PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schnee und Hund dreht durch


Djego
21.12.2009, 06:40
Huhu!

So, daß die meisten Hunde Schnee mögen und richtig durchdrehen ist mir ja schon bekannt und erleb ich auch jedes Jahr aufs neue aber dieses Jahr tut der Schnee Djego gar nicht gut.:stupid:
Er hüpft und rennt und wälzt sich usw. ABER gestern hatte er so ein Rappel bekommen, daß er mich angehopst hat und versucht hat mich am Arm zu "heben". Also es war kein beisen aber sowas macht er normal gar nicht. Auf ein "Nein" war zwar etwas die Power weg aber er hat es nochmal versucht. Hab ihn dann ins Platz gelegt, bin etwas weg gelaufen und hab ihn dann abgerufen. Danach ging es wieder super.
Ich denk, er wollte einfach nur spielen aber sowas geht mit mir auf diese Weise ja mal gar nicht. :hammer:
Später kamm dann Gott sei Dank noch eine Bernersennenfreundin vorbei und da konnte er dann sein hitziges Gemüt etwas abkühlen.:flirt:

Gruß
Franzi

Lucy
21.12.2009, 07:11
Mein Diego kann leider den ersten schnee garnicht genießen!

Der hat sich an beiden Vorderpfoten die Krallen aufgerissen und wenn er dann im harten Schnee rumrennt reisst das immer wieder auf! Selbst mit Schuhen hat er es geschafft!
Jetzt ist ruhe verordnet bis das abgeheilt ist!

Aber ansonsten dreht er da auch durch! Vorallem meine Hündin liebt es wenn man ihr schneebälle wirft (andere sachen wie stöckchen oder so schaut sie nimmer an)

was ich aber nicht versteh weil die Schneebälle findet sie ja meist garnicht mehr!

Grazi
21.12.2009, 11:01
@ Franzi: Ja, die Hunde spinnen z.Z. total. :)

Bin eben erst von einem Schneespaziergang mit den Gremlins und Mäx zurückgekommen: Mortisha hat zu Beginn des Spaziergangs ständig ihre Schwester auf's Korn genommen, so dass wir heftigst aufpassen mussten, dass sie sich nicht in die Wolle bekamen.... und Paula hat irgendwann angefangen, wie ein Flummi hoch und runter zu hopsen und dabei in Antjes Handschuhe zu beissen. Da war dann auch Schluss mit lustig. :boese3:

@ Lucy: Deinem armen Hascherl wünsche ich eine gute Besserung!

Grüßlies, Grazi

Lucy
21.12.2009, 11:04
Danke!
Muss sich halt jetzt stillhalten was etwas schwer ist bei ihm :)

sina
25.12.2009, 00:08
Ja meine Bullys ticken jetzt bei dem Schnee auch total aus und tragen ihre Ohren nur zur zierde!!:sorry::sorry:

Calle hat sich vor drei Tagen die DaumenKralle ( wie sie auch immer heißt) angerissen. Da gabs einen Verband und nach 2 Tagen war sie abgefallen. Bepanthen Salbe hilft da gut.

Ronja
27.12.2009, 07:43
Schaut Euch dieses Bild an, meine Ronja auch völligst ausgetickt im Schnee.
Kurz nachdem ich das Bild gemacht hatte rannte sie wie von der Tarantel gestochen los, auf mich zu :schreck: und plums lag ich im Schnee, konnte gerade noch die Kamera hoch halten, während sie freudig auf mir rumhopste :kicher:
Ich hätte es ahnen müssen, bei diesem Blick :D

http://img51.imageshack.us/img51/7598/pict0004op.jpg (http://img51.imageshack.us/i/pict0004op.jpg/)

:lach4:

Grazi
27.12.2009, 08:13
plums lag ich im Schnee, konnte gerade noch die Kamera hoch halten, während sie freudig auf mir rumhopste :kicher: Ich stelle mir das gerade bildlich vor. :lol: Meine Violetta (kleiner Wuschelterrier) hat das auch gerne getan... aber das waren nur etwas über 10 hopsende Kilo.

Lachend, Grazi

christlgo
07.01.2010, 15:32
Also wir haben leider ein bissl weniger Schnee, aber der wirkt sich auch total auf die Aktivität der Hundis aus. Pumbas bester Freund, der normal nicht spielt, entdeckt bei Schnee seine kindische Ader und die beiden sind nur am fetzen...

sina
07.01.2010, 16:37
Bei uns war heute ein Tag wie aus einem Wintermärchen! :lach3:

Blauer Himmel, Sonnenschein, der Schnee ist sauber und knirscht und es sind

satte -13° !:ok:

Wir wollten zum Auto gehen um,natürlich warm angezogen, in die Pampas zu

fahren!

Calle war so aufgeregt das er gegen die geschlossene Heckklappe gesprungen

ist!! :schreck::schreck:

Unterwegs trafen wir zwei RR und meine Bullys wuchsen wieder über sich selber hinnaus!

Sie vergaßen Zeit und Raum und natürlich ihre " Größe "!!:sorry::sorry:

Aber die RR habe es den Beiden nicht übel genommen!:ok:

Snake1989
07.01.2010, 18:08
Hi mein Lotta drehst draußen auch durch wenn sie Schnee sieht und am besten ist noch wenn man denn schnee wirft. Entweder sie rennt hinterher und sucht den Schneeball oder sie fängt ihn in der Luft. Was sehr witzig aussieht. Und was sie am liebsten macht Schnee fressen immer wenn sie ohne Leine läuft.

Channti210
08.01.2010, 15:36
lach beim lesen hier musste ich schmuntzeln, meine Dame dreht auch völlig am Rad ;) rennt kreuz und quer durch die Gegend, springt in Schneehaufen und meint soviel Schnee zu essen, bis ihr schlecht wird *kopfschüttel*

noomi
11.01.2010, 10:22
hallo,bin neu im forum und mache auch die erfahrung das mein Mr.B völlig durchdreht vor freude im schnee.das freut mich für ihn,aber ich hab so probleme,das ich auf dem weg zum feld,wo ich ihn ableinen kann,nicht hinfalle auf dem rutschigen untergrund :schreck:...das ist echt horror für mich.wer weiss rat?hab schon beste profilsohlen :)

Ronja
11.01.2010, 12:20
hallo,bin neu im forum und mache auch die erfahrung das mein Mr.B völlig durchdreht vor freude im schnee.das freut mich für ihn,aber ich hab so probleme,das ich auf dem weg zum feld,wo ich ihn ableinen kann,nicht hinfalle auf dem rutschigen untergrund :schreck:...das ist echt horror für mich.wer weiss rat?hab schon beste profilsohlen :)

Hallo,
versuch mal alte Socken über Deine Schuhe zu ziehen, dass soll helfen wurde mir gesagt...ich werde es auch mal probieren.
Sieht zwar komisch aus, aber wenns hilft und man dadurch nicht hinfällt :)
:lach4:

noomi
11.01.2010, 12:50
danke ronja:) probier ich sofort aus,wenn er aus dem verlängerten wochenende bei meinem sohn zurück ist..hoffe es klappt bei dir auch :) ist so schade,wenn die spaziergänge in dieser wunderschönen winterlandschaft soviel stress mit sich bringen :schreck: liebe grüsse,noomi und mr.B:king:

Impressum - Datenschutzerklärung