PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lola Lola Lola


Beate
08.10.2009, 19:57
So ... nun finde ich mal Zeit um paar Zeilen über Lola zu schreiben.

Wir haben sie ja 19.09 in Berlin bei ihren Vorbesitzern geholt. Sie war brav freute sich über uns (wie sicherlich über jeden Besuch) und wir haben sie eingepackt und waren dann eine woche bei der Schwiegermama und hatten dort Urlaub. Lola verhilt sich brav und zeigte sich von einer liebeswerten Seite. Sie kam sehr gut mit dem Rüden meiner Schwiegermama aus... hatte panische Angst vor der Katze was sich auch bei uns zu Hause fortsetzt... da dort einige Hunde der Nachbarn frei rumlaufen (gaaanz kleines Kaff wo nur Felder angrenzen) konnten wir auch sehen das sie mit diesen gut zurecht kommt...nur als der kl. Jack Russel Rüde zu nah an mich ran kam hat sie sich auf ihn gestürzt und ich musste dazwischen gehen... in der situation musste ich dazwischen gehen da ich weiss das sie die Mopshündin der vorbesitzerin zwei mal gebissen hatte u diese geklammert werden musste. sie hatte zuvor schön mit dem Jack Russel gespielt - aber kl. Hunde in der nähe von "ihren leuten" disst sie und zur not beisst / zwickt sie diese weg...

Ansonsten war es eine reizüberflutung für sie - Pferde und traktoren, kutschen, Lamas, viele Hunde, Katzen, viele kinder... aber sie hat alles für die verhältnisse gut gemeistert.

Zu Hause ist zu beobachten das sie sehr unsicher ist wenn die hunde meiner eltern auf sie zukommen... aber nach 2 minuten spielt sie mit ihnen oder macht ihr ding. Katzen sind für sie noch der absolute graus und sie flüchtet.
Die Hündin meines Vaters hat sie auch schon zwei mal attakiert - da muss ich noch mit ihr arbeiten aber alles weitere macht sie wirklich gut und ist ne tolle maus...

Die erste woche habe ich emotional noch ne distanz zu ihr gehabt und fühlte mich mehr als beobachterin und konnte mit ihr ned gefühlswarm werden - nicht weil sie bös oder anstrengen gewesen wäre - aber es ging doch recht schnell mit ihr... So... nun die bIlder...


LG Beate, Micha und Lola...

Gast20102010
08.10.2009, 20:45
Es braucht halt für alles seine Zeit..

Schöne Bilder von der Maus... :lach2:

Angela
08.10.2009, 21:01
Schöne Fotos von Lola.

Grazi
09.10.2009, 06:17
Gib' dir und ihr einfach noch etwas Zeit... ich bin mir sicher, dass ihr richtig gut zusammenwachsen werdet
und du das hübsche, unsichere Mäuschen bald ganz in dein Herz lassen kannst. :)

Grüßlies, Grazi

Tyson
09.10.2009, 07:08
:lach3: Ja ich denke auch das wird schon mit der Zeit! Sie ist ne hübsche Maus und Du stellst doch noch mehr Bilder ein, bitte, LG Manuela :lach1:

tpgbo
09.10.2009, 07:14
Hübsch ist sie auf jeden Fall und der Rest mit dem Benehmen wird auch schon noch werden unter der passenden Erziehung und Beobachtung.
Wer weiß, warum sie so reagiert und was sie vorher alles erlebt hat.
Ich drück Euch jedenfalls die Daumen!

Tanja

Gabi
09.10.2009, 07:24
Das bekommt ihr schon hin. Daisy hat damals ein halbes Jahr gebraucht, bis sie richtig da war. Ich drücke auch die Daumen! Und ne ganz hübsche Maus habt Ihr da!

Ronja
10.10.2009, 14:45
Schöne Bilder von Eurer hübschen Lola :lach2::herz:

Gebt Lola und Euch Zeit.
Man weiß auch nie wie die Vorbesitzer mit Lola waren, was sie dort alles kennen gelernt und gezeigt bekommen hat.
Ihr fangt quasi mit Lola bei Null an, von beiden Seiten muss Vertrauen aufgebaut werden, dass dauert seine Zeit.
Wir wären doch auch in vielem unsicher, würde es uns so wie Lola ergangen sein. Alles neu und vieles unbekannte.

Freue mich das die Maus ein liebevolles Zuhause bei Euch gefunden hat.:lach1:

BX-Isabell
10.10.2009, 15:03
Sehr schöne Bilder:lach2:

Wo wurden die Fotos geschossen?

Laßt der Kleinen Zeit,das gibt sich alles und schleift sich ein.:lach1:

Diggimon
10.10.2009, 15:49
Ganz tolle Bilder ! Das andere kommt mit der Zeit ,kannst mir glauben :lach2:.

Dani
10.10.2009, 17:39
Das wird schon es braucht alles seine Zeit

ist aber auch ne Zuckerschnute :herz:

Lieben Gruß Dani :lach1:

Pit
10.10.2009, 18:28
Hi Beate.
Auch ich vermisse mein Knautschgesicht ohne Ende.
Unser neuer, Dobi Hugo, ist ne gewaltige, aber super interessante Veränderung.
Hugo nutzt seine Chance, so wie euer neues Baby auch.
Ihr werdet "än Kopp un än *****" (Mannem vorne :lach2:).
LG,
Pit.

Goofymone
12.10.2009, 17:06
Huhu Kleines,

na das nenne ich doch mal gelungen :lach2: Freut mich riesig für Euch Drei! Weiter so gute Meldungen bitte :herz: Knuddel die Maus mal ganz lieb von mir ;)

Impressum - Datenschutzerklärung