PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mein armer kater


linda
17.12.2009, 18:17
vor 4 tagen kam am morgen unser kater heim. er sah echt schrecklich aus. sein halbes gesicht war total geschwollen, und am nasenbein hatte er eine wunde.
ich hab ihm dann erstmal arnica gegen die schwellung gegeben und die wunde habe ich desinfiziert. die schwellung war am abend komplett verschwunden. aber die wunde trocknet einfach nicht. sie nässt die ganze zeit. gestern kam er dann mit einer frischen wunde nach hause. sie sitz unter dem linken auge. ich hab die wunden jetzt jeden tag mit kamillentee sauber gemacht, aber es hat nichts geholfen. die wunde unter dem auge wird sogar größer. sie reist richtig auf, und immer weiter richtung auge hoch. ich hab auch das gefühl das die wunde immer tiefer wird.
jetzt hab ich morgen früh einen ta termin. ich hoffe es wird bald besser.

Diggimon
17.12.2009, 18:20
Oh man , das hört sich ganz nach einem Abzess an . Ich wünsche dem Mäuschenjäger gute Besserung :ok:

Gabi
17.12.2009, 19:45
Mein Kater hatte auch schon so Schmisse. Ich habe immer betaisodona drauf, aber so nah am Auge, wäre ich auch vorsichtig. Gute Besserung!

Impressum - Datenschutzerklärung