PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mastino-Bub in ungarischer Tötung! DRINGEND!!!!


benito
25.09.2009, 22:49
Habe soeben diesen armen Kerl reinbekommen:


http://img44.imageshack.us/img44/3489/6614g.jpg (http://img44.imageshack.us/i/6614g.jpg/)


Es handelt sich um einen Rüden, er soll 5 Jahre alt sein. Am 22. 09. wurde er zur Tötung abgegeben.... :traurig1:

Laut Homepage wird er als Mischling geführt, aber ich vermute mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, dass es sich um einen Mastino handelt.

Auf jeden Fall muss die Fellnase da schleunigst raus. Ich würde ihn auch aus Ungarn raufholen, das wäre kein Problem.

Bin schon am Werken, damit ihm nicht die Zeit davonläuft......
Vielleicht hat jemand eine Notunterkunft, ein warmes Plätzchen für den Buben frei.

Habe die Ungarn bereits per Mail kontaktiert, warte noch auf deren Rückmeldung und halte Euch auf dem Laufenden über das Schicksal des armen Kerlchens.


Kontakt auch über mich:
angelo@molosser-vermittlungshilfe.de



Hier die Links zu dem Buben:


http://www.illatosut.hu/index.php?pid=10276

http://www.allatok.info/animal.php?a=10383180&size=Large&language=de


Bitte den armen Kerl großflächig weiterleiten und verteilen!!! Danke!!!

Evi
28.09.2009, 09:15
in welchen TH bzw. Tötung sitzt der arme Kerl?

vielleicht können wir fellfreunde ihm helfen, hat er schon einen Termin??!!

LG
Evi mit Tara, Digger und Arco

mandyao
28.09.2009, 09:31
also eine pflegestelle könnte ich ihm anbieten wenn eine benötigt wird.
lieben gruß:lach3:

benito
28.09.2009, 15:46
Der Bub ist raus aus der Tötung und wurde bereits "adoptiert"!!!!!!!!


:lach2:

mandyao
28.09.2009, 17:04
:lach2:

Impressum - Datenschutzerklärung