PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : blinder Boxer-Mix, 8-10 Jahre, in Deutschland


Grazi
14.12.2009, 05:51
Beryl, blinder Boxermix aus Polen

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/beryl.jpg

Beryl ist 8 -10 Jahre alt, topfit, kastriert, geimpft und gechippt mit einer Schulterhöhe von 58 cm.
Er ist sehr gut Leinenführig und liebt Spaziergänge.
Zu allen Menschen ist er nur freundlich und verzehrt sich nach Streicheleinheiten.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/9e84f6f26ae1eefcffff82acac14422e.jpg

Beryl sitzt seit nunmehr 6 Monaten in einer Hundepension und niemand, aber wirklich niemand, interessiert sich für diesen wunderbaren, freundlichen und außerordentlich menschenbezogenen Hund.

Er ist ein echter Notfall und nur weil er in Deutschland ist, scheint das nicht ins Gewicht zu fallen. Er sitzt tagein tagaus hinter Gittern, verzehrt sich nach Liebe und Geborgenheit, aber niemand will ihm ein Zuhause geben. Wo ist da der Unterschied zwischen Polen und Deutschland, höchstens die Tatsache, dass er nachts in einem beheizten Zwinger schläft.

Als Beryl nach Deutschland kam, hatte er große Probleme seine Blindheit zu akzeptieren. Er wollte keine Artgenossen um sich haben und lief ungebremst gegen alles, was ihm in den Weg kam. Deswegen durfte er nicht in dem Hospiz bleiben, das ihm ein Zuhause für immer versprochen hatte.

Mittlerweile hat er sich super entwickelt. Er ist vorsichtig geworden, orientiert sich mit Nase und Ohren und lebt ohne Probleme in einem gemischten Rudel.

Sobald man den Zwinger betritt schmiegt er sich an einen, bettelt um Zuneigung und weint jämmerlich, wenn man wieder geht.

Nun steht Weihnachten vor der Tür und für diesen Hund wünsche ich mir nichts sehnlicher, als das er zum „Fest der Liebe“ endlich seine eigene Familie bekommt und vor dem Bett seines geliebten Menschen liegen darf.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/9e84f6f26ae1eefcffff82adac14422e.jpg

Bitte lassen Sie ihn nicht für den Rest seines Lebens in einem Zwinger sitzen – das hat er nicht verdient.

Kontakt:
bruecke . der . hoffnung @ t-online . de
Handy: 0171 - 49 78 302

slowmotion
04.01.2010, 21:06
Der süße Beryl hat (soweit mir bekannt ist) jetzt ein schönes Zuhause gefunden...

Grazi
05.01.2010, 11:01
Der süße Beryl hat (soweit mir bekannt ist) jetzt ein schönes Zuhause gefunden... Vielen Dank für die Info... ich überprüfe das mal und kann Beryl dann hoffentlich verschieben. :lach4:

Grüßlies, Grazi

Grazi
06.01.2010, 11:36
Beryl hat tatsächlich ein endgültiges Zuhause gefunden! :ok:

Es stimmt, unser Schatz ist am 27.12.2009 auf seine eigene Couch umgezogen und genießt sein Glück in vollen Zügen. Er lebt als Einzelhund bei einem netten Paar mit Haus und Garten und sie sind ganz verliebt in diese Schmusebacke.


Hier noch ein aktuelles Bild: Beryl im Glück

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/beryl-1.jpg

sevenfear
06.01.2010, 18:27
Solche Bilder wünscht man sich öfter zu sehen... echt toll

thomas
06.01.2010, 18:35
Ihm scheint es so richtig gut zu gehen . Das ist schön zu sehen .

Grazi
07.01.2010, 07:46
Bei den Glücksf(e)llen (http://www.bruecke-der-hoffnung-fuer-hunde.de/42652.html) (zweiter Eintrag) könnt ihr mehr zu Beryls neuem Zuhause lesen. :lach4:

Grüßlies, Grazi

Gast280210
07.01.2010, 15:57
Da kommen mir wieder mal die Tränen. Es geschehen noch Wunder.
Aber ohne den Einsatz derer, die sich um die Vermittlung dieser Tiere mit ganzem Herzen bemühen, wären diese nicht möglich. Es ist schön, dass es in dieser nach Perfektion, Schönheit und ewiger Jugend strebenden Welt noch Menschen gibt, die wahre Schönheit erkennen und solche Hunde aufnehmen.

Danke :herz2:

Impressum - Datenschutzerklärung