Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Molosser in Not > Molosser suchen ein Zuhause > Andere Rassen suchen ein Zuhause

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20.11.2016, 07:57
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.800
Images: 9
Standard NOTFALL! Spanien: AmStaff Queen (Hündin, *ca. 01/2009)

NOTFALL!

AmStaff Queen



Auslandshund: Spanien, American Staffordshire Terrier, AmStaff, bedingt verträglich

Name: Queen
Rasse: American Staffordshire Terrier
Geschlecht: Hündin
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: ca. 7 Jahre
Geburtsdatum: ca. 01/2009
Handicap: nein
Größe: 55 cm
Gewicht: 30 kg
Aufenthaltsort: Pension
PLZ und Ort: 18220 Albolote / Granada (Spanien)
Beschreibung:

Queen kam bereits im September 2011 zu uns.

Sie wurde von einer unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen am Straßenrand entdeckt. Anfangs dachte die Kollegin, die dort liegende Hündin wäre tot, aber natürlich hielt sie an, um sich zu vergewissern. Als sich unsere Mitarbeiterin dem Häufchen Elend näherte, stellte sie fest, dass die Hündin noch atmete, hob sie auf und fuhr - ohne groß zu überlegen - mit ihr nach Hause. Dort angekommen, bekam „Queen“ erst einmal vorsichtig Futter und Wasser. Die Arme war völlig ausgedörrt, ihr ganzer Körper voller Wunden. Aber Queen hat überlebt!

Nachdem sie sich einigermaßen erholt hatte, brachten wir Queen in einer Tierpension unter. Unser Tierheim war wieder einmal völlig überfüllt, zuhause bei ihrer Retterin konnte Queen nicht bleiben und so blieb uns keine andere Möglichkeit, wenn wir weiter dafür sorgen wollten, dass die Hündin überlebt.

Wir glauben, dass Queen von ihren ursprünglichen Besitzern gestohlen und dann von den Dieben als Gebärmaschine für billige „Kampfhund“-Welpen benutzt sowie misshandelt wurde. Noch heute kann man die Narben überall an Queens Körper sehen. Ob man die Arme dann einfach ausgesetzt hat, weil sie nicht mehr zum Vermehren taugte, oder ob sie sich selbst befreien und ausreißen konnte, wissen wir nicht. Doch zum Glück war unsere Kollegin so aufmerksam und hat nicht einfach weggesehen …

Nach und nach haben wir erreicht, dass aus diesem geschundenen Wesen eine glückliche Hündin wurde. Trotz der Vorbehalte, die viele ihrer Rasse gegenüber haben: Queen ist eine äußerst liebe und gutmütige Hündin. Sie zeigt kein bisschen Aggression oder Bösartigkeit, ganz im Gegenteil. Unsere Helfer sind völlig begeistert von Queen. Die Hündin ist extrem verschmust, liebt einfach den Kontakt zu den Kollegen und ist dabei auch nicht besonders wählerisch. Wer immer sie streichelt und sich ein paar Minuten Zeit für sie nimmt, ist ihr Freund.

Leider mag Queen keine weiblichen Artgenossen. Mit ihren männlichen Hundekollegen hat sie aber schon von jeher im Zwinger gelebt und hat keinerlei Probleme mit ihnen. Sie könnte also auch gerne Zweithund bei einem netten Rüden sein!

Queen ist eine sehr fröhliche Hündin. Sie hat immer Lust, sich im Freilauf aufzuhalten und mit ihren Hundekollegen zu spielen.

Die Süße ist sehr verfroren und im Winter hat sie in ihrem kalten Zwinger große Probleme mit der Kälte – oft mag sie sich nicht einmal aus dem Zwinger heraus bewegen. Wir müssen immer für Decken und Matratzen sorgen, damit sie es etwas wärmer hat und sie sich wohler fühlt. Auch das kann natürlich noch aus ihrer Zeit als Gebärmaschine herrühren, die Tiere sind dort alles andere als artgerecht untergebracht …

Wir nehmen an, dass Queen ursprünglich in einer Familie aufgewachsen ist, da sie weiß, was ein Hundegeschirr ist. Sie ist glücklich, wenn sie das Geschirr sieht und möchte dann sofort los. Queen konnte auch von Anfang an allein ins Auto ein- und aussteigen. Sie verhält sich beim Fahren ruhig und ausgeglichen. Außerdem ist sie auch gut leinenführig. Natürlich zieht sie anfangs immer etwas, aber dann beruhigt sie sich und läuft brav neben ihrem Spaziergänger her.

Vor kurzem – und für sie leider viel zu selten – konnten wir Queen mit in den Park nehmen: Sie genoss es sichtlich, auf dem Rasen zu spielen und war überglücklich, die Pension wenigstens für kurze Zeit verlassen zu dürfen. Wir mussten nur in ihr glückliches Gesicht schauen, damit wir wussten, dass es allerhöchste Zeit ist, dass Queen eine Familie und die Freiheit außerhalb eines Zwingers genießen darf. Vier Jahre im Tierheim sind eine viel zu lange Zeit ...

Möchten Sie derjenige sein, der Queen ein Zuhause schenkt und ihr hilft, ein neues, besseres Leben zu beginnen? Wenn ja, melden Sie sich bitte!

Selbstverständlich ist Queen bereits geimpft, gechipt und wird vor ihrer Vermittlung auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Besondere Hinweise:
Queen ist ein Staffordshire Terrier und gehört damit zu den sogenannten Listenhunden.

In Spanien wird die Haltung eines solchen Hundes durch diverse Auflagen so erschwert, dass sich dies kaum jemand mehr leisten kann.

Das bedeutet für viele sehr liebe Familienhunde die Abschiebung in die Tötungsstation, wenn sie Glück haben, findet sich eine Tierschutzorganisation und bringt sie bei sich unter. Oft müssen die Tiere dort aber bis zu ihrem Lebensende im Zwinger sitzen, denn eine Weitervermittlung in Spanien ist so gut wie unmöglich, auch die Verbringung nach Deutschland ist nicht erlaubt, was das Ganze weiter erschwert. Allerdings kann Queen nach Schweden oder in die Niederlande vermittelt werden. Da die Ohren von Queen kupiert wurden, ist eine Vermittlung in die Schweiz oder nach Österreich nicht möglich.

Wir bitten Sie, bei ernsthaftem Interesse an Queen vorab zu klären, ob die Haltung dieser Rasse an Ihrem Wohnort erlaubt ist (bzw. welche Bedingungen erfüllt werden müssten). Wir helfen Ihnen dabei aber natürlich gerne!

Eine weitere Fotocollage sowie die Kontaktdaten findet ihr hier: Queen bei der Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:03 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22