PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : American Bulldog SCOTTY, 3 Jahre alt


Angua
05.12.2009, 14:20
Grazi war so nett, Scotty zu besuchen, Bilder zu machen und eine Einschätzung für ihn zu verfassen.
Sie ist daher auch der erste Ansprechpartner und zusammen mit der Molosser-Vermittlungshilfe zuständig für Scotty's Vermittlung.

American Bulldog SCOTTY ist drei Jahr alt und lebt derzeit im Westerwald, in Rheinland-Pfalz.

http://i244.photobucket.com/albums/gg31/Angua_Photobucket/scottykopfneu.jpg

Die nette Knautschnase ist verträglich mit Rüden und Hündinnen und liebt es besonders,
Kunststückchen zu lernen.

http://i244.photobucket.com/albums/gg31/Angua_Photobucket/scottywinkt.jpg

Leider reagiert nicht nur sein Frauchen allergisch auf Scotty, sondern mittlerweile auch der
Hund auf sein Frauchen - er niest und zeigt Allergieerscheinungen in Form von Hautrötungen.
Darüber hinaus ist er trotz bester Versorgung erschreckend dünn, was vermutlich auf
Stress zurückzuführen ist. Scotty ist extrem geräuschempfindlich und weigert sich
bei Dunkelheit konsequent, das Haus zu verlassen.


http://i244.photobucket.com/albums/gg31/Angua_Photobucket/scottyduennneu.jpg

Scotty hat die Begleithundeprüfung und einen Ausdauertest mit Bravour absolviert und wird
eigentlich perfekt gehalten. Trotzdem ist er wohl in seiner jetzigen Umgebung nicht glücklich
und sucht daher ein neues Zuhause.

http://i244.photobucket.com/albums/gg31/Angua_Photobucket/scottystehtneu.jpg


Weitere Fotos sowie den gesamten Text findet man hier:

http://www.molosser-vermittlungshilfe.de/american-bulldog/american-bulldog-ruede-2006/

Grazi
31.12.2009, 09:43
VERMITTELT!

Scotty ist gestern nach einer langen Fahrt glücklich und entspannt in einem sehr fachkundigen neuen Zuhause angekommen, in dem man viel Erfahrung mit Second-Hand-Hunden hat.

Fotos folgen hoffentlich bald.

Grüßlies, Grazi

thomas
31.12.2009, 09:47
Das freut mich sehr . Da hat er ja schon einen guten Rutsch ins neue Jahr gehabt .:lach3::ok:

Grazi
20.01.2010, 10:37
Nachricht vom 14. Januar:

Hallo, Ihr lieben Doggiehelfer!

Ich soll mich als der ehemalige Scott endgültig aus Euren Listen abmelden, hat Margarete heute gesagt.
Mehr als den Zugewinn von 5 Kilo erlaubt Frauchen nicht, sonst bricht unsere Wiese nach Australien durch, wenn ich da so rüberrumpele wie heute. Wir haben HEUTE zum ERSTEN mal OHNE Leine getobt wie die Verrückten, die Wiese rauf und runter, umeinander rum, wie die Welplein, Hopsebein&trallala. Herrchen und Frauchen haben sich schlappgelacht und waren sehr erleichtert, daß es mal wieder überstanden ist, seit Margarete angefangen hat, mich so nett anzumachen.
Jetzt haben wir uns in die Decken gerollt und schlafen auch zum ERSTEN mal relaxt nebeneinander.
Ich bedank mich nochmal bei allen, die mir als ehemaligem Scott geholfen haben!!!

Gut's Nächtle wünschen Euch
Margarete & (jetzt) Mortimer

Grazi
20.01.2010, 10:51
Nachricht vom 20. Januar:

Nochmal hallo zusammen,

grad sind wir von Omis 88-sten Geburtstag zurück. War superschön, Tatsache! Omi hat mich gesehen und gleich begeistert gesagt, ach, das ist ja meiner!! Sicherheitshalber hab ich daraufhin bißchen gegen Omis Sessel gepinkelt. Das hat aber nur Herrchen gesehen und der hat es Frauchen gesagt und die meinte, jo, damit hat er sich uns' Oming schlauerweise schon mal sichergestellt. :)

Schlimmeres ist nicht passiert außer, daß Margarete und ich zu Hause bleiben mußten, wo alle zur großen Geburtstagsfeier ins Gasthaus gefahren sind. Ich wär noch viel zu verfressen, hat Frauchen gesagt, sowas geht dann nur mit einem Rehpinscher und nicht mit einem, wo der Kopf direkt in die Teller von den Leuten paßt. Margarete und ich sind problemlos alleine geblieben, was mit JackLondon nie ging. Da mußte sich Margarete immer fürchterliche Sorgen machen, ob der vielleicht die Tür auseinandernimmt, was sie bei mir nicht brauchte - und darüber waren alle heilfroh!
Heute sind wir wieder zu Hause angekommen und ich war total glücklich, nach der Autofahrt genau wieder dort zu landen, wo ich nun eh so gerne bin.

Jetzt muß ich nur noch mit downtown, hat Herrchen gesagt, dann kenne ich alle drei Ecken von dem Dreieck, wo sie andauernd hinkarren müssen.

Jo, liebe Leuzzz, also, mir gehts heftig supi und diese Fotos sind nun für die Welt um zu sagen - yep, ich bin vermittlungsmäßig NICHT-und-für-niemanden mehr zu haben!

Liebe Grüssli senden Euch allen
Mortimer, Margarete und unsere Dosenöffner

Grazi
20.01.2010, 10:53
Und hier noch die Fotos. :lach4:

Die Treppe hoch geht's zu Omi

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/1dieTreppehochgehtszuOmi.jpg

Das ist unsere Omi

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/2dasistunsereOmi.png

Frauchen sagt, ich bin jetzt bald dick genug

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/10Frauchensagtichbinjetztbalddickge.jpg

Grazi
20.01.2010, 10:56
Boaaaaah! Toben macht Laune und gleich geht's weiter!

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/6boooaaahhhtobenmachtLaunegleichgeh.jpg

Margarete baggert mal wieder

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/4Margaretebaggertmalwieder.png

Weil ich so verfressen bin, durften wir nicht mit

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/9weilichsoverfressenbindurftenwirni.jpg

Peppi
20.01.2010, 11:05
Herzerwärmend! :ok:

enouk
20.01.2010, 12:57
Tolles Happy End!

Grazi
17.04.2010, 07:55
Mail vom 9. April:

Jo, Ihr lieben Mortimer-VermittlerInnen

die ersten 100 Tage sind um, am 99zisten sind wir wieder zum TA jestürzzt (Sorjenmutter: Kreischhilfe-Akuter-Ohrenzwang), dat war aber nur bis zu 'ne leichte Gehörgangsentzündung gekommen, weil wir sofort hin sind. Ja, dat passte eh, gleich nebenbei Wurmkur für beide, Zinkkur für/bzw.gegen extrem heftigen Fellwechsel bei Mortimer (wer weiß, WAS ALLES er dies Jahr abwerfen will mit den alten Stoppeln), aber sonst sind beide "froh&kregel" - wie Wilhelm Busch es bezeichnen würde. Und apropos Busch - einen Rhododendron haben wir schon fleißig bis auf 20 cm runter beschnitten jekriegt.

Mortimer, der Lobsüchtige, hat herausgefunden, bei uns wird überhaupt nicht gehauen (staun&wunder), sondern NEIN und wenn er aufhört, sofort gelobt. Das inspirierte ihn wohl, listig die Perpetuum-Lobmaschine zu erfinden - er tut wat Fürchterliches, kiekt mich dazu gierig an, damit das NEIN-PFUI kommt, hört sofort damit auf und: Hurraaaaichwerdgelobt.

Er hat auch die Streichelmaschine erfunden - er klaut meine Bauhandschuhe, legt sie hin und wälzt sich drauf. Wenn ich ihn wälzen seh, hör ich auf, meine Bauhandschuhe zu suchen (äh, wo hab ich die bloß wieder hinjepackt) und hol sie mir auf geradem Weg.

Also, es geht schön lustig zu mit den inzwischen 39,5 Kilogramm. Das ist das Endgewicht, sonst müssen wir das Halsband wegwerfen und über die berüüühmten Wopperfiguren nachdenken... will sagen: er ist perfekt und es geht ihm woooohl.

Es grüßen 1-Herz-&1-Seelchen-Margarete&Mortimer

Grazi
17.04.2010, 08:00
Und dazu noch diese schönen Fotos:

relaxter Mampfhund

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/wollnochkeinenrelaxxxtenMampfhundje.jpg

"Ich hab's gewusst: Frauchen wieder mit dem blöden Blitzlicht!"

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/ichhabsgewut-Frauchenwiedermitdembl.jpg

Mortimer & Margarete

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/moma.jpg

Grazi
17.04.2010, 08:01
Altes Schauspiel in neuer Besetzung

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/altesSchauspielcheninneuerBesetzung.jpg

Nur Omis Farn ist noch dicker :D

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/nurOmisFarnisnochdicker.jpg

LukeAmy
18.04.2010, 20:07
Ende gut alles gut

Grazi
19.08.2011, 07:57
Nach langer Zeit für die AB-Freunde mal wieder ein aktuelles Foto:

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/wemgehrtdas5teBein.jpg

Ex-Scotti geht es wirklich prima.... und ich freue mich sehr, dass sich machmal im Zuge der Vermittlungshilfe oder von VKs/NKs richtige Freundschaften entwickeln, so dass man im Kontakt bleibt und den weiteren und nun glücklichen Lebensweg einer ehemaligen Notnase mitverfolgen kann. :ok:

Grüßlies, Grazi

bx-junkie
19.08.2011, 09:10
Einfach nur schön :34: :34: Die beiden lieben sich und Mortimer geht es supi...freut mich das zu sehen :ok:

Peppi
19.08.2011, 10:49
Ganz toll! :ok:

Mila
19.08.2011, 16:56
Wirklich toll, freut mich für alle Beteiligten total :)

*Memmi*
21.08.2011, 14:24
Da geht einem das Herz auf :D

Simone
21.08.2011, 20:43
Sind das tolle Fotos!

Grazi
12.06.2012, 05:52
Und mal wieder ein Foto (vom Anfang des Jahres):

Mortimer hat sich zu einem selbstbewussten Brocken entwickelt. Keine Spur von Angst oder Stress mehr. :ok:

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/mortimer_margarete.jpg

*Memmi*
12.06.2012, 14:09
Da geht mein Herz auf :D

AnneHaack
13.06.2012, 16:04
Echt toll für den "Kleinen" :D

Grazi
22.10.2013, 05:40
Mortimer ist nun schon fast 4 Jahre im neuen Zuhause und immer noch rundum glücklich! :ok:

Leider ist sein Margaretchen Ende letzten Jahres gestorben, aber seit einer Weile hat er wieder Gesellschaft
und natürlich ist auch diese Süße eine Notnase.

Amber & Mortimer :herz:

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/MittagschlaumlfcheninderHerbstsonne.jpg

Ist sie nicht eine Hübsche?

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/14undvonrechts.jpg

Bei einer schönen Wanderung mit Picknick im September:

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/16ichwerdnichtdickerichwerdbull-dogger.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/11habmeinenBuumlffelknochenschonverschlungenwirkou mlnnenweiter.jpg

Mortimer hat leider ein kleines Grasmilbenproblem... daher die Rötungen. Mit Neemöl ging es dann aber wohl sehr schnell wieder.

Grüßlies, Grazi

*Memmi*
24.10.2013, 09:50
:love::love::love:

Benson
24.10.2013, 12:26
so schön das zu lesen... :ok: ist traurig das Margarete über die Regenbogenbrücke gegangen ist, aber alles hat seinen Sinn. Ein neues Notfellchen hat einen tollen Platz ergattert :ok:

Impressum - Datenschutzerklärung