PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Kleidung habt ihr im Winter an?


svenlongo
13.11.2009, 22:57
wollte mich mal umhören welche jacken bzw schuhe ihr tragt bei schlechten wetter!

linda
14.11.2009, 06:31
also jetzt wenn es so naß ist hab ich gefütterte boots von dockers an. aber wenn richtig schee liegt zieh ich meine thermo reitstiefel an. und da mein mann und ich öfters als türsteher arbeiten, haben wir von der security firma richtig gut gefütterte bomberjacken. die ich auch hauptsächlich anziehe wenn ich mit den hunden raus gehe.

enouk
14.11.2009, 07:31
Ich habe jetzt erst richtig gute Schuhe gekauft. Stiefel, ganz leicht, bisschen gefüttert und absolut wasserdicht. Haben zwar ein kleines Vermögen gekostet aber ich glaub es hat sich gelohnt. Ich hab halt bei richtig knackig kaltem Wetter eine Daunenjacke an (seh dann aus wie Michelin-Männchen) und sonst meine Ski-Jacke...

BX-Isabell
14.11.2009, 08:07
Meist Outdoor Funktionskleidung und gute Berg/Wanderstiefel,früher bin ich immer wie ein Michelin Männchen herum gelaufen,aber mitlerweile gibt es ja so tolle Funktionskleidung.

Felicitas
14.11.2009, 08:57
Viele Pullover und dicke Westen darüber, bei Regen eine Funktionsjacke, oder "Friesennerz" und wen es ganz kalt ist einen dicken Parka, oder eine Steppjacke mit Entendaunen (schön warm). (Linda, bin neidisch auf Eure dicken Securitie Jacken). Schuhe, einfach nur wasserdichte Boots.
LG Diana und die Bären:lach4:

luvabulls
14.11.2009, 09:32
An den Füssen trage ich Wanderschuhe von Meindl oder Lowa. Bei den Jacken und Thermohosen bediene ich mich bei Jagdaustattern oder kaufe Arbeitsbekleidung (z.B. Wikland, Blakläder). Die sind um einiges günstiger als "moderne Funtionskleidung", sind aber nach jahrelangen persönlichen Tests die einzigen, die das aushalten was die Hersteller auch versprechen.

Billy
14.11.2009, 10:31
Ich trage sogenannte Jagdstiefel von Trabert, die innen mit Filz gefüttert sind. Die Füße werden nie kalt! Vor Winterstart wachse ich sie ein, dann bekommt man keine nassen Füsse. Hier an der Küste ist es eigentlich immer windiger als kalt, von daher habe ich eine Jacke, die keinen Wind durchläßt und natürlich wasserfest ist(von Elkline). Da die Stiefel fast bis zu den Knien gehen und die Jacke über die Knie, trage ich irgendeine Hose dazu. Immer dabei habe ich eine warme Mütze, denn bei dem Wind hier kann man leicht eine Ohrenentzündung bekommen (zumindest ich).

Peppi
14.11.2009, 10:36
http://shop.ebay.de/i.html?_nkw=lycra+catsuit+&_cqr=true&_ipg=&_nkwusc=lycra+catsuite&_rdc=1

BX-Isabell
14.11.2009, 10:37
http://shop.ebay.de/i.html?_nkw=lycra+catsuit+&_cqr=true&_ipg=&_nkwusc=lycra+catsuite&_rdc=1

:d:d

Felicitas
14.11.2009, 10:38
http://shop.ebay.de/i.html?_nkw=lycra+catsuit+&_cqr=true&_ipg=&_nkwusc=lycra+catsuite&_rdc=1

:d:d:d

Billy
14.11.2009, 10:38
http://shop.ebay.de/i.html?_nkw=lycra+catsuit+&_cqr=true&_ipg=&_nkwusc=lycra+catsuite&_rdc=1

Scharf!
Mit Leopardenmuster?

PS: Wahrscheinlich den hier:

http://cgi.ebay.de/Lycra-Catsuit-Ganzanzug-Zentai-Spandex-Kostuem-Leopard_W0QQitemZ110455770574QQcmdZViewItemQQptZKo st%C3%BCme_Masken_Per%C3%BCcken?hash=item19b7ad4dc e

Diggimon
14.11.2009, 10:39
@ Peppi ,das will ich sehen grrrrrrrrrrr :D

Diggimon
14.11.2009, 10:44
Ich trage eine Trekkingjacke von Moorhead ,die kann man im Zwiebellokverfahren aufpeppen . Sonst eine Softshell von Moorhead und wenn es Kalt ist dann eine Kuschelfleecejacke unter die Softshell .So ist es mollig Warm . Stiefel habe ich schöne warme von Nike . Mütze aus Fleece das wars .

Peppi
14.11.2009, 11:10
Scharf!
Mit Leopardenmuster?

PS: Wahrscheinlich den hier:

http://cgi.ebay.de/Lycra-Catsuit-Ganzanzug-Zentai-Spandex-Kostuem-Leopard_W0QQitemZ110455770574QQcmdZViewItemQQptZKo st%C3%BCme_Masken_Per%C3%BCcken?hash=item19b7ad4dc e

***erwischt***:o

svenlongo
14.11.2009, 11:13
jo cool ich mach mal den spiderman!!!!

mia85
14.11.2009, 11:15
Moon Boots und ne Snowboard-Jacke oder von Bench ne dicke Winterjacke. Die halten auch super warm und haben ja nen schönen Kragen und Löcher in den Ärmeln für die Daumen. Sind auch gleich die Hände noch bissl wärmer. Diese Jack Wolfskin Jacken sehen auch sehr wetterfest aus. Tragen auch alle Hundetrainer, die ich bisher kennengelernt habe :p

luvabulls
14.11.2009, 13:05
***erwischt***:o

Das Pantermodel besitzt du sicher auch. Und bestimmt treibst du dich auch ab und zu in Belgien rum..... oder Polen im Leopardendress.

april
14.11.2009, 13:10
Ich find ja wer so tönt, muss auch Bilder bringen :D

Ich hab dicke, wasserdichte Wanderschuhe von Jack Wolfskin und immer mindestens zwei Lagen unter der dicken Jacke.

Peppi
14.11.2009, 13:19
Da kommen die Igelschnäuzchen und die Bierpocke mal richtig gut zur Geltung :lach3:

tripwire
14.11.2009, 14:03
Da kommen die Igelschnäuzchen und die Bierpocke mal richtig gut zur Geltung :lach3:

toll, jetzt kann ich mich nicht mehr konzentrieren :D

Manuela
14.11.2009, 16:03
Schuhe von Haix und Wellensteyn Brandungsparka - ich werde weder nass, noch ist mir kalt :)

Hola
14.11.2009, 16:06
Haix sind echt toll aber auch recht teuer! Hab die beim Arbeiten gehabt - seit ich daheim bin hat sie der Hund gefressen!

Manuela
14.11.2009, 16:45
Haix sind echt toll aber auch recht teuer! Hab die beim Arbeiten gehabt - seit ich daheim bin hat sie der Hund gefressen!

nicht so arg - EUR 120,00 hab ich glaub ich bezahlt und hab sie mind. schon 4 Jahre - hab meine in der Fabrik in der Nähe von Ingolstadt gekauft ;)

Hola
14.11.2009, 17:26
das geht preislich ja noch, bei uns müssen sie diverse Sicherheitsstandards erfüllen und werden deswegen etwas teurer sein. Hab sowas von 180 Euro im Hinterkopf!

Gabi
14.11.2009, 19:35
Ich kann die Skiunterwäsche von Aldi empfehlen. Drüber Jeans und oben mehrere Lagen, Daunenmantel und gefütterte Stiefel. Außerdem Mütze und Handschuhe! Beim Reiten bin ich manchmal so eingemummelt, dass wenn ich vom Pferd fallen würde, nicht mehr alleine aufstehen könnte:lach4:

katinka
15.11.2009, 13:00
bei extrem regen: regenjacke von regatta, regenhose, wasserdichte wanderstiefel von adidas
bei richtig arg kalt: engelsjacke wellensteyn, skihose lidl, gummistiefel aigle iso (ungerne bei viel laufen, ich finde die so schwer, eher meine stehschuhe) wanderschuhe mit skisocken

Ladyhawke
18.11.2009, 06:42
Ich buddel seit 10 Jahren jeden Herbst meine unverwüstlichen London Rangers und die fette Anglerweste aus. Da gehen zur Not noch 3 Paar Socken und einige Pulli drunter:D Dieses Outfit bezieht sich selbstverständlich ausschließlich auf Gassigänge mit den Wauzis in rauher Natur*gg

tpgbo
18.11.2009, 09:11
Ich brauch eigentlich keine superspezielle Kleidung, da ich ja sowieso immer am Stall bin.
Wenn´s kalt ist, gib´s eben die Cordreithose mit Wollstrumpfhose und Thermostiefel an.
Und wenn´s saukalt ist ( wie im Januar) trge ich noch eine Thermoreithose oder Skihose.
Dann macht das alles nix mehr.

Dasha und Spike bekommen nun übrigens eine Regendecke mit Fleece von Eskadron.
Kosten für große Hunde 20 €.

Tanja

Djego
18.11.2009, 09:25
Ich hab Gummistiefel oder Trekkingschuhe. Für den Schnee hab ich aber richtig dicke Boots. Jackenmäßig ist es momentan eine Softshell evtl. mit Weste und ansonsten eine Funktionsjacke von Tchibo (schön warm). Zudem hab ich für Regen einen gaaaanz tollen Cowboyhut (hatte noch nie so eine trockene Birne) und ansonsten Strickmütze.

knorzel
18.11.2009, 09:45
Von Kopf bis Fuß - Jake Wolfskin - hat sich alles super bewährt. :ok:
lg knorzel:04:

Antje
18.11.2009, 11:11
Von Kopf bis Fuß - Jake Wolfskin - hat sich alles super bewährt

Vom Preis/Leistungsverhältnis sicher zu empfehlen. Ich persönlich boykottiere JW aber seit dem Abmahnwahn...

Von daher: Timberland, Northface

Peppi
18.11.2009, 11:27
Vom Preis/Leistungsverhältnis sicher zu empfehlen. Ich persönlich boykottiere JW aber seit dem Abmahnwahn...

Von daher: Timberland, Northface

:ok:

Pinömpel
18.11.2009, 11:32
Ich persönlich boykottiere JW aber seit dem Abmahnwahn...


Ich nicht!!! :king::king:

Billy
18.11.2009, 13:00
Ich persönlich boykottiere JW aber seit dem Abmahnwahn...


:lach2:

Peppi
19.11.2009, 00:30
Ich nicht!!! :king::king:

Bald ist sicher wieder "Altkleider"...:p

tripwire
19.11.2009, 02:22
ich kann nach wie vor nur von meiner quietschgelben arbeitsschutzjacke schwärmen ;) die ist soooo toll.

Bullmastiff George
19.11.2009, 03:21
:ok:
bin seit Jahren North Face Fan, Top Qualität, meine älteste Jacke ist 10 Jahre alt, sieht zwar schon ein wenig labberig aus , ist aber immer noch Wasserdicht

Pinömpel
19.11.2009, 07:07
Bald ist sicher wieder "Altkleider"...:p

Blödmann! :kicher:

Gast280210
19.11.2009, 08:39
Seit ich Cara habe und mich nach und nach von meinem Job verabschiedet habe, wurden meine Dior-Strümpfe, hochhackigen Pumps, Etui-Kleider und div. Kostümchen gegen die wirklich angenehmen, pflegeleichten und wetterbeständigen Klamotten von Landsend ausgetauscht. Sind - zu jeder Jahreszeit - absolut super.

Per Internet gibt es laufend aus dem bestehenden Programm "Superschnäppchen".;)

Gabi
19.11.2009, 08:49
@cara: ich bin auch ein Fan von Landsend! Der dicke Daunenmantel ist auch nicht schlecht für frostige Temperaturen. aber manchmal geh ich in letzter Zeit fremd mit Eddie bauer, ist von der Qualität vergleichbar:lach4:

Gast280210
19.11.2009, 10:36
@cara: ich bin auch ein Fan von Landsend!

aber manchmal geh ich in letzter Zeit fremd mit Eddie bauer, ist von der Qualität vergleichbar:lach4:

Habe ich teilweise auch welche, ist aber eher der Favorit von meinem Mann.:D

Impressum - Datenschutzerklärung