PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HD Auswertungsbogen


LukeAmy
24.02.2010, 17:03
Hallo,

ich brauche einen blanko HD Auswertungsbogen ,den mein TA ausfüllt..wo kann man diesen herunterladen, bzw.herbekommen..


vielen Dank

KsCaro
24.02.2010, 23:10
Normalerweise gibts den vom zuständigen Zuchtverband.

Gast20102010
25.02.2010, 07:45
Wenn du nach einem HD-Auswertungsbogen fragst dann denkst du hoffentlich nicht daran, zu züchten..
Das sollte immer gut überlegt sein und auch, dass es schon genug American Bulldogs gibt, die in Tierheimen sitzen.. Das sind nicht immer Problemhunde sondern oft unüberlegte „Anschaffungen“ die dann wieder abgeschoben werden und zwar vom Welpen bis zum Althund.. Es gibt wirklich schon genug Elend und muss nicht noch ständig nachproduziert werden.

http://www.kostenloses-forum.com/board/index,nxu,89339981nx10973.html

http://www.american-bulldogs-in-not.de/

LukeAmy
25.02.2010, 09:16
das weiss ich alles trotzdem bin ich züchter, das steht aber nicht zur debatte....hatte selbst einen schwer kranken AB und einen HD untersuchung kann man auch so machen lassen.

artreju
25.02.2010, 09:30
aber wozu brauchst du den dann ? Eine HD Auswertung kann man doch auch ohne diesen Bogen machen

LukeAmy
25.02.2010, 10:37
ist kompliziert, alle vordrucke sind von einem rasseverein..collie schäferhund etc.der TA will diese aber nicht verwenden, ich brauch aber einen Vordruck , da die auswertung in nürnberg gemacht werden müssen und die dort wiederum solch einen vordruck haben wollen ...

@ kscaro...eine privatperson wie eine meiner Welpenbesitzer bekommen das nicht darüber

Suko
25.02.2010, 10:58
Hallo Steffi,

alle vordrucke sind von einem rasseverein..collie schäferhund etc

Kopier dir den vordruck doch und schneide einfach oben den Rasseverein weg. Dann haste doch einen Vordruck.

Susanne

LukeAmy
25.02.2010, 12:38
das ging nicht..war keine pdf datei..aber ich hab einen HD auswertungsbogen für ABs zugeschickt bekommen.....

KsCaro
28.02.2010, 08:49
Als eingetragener Züchter fordert man normalerweise von seinem zuständigen Zuchtverband die Auswertungsbögen für seine Hunde und/oder Welpenkäufer an. Dann gehts mit Ahnentafel, Chip bzw. Tättowierung zum Tierarzt und dort wird unter Narkose nach den Vorgaben des Verbandes geröngt und der Bogen vorausgefüllt. Von da aus gehts mit den Unterlagen und Röntgenbildern weiter zum Auswerter.

Wenn Du Züchter bist, wo "hängts" denn da?

Bullmastiff George
28.02.2010, 09:34
das weiss ich alles trotzdem bin ich züchter, das steht aber nicht zur debatte....hatte selbst einen schwer kranken AB und einen HD untersuchung kann man auch so machen lassen.

Du bist Züchter ? Ich dachte dein Username wäre nur ein Joke, sorry ich kann Caro nur beipflichten es gibt wirklich schon genug Elend auf dieser Welt, jetzt fang du nicht auch noch damit an :sorry:

LukeAmy
28.02.2010, 11:00
@peter, das ist aber nichts neues!!!und ich hatte lange jahre einen schwer kranken hund, ( knochen) ich hatte immer hunde aus dem TH oder nothunde...da kann mir keiner einen vorwurf machen, das ich jetzt lieber gesunde hunde haben möchte.

Gast20102010
28.02.2010, 15:17
@peter, das ist aber nichts neues!!!und ich hatte lange jahre einen schwer kranken hund, ( knochen) ich hatte immer hunde aus dem TH oder nothunde...da kann mir keiner einen vorwurf machen, das ich jetzt lieber gesunde hunde haben möchte.

Gesunde Hunde?

Das verstehe ich jetzt nicht, weil fast alle Rassehunde (auch die aus den Tierheimen) von Züchtern kommen, die nur „gesunde“ Hunde züchten..
Viele Tierheimhunde haben VDH Papiere und vom Alter her ist auch alles, vom Welpen bis Althund, dabei. Viele dieser Hunde wurden unüberlegt angeschafft und dann halt wieder abgeschoben, aber nicht immer weil sie krank sind, sondern viel zu oft, weil die Besitzer keine Zeit mehr für ihre „Lieblinge“ haben..

Also das ist kein Argument, dass du züchtest weil du gesunde Hunde haben möchtest..

Sind deine Hunde gesund? Was lässt du ausser HD untersuchen? Aber deine Hunde scheinen doch auch nicht so gesund zu sein, was du hier ständig an Fragen über die Gesundheit deiner Hunde einstellst..
Sorry, aber das ist für mich kein Argument warum man züchten muss.. Das ist auch kein Vorwurf, nur eine Feststellung..

Doc_S
28.02.2010, 15:28
@peter, das ist aber nichts neues!!!und ich hatte lange jahre einen schwer kranken hund, ( knochen) ich hatte immer hunde aus dem TH oder nothunde...da kann mir keiner einen vorwurf machen, das ich jetzt lieber gesunde hunde haben möchte.

Es gibt bestimmt genugend "Züchter", welche auch gesunde Tiere haben und wie wärs damit?
Ich habe meine Maus auch röntgen lassen (habe sie aus schlechter Haltung mit knapp 4 Monaten geholt und weiß, daß die Eltern HD/ED i.O. sind). Aber die Untersuchung habe ich nur machen lassen, damit ich weiß, wie ich und natürlich der Hund dran sind!
Aber viel Spaß beim züchten, es gibt ja anscheinend noch genügend Bedarf!?

LukeAmy
28.02.2010, 15:37
@ caro....wo schrieb ich das mein hunde krank sind..( dauernd?) und fragen heisst nicht krank sein.meine waren seit ich sei hab nie krank...eine kralle eingerissen, scherbe geschnitten...und scheinschwanger sind nicht KRANK...und wer sagt, das ich mit meinen BEIDEN züchte? ich habe 2 , aber ich sagte nirgends, das diese beiden miteinander verpaart werden?

der entschluss steht aber schon länger fest, und die vorbereitungen sind getroffen.....also bringt das ganze ausreden wollen rein garnichts, zumal es hier noch mehr züchter der einen oder anderen rasse gibt...

Diggimon
28.02.2010, 17:08
Sorry ,aber ich weiß nicht warum Ihr Euch immer noch mit Steffi absabbelt ? Bringt doch eh nichts ,Sie macht sowieso was Sie will . Einfach Unbelehrbar ,oder auch Lernresistent ;)

Cassiopaia
28.02.2010, 18:53
Möchtest du über einen Verein Züchten ???????
Weißt aber schon, dass es unterschiedliche Bestimmungen unter den Vereinen gibt.
Manche Vereine wollen die HD-Aufnahmen gewinkelt, andere nur gesteckt. Viele wollen Beides...........
ED genauso, von oben oder seitlich - links und rechts ???????

Aber du hast dich bestimmt vorher schon ausreichend informiert.....

Karamba
28.02.2010, 19:24
Sorry ,aber ich weiß nicht warum Ihr Euch immer noch mit Steffi absabbelt ? Bringt doch eh nichts ,Sie macht sowieso was Sie will . Einfach Unbelehrbar ,oder auch Lernresistent ;)

Genau das dachte ich auch!:ok:

LukeAmy
01.03.2010, 08:49
Möchtest du über einen Verein Züchten ???????
Weißt aber schon, dass es unterschiedliche Bestimmungen unter den Vereinen gibt.
Manche Vereine wollen die HD-Aufnahmen gewinkelt, andere nur gesteckt. Viele wollen Beides...........
ED genauso, von oben oder seitlich - links und rechts ???????

Aber du hast dich bestimmt vorher schon ausreichend informiert.....

ich lass die Bilder bei einem anerkannten AB gutachter auswerten, dieser hat mir gesagt welche art von aufnahmen er will....

ich weiss das es unterschiedlcihe bestimmungen gibt, darum weiss ich nicht ob ich einen verein will,bin mir da noch unschlüssig einen abstammungsnachweis kann ich auch so über 7 generationen nachweisen ,gesundheitszertifikate sind selbst verständlich, und auf einen showtitel verzichte ich, da mir das wesen wichtiger ist, als ein platz 1 irgenwo, das ist mir und meinen hunde zu viel stress..und es gibt bereits einige anfragen,auch von den letzten welpenkäufern, diese legen wert auf wesensstarke hunde nicht auf papiere......denn ein hund mit papieren ist noch nicht besser als ohne, hatte einen mit papieren, aber schwer krank....

im allgmeinen möchte ich nicht das wieder irgendeine endlos diskussion entsteht,über das was ich tu oder lassen sollte. ich muss mich nicht rechtfertigen, es gibt noch andere züchter hier, hackt doch auf denen ein wenig rum, wenns foren langweilig wird.....

Nadine & Duke
01.03.2010, 10:37
Der AB ist nicht FCI anerkannt und Anmerkung Mod: persönliche Beleidigung gelöscht.... LEIDER!!!!
Es gibt keinen Verein, dem man beitreten muss und es wird auch nicht wirklich kontrolliert, sonst würden so viele neue Vermehrer nicht existieren...
Zumal sie ja schon Vermehrungserfahrung hat.... hat ja schließlich eine NACHWEISLICH KRANKE und ZUCHTUNTAUGLICHE AB Hündin decken lassen!!!!

Da kann man nur BETEN, dass die Hündin LEER bleibt!!!! :(

LukeAmy
01.03.2010, 10:51
wenn man keine ahnung hat.....zum glück gibts nochleute die deinen schwachsinnigen, kommentaren keine glauben schenken....und zum glück betest umsonst....und ich hab sie nicht decken lassen...du warst nicht dabei hast also keine ahnung ,nennt man HÖRENSAGEN...und es schert sich niemand mehr darum..deine kommentare werden ignoriert.....da kannst es noch so oft in GROSSBUCHSTABEN schreiben, der lächerlichkeit tut das keinen abbruch..also nur weiter...deinen lügenmärchen, wie ich sei schwanger und hab welpen daheim hat auch keiner geglaubt...so ein pech , aber daran sieht man deine wahren charakter..also mach nur weiter so...

Babe
01.03.2010, 10:57
Naja ein Lügenmärchen ist das ja wohl nicht,das eine Kranke Zuchtuntaugliche Hündin einen Wurf bei dir hatte,und aus dieser Verpaarung 2 bedingt kranke Hunde rauskamen..................von den restlichen weiß man halt nix!

Und das finde ich überhaupt nicht Lächerlich!

Doc_S
01.03.2010, 11:01
Es hat doch genügend Vorteile, wenn der Hund nicht FCI- anerkannt ist, man in keinem Club o.ä. züchten will.
Dann noch mal was anderes mit einkreuzen, ja genau! Wie wärs mal wieder mit nem Rednose- Mix o.ä., daß die ganze Brut dann auch wirklich gaaaaaaaanz Familienlieb und super wird und es ein gaaaaaaaaanz einfacher Hund wird! Sprech mal mit wirklichen Kennern, aber das hast du bereits schon gemacht!? Und dann verkauf die Hunde auch noch an jeden Dahergelaufenen: Und dann wundern, warum der liebe plötzlich austickt!?
Willkommen in der Vermehrerklasse!?:boese1:

Hermine
01.03.2010, 11:10
Um noch mal ganz ohne Emotion und eigene Bedenken zur HD-Auswertung zu kommen; in eine gute Klinik gehen, den Hund röntgen lassen, würde dann auch einiges mehr als HD untersuchen lassen. Diese Klinik kann dann auch Auskunft über den Zustand der Hüften, Ellbogen, Rückgrat etc. pp. machen und wenn man nicht über Vereine züchten will, dann langt das doch. Gleichzeitig könnte dann auch noch Herzultraschall sowie die Augen untersucht werden. Das wäre doch optimal als Sicherheit für einen selbst, wie für die zukünftigen Käufer.

Karamba
01.03.2010, 11:13
Was du machst ist nicht züchten, sondern Kopflos vermehren.

Nadine & Duke
01.03.2010, 11:22
Diese Klinik kann dann auch Auskunft über den Zustand der Hüften, Ellbogen, Rückgrat etc. pp. machen und wenn man nicht über Vereine züchten will, dann langt das doch. Gleichzeitig könnte dann auch noch Herzultraschall sowie die Augen untersucht werden.

Herz macht in der AB Szene leider kaum jemand, selbst die ältesten Züchter nicht.

Standard - Auswertungen beim AB sind HD, ED, OCD, Spondy und NCL

Diggimon
01.03.2010, 11:25
Das Ihr Euch immer noch an Steffis Geschreibsel hochziehen könnt ,kann ich nicht verstehen :gruebel:. Lasst Sie doch einfach machen ,ob Wir uns nun Aufregen oder in China platzt ein Sack mit Reis :p. Sie macht ja doch was Sie will und nimmt eh keine Tips und Ratschläge an . Für mich ist hier Over and Out außerdem :wayne: ?

LukeAmy
01.03.2010, 11:26
Verpaarung 2 bedingt kranke Hunde rauskamen..................von den restlichen weiß man halt nix!
!

Diese wären ???ich hab mit allen kontakt, und alle sind gesund.ALLE 7 ich hab mit allen 6 Besitzern kontakt, und jeder erzählt mir von aller bester gesundheit, auch gismo...kein problem mit ohren oder sonst was.....und auch wenn was gewesen wäre, könnte ich nichts dafür, da es ein unfall wurf war, ich dadurch aber zur zucht gekommen bin.

@ doc , eine geziehlte verpaarung von 2 gesunden hunde, nennt man nicht vermehrer, es wird nämlich nix eingekreuzt oder sonst was....

es werden HD, ED, Spondylose, und OCD geröngt , den bogen hab ich längst

Nadine & Duke
01.03.2010, 11:32
Das Ihr Euch immer noch an Steffis Geschreibsel hochziehen könnt ,kann ich nicht verstehen :gruebel:. Lasst Sie doch einfach machen ,ob Wir uns nun Aufregen oder in China platzt ein Sack mit Reis :p. Sie macht ja doch was Sie will und nimmt eh keine Tips und Ratschläge an . Für mich ist hier Over and Out außerdem :wayne: ?

Richtig, aber leider wird durch solche Aktionen eine tolle Rasse in den Dreck gezogen!

So eine Person sollte man mind. aus allen Foren verbannen, damit sie weniger Plattformen hat, um sich zu profilieren und andere mit ihren geistigen Ergüssen zu belästigen! :schreck:

Babe
01.03.2010, 11:34
Diese wären ???ich hab mit allen kontakt, und alle sind gesund.

es werden HD, ED, Spondylose, und OCD geröngt und zwar heute, den bogen hab ich längst

Gismo,hat ein Ohrenproblem wie seine Mama,nachzulesen in einem anderen Forum!
Und dein Luke ist ja wohl auch nicht astrein........zumindest vom Wesen her!
Nachzulesen in diesem Forum...........

LukeAmy
01.03.2010, 11:37
dich sollte man sperren für verbreitung von lügen..ich zieh garnichts in den dreck, du hast nicht mal nen ganzen bulldog und willst auch keinen mehr,krank ist er noch dazu, auch beim vermehrer gekauft wie??? nen boxer willste, den holst auch du vom züchter..und der hat ja auch keine auflagen in NRW, wie praktisch.....also ball flach halten, das ich züchte ist bekannt und das macht mir keiner madig, und dein gezeter nervt nur noch

LukeAmy
01.03.2010, 11:42
gismos frauchen hat mich letzte woche angerufen, es ist alles in bester ordnung..er hatte am anfang eine ohrenentzündung..und das kann vorkommen...und sie sagte seit damals ( 17 monate) ist nie wieder was gewesen..

luke , mein gott ist er halt anders,was sich jetzt nur noch an leine ziehen äussert,das passiert auch bei andern ,nach zulesen im andern forum... und hat nichts mit der mutter zu tun, die allergigerin ist. aber laut dir vererbt sich das ja so, das die nachkommen dann umweltproblemchen haben.......keiner hat allergien, HD ode ED problem, ohrenproblem oder sonst was...also ein rund um gesunder wurf!!!!thema ende

LukeAmy
01.03.2010, 11:45
Gismo,hat ein Ohrenproblem wie seine Mama


wieder nur hörensagen, erfindungen und lügenverbreitung

du solltest nicht 1, 5 jahre alte beiträge ráussuchen wenn du keine ahnung vom aktullen stand hast.....aber du hast ja schon behauptet das der vater der kleinen nicht der vater sei, da du den rüden ja so gut kennst und er niemals freundlich gewesen sein könnte....lüge,was die käufer selbst überführt haben...

AlHambra
01.03.2010, 11:53
Eben dies Freds vermiesen mir immer wieder den "Aufenthalt" im Forum :(

Nadine & Duke
01.03.2010, 11:57
ich zieh garnichts in den dreck,
doch, indem du kranke Hunde in die Welt setzt, bzw mit kranken Hunden Würfe machst!


du hast nicht mal nen ganzen bulldog
Und? Was hat das damit zu tun?



und willst auch keinen mehr,
richtig. ist das verboten?



krank ist er noch dazu, auch beim vermehrer gekauft wie???
kommt bei der besten Verpaarung vor!
Aber um Dich mal aufzuklären.
Duke ist vom Vermehrer, ja.
Aber ungewollt!
Es war kein Hund zu diesem Zeitpunkt geplant, es war Zufall und nochdazu ein Nothund...


nen boxer willste, den holst auch du vom züchter..
stimmt, verboten?



und der hat ja auch keine auflagen in NRW, wie praktisch.....
stimmt auch, aber das hat nichts mit Auflagen zu tun!
Der AB hat hier, wo ich wohne, auch keine Auflagen und kostet genauso viel an Steuern, wie ein Pudel...
Kannst ja Gloria, Geli und Mark fragen, die wohnen auch hier um die Ecke.

Aber ich kaufe mir keinen AB, weil mein Partner keinen möchte!
Ansonsten würde hier auch ein AB einziehen, allerdings von einem VERNÜNFTIGEN Züchter!

Diggimon
01.03.2010, 12:10
Macht so Weiter ,und die Mods schließen hier wieder :hmm:

Babe
01.03.2010, 12:19
[QUOTE=Babe;195380]Gismo,hat ein Ohrenproblem wie seine Mama


wieder nur hörensagen, erfindungen und lügenverbreitung

du solltest nicht 1, 5 jahre alte beiträge ráussuchen wenn du keine ahnung vom aktullen stand hast.....aber du hast ja schon behauptet das der vater der kleinen nicht der vater sei, da du den rüden ja so gut kennst und er niemals freundlich gewesen sein könnte....lüge,was die käufer selbst überführt haben...


Hab nichts anderes von dir erwartet sorry,das Ohrenproblem war nachzulesen und keine Lüge! Und wenn er nun keine Probleme mehr hat freut mich das für den Kleinen!Liegt aber wahrscheinlich an guter Pflege und Haltung,und nicht daran das sich eine Allergie in Luft auflöst! Siehe nur Icebaby wie gut sie ausssieht seit sie in Köln lebt!
Desweiteren habe ich nie behauptet das Mike nicht der Vater ist,vollkommener Quark........................Und das der Rüde mit Vorsicht zu geniesssen ist in manchen Situationen weiß ich von seinem Besitzer den ich Sonntagsmorgen beim Brötchen holen getroffen habe.............ansonsten kenne ich den Hund nicht hab ihn nochnichtmals gestreichelt,da er im Auto saß!

Gut aber was will man von jemand erwarten bei der Eier Eltern haben:kicher::kicher:

Suko
01.03.2010, 12:20
Sagt mal, wo ist denn jetzt das Problem für euch?

Das Steffi züchtet?
Das sie irgendwann einmal einen Unfallwurf hatte?
Das ein Hund mal ein Ohrenproblem hatte?
Das sie gesunde Hunde möchte?

Sollte Steffi irgendwann mal Bilder von ihren Welpen hier hereinsetzen, werden sowieso viele sagen.....ah wie süß........herzlichen Glückwunsch usw.

Warum lasst ihr sie nicht einfach in Ruhe ihr Ding machen??

Susanne

Babe
01.03.2010, 12:31
Mein Problem liegt darin das ich mich ungern als Lügnerin beschimpfen lasse,habe es überhaupt nicht nötig mir irgendetwas schön zu lügen!

LukeAmy
01.03.2010, 12:40
du selbst entlarfst dich als lügnerin un dklar hackst du jetzt auf den ohren rum, jeder hund kann das bekommen....und liegt nicht an mir...



!
Desweiteren habe ich nie behauptet das Mike nicht der Vater ist,vollkommener Quark........................Und das der Rüde mit Vorsicht zu geniesssen ist in manchen Situationen weiß ich von seinem Besitzer den ich Sonntagsmorgen beim Brötchen holen getroffen habe.............ansonsten kenne ich den Hund nicht hab ihn nochnichtmals gestreichelt,da er im Auto saß!

:

zitat von gismos besitzer..


Ach und was den Vater von Gismo betrifft ,auch den hab ich kennengelernt . War auf dem Grundstück ,geklingelt ,drinn ein bellender Hund ,Tür auf , Hund raus , schnuppert , läßt sich streicheln ,schwanzwedeld , läßt sich Leckerlie füttern . Vier Jahre alt .



zitat babe...


Sorry,aber ich kenne den Rüden samt Besitzer und bei dem Rüden macht "keiner " die Tür auf und Hund raus und anfassen schon gar nicht! Weiß nicht was sie dir für einen Rüden untergejubelt haben,aber Mike war das deiner Beschreibung nach mit Sicherheit nicht!



jetzt hast du gelogen janet und ich hab den beweis,denn wenn du mike garnicht kennst wie kannst du dann behaupten das er nicht lieb sei und da man ihr einen anderen hund untergejubelt hat!!eralso nicht der vorgestellte rüde sein soll





@ suko..danke....

aber es dreht sich alles nur im kreis, ich frag etwas oder sag etwas, und schon kramt man IMMER DIESE ALTE GESCHICHTE RAUS..immer dieselbe ..von dem unfallwurf vor 1, 5 jahren.....

und ich vermehre keine hunde , ich züchte, meine hunde haben alle notwendigen gesungheitsauswertungen, somit züchte ich wohl nicht mit kranken hunde...jeder der das behauptet lügt, nennt man auhc rufmord und in deutschland nicht erlaubt.....

Anne
01.03.2010, 13:28
Richtig, aber leider wird durch solche Aktionen eine tolle Rasse in den Dreck gezogen!

So eine Person sollte man mind. aus allen Foren verbannen, damit sie weniger Plattformen hat, um sich zu profilieren und andere mit ihren geistigen Ergüssen zu belästigen! :schreck:

Sorry, ihr bietet ihr die Plattform, indem ihr immer wieder auf ihre schwachsinnigen Beiträge antwortet.
Solche Dinger läßt man am ausgetreckten Arm verhungern.

Babe
01.03.2010, 13:29
Sorry zu dieser Aussage steh ich nach wie vor,weil mir das so erzählt wurde vom Besitzer und was heißt hier kennen? Wie kann man einen Hund kennen,wirklich kennen tue ich nur meinen Eigenen,kennen und kennen sind zweierlei! Was daran jetzt gelogen sein soll weiß ich nicht!
Das Spiel heißt immer noch" Lesen das Gelesene verstehen und dann antworten!

Aber lass gut sein ich bin ******* und verlogen und du Mutter Theresa der armen Geschöpfe!

Grazi
02.03.2010, 08:05
Tragt eure privaten Streitereien per PN oder mail aus!
Falls ihr nicht in der Lage seid, vernünftige Diskussionen zu führen und persönliche Beleidigungen rauszuhalten, werden entsprechende Beiträge kommentarlos gelöscht bzw. wird der Thread in letzter Konsequenz geschlossen!

Gruß, Grazi

Karamba
02.03.2010, 08:22
und ich vermehre keine hunde , ich züchte, meine hunde haben alle notwendigen gesungheitsauswertungen, somit züchte ich wohl nicht mit kranken hunde...jeder der das behauptet lügt, nennt man auhc rufmord und in deutschland nicht erlaubt.....

Interessehalber würde mich mal Interessieren auf wie viele Generationen davor, du die Gesundheitd der Vorfahren nachweisen kanst?

linda
02.03.2010, 08:25
hab ich dich richtig verstanden das du nicht mit deinen züchten willst sondern mit anderen hunden? wenn ja,mit welchen willst dann züchten?
also schon mal sorry wenn ich grad nicht so mit komme aber seit meinem unfall bin ich bischen verwirrt.
also nicht wundern

LukeAmy
02.03.2010, 08:40
@ karamba...

6 generationen an vorfahren reichen wohl, einige davon sind in fast jedem stammbaum von ABs, einige stehen weiter hin in der zucht..also müsste das reichen..
zumal das in der Ab zucht so nicht läuft, der aktuelle hund muss gesund sein, dessen eltern und grosseltern ( die man aber nicht persönlich kennt, weil sich darum auch keiner schert,und papier auch geduldig ist, viel hunde leben in den usa, sind schon tot oder sonst was!!!! es wird immer der aktuelle hund begutachtet und bewertet

wieviele gesunde vorfahren kannst du denn nachweisen???ich finde diese frage etwas unnötig

@ linda..


ich meinte das so, das man ja nicht den rüden nehmen muss der daheim ist..die hündin schon...

linda
02.03.2010, 08:41
@ karamba...

6 generationen an vorfahren reichen wohl, einige davon sind in fast jedem stammbaum von ABs, einige stehen weiter hin in der zucht..also müsste das reichen..


@ linda..


ich meinte das so, das man ja nicht den rüden nehmen muss der daheim ist..die hündin schon...

ok jetzt versteh ich das auch. hast du schon nen passenden rüden gefunden?

LukeAmy
02.03.2010, 08:44
ja,hab ich ....

Impressum - Datenschutzerklärung