:14
Hallo,
einen kranken Hund qualitativ hochwertiges Futter(Hühnchen) zu geben hat nichts mit verwöhnen zu tun.
Wenn sie, wie der Vorbesitzer sagt, Reste und hin u. wieder Trockenfutter bekommen hat, ist ihr Magendarmtrakt ja einiges gewohnt und kann dann eigentlich nicht so empfindlich sein, dass sie vom Futter so einen üblen Durchfall bekommt.
Ich würde in deinem geschilderten Fall erstmal auf Nummer sicher gehen und von einer Erkrankung ausgehen.
Wenn es ihr wieder richtig gut geht, kannst du das "Verwöhnen" einstellen.
LG Thomas

mandyao
03.03.2010, 01:17
feli nicht so zu herzen nehmen was er sagte zwecks fütterung...erzähle ich dir mal alles in ruhe am telefon..

Grazi
03.03.2010, 13:39
Also... ich würde mir da jetzt so keinen Kopf machen wegen dem Vorbesitzer bzw. wegen dem, was er gesagt hat: ihr macht jetzt alles richtig mit dem Mädel und gut ist's. ;)

Ich freue mich jedenfalls sehr, dass es Feli wieder gut geht. Hoffentlich ist jetzt der "Knoten bei ihr geplatzt" und sie kommt auch innerlich richtig bei euch an. Dann dürften die Futterprobleme bald der Vergangenheit angehören. :lach4:

Btw: Bei einigen Medis hätte ich auch nicht auf Anhieb gewusst, wofür die gut sind.... ich werde aber halt sofort skeptisch, sobald ein Doc jede Menge Zeug in einen Patienten reinpumpt und frage dann gleich nach. In unserer Praxis geht man glücklicherweise nicht so verschwenderisch mit Medis um. Wenn etwas auf Verdacht gegeben wird, dann wird das auch offen zugegeben und der Patientenbesitzer quasi um sein OK gebeten. Vielleicht kannst du euren TA ja auch in diese Richtung "erziehen". ;)

Grüßlies, Grazi

Felicitas02
03.03.2010, 15:16
Badanke mich sehr für eure Hilfe
möchte euch nur berichten das Ich Felizitas gestern nur
gekochte Hänchenbrust-Pute gegeben habe aber leider
war der Stuhl ni so fest wie vor zwei Tagen heut früh hab Ich
ihr Nudeln dazu getan was sie gefressen hat kann sich bestimmt
jeder selber denken.
Heut früh bei unserer Morgenrunde um 7.30Uhr bin Ich bald tot
umgefallen auf einmal rasst sie los brüllt mich an und renn fünf riesen runden
wie ne angestochene .
Denn Tag werd Ich nie vergessen es ist soo schön das es ihr wieder gut geht.

LG.:ok::ok::herz2::herz2:

LukeAmy
03.03.2010, 16:19
freut mich ....

LukeAmy
03.03.2010, 16:27
Als ich neulich mit einer „Hundebekanntschaft“ unterwegs war, kamen wir auch auf das Thema Durchfall zu sprechen. Meine Bekanntschaft gab mir den Tipp, es in akuten Situationen einfach mit ein wenig Kirschsaft zu versuchen. Keinen billigen aus dem Tetrapack, sondern lieber „den Besseren“.
Ich wollte das nicht glauben, doch sie erzählte mir die Geschichte, wie sie eben diesen Tipp mit dem Tierarzt austauschte – worauf er nur antwortete: „Sagen sie das bloß nicht weiter, mit Durchfall habe ich die meisten Patienten.“ Scheint also was dran zu sein. Ich werde es beim nächsten mal auf jeden Fall testen.


http://www.hunde-bar.de/15/was-hilft-gegen-durchfall/

Scotti
03.03.2010, 16:29
Ja, stimmt, es war Olewo, danke Steffi.
Ich bin gerade am Morosche Karottensuppe kochen, das Zeug soll auch Wunder helfen.

LukeAmy
03.03.2010, 18:42
Moro WAS ? für ne suppe..... olewo hab ich auch daheim....

Scotti
03.03.2010, 19:53
Morosche Karottensuppe.
500 Gramm Möhren schälen, 1 Liter Wasser drauf und 1 Stunde kochen
Nach 1 Stunde durch ein Tuch giessen oder pürieren, 3 Gramm Salz dazu und das Ganze wieder auf 1 Liter auffülen.
Ist super bei Durchfall.

LukeAmy
03.03.2010, 19:55
Morosche Karottensuppe.
500 Gramm Möhren schälen, 1 Liter Wasser drauf und 1 Stunde kochen
Nach 1 Stunde durch ein Tuch giessen oder pürieren, 3 Gramm Salz dazu und das Ganze wieder auf 1 Liter auffülen.
Ist super bei Durchfall.

VIELEN DANK...:lach4:...gut für mensch oder hund?:hmm:

Scotti
03.03.2010, 20:04
Für Hund, obs auch für Mensch ist weiß ich nicht.
Ist aber ja nix ekligen drin, es sein denn man mag keine Möhren*hihi*

LukeAmy
03.03.2010, 20:49
ja dann bleibt nur salzwasser bäääääääääääääähhhhhhhhhhhhhhhhh

Felicitas02
06.03.2010, 12:08
So natürlich möchte ich alle auf dem laufendem halten
FELIZITAS geht es endlich wieder gut sie frisst,Tobt,
und wir gehen jetzt auch immer 19.00 Uhr zum Hundespielen
an de Elbe für ne Stunde danach is sie total am ende
wir haben jetzt auch ein Futter gefunden was sie mag
und auch frisst,verträgt ( Royal Canine Giant Junior 31 )
bis sie wieder bisl zugenommen hat da bekommt se von
( Royal Canine Giant Adult ) ebendso is die OMI :kicher:
richtig frech geworden.

P:S mir geht es sau wohl hier eure FELIZITAS :love::love:

L.B.G

Impressum - Datenschutzerklärung