PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : gehts noch?


artreju
18.11.2009, 20:09
dazu fällt mir nix mehr ein :uebel:


Bandogs (APBT x Cane Corso)
Vater: Hektor Booster (45 Kg). Bullytyp und aus der sagenhaften Gottiline.Hektor ist aus bester Blutlinie. Er duldet keine Konkurrenten und ist brutal anderen Hunden gegenüber. Er hat eine Maulkorbverordnung und ist kupiert,Mama: Vera (56 Kg) Sie ist ebenfalls aus bester Linie. Sie hat einen hohen Schutztrieb und einen starkem Bezug zu ihrem Herrchen. Beide leben im Zwinger.8 Rüden und 2 Weibchen. Sie sind jetzt 9 Wochen alt und werden geimpft und mehrfach entwurmt verkauft.

sowas steht im DHD:mies:

Anny&Co
18.11.2009, 20:36
:(

Aber so kennt man ja viele potentielle Anbieter bei DHD.

Am Besten Inserat melden - wird dann in der Regel gelöscht...

LG
Tina

Scotti
18.11.2009, 20:47
Kotzsmiley...

artreju
18.11.2009, 20:52
ein Versuch ist es Wert.

Aber die Lüdden gehen ja doch weg - wenn nicht bei DHD dann anderweitig.:boese1:
Ich kann solch Leute nicht verstehen -weder die die sowas auf die Welt setzen noch die die sowas unterstützen:(

Aber ich denke damit bin ich nicht allein:traurig:

cane de presa
18.11.2009, 20:56
Versteh nicht was Euer Problem ist?
Und das gerade von dir Artreju

linda
18.11.2009, 21:00
Versteh nicht was Euer Problem ist?
Und das gerade von dir Artreju
hä? wasn nu los?

linda
18.11.2009, 21:01
also es ist ja wirklich ein bildhübscher kerl
aber es sollte echt verboten werden

cane de presa
18.11.2009, 21:03
hä? wasn nu los? Wiso, nicht verständlich?
Verboten?was Genau gehört daran verboten?

linda
18.11.2009, 21:05
Wiso, nicht verständlich?
Verboten?was Genau gehört daran verboten?
ne nicht wirklich.
wärst du so nett mich blondchen mal aufzuklären?

linda
18.11.2009, 21:06
ich finde die verpaarung ja nicht gerade prickelnd

Cassiopaia
18.11.2009, 21:06
Versteh nicht was Euer Problem ist?
Und das gerade von dir Artreju


Wieso Atreju?????
Nur weil der schöne Odin ein ÜBERLEGTER CC-Mix ist ?????

morpheus
18.11.2009, 21:09
Versteh nicht was Euer Problem ist?
Und das gerade von dir Artreju

Du weißt doch genau, was Atreju damit ausdrücken möchte. Mir gefällt die Anzeige auch nicht, dir etwa?

Im Übrigen bitte ich euch gleich vorweg, da dieser Thead sicher ein gewisses Potential hat, einen normalen Umgangston beizubehalten.

linda
18.11.2009, 21:12
:unschuldig:also ich bin lieb

cane de presa
18.11.2009, 21:18
Jep, genau deshalb. Nach Linda´s meinung wäre das auch eine Verbotene Rasse;)
ÜBERLEGTER? Das KÖNNTE genau so eine "Mutmasung" sein,die ich von Artreju nicht erwartet hätte. Und gegen das DHD kann sie ja nicht sein wenn sie selber Odin drin hat.

Wolt ihr ein noch ein paar ÜBERLEGTE verpaarungen sehen? oder ihre Lieben Netten Homepages? angefangen von Saupacker über bandog bis hin zu alauntbull.
hier bischen Brennstoff falls feuer ausgeht ;)
http://alauntbullzucht.npage.de/willkommen_18944176.html

und noch eine(mit antikdoggen)
http://molossoid.cms4people.de/41.html

Anny&Co
18.11.2009, 21:19
Ich versteh jetzt grad nur mal Bahnhof, kann aber gerne sagen was MEIN Problem bei dieser Anzeige ist_

Hier werden Attribute des Rüden (Vater) hervorgehoben (brutal anderen Hunden gegenüber) und auf den Maulkorbzwang verwiesen, was ja dann wohl heissen soll, dass er gut "drauf geht". Die Mutter hat dann noch überaus starken Schutztrieb der explizit hervorgehoben wird.

Ich habe damit ein Problem, da die Hervorherbung dieser Attribute in meinem Empfinden ein "bestimmtes Klientel" ansprechen, von dem man sich wünschen sollte, dass solcherlei Personen niemals einen Hund und schon garnicht solchen Hund in die Hände bekommen sollten.

Oder aus welchen Gründen kann man eine Wesensanlage "brutal andern Hunden gegenüber" toll finden und besonders anpreisen; wer hier würde sich das für seinen Hund wünschen????

Das ist mein Problem mit dieser Art Anzeigen....

LG
Tina

Anja
18.11.2009, 21:19
Ey Alter, ich habe krasse Kampfhund...

so liest sich die Beschreibung für mich:uebel:

artreju
18.11.2009, 21:20
Danke Yvonne;)

linda
18.11.2009, 21:20
nein nicht die rasse sollte verboten werden, sondern die anzeige.
oder auch die verpaarung. also bitte nicht falsch verstehen.
wir hatten selber auch schon einen bandog

linda
18.11.2009, 21:22
die welpen werden für 300 tacken verscheppert.
du kannst dir ja selber ausmalen welche personen sich die hunde anschauen und auch anschaffen.

artreju
18.11.2009, 21:23
Ja genau das meine ich eigentlich nur. Wie man eine Anzeige hervorhebt und wen man damit ansperchen will.

Und diese Anzeige ist ja wohl aussagekräftig genug oder?

cane de presa
18.11.2009, 21:28
Verstehe jetzt eure bedenken.
Aber irgendwie auch überhaupt nicht.
Er duldet keine Konkurrenten und ist brutal anderen Hunden gegenüber.Das ist doch mal ne nette beschreibeung,sowas nene ich vorgewartn anstatt es schön zu reden. Was hier sehr viele können ;)

Alani
18.11.2009, 21:30
@cane de presa:
Der Titel paßt perfekt zu deinen Antworten!

Und dein Link, Dogge der Antike wäre in dem Fall die richtige Bezeichnung!

Soviel Zeit sollte schon sein!:lach3:

linda
18.11.2009, 21:31
Verstehe jetzt eure bedenken.
Aber irgendwie auch überhaupt nicht.
Das ist doch mal ne nette beschreibeung,sowas nene ich vorgewartn anstatt es schön zu reden. Was hier sehr viele können ;)

ja und was denkst du was für leute sich für die hunde interssieren?

Scotti
18.11.2009, 21:40
Das sind dann die Hunde die in den Zeitungen stehen weil sie jemanden zerfleischt haben, da sich genau die Leute diese Hunde holen die besser keine Hunde hätten.
Der erste Link funzt bei mir nicht, aber die Fotos des 2. hinterlassen bei mir kein gutes Gefühl.
Prätorianer? Kommt mir auch irgendwie bekannt vor.
Hat der nicht auch 3 Rassen mit denen er züchtet?

Anny&Co
18.11.2009, 21:41
Also ich klinke mich hier nun aus. Offenbar gibt es hier "Vorgeschichten" oder "Grabenkämpfe " die sich mir nicht erschliessen.

Was daran nicht zu verstehen ist, dass man ein Problem mit dieser "Art" von Anzeigen hat - welche gezielt ein bestimmtes Klientel (in meinen Augen) ansprechen, kann ich wiederrum nicht verstehen. Besser als schön reden? Versteh ich auch nicht. Hier wird ja gezielt dafür "geworben".

Findest du das ernsthaft gut?

Aber ich muss nicht alles verstehen - in diesem Sinne
LG
Tina

artreju
18.11.2009, 21:41
und noch eine(mit antikdoggen)
http://molossoid.cms4people.de/41.html


DAS sind keine Antikdoggen - das sollen Doggen der Antike sein

artreju
18.11.2009, 21:43
CDP findet alles gut - nur nicht das normale

Gast200912280002
18.11.2009, 21:48
CDP findet alles gut - nur nicht das normale

*lol*

du hast das Kupieren und die Goldzähnchen bei den Hunden vergessen....:D

mandyao
18.11.2009, 21:48
DAS sind keine Antikdoggen - das sollen Doggen der Antike sein

die süße amber ist auch auf der suche nach einem neuen zuhause..hab ich gesehen ... hatte eben doch erst einen wurf..was die leute nicht immer alle ihre hunde rauskannnten ...
hat zwar nichts mit dem thema zu tuen..aber musste mal raus als ich sie eben sah

cane de presa
18.11.2009, 21:50
Das ist für dich wohl ein Unterschied? Für mich auch keine sorge,bin Informiert.Deshalb schreib ich auch so.aber denoch musst du aufpassen mit wem du im Boot sitzt und in welche richtung es gehen kann.
schau dir Scotti´s letzten beitrag an. Würdest du sowas gerne im normalem hundforum über Antikdoggen lesen.Und jeder spingt auf´s boot auf ;)

cane de presa
18.11.2009, 21:53
Verboten gehört jeder Hund.Bis der zukünftige Käufer sachkunde Vorlegt.selbst dann hatt immer noch ein Hund Potenzial Menschen zu verletzen weil Z.B unterschätzung seiner fähigkeiten weil züchter was von Lieb,nett,FAMIELIENHUND erzählt. Ich/wir sehen das doch andauern.Hier und im Alltag.

mandyao
18.11.2009, 21:54
Das sind dann die Hunde die in den Zeitungen stehen weil sie jemanden zerfleischt haben, da sich genau die Leute diese Hunde holen die besser keine Hunde hätten.
Der erste Link funzt bei mir nicht, aber die Fotos des 2. hinterlassen bei mir kein gutes Gefühl.
Prätorianer? Kommt mir auch irgendwie bekannt vor.
Hat der nicht auch 3 Rassen mit denen er züchtet?

öhm halt mal ich glaube du verwechselst da was!
von den pretorianern hat mit dem nichts zu tuen!

Scotti
18.11.2009, 21:54
Hö, ich?
Ich bezog mich auf die Anzeige die diesen Fred ausgelöst hat.
Über Antikdoggen schrieb ich doch garnichts.*grübel*
Das Prätorianer damit nichts zu tun hat weiß ich, ich sah nur den Namen eines Hundes auf der Seite die CDP gepostet hat und der Name kam mir bekannt vor.

cane de presa
18.11.2009, 21:59
Scotti: Du hast geschrieben: Das sind dann die Hunde die in den Zeitungen stehen weil sie jemanden zerfleischt haben ICh verfolge so ziemlich alles an Zeitungsbeiträgen und unfällen. Sag mir 1 anderes beispiel als das mit dem Volkan in Hamburg? Merkst du was?
Die Unfälle passieren meist in der familie und selten mit abgerichteten hunden wie bei Volkan.

Scotti
18.11.2009, 22:05
Ich verstehe im Moment nicht worauf du hinauswillst.
Da steht eine Anzeige im DHD die offensichtlich (jedenfalls für mich) darauf anzielt Käufer zu finden die es toll finden solche Hunde zu halten und absolut nicht dafür geeignet sind, da sie es toll finden "gefährliche" Hunde zu halten. Diese Hunde sind dann also nicht in den richtigen Händen. Und wenn es nicht in er Zeitung steht weil es vielleich tkein Mensch, sondern ein Hund war macht es das nicht besser. Nicht mehr und nicht weniger wollte ich damit sagen.

Marion
18.11.2009, 23:01
Vater: Hektor Booster (45 Kg). . Er duldet keine Konkurrenten und ist brutal anderen Hunden gegenüber. Er hat eine Maulkorbverordnung und ist kupiert,

Mama: Vera (56 Kg) Sie ist ebenfalls aus bester Linie. Sie hat einen hohen Schutztrieb und einen starkem Bezug zu ihrem Herrchen. Beide leben im Zwinger.

sowas steht im DHD:mies:

Und genau da müsste die Hundehalter-Verordnung bzw. das Gesetz greifen !

Es geht nicht um irgendwelche betimmten Rassen sondern darum ganz gezielt Hunde zu vermehren die ein hohes Aggressionspotenzial haben. Dabei spielt es für mich überhaupt keine Rolle welcher Rasse die Hunde angehören.
Das ist unverantwortlich !

Marion

Peppi
19.11.2009, 01:07
Hier werden Attribute des Rüden (Vater) hervorgehoben (brutal anderen Hunden gegenüber)...

Also die innerartliche Unverträglichkeit ist auch bei manchen anderen Rassen geduldet/erwünscht/however.

Sogar hier nachzulesen.

Hier steht einfach nur explicit und auf den Punkt gebracht, welche Zielgruppe man anspricht. Bei anderen Rassen geschiet sowas durch die Blume.

Leute die das "durch die Blume nicht verstehen", ziehen mal eben die Arschkarte.

Ich weiss ehrlich gesagt nicht was ich schlimmer finde.

Ich bin allerdings nach wie vor der Meinung, das Sozialverträglichkeit, hohe Reiz- oder Hemmschwelle, Nerven wie Drahtseile as Zuchtziele für ALLE Hunde auf Dauer von Nöten sein werden... wegen der gesellschaftlichen Akzeptanz.

Die Hundehasser werden nicht weniger. :sorry:

zantoboy
19.11.2009, 06:47
also die innerartliche unverträglichkeit ist auch bei manchen anderen rassen geduldet/erwünscht/however.

Sogar hier nachzulesen.

Hier steht einfach nur explicit und auf den punkt gebracht, welche zielgruppe man anspricht. Bei anderen rassen geschiet sowas durch die blume.

Leute die das "durch die blume nicht verstehen", ziehen mal eben die arschkarte.

Ich weiss ehrlich gesagt nicht was ich schlimmer finde.

Ich bin allerdings nach wie vor der meinung, das sozialverträglichkeit, hohe reiz- oder hemmschwelle, nerven wie drahtseile as zuchtziele für alle hunde auf dauer von nöten sein werden... Wegen der gesellschaftlichen akzeptanz.

Die hundehasser werden nicht weniger. :sorry:

:08:

cane de presa
19.11.2009, 09:59
:king::ok:

AlHambra
19.11.2009, 10:16
@peppi

:08:

Ansonsten kann ich nur sagen, daß es mich nervt, daß hier im Forum immer wieder auf Antikdoggen / Saupackern etc rumgehackt wird - zumal sich die Beschreibungen der Vorgehensweisen von Züchtern "anerkannter" Rassen hier nicht grade vorbildlich lesen.

Mag sein, daß an mancher Stelle einfach Mischlinge als neue Rasse definiert werden sollen, aber mir ist lieber ein Züchter, der die Gesundheit und das gute Wesen seiner Hunde im Kopf hat (und auf ein Ziel hinzüchtet), als einer, der zwar ein FCI-Tattoo auf dem Hintern hat, aber seine Hunde besch... behandelt, Hündinnen ausnutzt und womöglich noch Papiere fälscht - wie hier hinlänglich dargestellt.

:04::12:

Gast200912280002
19.11.2009, 10:36
... einer, der zwar ein FCI-Tattoo auf dem Hintern hat...

:ok::D -ich schmeiß mich weg!-

Zu dem anderen - Dominique, dass du da überhaupt drauf reagierst, wenn das von diesem User kommt...
Das stochert doch nur in der :shit:...

:kicher::lach4:

BX-Isabell
19.11.2009, 10:40
:schreck::schreck::schreck:

AlHambra
19.11.2009, 10:41
Hast recht, manchmal sollte man gar nicht reagieren...

Btw: Das Stocher-Smiley ist köstlich !! :D

Liebe Grüße :lach3:

linda
19.11.2009, 11:01
Hast recht, manchmal sollte man gar nicht reagieren...

Btw: Das Stocher-Smiley ist köstlich !! :D

Liebe Grüße :lach3:

naja köstlich ist was anderes

cane de presa
19.11.2009, 11:02
Wäre besser nicht zu reagieren.
Antikdoggen / Saupackern und nicht zu vergessen meine Bullenbeisser.

AlHambra
19.11.2009, 11:06
???

cane de presa
19.11.2009, 11:11
http://www.molosserforum.de/images/smilies/shit.gif

linda
19.11.2009, 11:13
????????

Wie Waldi
19.11.2009, 11:15
????????

:troll:

linda
19.11.2009, 11:18
:troll:
oki doki

Goofymone
19.11.2009, 11:18
@cane de presa
Was auch immer Du mit dem Smilie ausdrücken möchtest, es wäre nett, wenn Du wenn denn auch was dazu schreiben würdest! Whoopimone

Edit: Gegen sachliche Argumente hat niemand was!

Gast200912280002
19.11.2009, 11:18
???

http://www.molosserforum.de/zuechter-and-halter/9350-bullenbeisser.html

:king::shit:

Och Mone, sei kein Spielverderber!
Lass ihn doch stochern, wenn er das so gern macht...

cane de presa
19.11.2009, 11:23
Zitat von Babyronia: (die Gegenfraktion wird es immer geben, aber warum müssen sich Leute, die eigentlich ähnlich vernünftige Ziele haben, gegenseitig in den Dreck ziehen?)

WW: geht´s noch?

Goofymone
19.11.2009, 11:25
Es langt! Die nächsten Dinge solcher Art werden kommentarlos gelöscht!

Gast200912280002
19.11.2009, 11:28
Zitat von Babyronia: (die Gegenfraktion wird es immer geben, aber warum müssen sich Leute, die eigentlich ähnlich vernünftige Ziele haben, gegenseitig in den Dreck ziehen?)


Ja, stimmt, die Frage hast du mir damals auch nicht beantwortet....
Und wieso genau hackst du nun immer auf den SP und AD rum?

AlHambra
19.11.2009, 11:31
Hm, ich hab jetzt den Fred mit den Bullenbeissern gelesen, von Seite zu Seite vorwärtsgehend, immer in der Hffnung, endlich die Intention zu verstehen oder auch nur einen Ansatz der Erklärung zu finden.
Vielleicht bin ich ja zu blond, aber bei mir bleiben 2 (ernsthaft gestellte) Fragen an CdP:

Was möchtest Du denn wirklich erreichen ?

Warum genau verurteilst Du denn andere (zB Saupacker-Züchter und Halter) ?

Bin weiterhin an einer Aufklärung mit INHALT interessiert, bei fortgesetzten Satzbruchstücken und Antworten, die aus einem Smiley bestehen, können wir das Ganze auch lassen.
Ich denke, man diskutiert bzw fragt erstmal, um Antwrten zu bekommen und eine klare Aussage erkennen zu können.

Danke :lach4:

cane de presa
19.11.2009, 11:34
Nö ist erledigt.

Wie Waldi
19.11.2009, 11:40
WW: geht´s noch?

Nein, leider nicht mehr. Die Zeiten, in denen ich versucht habe Dich als ernstzunehmenden Gesprächspartner zu sehen, sind leider vorbei.

AlHambra
19.11.2009, 11:41
Ehrlich gesagt: Nichts anderes hab ich jetzt erwartet :D

cane de presa
19.11.2009, 11:48
Ich hab nichts gegen irgendeine rasse oder Person.Das ist halt leider meine Art und Weise.
Ich kann einfach nicht Schwarz-Weiß denken.Das ist Gut-das ist Schlecht.
Geht bei mir nicht.

AlHambra
19.11.2009, 11:51
Dagegen hat ja hier sicherlich keiner was - es ist bloss schwer, Dir zu folgen, weshalb an der einen oder anderen Stelle ein bisschen ausführlichere Aussagen zu den Standpunkten helfen könnten. :lach4:

svenlongo
24.11.2009, 09:44
http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeigen/bandogs-apbt-x-cane-corso-a71386743/

Herbster
24.11.2009, 09:48
es gibt so viele idioten.... wahnsinn...

Nessie
24.11.2009, 09:49
Ich bin fassungslos....die Hunde gehören doch bestimmt jemanden der sie zur Potenzverlängerung braucht!

Dogodinerfreund
24.11.2009, 09:49
wow... 300 € denn wird es ja bald genug Deppen geben die so einen Hund haben werden.
Ganz prima ist ja auch der Text......
Toller Züchter :hysteric:( oder wie immer man sowas nennt)

Anja
24.11.2009, 09:50
Schaut mal hier, da gabs schon die Diskussion:lach3:

http://www.molosserforum.de/allgemeines/10741-gehts-noch.html

artreju
24.11.2009, 09:54
Leider tauchen immer wieder solche Anzeigen auf :(

Ich hatte dem DHD ne Meldung gemacht, aber leider haben sie nicht darauf reagiert :(

Vielleicht sollten sich da noch mehr melden

Gast280210
24.11.2009, 09:57
Wo diese Babys landen und was aus ihnen wird, ist jetzt schon abzusehen.
Alleine die Beschreibung der Eltern treibt mich zum Wahnsinn.

Hier werden mal wieder die niedrigsten Triebe befriedigt - ratet mal auf wessen Kosten.

Mal schaun ob ich dem Typ eine nette Stellungnahme zukommen lasse - natürlich unter Beachtung der (auch hier) erforderlichen Netiquette. :pfeiff:

Gonzalez
24.11.2009, 10:46
Wo diese Babys landen und was aus ihnen wird, ist jetzt schon abzusehen.
Alleine die Beschreibung der Eltern treibt mich zum Wahnsinn.

Hier werden mal wieder die niedrigsten Triebe befriedigt - ratet mal auf wessen Kosten.

Mal schaun ob ich dem Typ eine nette Stellungnahme zukommen lasse - natürlich unter Beachtung der (auch hier) erforderlichen Netiquette. :pfeiff:

Respekt wenn Du Dich noch an Netiquette halten kannst.

Es richt wie ......, es sieht aus wie ......., es schmeckt wie ......., warum zum Teufel soll man nicht auch ..... dazu sagen dürfen.

Susanne
24.11.2009, 13:12
Habe es ebenfalls gemeldet und in meinem Text bei Nichtlöschung der Anzeige darauf hingewiesen das ich es an die Presse weiterleiten werde. Schauen wir mal... Bis dato kann ich nur sagen das wenn ich Anzeigen bei dhd gemeldet habe, dass diese dann auch innerhalb von 24 Std. gelöscht wurden. Auf der anderen Seite, sind wir mal ehrlich, was nutzt das löschen, es kommt eine neue Anzeige, ob bei dhd oder woanders, ein anderer Text und trotzdem wahrscheinlich wieder die falschen Käufer für diese Hunde.. mit dem Ende.... na ihr wißt schon! :wuerg:

Gruß,
Susanne

AlHambra
24.11.2009, 13:18
Wahrscheinlich hast Du (Leider) recht. :(

Die Kehrseite der Medaille aber ist, daß wenn keiner was sagt, eine (Vermeintliche) allgemeine Akzeptanz herrscht, was solche Dinge angeht.

Insofern ist deine Beschwerde richtig und möglicherweise wird der eine oder andere der Betreiber sensibler.

Bulldogz
24.11.2009, 13:22
Da fällt mir nix mehr zu ein und ich bin wirklich traurig darüber das es noch solche Menschen gibt die dieses gewaltprotential unterstützen und auch haben wollen!!!

Gast280210
24.11.2009, 13:25
Respekt wenn Du Dich noch an Netiquette halten kannst.

Es richt wie ......, es sieht aus wie ......., es schmeckt wie ......., warum zum Teufel soll man nicht auch ..... dazu sagen dürfen.

Weil es sonst gelöscht wird;)

Die Deutsche Sprache hält so viele Möglichkeiten bereit jemandem - auch gepflegt - mitzuteilen das er ein A..... ist der nur Sch.... im Hirn hat und dafür nichts in der Hose. Man kann auch drauf hinweisen, das sein Verhalten stark darauf hindeutet, es handle sich bei ihm um einen Versager und absoluten Feigling und er eigentlich keinerlei Existenzberechtigung hat.;)

cane de presa
24.11.2009, 14:15
Verstehe euch immer noch nicht,Worum geht es denn? um das wort Brutal? . ..Er duldet keine Konkurrenten und ist brutal.......
ich versteh euch wirklich nicht.

Gerade Leute die ein KAMPFHUND halten,tz tz tz

Gonzalez
24.11.2009, 14:20
Weil es sonst gelöscht wird;)

Die Deutsche Sprache hält so viele Möglichkeiten bereit jemandem - auch gepflegt - mitzuteilen das er ein A..... ist der nur Sch.... im Hirn hat und dafür nichts in der Hose. Man kann auch drauf hinweisen, das sein Verhalten stark darauf hindeutet, es handle sich bei ihm um einen Versager und absoluten Feigling und er eigentlich keinerlei Existenzberechtigung hat.;)

Wie gesagt, Respekt.

Mit mir geht da immer das brodelnde südhessische Blut durch, bei solchen ......, die haben ja ..... in der ......, bis zum Umfallen ......., diese ......

Peppi
24.11.2009, 14:23
Wahrscheinlich hast Du (Leider) recht. :(

Die Kehrseite der Medaille aber ist, daß wenn keiner was sagt, eine (Vermeintliche) allgemeine Akzeptanz herrscht, was solche Dinge angeht.

Insofern ist deine Beschwerde richtig und möglicherweise wird der eine oder andere der Betreiber sensibler.


Richtig. Aus dem völlig unspektakulären Grund, dass die immer mehr Arbeit haben, wenn die Leute nachträglich alles wieder bearbeiten müssen...

Hartnäckig bleiben :ok:

AlHambra
24.11.2009, 14:47
Es geht darum, daß man hier mit Attributen für Hunde wirbt, die auf gestörtes Sozialverhalten sprich grosse Aggressivität hindeuten und damit eine Klientel ansprechen und mit Hunden versorgen will die hier sicher niemand gutheisst.
Und in diesem Fall ist es glaub ich, ca 99 % der hier anwesenden Foris völlig wurscht, ob sie selber einen Kampfhund haben.
Ich hab - btw - KEINEN Kampfhund, hasse den Begriff ohnehin.

Zu den Kampfhund-Aspiranten, die in der Annonce als Käufer gesucht werden, kann ich noch sagen, dass ich irgendwie den Eindruck habe (siehe mit entsprechenden Hunden volle Tierheime), daß diese Leute nur zu oft den möglichst "gefährlichen Typ" Hund kaufen und das arme Tier total verderben, dann abgeben, weil es zuviel Ärger gibt usw usw.

Die Rechnung zahlt der Hund.
Das regt mich an der Annonce auf ! :04:

Gast280210
24.11.2009, 15:27
Es geht darum, daß man hier mit Attributen für Hunde wirbt, die auf gestörtes Sozialverhalten sprich grosse Aggressivität hindeuten und damit eine Klientel ansprechen und mit Hunden versorgen will die hier sicher niemand gutheisst.
Und in diesem Fall ist es glaub ich, ca 99 % der hier anwesenden Foris völlig wurscht, ob sie selber einen Kampfhund haben.
Ich hab - btw - KEINEN Kampfhund, hasse den Begriff ohnehin.

Zu den Kampfhund-Aspiranten, die in der Annonce als Käufer gesucht werden, kann ich noch sagen, dass ich irgendwie den Eindruck habe (siehe mit entsprechenden Hunden volle Tierheime), daß diese Leute nur zu oft den möglichst "gefährlichen Typ" Hund kaufen und das arme Tier total verderben, dann abgeben, weil es zuviel Ärger gibt usw usw.

Die Rechnung zahlt der Hund.
Das regt mich an der Annonce auf ! :04:

Verfasse gerade ein entsprechendes Anschreiben an die Redaktion mit einem Appell an Ihr Erscheinungsbild und die Verantwortung die sie tragen - usw.

Auf jeden Fall bin ich auf deren Stellungnahme gefasst.

Anny&Co
24.11.2009, 15:27
Es geht darum, daß man hier mit Attributen für Hunde wirbt, die auf gestörtes Sozialverhalten sprich grosse Aggressivität hindeuten und damit eine Klientel ansprechen und mit Hunden versorgen will die hier sicher niemand gutheisst.
Und in diesem Fall ist es glaub ich, ca 99 % der hier anwesenden Foris völlig wurscht, ob sie selber einen Kampfhund haben.
Ich hab - btw - KEINEN Kampfhund, hasse den Begriff ohnehin.

Zu den Kampfhund-Aspiranten, die in der Annonce als Käufer gesucht werden, kann ich noch sagen, dass ich irgendwie den Eindruck habe (siehe mit entsprechenden Hunden volle Tierheime), daß diese Leute nur zu oft den möglichst "gefährlichen Typ" Hund kaufen und das arme Tier total verderben, dann abgeben, weil es zuviel Ärger gibt usw usw.

Die Rechnung zahlt der Hund.
Das regt mich an der Annonce auf ! :04:

:ok:

Genau DAS... aber das wurde ja in dem anderen Threat schon mehr als deutlich gemacht.. denk ich...

:lach4:
Tina und die XXL-Chihuahuas

stellabella
24.11.2009, 15:38
Was mich noch extrem stört,warum muss man solsche welpen unten " Cane Corso" werben? Mich kotzt es an,dass die meiste anzeigen bei DHD unten Cane Corso,kein cane corsos sind,sondern misch-masch hunde.:boese1:

Ich kann nur hoffen,dass die welpen gesund werden/sind...

Kristina

Goofymone
24.11.2009, 15:40
Verstehe euch immer noch nicht,Worum geht es denn? um das wort Brutal? . ..Er duldet keine Konkurrenten und ist brutal.......
ich versteh euch wirklich nicht.

Gerade Leute die ein KAMPFHUND halten,tz tz tz

Ich denke mal ein andere Forumulierung wäre da besser gewählt!!!

Habe ganz viele Kampfhunde!!! Die kämpfen jeden Tag ums Gewicht wie auch das Frauchen!

april
24.11.2009, 16:21
Ich mag garnicht drüber nachdenken. Bin wirklich nicht voller Vorurteile. Wer so seine Hunde bewirbt, der wird sich höchst wahrscheinlcih keine große Mühe geben bei der Auswal des neuen Zuhauses. Abgesehen davon, wer will schon freiwillig einen Hund kaufen wo der Vater als unverträglich angepriesen wird!? Kein normaler Mensch möchte sich damit rumquälen. Nirgends kann man hingehen und seinen Hund einfach laufen lassen. Ist doch totaler Mist...

Wie Waldi
24.11.2009, 16:30
Déjà-vu

Impressum - Datenschutzerklärung