PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Buddy, Rottweiler, geb. 4.07.2005


Snake1989
05.02.2010, 16:20
Hi Leute meine Freundin muss leider schweren Herzes ihren 4 1/2 jährigen Rottweilerrüden abgeben wegen Wohnungswechsel.Er verträgt sich mit Katzen, Kindern und Hünndinen möchte aber gene als einzel Hund gehalten werden. Wäre schön wenn ihr ein Grundstück hättet, er könnte aber auch in Wohnungshaltung bei genügend auslasstung. Er ist leinenführig und beherscht die Grundkommandos. Nur in Rottierfahrende Hände abzugeben da er eine starke Führung braucht und ein Dickschädel ist was man aber mit Disziplin hin bekommt. Er ist Fahrradfahen gewühnt und hört auch ohne Leine sehr gut. Wära schön wenn sich geeignete Leute finden der diesen schönen Rüden ein neues zuhause gibt.

LukeAmy
05.02.2010, 17:42
Wäre schön wenn ihr ein Grundstück hättet, er könnte aber auch in Wohnungshaltung bei genügend auslasstung..

wohnt der kerl denn jetzt im zwinger??

Snake1989
05.02.2010, 19:53
Nein. Er wohnt zur Zeit mit seinem Frauchen bei ner Freundin in Türingen und die hat Haus und Hof. Er kann alleine entscheiden ob er raus oder rein möchte.

Snake1989
06.02.2010, 09:31
Was ich noch vergessen habe. Buddy hat eine Schweineallergie und muss daraufhin alle 3 Monate eine Cortisonspritze bekommen. Die kostet Ungefähr 50 Euro.

LG Ivonne und Lotta

Snake1989
06.02.2010, 18:48
Er braucht sie nicht unbedingt wenn man darauf achtet das er kein Schwein frisst. Leider gibt es Leute die unsere Hunde einfach mit Schwein füttern wenn wir einkaufen sind. Haben das alles schon erlebt und deshalb hat sie das mit der Spritze gemacht.

LG Ivonne und Lotta

Grazi
23.04.2012, 06:32
Konnte Buddy mittlerweile vermittelt werden?

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung