PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Womit spielt euer Hund?


Suko
11.11.2009, 11:07
Hallo an alle,

nachdem ich hier schon fleißig mitgelesen habe und auch sehr viele Tipps von euch umgesetzt habe, möchte ich euch fragen, womit euer Hund so spielt.

Ich habe einen jetzt einjährigen Cane Corso Rüden, totaaaaal lieb und verschmust.

Aber sein Spielzeug muss er unbedingt zerfetzten:D und das möglichst innerhalb von ein paar Stunden.

Vielleicht könnt ihr mir helfen, ein Spielzeug zu finden, das mal etwas länger hält.

Liebe Grüsse
Susanne

Peppi
11.11.2009, 11:09
PS3! :D

Im Moment am liebsten mit seinem Entity! :13:


Hundespielzeug ist dazu da, sich mit dem Hund zu beschäftigen - und nicht um den Hund ruhig zu stellen.

Beim Spiel erklärst Du dem Hund wie das Spiel läuft.

april
11.11.2009, 11:15
Also was ganz gut hält ist z.B. ein KONG. Der schwarze für große Hunde ist absolut unverwüstlich. Was ich allerdings selber noch nciht rausfinden konnte, das in Bezug auf alle Vollgummi-Hundespielzeuge, ist ob sie gesundheitsschädlich sind. Bei Kinderspielzeug und Werkzeugen z. B. ist das ja der Fall. Vielleicht weiß da jemand was zu dem Thema?
Gruß Ute

Cash
11.11.2009, 11:16
Das Problem haben wir mit Cash auch. Im Haus darf er kein Spielzeug mehr benutzen. Da es innerhalb kürzester Zeit zerfetzt wird. Wir haben für die Zeit im Haus auf Kauknochen umgestellt. Die geknoteten. Damit spielt er und zerfetzt ihn:D
Das Foto zeigt das Überbleibsel davon;)
Draußen sind Bälle sein ein und alles

Gabi
11.11.2009, 11:22
Daisy holt sich ab und an Stöcke, Frisbees, ansonsten ist sie niht so der Spielhund. Knut hat die Bälle mit Schnur dran sehr geliebt. aber ich habe immer mit den Hunden gespielt, alleine hat Knut auch diverse Kuscheltiere als Welpe getötet.a so nen Kauknoten hatten wir auch in der zeit des Zahnwechsels, danach wars uninteressant.

Renate + Jorden
11.11.2009, 11:26
möchte ich euch fragen, womit euer Hund so spielt.

Mit mir.:lach3:
Treibball, Zankkordel, Suchen + Finden, 3..2..1.. meins.:D
V-G
Renate

Suko
11.11.2009, 11:28
Hallo april, hallo cash,hallo peppi,

danke für die schnellen Antworten.

Aber was bitte ist ein Entity und was ist ein Kong????????????????

@ peppi: Ich will meinen Suko nicht ruhigstellen mit dem Spielzeug, das ist wohl verkehrt angekommen. Er hat nur unheimlich Spaß daran sein Spielzeug in die Schnauze zu nehmen, hochzuwerfen und genüßlich darauf herumzukauen.

@april: Zu deinem Einwand, ob die Vollgummispielzeuge gesundheitsschädlich sind, habe ich mir auch schon Gedanken gemacht..........ich hoffe auch, dass hier vielleicht jemand mehr zu diesem Thema weiß.

Liebe Grüsse
Susanne

bmk
11.11.2009, 11:31
joschi und ich spielen gern mal mit dem kong, sonst mit dem quietschebällchen!

ebenfalls steht er darauf, versteckte, mit leckerem präparierte dinge zu suchen.

Anja
11.11.2009, 11:34
Zuhause hat meiner `n dickes Zerrseil,
findet er klasse...
hin und wieder hab ich den dicken Knoten
schon an Kopf bekommen, wenn er`s mal
durch die Luft schleudert.

Draussen werden dicke Stöcke bevorzugt,
die er dann mit seinem Kumpel durch die Gegend
trägt.
Laufen wir aber alleine, hat er mit Spielen nix im Sinn.

Peppi
11.11.2009, 11:34
@ peppi: Ich will meinen Suko nicht ruhigstellen mit dem Spielzeug, das ist wohl verkehrt angekommen. Er hat nur unheimlich Spaß daran sein Spielzeug in die Schnauze zu nehmen, hochzuwerfen und genüßlich darauf herumzukauen.


Das war auch weder persönlich noch böse gemeint. Aber der Glaube ist weit verbreitet. Das meiste Spielzeug hält Hunde-Dauer-Penetration nich aus.

man sollte dem Hund im gemeinsamen Spiel zeigen - wie das Spiel funtkioniert.

Ball spielen = Ball holen und Herrchen zurückbringen.

Nicht Ball holen und kaputt beißen.

:lach4:

april
11.11.2009, 11:36
Gibt leider nur ne internationale Website: www.kongcompany.com
Der Kong ist zum werfen, wie ein Ball, springt aber beim Aufprall, bedingt durch seine Form, in alle möglichen Richtungen, sodaaa der Hund meist noch ein paar Haaken schlagen muss.

april
11.11.2009, 11:40
@Peppi: ist schon klar. Mein Hund z.B. würde auch nix zerbeissen solang gemeinsam gespielt wird. Aber man will ja so ein Spielzeug auch mal zuhause im Garten oder der Wohnung liegenlassen können ohne das es gleich in tausend Teile zerlegt wird.
Und mal davon ab, die April spielt auch mal gern alleine mit ihrem Ball o. ä., sie schmeisst ihn regelrecht und rennt hinterher. Sieht ziemlich lustig aus.

Peppi
11.11.2009, 11:45
Aber man will ja so ein Spielzeug auch mal zuhause im Garten oder der Wohnung liegenlassen können ohne das es gleich in tausend Teile zerlegt wird.

Wenn MAN das will...

Lucy
11.11.2009, 11:46
Hallo,

also ich habe mir vor geraumer zeit einen Kong geholt den grossen Schwarzen, aber meine Hunde finden die nicht so toll!
Die mögen eher Fussbälle!

Wir haben zwar einen ziemlich grossen verschleiss an Bällen aber was soll ich machen! Sie lieben die Bälle eben :)

Peppi
11.11.2009, 11:52
Diese Crazy Egg oder eine Ferkelball kann ich empfehlen, wenn der Hund sich mal alleine beschäftigen soll.

In den Kong kommen irgendwelche Futterpasten rein - im Sommer gefroren.

Guckt mal hier nach "Kongrezepten".

Lucy
11.11.2009, 12:01
Ich habe da auch immer so ne Paste rein, aber da wird der Kong festgehalten und rausgefiesselt also somit rennen die da auch net viel rum!

Und mittlerweile haben die das so schnell draussen das das auch keine wirkliche beschäftigung mehr ist!

Was ist ein Ferkelball?

mia85
11.11.2009, 12:01
Ich habe aus unserem Julius-K9-Shop ein Gummi-Schwein, das grunzt. Das ist auch relativ robust, Aiko hat es noch nicht kaputt bekommen. Das Schwein kostet ca. 15 € und gibts in pink und grau. Vielleicht gibts das auch woanders. Kannst ja mal googlen.

Ansonsten liebt er Schleuderbälle für draußen...

Suko
11.11.2009, 12:05
hallo mia,

das Schwein haben wir gerade in Arbeit. Ich habe es Sukogestern gekauft, weil ich dachte, das es robust ist. Aber...................Heute hat es nur noch ein Bein, keinen Schwanz mehr und der Grunzer geht auch nicht mehr.

Soviel dazu

Lucy
11.11.2009, 12:06
aaaaaaahhhhhhhhh jetzt habe ich gesehen was ein Ferkelball ist!

Von denen hab ich schon gehört, die sollen recht toll sein für die Hunde

mia85
11.11.2009, 12:08
ui. das von meinem lebt jetzt schon so 1,5 wochen :-D dann würd ich dir auch kongs empfehlen. hab selber zwar keine zuhause, aber in zoogeschäften die schon gesehen. richtiges hartgummi. aber ob die so interessant sind, kann ich natürlich nicht beurteilen.

linda
11.11.2009, 12:14
und was ist jetzt ein ferkelball?

TaMa
11.11.2009, 12:15
http://www.bitiba.de/bilder/2/300/139266_kong_extreme_2.jpg

das ist ein Kong und hält ewig...und man hat sorgar drei Jahre Garantie drauf.!

Peppi
11.11.2009, 12:18
Ich habe da auch immer so ne Paste rein, aber da wird der Kong festgehalten und rausgefiesselt also somit rennen die da auch net viel rum!

Und mittlerweile haben die das so schnell draussen das das auch keine wirkliche beschäftigung mehr ist!

Was ist ein Ferkelball?

einfrieren! :lach3:

Lucy
11.11.2009, 12:23
Okay das mit dem einfrieren versuch ich mal :)

und googel doch mal wegen Ferkelball, so hab ich es auch gleich gefunden!

Meine Freundin hat da ein paar in der Hundepension, die werd ich mal fragen was sie dazu sagt!

Denke aber das sie sie gut findet weil sonst hätte sie nicht so viele!

Djego
11.11.2009, 13:13
Wir haben einen Molosserball. Sieht aus wie ein zu groß geratener Hüpfball.
Allerdings hab ich den mal geschenkt bekommen und weiß auch nicht, wo man die bekommt. Aber das Ding hebt bis heute (2 Jahre).

Angela
11.11.2009, 18:15
Jack mag draußen Frisbee oder Stöcke.
Neo interessiert sich draußen nicht für Spielzeug.

In der Wohnung lieben beide alles was quitscht und das bleibt auch heil.
Futter im Kong finden sie nicht interessant.. beide sind nicht verfresen.
Zergelknoten mögen sie auch.
Ansonsten spielen beide gern zusammen.. die hopsen, rennen, und beißen dann im Spiel und das am liebsten im Wohnzimmer.

Womit ich dem Neo eine riesen Freude gemacht habe..
ich habe ein Klapprad gekauft und das nehmen wir mit zum Rhein.
Am Fahrrad laufen macht ihm richtig Spaß.

Tini
11.11.2009, 21:39
Hallöchen,

also Butchr hat ein Kong, ein Quietscheentchen, eine Kordel und sein Kuschel Wauzi. Waren alles geschenke, aber er spielt noch gerne damit, sieht allerding auch nicht mehr ganz heil aus.

Butcher hat früher, wenn er alleine war, immer alles von uns zerstört was er ins Maul bekommen hat. Wir haben dann den kONG ausprobiert, aber er hat es nicht so ganz gerafft was er damit machen soll, trotzdem wir ihn das gezeigt haben.
Jetzt hat sich das alles zum Glück gelegt und den Kong nimmt er auch nur noch zum spielen.

Wir haben noch einen AmStaff, kurze vorgeschichte: (er heißt T.J) der jetzt in Nordfriesland lebt, weil er Herzkrank ist und es in den Sommertagen in Berlin nicht leicht hatte, seit dem er da oben ist geht´s ihm echt gut, brauch auch kein Medikamente mehr. War eine sehr schwere entscheidung :traurig1:, aber es ist besser für ihn.
T.J. hatte auch ganz viel Spielzeug und hat alles zerstört. Jetzt bekommt er nur noch einen Ball zum holen und wiedergeben. Vielleicht sollte ich dn härte Test mit dem schwarzen Kong mal probieren, mal sehn wie lange er hält.:D

blue
12.11.2009, 08:59
Wir haben unserem Fila-Mädchen ein Bulli zum spielen gegeben,gilt das auch ??

tripwire
12.11.2009, 09:23
Wir haben unserem Fila-Mädchen ein Bulli zum spielen gegeben,gilt das auch ??

nur, wenn der bulli noch lebt :D

Goofymone
12.11.2009, 09:24
Shorty spielt mit Allem was sie findet (sie kann Alles gebrauchen) :o

Whoopi mit ihrem Ball, ihrem Kong oder ihren Kuscheltieren

linda
12.11.2009, 09:38
also bei uns im garten sieht es aus wie auf einem autofreidhof. überall liegen auto und roller reifen rum. die drat netze haben wir aus den reifen entfernt.die reifen sind nämlich auch unkaputbar.
und für drinne haben sie bälle und tauknoten. aber die bekommen sie nicht immer.

Babe
12.11.2009, 10:01
Meiner spielt draussen mit Stöcken,da kommt nix gegen an! Und wenn wir im Garten sind hat er sein Crazy Egg mit dem er sich total auspowert! Drinnen wird mit der Katze gespielt

LukeAmy
12.11.2009, 10:35
Meine haben viele spieltaue die halten ewig, sowie nen treibball. die nylabones sollen toll sein.es gibt auch so komische hundeeier form v.football, aber d. Hund kann nicht reinbeißen.

cane de presa
12.11.2009, 10:46
Bei mir gibts kein spielzeug. dafür "Dogdance" Unterordnung und schweineohren.
Treibball das sinnloseste spielzeug überhaupt

Maxe
12.11.2009, 11:22
lucy spielt fast gar nich im haus.
sie liebt es aber nen kong aus zu schlabbern.
gern würde sie nen stock mit rein nehmen und zerlegen.
sie hat so nen zahnreinigungs dingens worauf sie sehr lange dran rumkaut.
ansonsten machen wir wenn ihr langweilig ist nen par tricks.
seile, bälle und den ganzen kram schleppt sie ab und zu von a nach b.

gottfried
13.11.2009, 17:17
mit meiner Geduld und meinen Nerven :boese1:;)

LukeAmy
13.11.2009, 18:23
Wir haben einen Molosserball. Sieht aus wie ein zu groß geratener Hüpfball.
Allerdings hab ich den mal geschenkt bekommen und weiß auch nicht, wo man die bekommt. Aber das Ding hebt bis heute (2 Jahre). Das ist ein treibball.da gibts tuniere wo die hunde den ball in ein tor treiben schieben.sind cool die teile.

Chanell
13.11.2009, 18:25
Unsere Püppi spielt mit allem was nicht niet und Nagelfest ist aber am liebsten spielt sie mit ihrem "Crazy Egg" :D

Unser Rüde spielt nicht mit Bälle. Am liebsten spielt er aber mit seinem Quietsche - Huhn :p
Er ist sowieso nicht so der Spieler.

LukeAmy
19.11.2009, 10:57
@presa kein spielzeug ist unnútz solange es dem hund gefállt.ich sag ja auch nicht dogdancing ist nur mist u.sieht komisch aus und macht keinen sinn das getanze.da gibts ebenso turniere wie beim treibball.od.oh je dein armer hund hat nicht mal nen spielzeug. Meine trulla liebt socken mit leckerchen gefúllt.

cane de presa
19.11.2009, 11:17
Meine haben spielzeug, nur das liegt herum wie Neu. Dachte es geht um Spielzeug mit dem der Hund sich selber beschätigt. Meine sind denk ich aus dem alter raus.
Ich sehe spielzeug kritisch.Schlechte erfahrung mit Ballgesteuerten Hunden.Da ist mir Personenbezogenes spielen lieber. Jeder wie er will

linda
19.11.2009, 11:21
also meine beiden beschäftigen sich eigentlich auch nicht alleine.
entweder die spielen zusammen oder die kommen mit spielzeug zu mir und wollen mich auffordern.

LukeAmy
19.11.2009, 11:48
Ja am liebsten spielen sie zusammen. Allein spielen tun die meistens. Ja miteinander.da d.mensch keine hundespielpartner ersetzen kann.luke und amy lieben aber mit d.futter gefúllten ball.der wird dann durch die bude geschoben bis er leer ist.

Anny&Co
19.11.2009, 19:43
Gutsten Abend,

also unsere beiden spielen am liebsten miteinander. Seit Nando eingezogen ist, sind wir als Spielpartner so gut wie abgemeldet, aber ich war im Raufen auch noch nie so gut muss ich zugeben...

Für "klassisches" Spielzeug interessieren sich beide fast garnicht, obwohl es da ist.

Allerdings haben sie sich das Rinderohr mit Fell (was eigentlich zum Fressen gedacht war) als absolutes Lieblingsspielzeug auserkoren, damit kann man wunderbar "Zerrspiele" machen :hmm:
Dazu kommen dann noch (geklaute) Äpfel, hoch im Kurs steht auch das Kaminholz oder der Arbeitshandschuh...

LG
Tina und die XXL-Chihuahuas

Bullmastiff George
24.11.2009, 19:38
George spielt sehr gerne auf der Dogbox 360 Call of Duty Modern Warfare, Elli ist mehr der Pokertyp, manchmal aber auch auf der Wuffstation Grand theft auto 4 :party1: aber auch nur dann wenn auf Discovery Channel keine Tier Doku kommt.
:3D05:

Scotti
24.11.2009, 19:49
Meiner hat für draussen einen Jollyball, den liebt er und bekommt ihn auch nicht kaputt.
Für gemeinsame Spiele haben wir eine Beisswurst und einen "Flatsch".
Flatsch ist ein Quitschie das wie ein überfahrenes Opossum aussieht Hat sogar Reifenspuren auf dem Rücken der Arme. ;O)

Peppi
25.11.2009, 08:43
George spielt sehr gerne auf der Dogbox 360 Call of Duty Modern Warfare:3D05:

Mit uncut Terroristenlevel?:D

Nina
25.11.2009, 11:55
Also Floor hat entschieden das im haus spielen nichts ist. Draussen haben wir Taue und bälle nur heißt das spiel mit dem Ball bei uns wegwerfen hinlaufen daneben setzen und sich freuen das sie es gefunden hat.
Ach ja ihr lieblings spielpartner ist das Kaninchen und das Meerschwein.....

Bullmastiff George
25.11.2009, 12:23
Mit uncut Terroristenlevel?:D

Riiichtig :D

Herbster
25.11.2009, 12:24
Riiichtig :D

linus spielt das auf der ps3 ;o)))

Bullmastiff George
25.11.2009, 16:47
linus spielt das auf der ps3 ;o)))

Auch nicht schlecht, wie kommt Linus mit der Tastatur zurecht, ist ja bei der PS3 nicht ganz so groß ? :party1:

sina
30.11.2009, 22:16
Heinrich und Calle spielen am liebsten alleine zusammen.:D

Erst liegen sie ganz gemütlich auf dem Sofa, dann robben sie zusammen und

meistens haut Calle Heini eine Pfote auf den Kopf und Heini fängt an ganz komische Geräusche von sich zu geben.:kicher::kicher:

Dann gehts los, Heini beißt Calle in die Pfoten und der zieht ihm die Lefzen lang!:schreck:

Alles mit ganz viel Geräuschen aber immer sehr lieb und nie das einer quiekt!:king:

http://img22.myimg.de/CIMG03676cfb6_thumb.jpg (http://www.myimg.de/?img=CIMG03676cfb6.jpg)

http://img22.myimg.de/CIMG036273599_thumb.jpg (http://www.myimg.de/?img=CIMG036273599.jpg)

Danach wird erschöpft gekuschelt.

http://img22.myimg.de/CIMG03613a2f9_thumb.jpg (http://www.myimg.de/?img=CIMG03613a2f9.jpg)

Grazi
01.12.2009, 11:15
Göttlich! :D

Lachend, Grazi

Suko
01.12.2009, 11:41
Hallo,

ich habe euren Rat beherzigt und einen Kong gekauft.........geniales Teil...........Suko kaut schon 2 Tage darauf herum und der Kong sieht noch aus wie neu..........ich bin begeistert!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüsse
Susanne

mandyao
01.12.2009, 11:43
also knautschmann nimmt alles was er zwischen die zähne bekommt...gerne trägt er schuhe durch die wohnung und brummt freudig laut vor sich her...
odin kann man mit allem begeistern..
hummel liebt kuscheltiere überalles
und ganz große klasse für alle...ganz viele socken in einem gesteckt...knoten rein und ab gehts..dann wird ein loch reingefressen..und alle socken die drin stecken werden wieder rausgeholt...lach..

LukeAmy
30.01.2010, 12:18
der treibball


amy hat angst davor aber luke liebt ihn

Nina
30.01.2010, 19:37
Hatt ehier mal behauptet das Floor das spielen drinnen für unsinn hält. verbessere mich.Madam findet es super ihren Kuschelhund durch die gegend zu werfen. Ach ja und nen Tau das unter der Heizung feststeckt( macht se selbst oder nen geist. wir jedenfalls nicht) kann man wunderbar zerren.

BM Erna
30.01.2010, 20:40
der treibball


amy hat angst davor aber luke liebt ihn

wo und für wieviel haste denn hergeholt????

ich würde mein schaukelstuhl drauf verwetten - dass erna von so einem teil begeistert ist:lach4:

LukeAmy
30.01.2010, 23:17
den hab ich im Fressnapf gekauft..war von 14 auf 7 € runter gesetzt..mit luftpumpe..

BM Erna
31.01.2010, 07:46
das geht ja :-) danke für den tipp"

LukeAmy
31.01.2010, 11:19
kein problem... !!

Dobifreak
31.01.2010, 20:58
Cosmo spielt zur Zeit am liebsten mit dem Crazzy Egg, Gummiquieker liebt er über alles. Wenn wir in den Fressnapf gehen darf er sich die selber aussuchen. Er steht dann mit großen Augen vor dem Regal und testet jeden mit einem Nasendruck, wenn er sich entschieden hat schaut er mich mit Engelsaugen an und bettelt regelrecht das wir den auserwählten mit an die Kasse nehmen. Die Verkäuferinnen schmunzeln schon immer wenn wir kommen. Abends wird der Quieker dann auch mit zum Schlafen genommen und strengstens bewacht. Im Haus sind Intelligenzspiele total inn. Wir haben 6 Stück und er kennt sie alle. Bonita ist da auch ganz heiss drauf. Ansonsten Kaminholz, Schuhe und Kuscheldecken durch die Bude tragen. Abbi 9 Jahre will ihre Ruhe und schaut zu.

Kirsten mit Dobibande

funboy
06.02.2010, 07:39
hallo

die dicken taus halten am längsten:ok: alles andere, hängen nach

kurzer zeit die fetzen:traurig: gebe ihr straussknochen, dann hält das

spielzeug länger:kicher:

mia85
06.02.2010, 08:36
Aiko hat auch noch so ein geknotetes Tau aus einem Welpenpaket. Die halten echt gut. Aber könnte auch daran liegen, dass er anderes Spielzeug interessanter findet und das dann dementsprechend auch öfter "bearbeitet"...

linda
06.02.2010, 08:39
also bei uns hält nix lange. meine hunde haben so einen zerstörungs wahn. es muss immer alles in kleine fetzten zerlegt werden. aber dieses creazy egg muss ich mir auch besorgen

Karamba
06.02.2010, 13:39
Also was ganz gut hält ist z.B. ein KONG. Der schwarze für große Hunde ist absolut unverwüstlich.
So einen hat meiner gerade zerlegt:kicher:

Ansonsten haben wir ein großes Tau, was zwar schon sehr mitgenommen aussieht und ab und an Fäden lässt, aber es hält. Einen großen Roten Kong haben wir auch noch. + 2 kaputte Basketbälle.

meschi
06.02.2010, 18:02
Meine Fini spielt am liebsten mit leeren Plastikflaschen -
da kommt kein anderes Spielzeug dagegen an....:p

sina
06.02.2010, 19:35
Meine Fini spielt am liebsten mit leeren Plastikflaschen -
da kommt kein anderes Spielzeug dagegen an....:p

das mag heini auch sehr gerne, am liebsten leere bierplastikflaschen wo dann noch ein tröpfchen raus kommt!:D

sonst spielen sie begeistert mit tennisbällen, die bekommen sie aber nur für kurze zeit zugeteilt, dann freuen sie sich viel mehr als wenn die gelben dinger hier den ganzen tag rum liegen würden.

alles andere wird schnell zerlegt, egal ob kong oder quietschdinge.

Calle ist der zerleger vor dem herrn! :crazy:

am liebsten haben sie auch noch stöckchen die sie selber gepfückt haben!

Suko
07.02.2010, 11:10
Danke nochmal für den Tipp mit dem Kong. Kleiner Zwischenbericht: Der Kong hält schon 2 Monate und außer ein paar Zahnabdrücken ist er noch so gut wie neu. Genial!!!!!!!!!

Liebe Grüsse
Susanne

Djego
07.02.2010, 15:49
der treibball


amy hat angst davor aber luke liebt ihn

Das ist doch ein Gymnasikball. Oder??

LukeAmy
07.02.2010, 16:35
nein das ist ein Treibball!!! gibt es sogar tuniere

mehr dazu

http://www.polar-chat.de/wiki/Treibball

Jan Nijboer hat den neuen Sport entwickelt:
Cattle-Dog-Mix Dingo brachte den Hundeerziehungtrainer Jan Nijboer auf die Idee: Wenn keine Kühe oder Schafe zum Treiben da sind, kann man dem Hund eine Alternative bieten. Dingo machte sich einen Spaß daraus, große Wassertonnen über die Pferdeweide zu treiben. Sehr geschickt brachte der Hund die "widerspenstigen" Tonnen dazu, in die Richtung zu rollen, die der Hund für richtig hielt..
quelle

http://www.polar-chat.de/topic_110.html

mehr über den Jan Nijboer

http://www.natural-dogmanship.de/index.php?option=com_content&task=view&id=19&Itemid=34

LukeAmy
07.02.2010, 16:36
spiele selbst gemacht

http://www.spass-mit-hund.de/seiten/home_entertainment/im_haus/index.htm
ganz unten die flaschen!!!


http://www.spass-mit-hund.de/seiten/aktuell/spielefieber_02_denksport_geraete_erfinder_wettbew erb/index.htm

Gionni
09.02.2010, 03:30
Hallo Suko.

Unser bald 1 jähriger CC Rüde hat Zuhause wenig Spielzeug. Er hat einen Wuba-Kong (ein Quietschspielzeug) mit dem er gerne Quietschend durch die Wohnung rennt. Ansonsten haben wir einen Kong den wir ihm mit Hackfleisch füllen und danach erstmal im Gefrierfach ruhen lassen. Wenn alles schön gefroren ist kriegt er ihn zum spielen. Dann kann er sich gut auch mal selber beschäftigen während er das Hackfleisch hinausleckt.
Wenn wir draussen sind hat er einen Ball mit einer Schnur dran denn man ihm werfen kann.

Was nicht viel Bringt sind Plüschis... die zerfetzt er ziemlich schnell...

So Long...
Gionni

BÖR
10.02.2010, 07:02
Hallo,

das Lieblingsspielzeug von unserem Broholmer ( fast 15 WO ) sind alte Geschirrhandtücher in die ich einen Knoten gemacht habe. Sie sind erstaunlich robust. Sei Kuscheltier sieht schon ziemlich tot aus.Draußen ist der absolute Hit Brennholz aus dem Schuppen zu holen und im Garten zu verteilen.Zur Zeit gehen wir dann durch den Garten um das Holz wieder einzusammeln. Vielleicht ist er dann nächsten Winter so weit, daß wir ihn zum Holz holen schicken können, wenn es uns zu kalt ist...:D

Andrea

Oskar
10.02.2010, 08:58
meine beiden haben ein großes saunahandtuch mit konten drin.

und eine große aquariumwurzel zum kaune dass is alles und reicht auch:ok:

Impressum - Datenschutzerklärung