PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jetzt geht es in Österreich auch los


Goofymone
11.11.2009, 12:07
NÖ Landtag beschließt neues Hundehaltegesetz

Der NÖ Landtag wird in seiner Sitzung am 19. November ein neues Hundehaltegesetz beschließen. Es ist laut Klubobmann Klaus Schneeberger am Dienstag eingebracht worden.

http://www.noen.at/redaktion/news/article.asp?Text=315406&cat=763

Lucy
11.11.2009, 12:11
Tja so sind wir Menschen! Immer die Fehler bei anderen Suchen!

Kommt den niemand drauf das das am Halter liegen könnte!?

Hier in Deutschland war ja auch mal wieder was in der Presse und das ende vom Lied!

Das Mädchen vom Nachbarn ist gekommen und hat gesagt:

"so einer wie Diego hat ein kleinen Mädchen gebissen beisst der mich jetzt auch"

Es macht mich jedesmal traurig!

Ich kann doch nicht sagen es gibt bei den Menschen Massenmörder, also lasst uns die Menschliche Rasse verbieten!

Was für ein schwachsinn!

mia85
11.11.2009, 12:11
Ich verstehe nicht, warum die nicht endlich mal Deutsche Schäferhunde mit in die Liste aufnehmen?! Das sind doch die, die laut Statistiken am häufigsten Menschen anfallen. Nur das schweigen sie immer alle tot... Schweinerei... :boese5::boese5::boese5:

Genau, Lucy, lasst uns ein Menschenhaltegesetz einführen!!! :boese1:

Lucy
11.11.2009, 12:18
Es macht mich wirklich traurig!

Ich weiss ja nicht wie es bei euch ist, aber mir gehen die meisten aus dem weg! Okay mit Diego geht es gerade noch da er braun ist!

Aber Tyson mein Cane/Rotti mix war noch breiter und schwarz!

Erst fanden ihn alle toll und dann ach gott da ist ja ein Kampfhund drin!

Ja ja ein Kampfhund ist drin! Die NEUE RASSE KAMPFHUND!

Und dann gingen sie mir alle aus dem weg weil sie angst hatten was ich nicht verstanden habe!

Oder da war ich mal auf nen Volksfest, da wurde ich vom Sicherheitspersonal gefragt ob ich mir den sicher wäre das der nicht gefährlich ist!

Was für eine dumme Frage!

Es gehört sich ein Hundefühererschein her wo der Mensch getestet wird ob er einen Hund halten kann!

Und da geht es nicht drum ob ein Hund im Bett schläft oder nicht (was meine wirklich gerne machen) sondern ob man sie sozialisieren kann oder mit ihnen Liebevoll umgeht usw! Was meiner meinung nach den Grundstein für einen guten Hund legt

BX-Isabell
11.11.2009, 12:32
Das ist traurig,ich dachte das wenigstens unsere Nachbarn schlauer als wir Deutschen sind.
Aber da habe ich mich leider geirrt.
Die meisten Menschen sind eben dumm,das sieht man alleine an der Schweinegrippe Hysterie.:(

Lucy
11.11.2009, 12:34
ja da geb ich dir vollkommen recht

Manuela
11.11.2009, 12:46
ein sehr gut durchdachtes Gesetzt, ausgebrütet von ganz tollen ÖVP Politikern :boese5:

es gab noch nie einen Vorfall mit einem Dogo Argentino, aber er steht auf dieser Liste, wann gab es Vorfälle mit Bullterriern?? oder Bandogs, wieviele mag es in Österreich geben??

Da machen sich wieder Politiker wichtig, die überhaupt keine Ahnung haben, aber Gesetze willkürlich entwerfen und Hunde in schiefes Licht rücken - das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen!

Wie Waldi
11.11.2009, 12:46
"Hier haben wir uns zusammen mit den Experten auf Hunde mit erhöhtem Gefährdungspotenzial bzw. auf auffällige Hunde geeinigt." Erstere seien demnach künftig <...> Bandogs"

Na dann mal los, werte Herren Experten.
Es ist zum Heulen

Manuela
11.11.2009, 13:09
"Hier haben wir uns zusammen mit den Experten auf Hunde mit erhöhtem Gefährdungspotenzial bzw. auf auffällige Hunde geeinigt." Erstere seien demnach künftig <...> Bandogs"




das Wort werdens halt irgendwo gehört haben, es gefällt halt und deswegen sind das jetzt gefährliche Hunde - wahrscheinlich wird aber keiner unserer Politker wissen, was das überhaupt für Hunde sind und wie sie ausschauen :boese5:

Louis&Coco
11.11.2009, 13:29
Würde mich mal interessieren welche "Experten" da ihren Senf dazu gegeben haben...:49:

Wenn schon ein Hundehaltegesetz dann sollten's wenigstens "fair" sein und alle Hunde bzw. alle HH miteinbeziehen! So tragisch der Fall auch war-aber selbst ein Dackel kann ein Ohr abbeißen...da fällt mir ein vor ein paar Jahren hat eine Katze einer alten bettlegrigen Frau ein Ohr abgefressen...! :schreck:
Wie wär's mit einem "Katzenhaltegesetz"...;):p

Manuela
11.11.2009, 13:37
hab jetzt in einem anderen Forum gelesen, dass diese Gesetz nur ein Kompromiss ist und ursprünglich viel mehr Rassen auf der Liste gestanden hat :schreck:

ein Kompriss mit Hunden die noch nie auffällig wurden in Ö und eine die es wahrscheinlich kaum bis gar nicht gibt in Ö!!

Nix gegen Halter von DSH oder den Hunden selbst, aber warum stehen sie nicht auf der Liste, wo sie doch jede Statistik anführen :boese5:

Louis&Coco
11.11.2009, 13:44
Wahrscheinlich haben's die "Experten" vom nächsten Schäferhunde-Verein befragt...:boese5:

Ladyhawke
11.11.2009, 14:58
Die erste Kritik...


http://www.noen.at/redaktion/news/article.asp?Text=315597&cat=763

AlHambra
11.11.2009, 18:28
:01:

Grazi
12.11.2009, 12:35
Das darf ja wohl nicht wahr sein... :(

Grüßlies, Grazi

Maike
12.11.2009, 12:47
Einfach nur traurig!

Der link war hier schonmal, ist direkt in meinen Favoriten gelandet.

http://www.bild.de/BILD/berlin/aktuell/2008/06/30/die-bissigsten-hunderassen/tabelle.html

Ladyhawke
14.11.2009, 07:48
Und schon sind höhere Steuern im Gespräch....

http://kurier.at/nachrichten/niederoesterreich/1954558.php

Impressum - Datenschutzerklärung