Risiko Beißmaschinen

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Risiko Beißmaschinen


Markus
02.12.2009, 17:46
Hallo,

auf dieser Seite geht es um das Thema „Risiko Beißmaschinen” und alles was damit zu tun hat.
Sollte sich in den Beiträgen auf dieser Seite nicht das Richtige finden lassen, frag doch einfach eben direkt hier im Forum nach.

Mit vielen tausenden registrierten Mitgliedern lässt eine passende Antwort ganz bestimmt nicht lange auf sich warten!

Schöne Grüße,
Markus

meschi
02.12.2009, 17:46
http://derstandard.at/1259280981762/Kommentar-der-anderen-Risiko-Beissmaschinen-Am-Verbot-fuehrt-kein-Weg-vorbei

Was sagt man dazu???
Der Kerl hat doch nicht alle Tassen im Schrank!!!
Hab dem gleich mal einen netten Post geschickt....

*ärger* :boese1:

Nadine
02.12.2009, 18:25
Hallo!
Danke für den Beitrag!

LG Nadine
Graupony
02.12.2009, 18:25
Was ist denn das für'n Müll.. boah! :mad:

Babe
02.12.2009, 18:50
Boah was für ein Vollpfosten,das sowas überhaupt veröffentlicht werden darf:schreck:

:ok:aber gut nun weiß ich wenigstens das ich auch was in der Klatsche habe und nicht nur mein Bub(rüdenunverträglich):kicher::kicher::kicher::ki cher:

Anja
02.12.2009, 19:00
Der hat doch einen an der Waffel:schreck:

Lucy
02.12.2009, 19:02
Ja ja er der Hundefreund der zeitweise mit einem Hund aufgewachsen ist bla bla bla bla!

Wenn ich sowas lese geht mir doch gleich mal die galle hoch!

Ich kann nur wie immer sagen! Ja Hunde beissen! Und Menschen Morden!
Rotten wir jetzt ganze Familien aus nur weil sie einen Mörder hervorgebracht haben?
Könnte mich nicht erinnern!

Nach der Frage was grausamer ist, bin ich immer noch der Meinung das es der Mensch ist! Kann doch nicht einfach alles ausrotten nur weil es mir nicht zur Nase steht?

Hunde machen auch Hundehaufen und Menschen machen auch Menschenhaufen die dann wunderbarerweise auf den Feldern verteilt wird! Kackt der Hund auf die Wiese müssen alle sterben!

Könnte da immer weiter machen und ich muss sagen ich bausch mich da dann immer selber so auf das ich ausflippen könnte!

AlHambra
02.12.2009, 19:07
Bäh, so ein BULLSHIT

Pöllchen
02.12.2009, 21:20
Dass es Leute gibt, die so etwas denken und aussprechen ist eine Sache. Aber so etwas öffentlich zu publizieren ist eine Frechheit!

Suko
02.12.2009, 21:35
Danke,danke, danke Herr Ammon

ich wusste noch gar nicht, dass ich ein Problemfall und psychopathisch veranlagt bin.http://www.molosserforum.de/images/smilies/schreck.gif

Wenn man keine Ahnung von irgendwelchen Dingen hat..........einfach mal die Klappe halten, anstatt solchen Blödsinn zu verbreiten.

Peppi
03.12.2009, 00:24
schlimm, schlimm. Besonders die Kommentare einiger Menschen. :(

connyw212
03.12.2009, 06:59
unglaublich was der für nen müll schreibt:boese1::boese1::boese1:
lg conny

AlHambra
03.12.2009, 09:10
Ich hatte ehrlich gesagt keine Lust, mich in diesen zeitungskommentaren zu verewigen, vielleicht schick ich dem Autor aber mal einen schönen Kackibeutel von unserer nächsten Gassirunde als Feedback freihaus. :kicher:

Lucy
03.12.2009, 09:13
Das ist ja mal ne gute Idee :)

AlHambra
03.12.2009, 09:16
Tja, er hat `ne HP mit seiner Adresse drauf - und ich muss heut eh zur Post :boese1::D

Lucy
03.12.2009, 09:18
gib mir mal die Homepage :)

Wie Waldi
03.12.2009, 09:21
Ist doch typisch für ihn. Was regt Ihr Euch darüber noch auf...

linda
03.12.2009, 09:24
oh man es muss aber auch follpfosten auf der welt geben.
ich weiss garnicht was ich dazu sagen soll
ich könnt einfach nur kotzen

linda
03.12.2009, 09:33
also ich hab ihm mal einen gb eintrag auf seiner hp hinterlassen

AlHambra
03.12.2009, 09:38
Auch nicht schlecht !

Also der Mist, den der typ verzapft, verdient auf jeden Fall ein Feedback !!

Kati
03.12.2009, 09:45
Ich hab's doch schon immer gewusst, dass mit mir und meinem Hund etwas nicht stimmt. :traurig:;)

Mittlerweile kann ich über solche Äußerungen nur noch lachen, aber trotz allem ist es eine bodenlose Frechheit von diesem Menschen so über andere zu urteilen ohne sich je wirklich mit den betreffenden Leuten und den Hunden auseinandergesetzt zu haben.

Gruss Katrin

Lucy
03.12.2009, 09:48
Gebt mir mal seine Homepage,
ich finde die nicht

linda
03.12.2009, 09:50
Gebt mir mal seine Homepage,
ich finde die nicht
ich glaube ich darf die nicht rein setzten aber ich schick sie dir per pn

Lucy
03.12.2009, 09:50
Danke :)

Nessie
03.12.2009, 10:08
Und wer kümmert sich um die ganzen gewaltätigen Teenanger? Komisch darüber wird nie ein Wort verloren!

Djego
03.12.2009, 10:09
:schreck: Jeden Tag steht ein blöder Mensch mehr auf! :schreck:

Djego
03.12.2009, 10:10
Und wer kümmert sich um die ganzen gewaltätigen Teenanger? Komisch darüber wird nie ein Wort verloren!

Die muß man erst nach Rasse sortieren! :kicher:

enouk
03.12.2009, 10:10
Gab es nicht schon mal einen Österreicher der eine ganze "Brut" ausrotten wollte?!

AlHambra
03.12.2009, 10:12
Das Wort RASSISMUS ist mir auch gleich durch den Kopf gegangen...:uebel:

Lucy
03.12.2009, 10:22
na dann schaut mal was ich in sein GB geschrieben habe! Da gehts auch um den Österreicher :)

Wie Waldi
03.12.2009, 10:57
Die muß man erst nach Rasse sortieren! :kicher:

Richtig, denn sonst können Frau Roth und die feigen Medien ja nicht die jugendliche Gewalttäter von den jugendliche Intesivtätern mit Migrationshintergrund unterscheiden ;)

Tyson
03.12.2009, 11:04
schlimm, schlimm. Besonders die kommentare einiger menschen. :(

:08::04:

AlHambra
03.12.2009, 11:41
Also ich hab's meinen Kampfhunden erzählt und die fanden den Text SCH....:D

april
03.12.2009, 11:46
Wird Zeit, dass mal jemand nen Maulkorb für Journalisten fordert! Ich bin zwar für freie Meinungsäusserung, aber DAS geht garnicht. Sowas ist Hetzerei und entbehrt jeglicher Grundlage. Das halte ich für höchst gefährlich, weil es genug Menschen gibt die sowas glauben.

BX-Isabell
03.12.2009, 12:09
Tja so traurig das ist,das passiert jeden Tag auch in anderen Bereichen die uns nicht direkt betreffen.
Es gibt kaum noch seriösen Journalismus.
Vieles wird sowieso gesteuert durch Interessen von verschiedenen Gruppen,die eine starke Einflußnahme ausüben kann.
Allein der Müll der über die Schweinegrippe geschrieben wird entbehrt jeglicher Grundlage.
Uns fällt dies nur auf,weil wir in diesem Fall direkt betroffen sind.
Aber es ist nun einmal Tatsache das unsere Medien nicht unabhängig sind,und ihre Stellung sehr oft mißbrauchen.
Deshalb gebe ich hier keinem Journalisten oder Fernsehteam am Flughafen nur eine Auskunft,die verdrehen sowieso alles.

linda
04.12.2009, 08:46
habt ihr schon mal das gb von dem gelesen?

Suko
04.12.2009, 09:29
Hi linda,

ich habe das Gästebuch gelsen und mich verewigt.
Lg

linda
04.12.2009, 09:38
ja wie viele andere auch. finde ich gut so

Lucy
04.12.2009, 09:45
ich finde seine Kommentare dazu immer überaus lustig :)

Emmamama
04.12.2009, 09:51
Als Satire echt gelungen:D

linda
04.12.2009, 09:51
ich finde seine Kommentare dazu immer überaus lustig :)
ja ich musste auch schmunzeln als ich sein eintrag gelesen habe

Lucy
04.12.2009, 09:53
das lustigste ist er schimpft darüber das man Flasche zu ihm sagt und er beschimpft uns im Artikel auf argste !

Der hat doch ne ganze Vogelfarm im Kopf der gute Mann :D

Peppi
04.12.2009, 11:34
Ist doch typisch für ihn. Was regt Ihr Euch darüber noch auf...

Wer is'n das? Noch nie gehört...:(

Wie Waldi
04.12.2009, 12:08
Wer is'n das? Noch nie gehört...:(

Zusammengefasst?!
Publizist, der durch (teilweise satirische) Verbalattacken jedes Lager angeht.
In Österreich ist er deutlich bekannter - darum nicht verwunderlich, dass Du ihn nicht kennst.

Maike
04.12.2009, 13:21
Nach meiner Beobachtung ist ein Großteil der Kampfhundehalter psychopathisch veranlagt und genießt die Furcht der Leute. Der Rest sind Ahnungslose, die nicht wissen, was sie tun.:49:

Der hat se jawohl nicht mehr alle!!!

Wie Waldi
04.12.2009, 13:47
Wer von Euch besitzt denn einen Kampfhund?
Ich fühl mich absolut nicht angesprochen.

Maike
04.12.2009, 13:57
Wer von Euch besitzt denn einen Kampfhund?

Ich hab garantiert keinen Kampfhund, trotzdem regt es mich auf, wie kann man den nur so ne Einstellung haben???

Goofymone
04.12.2009, 14:00
Wer von Euch besitzt denn einen Kampfhund?
Ich!!! Das gute Tier kämpft jeden Tag um sein Gewicht!

Aber sonst fühl ich mich auch nicht angesprochen!

Wie Waldi
04.12.2009, 14:46
trotzdem regt es mich auf

Und *schwupps* schon hat er sein Ziel erreicht.

crotalus
04.12.2009, 19:16
Zusammengefasst?!
Publizist, der durch (teilweise satirische) Verbalattacken jedes Lager angeht.
In Österreich ist er deutlich bekannter - darum nicht verwunderlich, dass Du ihn nicht kennst.
Äh war da nicht schon mal so ein Publizist, der hat sich doch um ein Baum gewickelt.
Flachwi......