PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mastino-Hündin, 2 Jahre


Grazi
08.10.2009, 07:05
LOLLE

Mastino Napoletano Hündin, dunkel gestromt ohne Papiere, mit EU-Ausweis, gechipt, geimpft, entwurmt.
Sie ist geboren am 31.10.07.

Lolle wurde von uns im Februar 2009 aus schlechter Haltung (Kettenhund, abgemagert) übernommen.
Die Maus war sehr ungezogen aber immer lieb. Im Mai 2009 hat die stürmische Dame ihren Wesenstest mit sehr gut bestanden. Sie hör auf Grundkommandos, Sitz, Platz, langsam, kann freilaufen, kommt auf Abruf.
Mit anderen Tieren (Pferden, Ziegen, etc.) ist sie nicht verträglich. Jedoch liebt sie Katzen und frisst mit ihnen aus einer Schüssel

Mit anderen Hunden ist sie eigentlich verträglich. Aber Lolle ist sehr stürmisch, wehrt sich wenn sie angeknurrt wird und rauft dann ein wenig. Mit Menschen (auch Kindern) zeigte sie nie auffälliges Verhalten. Lolle braucht sehr viel Bewegung (sehr aktiver, sportlicher Hund!!)

Es wäre schön wenn sie schnell in einer Pflegestelle untergebracht werden könnte.
Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe!!!

Kontakt:

kontakt@pit-staff.de

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/lolle3.jpg http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Lolle1.jpg

Faltendackelfrauchen
09.10.2009, 19:34
Hallo,

nach meinen Infos ist Lolle heute von den Besitzern selbst vermittelt worden.

Grazi
09.10.2009, 21:17
Vielen Dank für den Hinweis... werde diesbezüglich gleich morgen bei Pit, Staff & Co. nachfragen.

Grüßlies, Grazi

Faltendackelfrauchen
09.10.2009, 23:28
Hallo Grazi,

da warte ich seit gestern auf Antwort. Ich habe dann über Bekannte einen direkteren Kontakt bekommen und die Info heute von dort bekommen.

Bin aber gespannt, was Pit-Staff weiß und sagt!

schnecki
10.10.2009, 10:37
Naja vermittelt worden ist gut . Sie stand ja für 550 Euro zum Verkauf in der Such und Find

Faltendackelfrauchen
10.10.2009, 11:17
Hallo,

stimmt und wie das alles gelaufen ist, ist wirklich komisch, aber ich wollte das hier nicht ausbreiten. Würde eh nichts mehr ändern. Angeblich wäre das mit den 550 Euro nur für unseriöse Interessenten drinnengestanden und an gute Leute wäre sie umsonst abgegeben worden. Mich hat es nur gewundert, dass sie von einer Stunde auf die andere weg (vermittelt, verkauft, was auch immer) war, als ich angefangen habe, mich einzumischen und zu hinterfragen und meine Hilfe bei der Vermittlung angeboten habe....aber das kann natürlich alles auch Zufall gewesen sein und es hatte trotzdem alles seine Richtigkeit. Ich weiß es nicht und werde es wohl auch nicht erfahren.

Gast20102010
10.10.2009, 17:19
Naja vermittelt worden ist gut . Sie stand ja für 550 Euro zum Verkauf in der Such und Find

Ich finde solche Informationen wichtig und auch, sie öffentlich zu machen..
Wer für einen erwachsenen Hund 550 Euro haben will, vermittelt keinen Nothund :boese3: dabei geht es nur ums Geld und das sollte man unter der Rubrik „Nothunde“ nicht unterstützen..

Grazi
10.10.2009, 17:42
Vielen Dank für den Hinweis!

Unter diesen Umständen hat die Hündin hier tatsächlich nichts verloren... da sie nun aber untergekommen zu sein scheint (wo auch immer), verschiebe ich den Beitrag nur. Normalerweise würden wir so was eher löschen.

Grüßlies, Grazi

schnecki
10.10.2009, 18:16
Na wie auch immer ist sie hoffentlich gut vermittelt worden

Impressum - Datenschutzerklärung