PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bauchgurt


ceci
13.11.2009, 14:14
Hallo,

was für einen Bauchgurt für mein BM Mädchen könnte Ihr mir empfehlen? Peggy Sue ist zwar mit ihren 41Kg ein Bonsai-BM, aber wenn sie anruckt, ist doch Dampf dahinter. Die Bauchgurte, die ich bisher gesehen habe, waren bis 40kg. Ich glaube, das reicht nicht.

Grüße
Ceci mit den Mädels:lach4:

linda
13.11.2009, 14:19
was für ein bauchgurt meinst du jetzt?

ceci
13.11.2009, 14:33
So einer, wie er auch zum joggen verwendet wird. Damit man/ frau die Hände frei hat. An diesem Bauchgurt wird die Hundeleine befestigt. Also kein "Bauch-weg-Gürtel" für pummelige Bullmastiffs..;)

linda
13.11.2009, 14:37
ach jetzt versteh ich das. also glaub ich zumindest.
du suchst einen bauchgurt für deinen bauch, der einen über 40 kilo hund halten kann.?

ceci
13.11.2009, 14:40
Yep!

linda
13.11.2009, 14:42
ok dann hab ich es ja geblickt.
schau doch mal bei schecker oder so

ceci
13.11.2009, 14:51
Danke, Schecker kannte ich noch nicht. Da gibt es aber leider, wie bei allen anderen auch, nur die bis 40kg Version.
Mein Mann hatte sich doch den Ellenbogen gebrochen. Das ist leider nicht wieder so geworden, wie gedacht. Deshalb bräuchte er auf jeden Fall so einen Bauchgurt, da er sie nicht mehr mit rechts halten kann. Und ich finde es auch komfortabler. Kein unerwartetes anrucken reißt einem mehr die Leine aus der Hand, frau kann sich die Nase putzen. telefonieren uvm..

Lee-Anne
13.11.2009, 15:10
Frag doch mal bei Camiro nach, die Bauchgurte sind zwar eigentlich für Hunde gedacht, aber die können bestimmt was entsprechend haltbares auch für Zweibeiner anfertigen.

ceci
13.11.2009, 15:18
Camiro find ich ganz gut. Peggy hat bereits Brustgeschirr und Leinen. Werde mal nachfragen, wie belastbar die Gurte sind.

AlHambra
13.11.2009, 18:32
Hallo, klick mal hier:

http://www.husky-store.de/product_info.php?products_id=110&osCsid=60cc716add308b962af636dc9681a78b

Bauchgurte für mehrere Hunde (dann müssten ja auch über 40kg drin sein) sowie Sonderanfertigungen.

Grüßle

Angela
13.11.2009, 20:37
Ich hatte auch so ein Gurt... jetzt ist er im Müll.
Ich hatte einen Hund übersehen, bzw. nicht damit gerechnet, das der Halter ihn zu uns läßt und dann bleibt man nicht mehr stehen.
Wenn die dann auch noch anfangen zu rangeln...

Ich finde die Bauchgurte gefährlich.. im entscheidenden Moment bekommt man den Harken auch nicht so schnell auf.

Wenn alle auf ihre Hunde achten würden, wäre alles kein Problem.

AlHambra
14.11.2009, 13:34
Bauchgurt mit Panikhaken (Reitsport) hat bei mir gute Dienste getan.

Angela
14.11.2009, 14:56
Bin ich leider dran gescheitert..
Plötzlich fremder Hund, ich bin in der Matsche ausgerutscht und durch das gepöpel des anderen Hundes habe ich den Haken nicht schnell genug aufbekommen

mia85
14.11.2009, 20:51
Also ich kann dir nur die Julius K-9 Powergeschirre empfehlen oder die Halsbänder mit Haltegriff. Die haben auch nen Online-Shop. Qualität ist super und stylisch sind sie außerdem!

Angela
14.11.2009, 21:13
Meine Hunde haben auch K9 Geschirre... hier ist aber ein Bauchgurt für Menschen gefragt.

mia85
15.11.2009, 07:08
Meine Hunde haben auch K9 Geschirre... hier ist aber ein Bauchgurt für Menschen gefragt.

Sorry, falsch verstanden. Sind Bauchgurte denn bei so großen und schweren Rassen überhaupt empfehlenswert? Ich hab lieber was in der Hand oder geh ohne Leine...

Impressum - Datenschutzerklärung