PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hunde/Katzenhandel im Zoogeschäft


LukeAmy
28.01.2010, 10:35
http://www.portale.catterys.de/petition/


Liebe Forumsmitglieder!


Hier geht es um den Handel von Katzen- und Hundewelpen, die wieder in deutschen Zoohandlungen vertickert werden. Vielleicht lest Ihr Euch den Link mal durch. ist eine petion dagegen!!

http://www.portale.catterys.de/petition/



ich selbst kaufe nicht mehr in Geschäftenwo es lebende Tiere zukaufen gibt....
Ich hab vor Jahren mal den Dehner darauf angesprochen

als Antwort habe ich sinngemäß bekommen "solange wir gut daran verdienen, werden wir auch weiterhin Tiere verkaufen"

es gibt zwei Läden die da derzeit ganz heftig in der Kritik stehen.

Zum einen Zoo Zajac in Duisburg, das ist auch der gegen den sich die Petition wendet. Dort werden bereits Katzen, Minischweine und allerhand Exoten wie z.B. Faultiere verkauft.

Der zweite ist ein Welpenkaufhaus in Dorsten

http://www.h-winkel.de/

das erst vor kurzem aufgemacht hat. Dort werden auf zwei Etagen Welpen aller beliebten Rassen verkauft. Der Betreiber gibt ganz unumwunden zu, dass diese Tiere aus Massenzuchten in Ungarn und Polen stammen und mit dem LKW hoch gekarrt werden.
Besonders bedenklich ist, dass der Betreiber laut Presseberichten des WDR bereits wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz vorbestraft ist


Und es gibt nochmal eine Firma, die da ganz stark in der Kritik steht, das ist Gimborn (Gimpet-Produkte). Gimborn arbeitet mit Zoo Zajak zusammen und hat die Katzenanlage dort gesponsert.

Seither werden von vielen Katzenmenschen Produkte dieser Firma boykottiert.

Bei dem WDR Beitrag fand ich es auch heftig, wie gleichgültig die Welpenkäufer am Ertöffnungstag der "Welpenstube" waren. Sie wurden von Tierschützern vor Ort über die Gefahren eines solchen Welpenkaufes und dem Leiden der Zuchthündinnen in den Zuchtfabriken aufgeklärt. Die wenigsten interessierte es, sie kauften eifrig ein.

filabrasfr
29.01.2010, 10:51
also wie kan man eine genehmigung zum hundegeschäft geben? das verstehe ich schon gar nicht.unglaublich.

Doc_S
29.01.2010, 11:42
Das ist ja echt krass: 32 Rassen im Angebot!

Früher, ist aber glaube ich schon über 20 Jahre her, gab es in Nürbnberg bei Quelle auch Hundewelpen. Also so richtig im Kaufhaus eine Hundeabteilung.
Meines Wissens nach wurde dies dann, auf Grund der Initiative eines engagierten Hundehalters, verboten.
Aber ganz ehrlich: Wer kauft denn schon einen Hund im Kaufhaus?
Ich nicht!

Doc_S
29.01.2010, 11:46
:schreck:Und Pferde haben die ja auch noch im Angebot! Des weiteren über 200 Esel!?
Ich weiß ja nicht!?...:schreck:

LukeAmy
29.01.2010, 12:12
Das ist ja echt krass: 32 Rassen im Angebot!

Früher, ist aber glaube ich schon über 20 Jahre her, gab es in Nürbnberg bei Quelle auch Hundewelpen. Also so richtig im Kaufhaus eine Hundeabteilung.
Meines Wissens nach wurde dies dann, auf Grund der Initiative eines engagierten Hundehalters, verboten.
Aber ganz ehrlich: Wer kauft denn schon einen Hund im Kaufhaus?
Ich nicht!


meine mutter hat das auch erzählt..die hat gesagt die konnte man im KATALOG bestellen!!!!

LukeAmy
29.01.2010, 12:15
http://www.portale.catterys.de/petition/


Der zweite ist ein Welpenkaufhaus in Dorsten

. Der Betreiber gibt ganz unumwunden zu, dass diese Tiere aus Massenzuchten in Ungarn und Polen stammen und mit dem LKW hoch gekarrt werden.Besonders bedenklich ist, dass der Betreiber laut Presseberichten des WDR bereits wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz vorbestraft ist


.

wo erst der bericht im Tv kam das hunde aus polen krank sind.....

arme würmchen und ohne mutter!!!

sina
29.01.2010, 21:26
ich oute mich mal:

letztes wochenende habe ich beim umschalten im fernseher die soap von dem " wendler" gesehen..grrrrrr:sorry:

er ging mit seiner doch etwas dümmlichen frau in ein großes zoofachgeschäft und wollte dort für seine tochter einen hundewelpen kaufen! :schreck::schreck:

nachdem es dort keine welpen gab hat er ein kleines minischweinchen gekauft.

es kam wie es kommen mußte, das arme schweinchen lief im wohnzimmer umher, hatte eine kleine box aber ein klo habe ich nicht gesehen. es hat fleißig auf den teppich geködelt und keiner hatte freude an ihm.

dann wurde die arme kleine sau zum opa gegeben und die tolle familie wendler flog nach malle!:shake:

von mir aus können die immer da bleiben, nur schade um die kleine sau.:traurig:

aber das sind so die leute die im zoogeschäft ihre tiere kaufen und sie dann irgendwie entsorgen wenn sie stören! :boese3:

LukeAmy
29.01.2010, 21:29
die folge hab ich auch gesehen...das arme schweinderl hat man in die dusche gesperrt.....

Impressum - Datenschutzerklärung