PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Back on Track - Keramische Textilien


Angela
13.12.2009, 20:31
Keramische Textilien für Hunde, Pferde und Menschen

Back on Track ist der Name unserer einzigartigen Textilprodukte, die in Kombination von alter chinesischer Erfahrung mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie guten Kenntnissen der Textilherstellung entwickelt wurden.
Das Resultat ist ein Gewebe aus Polyester/Polypropylen, in dessen Fasern ein Keramikpulver eingeschmolzen wurde.
Die Keramik reflektiert die Körperwärme in Form von Infrarotstrahlung.
Infrarotstrahlung hat nachweislich einen durchblutungsförderden Effekt.
Die Wärme vermindert Spannungen der Muskeln, erhöht die Durchblutung und unterstützt so die Rehabilitation. Verspannte Muskeln enspannen sich und der Rehabilitationseffekt in den Muskeln und Gelenken wird beschleunigt.

8 gute Gründe
1. Steigert die Durchblutung
2. Reduziert Enzündungen und Schwellungen
3. Steigert das Rehabilitationsvermögen
4.Beugt Verletzungen vor
5.Beschleunigt die Heilung bei verletzten Hunden.
6. Wärmt und entspannt die Muskeln vor und während des Trainings, und bewirkt eine schnellere Erholung nach dem Taining.
7.Lindert schmerzende Rücken und verkrampfte Muskeln.
8.Wirkt entspannend auf nervöse und angespannte Hunde.

http://www.backontrack-global.com/de/home/

GOLIATH
13.12.2009, 20:36
Ist eine gute Sache,hab back on track Decken für meine Pferde...Gruss Goliath

luvabulls
13.12.2009, 21:56
Ich habe eben die Erklärung zu diesem Wundertextil durchgelesen und ich zweifle bestimmt nicht an dessen Fähigkeiten. Aber was die da schreiben ist ja schon etwas dreist....


Das Resultat ist ein Gewebe aus Polyester/Polypropylen, in dessen Fasern ein Keramikpulver eingeschmolzen wurde.

Dieser Schmelzvorgang von Keramikpulver würde weder Polyester noch Polypropylen überleben. Beide würden bei diesem Vorgang ganz einfach verdampfen.



Die Keramik reflektiert die Körperwärme in Form von Infrarotstrahlung.

Das liest sich als ob dieses Material besondere Fähigkeiten zur Umwandlung besitzt. Dabei ist Körperwärme nichts anderes als Infrarotstrahlung (in einer bestimmten Wellenlänge).
Keramik ist ein perfekter Isolator, jedoch ohne bestimmte Oberflächenbeschichtung bestimmt nicht in der Lage Wärme zu reflektieren. Poröser Keramik kann Wärme speichern (Öfen) und das ist vermutlich der ganze Effekt den sie mit dieser Textilie erreichen.
Die ganze Erklärung über Infrarotstrahlung liest sich für mich so, als ob nicht mal der Erfinder dieser Textilie selbst verstanden hat, was er sich hierbei von Nutzen macht.

Impressum - Datenschutzerklärung