PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Slapstick am frühen Morgen, Teil 2


Grazi
20.10.2009, 07:36
Vorab: diesmal war mein Auftritt filmreif. ;)

Gestern morgen wollte ich zur Raubtierfütterung schreiten, griff mir alle drei Näpfe, füllte sie im Futterflur auf, ließ glücklicherweise - entgegen meiner Gewohnheit - die Näpfe der Reihe nach in die Futterständer plumpsen (statt wie sonst der Rangfolge nach), bog zu guter Letzt in die Küche, um Vega ihr Fressen zu geben.... und rutschte auf dem Laminat in einer Original-Vega'schen Sabberlache aus.

Whoooosh! Mein rechter Fuß glitscht nach vorne, ich kippe nach hinten, reisse den rechten Arm nach oben (nein...ich will mir nicht noch einmal das Handgelenk brechen! ), das Futter fliegt im hohen Bogen durch die Küche und ich lande auf dem Hosenboden... inmitten all der krümeligen Futterbrocken. :schreck:
Ich durfte das Zeug sogar unter dem Herd rausklauben. :o

Grüßlies, Grazi

Goofymone
20.10.2009, 07:40
Oh, klingt nach einem gelungenen Morgen ;)

Spaß beiseite, zum Glück hast Dir nichts getan, dass ist wohl das Wichtigste

baanicwu
20.10.2009, 07:40
Also wenn du jetzt noch Bilder davon zeigen könntest, würde ich mich wahrscheinlich noch mehr amüsieren :)

Bie dir aber sonst alles i.O.?

Caro-BX
20.10.2009, 07:42
Da hätte ich ja gerne die Schnutte von Grazi gesehen ... :D

aber ich weiß, diese Futter-erwartungs-Sabber-Lachen sind echt gefährlich ... bin ich auch schon des öfteren ins Glitschen gekommen, seit dem Stella bei uns wohnt und auch ich bräuchte keinen zweiten Armbruch ...

Caro-BX
20.10.2009, 07:45
Also wenn du jetzt noch Bilder davon zeigen könntest, würde ich mich wahrscheinlich noch mehr amüsieren :)


Das habe ich nicht zu Fragen gewagt ... :D

Marion
20.10.2009, 07:49
mensch, Grazi,

jetzt hab ich aber nen richtigen Schrecken bekommen am frühen Morgen:schreck:

na GsD haste dir doch wohl nix weiter getan ?

Aber so geht das meist, wenn man einfach zu viel im Kopf hat oder haben muß.

Aber deine Schnuffels haben sich doch sicher gefreut, daß nun überall das Futter verstreut lag und sie haben dir sicher geholfen alles aufzuheben :D

Ich hoffe daß der Rest des Tages gut verläuft !

Grüßel Marion

Gabi
20.10.2009, 08:08
das ist mir auch schon passiert, ich bin mal ein ganzes Stück in der küche geschlittert und dann auch irgendwie ganz verquer aufgekommen, der Sabber ist echt gefährlich, wahrscheinlich sind deshalb unsere Sabberbacken auch in der Liste als gefährlich eingestuft:lach4:
Sei froh, dass Du Dir nichts getan hast, das ist echt nicht so ohne, das ist ja wie auf Glatteis.

Anja
20.10.2009, 08:32
Autsch, ich hoffe es ist nichts weiter passiert.

Muss ja zugeben, das mir ein leichtes schmunzeln beim Lesen entwichen ist;)

Sari
20.10.2009, 10:20
Aua, aua. hauptsache Frauchen hat alles überstanden und das Allerwichtigste, keine Sabberschnute ist verunglückt. :3D01:

Allen einen rutschfesten Tag.

Wir hatten heute morgen minus Grade.

Keral
20.10.2009, 16:47
Sorry, ich konnte es bildlich vor mir sehen und mir ein Lachen einfach nicht verkneifen :D

GsD hast Du Dir nichts gebrochen und Deine Hunde hatten sicherlich ein fröhliches Suchspiel am Morgen ;)

Liebe Grüße
Keral
die den Doggensabber auf meiner Kopfhöhe am Schrank findet

tpgbo
20.10.2009, 20:14
Hör mal Grazi, das mit den Suchspielen für Hunde geht anders.:boese1:
Meine Mama hat immer gesagt, ungeschicktes Fleisch muß weg.
Gott sei Dank war da bei Dir wohl keins im Weg!

Also sollte man sich doch für geordnete Gedanken bei der Fütterung entscheiden, Du hast es deutlich zum Ausdruck gebracht...

Tanja

Grazi
21.10.2009, 07:06
Keine Sorge: mein Hintern ist gut gepolstert und ich bin relativ weich gefallen. :D

Grüßlies, Grazi

Tyson
21.10.2009, 10:32
:lach3: Das ist die Hauptsache! Ich mußte aber ehrlich gesagt auch schmunzeln und wenn Du dann noch Loki dagehabt hättest, der hätte Dich dann noch als Trampolin benutzt, LG Manuela:lach4:

Impressum - Datenschutzerklärung