PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Apollons bester Freund...


Pöllchen
26.11.2009, 19:11
...wird nächste Woche abgegeben:traurig:
Ich bin wirklich traurig darüber, habe aber leider das Gefühl, dass es mich mehr mitnimmt als die Besitzerin...
Und heute hat sie noch den Hammer gebracht, muss das loswerden.

Wir wollten uns eben ein letztes Mal zum Toben treffen. Bei uns "vor der Tür" ist ein Rodelberg, da spielen die zwei immer. Daneben ein Sportplatz. Als wir kamen, lief Baxter freudig über den Platz und Frauchen hinterher. Die Fussballjungs haben ihr Training stoppen müssen. Ist auch nicht das erste mal, das Baxter darauf lief.
Sie fängt ihren Hund ein, kommt zu uns und sagt, sie sei sauer, jetzt macht sie ihn nicht mehr ab.
Soweit so gut...nur 1. war es das Abschiedstoben und 2. ging sie direkt nach Hause. Es gibt hier nicht nur eine Wiese und mit Apollon lief er noch nie darauf und überhaupt.... der Hund war 5 Minuten draußen :boese1:

Für Baxter ist es das Beste was ihm passieren kann, denn er geht irgendwo in ein Hotel im Wald und die haben eine Hündin dort. Denn leider hat er weder eine Erziehung genossen, noch wird er ausgepowert. Sie arbeitet 2 Tage in der Woche und wenn ich nach Feierabend bei ihr anrufe: "Sei mir nicht böse Kerstin, ich bin kaputt. Meine Nachbarin war mit ihm!" Oder auch schon öfter gehört: "Och nö, es regnet. Da hab ich keine Lust!"
Sie ist auch so nie wirklich lange mit ihm gegangen, denn er ist sehr stürmisch und zieht auch stark an der Leine. Sie hat's aber im Kreuz, daher gehen keine langen Spaziergänge. Ohne Leine rennt er auch zu jedem hin:(

Ich habe ihr so oft ins Gewissen geredet, erfolglos!!! Wie gesagt, für ihn ist es besser, dass er geht.

http://img252.imageshack.us/img252/1324/bild5u.png (http://img252.imageshack.us/i/bild5u.png/)

http://img340.imageshack.us/img340/9771/bild6e.png (http://img340.imageshack.us/i/bild6e.png/)

http://img257.imageshack.us/img257/9118/bild7zt.png (http://img257.imageshack.us/i/bild7zt.png/)

omarock
26.11.2009, 19:25
Super schöne Photos von Pöllchen und Baxter! :herz2: Die beiden scheinen wirklich gute Kumpels gewesen zu sein.

Für euch scheint die Situation wirklich trauriger zu sein als für die Halterin von Baxter... :( Aber wie du selber angemerkt hast, ist es so für Baxter auf jeden Fall besser! Wünsche ihm auf jeden Fall alles, alles Gute in seinem neuen zu Hause! :lach3:
Über die Halterin verlier ich lieber kein Wort...:stupid:

Liebe Grüße,
Svenja.

Maxe
26.11.2009, 19:26
das ist schade :(
wahrscheinlich aber wie du sagst und beschreibst besser für den hund.

lucy's bester freund soll auch abgedgeben werden aber aus anderen gründen, die auch nachvollziehbar sind und einfach für beide seiten besser.
hier hat weder mensch noch hund die schuld das es dazu kommt. traurig ist es aber trozdem :43: da sie sich soooo lieb haben.

AlHambra
26.11.2009, 19:42
für euch scheint die situation wirklich trauriger zu sein als für die halterin von baxter... :( aber wie du selber angemerkt hast, ist es so für baxter auf jeden fall besser! über die halterin verlier ich lieber kein wort...:stupid:



:04:

artreju
26.11.2009, 19:47
oh wie schade - die zwei scheinen wirklich gute Freunde zu sein.

Ich drück dem Baxter die Daumen das er ein "besseres" Zuhause findet:(

Vielleicht bekommst du ja raus wohin er zieht ?;)

Anja
26.11.2009, 20:07
Och menno, aber so wie du die Situation beschreibst
wird es für Baxter das beste sein.
Ich hoffe, er bekommt ein liebevolles Zuhause.

Na und was die (Noch)Besitzerin betrifft, da schluck ich meinen
Kommentar lieber runter:boese1:

Angela
26.11.2009, 20:10
Die Daumen sind gedrückt und ich hoffe, das Baxter ein schönes und dauerhaftes Zuhause bekommt.
Schade, das dein Hund seinen Spielfreund verliert..!

Plusch
26.11.2009, 23:41
Hey Kerstin,
das tut mir echt leid für Pöllchen und Baxter (da sie sich so gerne haben):(.
Aber vielleicht hilft der Gedanke das es Baxter dort gut gehen wird ein wenig. Wir wünschen ihm auch alles Gute und dauerhaft ein schönes, liebevolles Zuhause:)!

Plusch
27.11.2009, 00:37
Sorry, ich wollte meinen Beitrag eigentlich nur erweitern. Hab da was falsch gemacht, jetzt ist er zweimal drin:pfeiff:.

[Anmerkung Mod: Habe den noch nicht fertigen Beitrag gelöscht]

Grazi
27.11.2009, 06:11
Armes Kerlchen.... bei seiner Noch-Halterin hatte er es offenbar wirklich nicht gut. Von daher kann man nur hoffen, dass jetzt endlich ein neues und schönes Leben für ihn beginnt. Auch wenn Pöllchen dadurch einen tollen Kumpel verliert.

Alles Gute wünschend, Grazi

Pöllchen
27.11.2009, 08:30
Da habt ihr recht, man darf es wirklich nur positiv für den Hund sehen.
Auch sie liebt ihren Hund, das weiß ich. Wenn sie arbeitet ruft sie zwischendurch an und spricht ihm auf den AB, damit er ihre Stimme hört.
Aber sie schafft es einfach nicht ihrem Hund das zu bieten was er braucht. Und das ist in erster Linie nun einmal Auslauf und Gehorsam.

Für Pöllchen ist es natürlich blöd, weil es ja auch so einfach war mal eben anzurufen und sich 5min später zu treffen. Bei den beiden gab's auch nie Ärger, obwohl beide pubertierend sind.
Aber gestern, als sie mit Baxter ging, sind wir trotzdem auf diesen "Berg" gegangen, ich ließ Pöllchen gleich von der Leine und er lief nicht zu Baxter zurück. Das hat mich schon stark gewundert, denn toben wollten ja beide. Wir hörten rascheln im Gebüsch und siehe da, Monty - ein 10,5 Monate alter Labbi - kam und die zwei tobten was das Zeug hielt. Für mich war das irgendwie ein Zeichen. Denn seit 1,5 Jahren gehe ich mit Apollon dort spielen und es kam vielleicht 10mal ein anderer Hund dazu. Die meisten kennen die Wiese dort nicht oder wollen da nicht hin. Und gestern kommt Monty. Wer weiß, vielleicht sein neuer bester Freund ;)

tpgbo
27.11.2009, 10:05
Alles Liebe für Baxter und ein tolles Leben in der neuen Heimat.

Plusch
27.11.2009, 13:38
@Mod
ich danke dir:)!

Tyson
27.11.2009, 18:49
Och menno, aber so wie du die Situation beschreibst
wird es für Baxter das beste sein.
Ich hoffe, er bekommt ein liebevolles Zuhause.

Na und was die (Noch)Besitzerin betrifft, da schluck ich meinen
Kommentar lieber runter:boese1:

Da habe ich genau die gleiche Meinung wie Anja, LG Manuela :lach4:

Impressum - Datenschutzerklärung