PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BARF: Kotzen nach Knochen


LukeAmy
28.01.2010, 10:53
Hallo liebe foris,

jetzt muss ich doch mal nach fragen...

Amy und Luke.... bekommen auch ihre Knochen ,mal nen Rehunterbein, Rinderunterbeine-:32:Markknochen, Sandknochen, schafswirbelsäule/ Rippen :58:was man so halt füttert.( bei Huhn nicht).es iost egal ob nur einen oder mal mehrere in der Nacht..wenn ich schlafe, geht neben mir das gewürge los....und beide erbrechen dann gelben schleim mit einigen Knochensplittern....ist das nun normal oder soll ich die knochen lieber weg lassen...

danke im Vorraus

blue
28.01.2010, 12:37
Ich denke,es ist normal...
Auch meine haben am Anfang die unverdaulichen Knochenreste ausgekotzt.
Besser als wenn sie durch den Darm rauskommen,das tut dann richtig weh!
Mir wurde gesagt,das auch der Magen Übung braucht und je mehr Knochen er bekommt umso mehr Magensäure wird produziert.Wo eben dann auch die Knochen immer besser verdaut werden!

Scotti
28.01.2010, 12:50
Meiner hat neulich auch Knochen ausgekotzt, seitdem gebe ich die Dinger nicht mehr ohne Fleisch.
Ist mir zu gefährlich.

LukeAmy
28.01.2010, 13:21
grins nach 15/ 16 monaten haben sie übung genug... ..iichgeb immer extra fleisch dazu, da nicht alle knochen genug fleisch dran haben..aber wenn ihr das auch kennt... ist s wohl normal..@ scotti..ja besser wieder oben raus als hinten..aber immer nachts neben meienm bett...bähhhh

meschi
28.01.2010, 13:42
Macht meine Hündin manchmal auch wenn zum Beispiel spitzere Knochenstückchen dabei sind.
Die kommen dann halt wieder retour ;)
Lg

LukeAmy
28.01.2010, 13:44
na dann... danke schön....

Conner
30.01.2010, 07:56
Hat meine Hündin auch. Da ich selber Kotzen nicht so toll finde, bekommt sie nun keine mehr.

LukeAmy
30.01.2010, 11:35
ja hab mich erkundigt , man soll die knochen dann lieber weglassen, da es gefährlich ist wenndie spitzen teile oben wieder raus kommen..und da luke gestern nen markknochenscheibe im ganzen geschluckt hat...und heute früh wieder gereihert hat.... ( um 4 uhr... lass ich es auf jeden fall weg!!!

sevenfear
30.01.2010, 12:00
Spike erbricht die Knochen auch manchmal. Was gebt ihr dann anstatt der Knochen?

meschi
30.01.2010, 12:28
Eierschalenpulver soll ganz gut sein...
Ich persönlich gebe ab und zu auch mal ein bisschen Knochenmehl...

LukeAmy
30.01.2010, 12:41
also man soll weiche knochen füttern wie Huhn, Hühnerschenkel,Hühnerflügel und Hühnerklein, Hühnerhälse ( auch Pute), und rinderbeinscheiben ... die erbrechen meine nämlich nicht..
ich heb die schalen der rohen eier auf, und mahle die ,die gibts ab und zu mit unters futter, ausserdem von weleda den Aufbaukalk.

Impressum - Datenschutzerklärung