PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lastenanhänger für Hunde


BX-Isabell
19.01.2010, 11:09
Hallo,
kennt jemand eine Firma die Lastenanhänger für Hunde herstellt?
Ich würde gerne einen Anhänger kaufen wo ich meine Tochter hinein setzen kann.Da sie auf langen Strecken immer mal wieder nicht mehr gehen möchte.Und da auch aktuell kein Schnee liegt geht das mit einem Schlitten auch nicht.
Hat jemand Erfahrung mit dem Sacco Kart?
Ich danke schon einmal im voraus!:lach4:

enouk
19.01.2010, 11:16
Mir gefällt das. Aber ich habe auch kleine Kinder. Ich weiß nicht wie alte deine Tochter ist...
Hoff der Link funktioniert

http://cgi.ebay.de/Hundewagen-Bollerwagen-Komplettset-incl-Geschirr_W0QQitemZ380169999847QQcmdZViewItemQQptZd e_haus_garten_tierbedarf_hunde?hash=item5883e5d5e7

BX-Isabell
19.01.2010, 11:31
Vom Prinzip nicht schlecht,aber wie sind mehr in der Wildniss und da sind die Räder zu klein und leider ohne Federung.
Meine Frau hat mich gerade auf einen Fahrradanhänger von Chariot gebracht,wo ein Joggerrad angebracht ist.
Ich schaue nachher gleich mal zum Fahrrad Fachhändler.:lach4:

enouk
19.01.2010, 12:13
Hast du mir da auch mal einen Link wo ich mir das ansehen kann? Wir sind ja auch noch auf der Suche :-)

Peppi
19.01.2010, 12:43
Passt da ne Kiste Bier rein? :D

Herbster
19.01.2010, 12:52
Passt da ne Kiste Bier rein? :D

das is ne ganz wichtige frage... ;o))


lg georg

linda
19.01.2010, 13:07
also ich denke schon das da ne kiste rein passt.
oh das sollte ich meinem mann verklickern dann kauft er sowas bestimmt auch sofort

Herbster
19.01.2010, 13:10
also ich denke schon das da ne kiste rein passt.
oh das sollte ich meinem mann verklickern dann kauft er sowas bestimmt auch sofort

sind männer echt so einfach zu manipulieren?? *gg*

linda
19.01.2010, 13:17
sind männer echt so einfach zu manipulieren?? *gg*

klar was dachtest du denn?

Herbster
19.01.2010, 13:24
klar was dachtest du denn?

naja ich dachte es is doch a bissl schwerer...

linda
19.01.2010, 13:25
naja ich dachte es is doch a bissl schwerer...

wenn man weiß wie es geht dann ist es ganz easy.

BX-Isabell
19.01.2010, 14:38
Passt da ne Kiste Bier rein? :D

Ich drinke keinen Alkohol:ok:

BX-Isabell
19.01.2010, 14:44
Hast du mir da auch mal einen Link wo ich mir das ansehen kann? Wir sind ja auch noch auf der Suche :-)

Schau mal hier Birgit
http://cgi.ebay.de/Kinderanhaenger-Chariot-CX1-NEUWERTIG_W0QQitemZ230425720599QQcmdZViewItemQQptZ Sport_Radsport_Fahrrad_Anh%C3%A4nger?hash=item35a6 717717

Das gibt es auch als 2 Sitzer,ich glaube ich werde mir so einen holen,da ich ja auch viel auf dem Rennrad unterwegs bin,hätte der Anhänger gleich dopplelten Nutzen.
Mit Anhänger büchsen die Hunde dann hoffentlich nicht mehr so oft aus bei meiner Frau,wenn sie spazieren geht.:kicher:

Peppi
19.01.2010, 14:47
Ich drinke keinen Alkohol:ok:

Ach Du bist das :D

Wie kriegst Du das Ding denn an den Hund?

BX-Isabell
19.01.2010, 15:08
Ich habe ja jetzt ein Lastengeschirr gekauft.Da würde ich einfach einen Bügel dran montieren wo ein Haken mit einer starken Feder dran ist.Dann müßte das passen.

Eniv.d.Molosser Design
20.01.2010, 06:28
Hast du dir das auch wirklich reiflich überlegt??? Also ich würde meine beiden (wovon einer SaccoKart zieht) nicht an so ein Ding ranhängen wenn meine Kinder da drin sitzen. Eine Schrecksituaton und die Hunde gehen mit den Kindern im Wagen durch. Wenn diese dann angeschnallt sind "Gute Nacht Marie"

enouk
20.01.2010, 06:53
Wenn diese dann angeschnallt sind "Gute Nacht Marie"

Das wär es dann bei meiner Kleinen wortwörtlich :kicher:

Naja, mein Hund kennt das Wort "Temperament" ja so nicht. Sie lässt sich von Katzen/Wild/anderen Hunden 100% abrufen. Bei einer Katze sogar schon obwohl sie nur 1 Meter vor ihr im Gras sass und dann voll plötzlich davon gespurtet ist. Sie ist auch schon mal richtig erschrocken und rennt da auch nicht weg sondern sucht meine Nähe nach einem kleinen Satz (den auch die Kinder überlebt hätten)... Von dem her meine ich zumindest es schon ernst. Aber wir müssen ja jetzt erst mal ganz langsam anfangen zu trainieren...

Und ich zumindest habe vor, neben dem Hund her zu laufen an der Leine...

BX-Isabell
20.01.2010, 07:16
Hast du dir das auch wirklich reiflich überlegt??? Also ich würde meine beiden (wovon einer SaccoKart zieht) nicht an so ein Ding ranhängen wenn meine Kinder da drin sitzen. Eine Schrecksituaton und die Hunde gehen mit den Kindern im Wagen durch. Wenn diese dann angeschnallt sind "Gute Nacht Marie"

Da ich ja für mein Leben gerne Sport treibe,würde ich natürlich das Halsband dranlassen und nebenher laufen.
Das hat letztens im Schnee gut geklappt,da saß meine Kleine auf dem Schlitten und Joyce und Isabelle haben abwechselnd gezogen.Ich habe dann diejenige immer an der Leine geführt,dies war auch im Tiefschnee kein Problem.

Eniv.d.Molosser Design
20.01.2010, 07:47
Ein Schlitten hat auch Kufen dieses Ding hat 3 Räder und macht jede Bewegung deiner Hunde mit außerdem sehe ich da eine ganz große Kipp-Gefahr. Ich selber hatte auch schon ein Trike wo ich bei ner schlecht genommen Kurve samt dem Trike umgekippt bin was natürlich ein bisserl Panik im Hund auslöste.
Deine Kinder sind sicherlich noch nicht in der Lage so ein Gefährt zu lenken somit wird sich bei jeder Unebenheit das Vorderrad quer stellen.

BX-Isabell
20.01.2010, 10:06
Umkippen tuen die Dinger nicht,da der Schwerpunkt sehr tief ist.Ich habe mir jetzt einen angeschaut,und ich denke das paßt schon sehr gut.
Lenken tue ich,da ich ja nebenher jogge und den Hund an der Leine führe.Gerade hier am Airport Muc geht das sehr gut.

Eniv.d.Molosser Design
20.01.2010, 11:06
Ich habe gerade gesehen wir reden von unterschiedlichen Dingen ich war der Meinung ihr wollt so einen Jogger-Kinderwagen an die Hunde binden (deshalb der Hindweis mit dem Vorderrad). Trotz alle dem meine ich das sich bestimmt viele Fahrzeuge zum ziehen eignen, nur würde ich in die meisten keine kleinen Kinder packen um sie von nem Hund ziehen zu lassen. Zugarbeit ist ne super Sache für Hunde die daran Spaß haben und man kann sie auch mit Kindern gemeinsam betreiben aber meiner Meinung nach in dem richtigen Gefährt und dem richtigen Alter;)

Dogodinerfreund
20.01.2010, 15:59
Bekannte von uns haben einen ganz tollen Shop ...
http://www.northdog.de/?nordiccab-nc3

BX-Isabell
20.01.2010, 18:32
Das Teil sieht sehr interresant aus,ich zeige es nachher gleich einmal meiner Frau.

BX-Isabell
08.03.2010, 18:27
So wir haben uns jetzt einen Burley CUP gekauft.Dies ist eigentlich ein Anhänger für das Fahhrad,da wir sehr viel Fahrrad fahren dachten wir das paßt so besser.
Nachdem wir den Anhänger jetzt mit Isabell getestet haben,muß ich leider sagen das dieser ungeignet für Hunde unserer Größe ist.
Das Problem ist das der Hänger zu leicht rollt,und jedes mal wenn Isabell das Tempo verändert rollt der Wagen einfach ihr in die Beine.
Ich habe allerdings auch nur ein Seil am Geschirr.
Ich denke wenn man das wie bei einem Pferd fest macht an der Deichsel dann paßt dies wieder.
Ich muß mir da jetzt irgendwas überlegen.
Aber an die Leute die kleine Kinder haben die noch keine so weiten Strecken laufen können,für die ist der Burley super.Das Kind sitzt trocken und die Hunde laufen nebenher.Dies geht aber nur mit dem Joggerrad.

Diggimon
09.03.2010, 09:18
Vielleicht wäre das ja was :
http://cgi.ebay.de/Umruestsatz-fuer-Bollerwagen-auf-Hundewagen_W0QQitemZ380169988301QQcmdZViewItemQQpt Zde_haus_garten_tierbedarf_hunde?hash=item5883e5a8 cd

blue
09.03.2010, 09:48
Hm ja,mit dem liebäugel ich auch schon lange....:p
Den Bollerwagen kann man ja kurz vor Mai in jedem Baumarkt für 30-40€ kaufen.

Babe
09.03.2010, 12:47
Also ich schau grad nach einem Kettcar/Gokart das statt Schlitten gezogen wird!
Find ich praktisch da Bremse und Lenkrad und nicht ganz so teuer wie ein Dog-Trike!

Impressum - Datenschutzerklärung