PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bullmastiff bei "Hund Katze Maus" jetzt auf VOX


Scotti
20.02.2010, 17:28
Hi Leute.
Gleich kommt bei Hundkatzemaus auf VOX ein Bericht über einen Bullmastiff mit 17 Welpen.
Kennt die jemand?

Püppi
20.02.2010, 17:38
Wie süß sind die denn ?! Haben will :).

Scotti
20.02.2010, 17:43
Niedlich, gelle?
Ich würde ja auch einen von jeder Farbe nehmen... :O)

LukeAmy
20.02.2010, 17:45
da kam schon mal was drüber, vor 2 jahren oder so???

Scotti
20.02.2010, 17:48
Ist das evtl eine Wiederholung gewesen? Rütter ist ja im Moment auch nicht neu.

LukeAmy
20.02.2010, 17:55
http://forum.ksgemeinde.de/archive/index.php/t-88780.html

januar 2009

http://stream-tv.de/sendung/1219036/johannes-b-kerner-welpen-weltrekord




Bullmastiff-Hündin Tamara aus Burgwedel hat 17 Welpen auf die Welt gebracht.

Eigentlich hätte die Hundemama jetzt alle Pfoten voll zu tun, aber sie kann mit ihren wilden 17 so gar nichts anfangen. Deswegen übernimmt Kirsten Vinzelberg die Pflege und Fütterung der Hundebabys. Dazu sorgt außerdem eine tierische Kindergärtnerin für genügend Schmuseeinheiten.

Im Video zeigen wir Ihnen den turbulenten Hundealltag.

Sie haben sich in die Hundebabys verliebt?
Unter 05139/ 84 74 können Sie Kontakt zu Kirsten Vinzelberg aufnehmen. Ein Welpe kostet 690,- Euro.
http://www.rtlregional.de/player.php?id=4957

züchtet glaub auch bichon frise

Scotti
20.02.2010, 17:58
OK, also keine VDH Züchterin.
Ich fand gut, dass der TA sagte, dass die Mama nach dem Kaiserschnitt kastriert wird, da sie nicht mehr zur Zucht geeignet ist.
Wird das immer so gehandhabt?

LukeAmy
20.02.2010, 18:09
was das kastrieren?..also ich hab nach dem kaiserschnitt auch kastrieren lassen...aber im normal fall wird wieder zugenäht wie beim mensch ( also bei zuchthunden)..mehr wie 3 kaiserschnitte sind aber nicht erlaubt....( über die verbände) die meisten english bulldogs können wegen der grossen köpfe der welpen und dem schmalen becken der mama nur pewr kaiserschnitt auf die welt kommen

Vielfach ist bei derart gezüchteten Tieren eine natürliche Geburt nicht mehr möglich und ihre Welpen müssen per Kaiserschnitt zur Welt geholt werden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Englische_Bulldogge

sina
20.02.2010, 21:18
Hi Leute.
Gleich kommt bei Hundkatzemaus auf VOX ein Bericht über einen Bullmastiff mit 17 Welpen.
Kennt die jemand?

hab es auch gesehen, die mäuse waren allerliebst!

das ganze lief im jan. 2009 bei kerner und im ksg wurde auch darüber gesprochen.

kirsten vinzelberg züchtet sonst bichon im vdh.

wenn die bm wirklich so im wohnzimmer mit der betreuung aufgewachsen sind...hut ab!

BM Erna
20.02.2010, 22:58
ich sag nur : fulltime-job! und hut ab!

aber diesem muss man sich bewusst sein, wenn man seine hündin decken lässt - es läuft halt nicht immer alles rosig ab.

aber trotzdem finde ich, hat sie dieses dann wirklich toll gemeistert - denn die lütten waren ja alle gut drauf.

Scotti
21.02.2010, 09:14
Wie sie hinter denen herlief um die Köttel wegzumachen, herrlich.
Sie nahm es aber ja echt mit Humor.

Doc_S
21.02.2010, 09:52
Hab ich gestern auch gesehen. Respekt! Alle 17 mit der Flasche füttern, weil sich die Mutter nach dem Kaiserschnitt "verweigert" hat. Und dann noch der weiße Pudel als Ersatzmum! Köstlich!

Impressum - Datenschutzerklärung