PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mastino Napoletano MASLO, 4 Monate alt


Angua
26.12.2009, 15:20
http://www.tierhilfe-in-spanien.de/papoo_pro/hundebilder/maslo2.jpg

Maslo

Mastino Napoletano-Rüde, geboren im August 2009

http://www.tierhilfe-in-spanien.de/papoo_pro/hundebilder/maslo3.jpg

Maslo und seine Schwester Masla (vermittelt) stammen von einem Spanier, der mit ihnen züchten wollte. Die vermittelnde Organisation hat sie dem Mann abgeschwatzt.

http://www.tierhilfe-in-spanien.de/papoo_pro/hundebilder/maslo5.jpg

Maslo befindet sich noch in Spanien, kann aber jederzeit ausreisen.

http://www.tierhilfe-in-spanien.de/papoo_pro/hundebilder/maslo4.jpg

Mehr Bilder und die Kontaktdaten findet man HIER (http://www.molosser-vermittlungshilfe.de/mastino-napoletano/mastino-napoletano-ruede-august-2009/).

benito
26.12.2009, 15:25
Maslo kommt wie seine Schwester Masla von einem Züchter, der mit ihm züchten wollte. Man konnte ihm beide zum Glück abschwatzen und so lebt Maslo derzeit in der Hundepension.

Maslo wurde erst im August 2009 geboren und ist schon jetzt recht gross. Wir suchen Menschen, die Erfahrung mit der Rasse haben.


Der Mastino Napoletano ist ein ausgezeichneter Wachhund, der aber auch ein sehr anhänglicher und verschmuster Familienhund sein kann, der liebevoll mit Kindern umgeht. Er gilt als mutig, intelligent, ruhig und ausgewogen. Trotzdem ist der Mastino Napoletano kein Hund für Anfänger. Er braucht eine ruhige, einfühlsame aber sehr konsequente Erziehung.



http://img705.imageshack.us/img705/7813/maslo2.jpg (http://img705.imageshack.us/i/maslo2.jpg/)


Hier die Links zu dem süßen Maslo:

http://www.molosser-vermittlungshilfe.de/mastino-napoletano/mastino-napoletano-ruede-august-2009/

http://www.tierhilfe-in-spanien.de/papoo_pro/tiere.php?tierID=2563

benito
26.12.2009, 15:32
Oooops, mea culpa! :sorry:

Doppelt gepostet!


Bitte Themen zusammenführen, danke vielmals!!



Ergänzung:

Schwesterchen "Masla" wird voraussichtlich am 09. 01. ausreisen und darf dann zu uns ziehen.

Wäre toll, wenn ihr Brüderchen sie begleiten und auch in sein neues Zuhause ziehen könnte!!!

benito
26.12.2009, 17:54
Für den kleinen, süßen Maslo hab ich eine Pflegestelle in Wien gefunden!!! :D

Falls es für die Orga in Ordnung geht, kann er gleich mit seinem Schwesterchen am 09. 01. ausreisen. :D

benito
27.12.2009, 17:13
Maslo kommt mit seiner Schwester am 9.1. aus Spanien nach Wien auf eine Pflegestelle! :D

Für den kleinen Mastino-Buben suchen wir nur noch ein hundeerfahrenes, verantwortungsvolles Zuhause, dann ist das Happy-End perfekt.

slowmotion
04.01.2010, 20:56
Hallo;

würdet ihr einen mastino wie maslo auch in wohnungshaltung vermitteln? Bin mir bei der größe des tieres doch etwas unschlüssig, obgleich viele molosser wegen der nähe zum rudel ja trotzdem großteils im haus gehalten werden sollten. lg steffi

benito
06.01.2010, 04:03
Wohnungshaltung ist sicher kein "Ausschluss-Grund". Ich habe vorher auch in einer Wohnung gelebt und einen Mastino gehabt. Die Wohnung war aber mit 80 qm groß genug, dass sich der Hund hat zurückziehen können, wenn er seine Ruhe wollte (es waren immer alle Türen offen, bloss das WC nicht...*ggg*) und er hatte genug Bewegung und Auslastung.
Und dass ein Hund nicht 8 Stunden am Stück alleine bleiben muss, muss ich nicht extra erwähnen, denke ich.... :p

Viel mehr geht es bei einem Mastino unter anderem um Molosser- bzw. Rasse-Erfahrung, dass sich jemand auch bewusst ist, dass aus dem niedlichen kleinen Welpen ein charakterstarker grosser Hund wird. Und ein Mastino ist keinesfalls ein Anfängerhund und sicher nichts für "erzieherisch untalentierte" Leute..... :kicher:

benito
20.01.2010, 00:39
Der kleine Mastino-Bub ist mit seiner Schwester nun in Wien angekommen.

Die beiden haben den Flug ganz cool weggesteckt, in Wien am Flughafen gleich alles neugierig inspiziert, rumgetobt und gespielt. Keine Spur von Ängstlichkeit oder Unsicherheit. Beide sind sehr interessiert und neugierig und bleiben recht gelassen. Der Fernseher wurde nicht mal beachtet, und wenn da Stimmen raus kommen.... :D
Beim Autofahren waren die Zwergi ebenfalls recht entspannt.

Auch mit dem ersten Schnee in ihrem Leben haben sie bereits Bekanntschaft gemacht..... :p

Angelo hat sich gleich mal mächtig über den Neuzugang gefreut.... :D

Ist ja kein Wunder, die beiden Mäuse sind wirklich fabelhaft, gehen auf Menschen total offen und freundlich zu.

Mittlerweile wurde auch gefuttert, so ein Flug macht nun mal hungrig..... :kicher:

brunhilde
21.01.2010, 12:05
Neue Fotos (zum Mund wässrig machen)?

benito
23.01.2010, 17:29
Hier aktuelle Bilder von heute vom kleinen Spanier:


http://i50.tinypic.com/wralao.jpg


http://i48.tinypic.com/a3o3dj.jpg

Samtschnauze
23.01.2010, 19:26
Ich hab auch noch eines vom süßen Knopf :D

benito
25.01.2010, 14:19
Der süße Hundemann ist mal reserviert!

:lach3:

benito
30.01.2010, 12:13
Vermittelt!!!!!

Diggimon
30.01.2010, 17:50
Freufreufreu :ok::king::) Alles gute dem kleinen Hundling :lach4:

Impressum - Datenschutzerklärung