PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Größter Hund der Welt - Deutsche Dogge "George" aus den USA


Deut.Dogge IrishWolfhound
24.12.2009, 12:10
Riesen-Hund oder gar schon kleines Pferd?
Die vierjährige Deutsche Dogge George aus Tucson, Arizona (USA), gilt mit ihren gigantischen Körpermassen von 2,2 Meter Länge und 1,10 Meter Schulterhöhe als größter Hund der Welt. George wiegt stolze 111 Kilo.
Quelle: Österreich Zeitung

Was haltet ihr davon?

little-devil
24.12.2009, 12:26
Wenn´s eine Laune der Natur ist ... (soll´s ja auch geben ;) )

Allerdings ohne Rücksicht auf die Gesundheit sooo riesen Hunde zu züchten, finde ich mehr als nur verwerflich!

Ich wünsche dem Riesen viiiel Gesundheit und ein langes glückliches Leben! ...und hoffe, das er ein hündisches Leben führen darf und nicht nur ein Medienobjekt wird!

Angela
24.12.2009, 19:37
Ich denke nicht, das es gut ist, wenn die Hunde zu groß und zu schwer gezüchtet werden.Mein Döggelchen ist mit seinen 85 oder 86 cm und 64 kg ein zierlicher Doggenrüde aber dafür lauffreudig und lebhaft wie ein Terrier.

Angela
24.12.2009, 19:46
Hier die Fotos
http://www.dailymail.co.uk/news/worldnews/article-1237727/Is-Giant-George-worlds-tallest-dog-The-7ft-long-blue-great-dane-claim-title.html

baanicwu
24.12.2009, 20:45
Für mich sieht das wie ein Fake aus, kann mich aber natürlich auch irren!

capedog
24.12.2009, 21:42
Also das Bild in dem dailymail Link ist doch definitiv bearbeitet, sonst hätte der arme Mann im Verhältnis zu seinen Füssen ja quasi einen Schrumpfkopf :schreck:
Aber George hat auch eine Homepage (incl. Youtube Video-Link):
http://www.giantgeorge.com/

BM Erna
24.12.2009, 22:15
also das bild wo er im auto steht - sieht der körperbau /beine / rumpf
nicht passig und ungesund aus.
klar - jedes lebewesen kann mal einen gendefekt haben und riesig werden - aber züchten sollte man solch grosse tiere gewiss nicht.

ich hätte angst mit dem hund zum tierarzt zu gehen - dass kann man sich bestimmt kaum leisten :) wenn die medis nach gewicht berechnet werden.

thomas
24.12.2009, 22:27
Ich finde die ganzen Bilder sehen irgendwie nicht echt aus . Irgendwie komisch .:shake::shake:

Angela
25.12.2009, 00:07
Das sehe ich auch so.

Conner
25.12.2009, 06:56
Im Video sieht er doch eher normal aus....

Tyson
25.12.2009, 09:19
für mich sieht das wie ein fake aus, kann mich aber natürlich auch irren!

:04:

Anja
25.12.2009, 10:09
Hmm, für mich sehen die Bilder auch bearbeitet aus:hmm:

Pinkabella
25.12.2009, 14:15
Die grösse ist eindeutig zu viel....
Hoffentlich bleibt die Gesundheit...
Allerdings passen dafür die Proportionen überhaupt nicht mehr :(

Pinkabella
25.12.2009, 14:17
hab mir gerade das Video angeschaut... wie peinlich für ein Öffentliches Video das Stachelband drauf lassen... *kotz*

Louis&Coco
26.12.2009, 13:10
Der steht aber ganz schön gut im Futter...:twink:

Hoffentlich kommen's nicht auf die Idee mit ihm zu züchten...:(


Hab da noch ein anderes Video gesehn mit so einem Riesen...-blind und taub-irgendwie traurig das heutzutage die Zucht sowas hervorbringt...:(

http://www.youtube.com/watch?v=xwJIusXUWE0&feature=related

Sari
26.12.2009, 19:40
Hallo,
mir fällt dazu nur ein: Der arme Hund.:traurig:

Graupony
29.12.2009, 06:01
Arme Döggelchen..

Impressum - Datenschutzerklärung