Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26.07.2009, 21:45
Benutzerbild von christlgo
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 871
Images: 8
Standard Broholmer

Gibt´s hier vielleicht Broholmer besitzer, oder Freunde von besitzern? Oder jemand der die Rasse näher kennt?
Lg christina
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 28.07.2009, 12:41
Benutzerbild von Andrea
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 855
Standard AW: Broholmer

Was möchtest Du denn wissen?
Schau einfach mal bei der Broholmer society rein.
Es gibt auch einen ersten Züchter in D.
Ein bißchen könnte ich Dir auch erzählen.
__________________
Gruß aus dem Norden
Andrea und Amy
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 29.07.2009, 16:26
Benutzerbild von christlgo
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 871
Images: 8
Standard AW: Broholmer

Danke für die Antwort.
Ich hab ja selbst einen, der eigentlich gar keiner ist... seine Eltern( bzw. dessen Besitzer) sind umständehalber vom dän zuchtverband ausgetreten, haben aber dann noch einen Wurf gehabt. daher hab ich meinen Broholmer.
Beim zuchtverband oder beim deutschen züchter,will ich mich nicht melden, weil ich da bestimmt nicht freundlich empfangen werde, versteh ich natürlich auch... aber ich hab den hund nicht weil er (k)ein broholmer ist , sondern weil er toll ist. Nur würd ich mich über einen erfahrungsaustausch mit jemanden freuen.
lg christina
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29.07.2009, 18:35
Benutzerbild von morpheus
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.730
Standard AW: Broholmer

Soweit ich mich erinnern kann, war hier mal jemand mit einem Broholmer angemeldet, ich weiß seinen Namen aber nicht mehr, vielleicht wirst du über die Suchfunktion fündig. Vor einigen Wochen hab ich auf unserer Hundewiese einen Welpen getroffen. Meine erste Frage war, ob es denn mal ein Leonberger wird, denn er hatte recht langes Fell. Der Hund kam aus Polen, ich war doch etwas im Zweifel, ob es tatsächlich ein Broholmer ist.
__________________
Es grüßt
Stefan

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder meint, dass er genug davon hat. (R. Descartes)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29.07.2009, 18:43
Benutzerbild von Andrea
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 855
Standard AW: Broholmer

Ach so, ich kenne nur Broholmer in Dänemark und die sind dort alle im Verband.
Aber es gibt auch so genug "schwarz-gezüchtete" Hunde. Deshalb veraschmäht Dich hier niemand. Stell docvh mal ein Bild rein. Ansonsten hast Du das Los der Raritäten-Besitzer zu tragen.
__________________
Gruß aus dem Norden
Andrea und Amy
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 13:20
Benutzerbild von christlgo
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.01.2009
Beiträge: 871
Images: 8
Standard AW: Broholmer

In Polen gibt es auch eine Zucht, aber die scheint mir ein wenig anders zu sein, ganz andere Typen... Vielleicht taucht ja noch mal wer auf, sonst ist´s auch egal... ist sowieso jeder Hund anders....
Hier ein paar Fotos... hab beim durchschauen grad bemerkt, dass ich nur schlaffotos habe, dabei entspricht das gar nicht dem, was hier so abgeht....
lg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0931.jpg (57,6 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0560.jpg (47,4 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg Pumba mit 10 Wochen.jpg (22,5 KB, 31x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30.07.2009, 14:55
Benutzerbild von Andrea
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 855
Standard AW: Broholmer

Er ist zauberhaft!
Wenn der Kopf mal zu den Ohren passt ist es ein hübscher Kerl. ich finde Broholmer sind einfach so richtige große Hundhunde. Wären die Auflagen in dem Klub nicht so strenge, könnte ich mir so einen auch gut auf meinem Sofa vorstellen.
__________________
Gruß aus dem Norden
Andrea und Amy
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 23.08.2009, 14:17
Benutzerbild von Suserl
neu
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2
Standard AW: Broholmer

Hab letztes Jahr einen Broholmer-Mix aus dem Tierheim geholt. Natan wurde vom Tierschutz in Polen gefunden, wo er halb verhungert als Kettenhund gehalten wurde. Mit relativ wenig Mühe ist aus dem total verängstigten Hund ein selbstbewußter, meist wirklich gut hörender und total verschmuster Kumpel geworden, den wir nicht mehr missen wollen.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 30.08.2009, 22:01
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.534
Images: 1
Standard AW: Broholmer

Ich schieb das nochmal, da wir auf der Warteliste stehen und mich auch interessieren würde ob hier jemand einen hat.
Wobei ich mir in Moment ja nicht sicher bin ob es nicht doch ein Bullmastiff wird
In Deutschland gibt es ja nur 1 vom Verein zugelassene Züchterin. Leider gibt es inzwischen auch Hunde von einem Vermehrer in Deutschland. Der Typ inseriert immer bei DHD und belegt seine Hündin bei jeder Läufigkeit... Natürlich ist es jedes Mal ein "Unfall". Die Hündin soll inzwischen ziemlich am ende sein.
Zu allem Unglück vermehren jetzt auch Leute, die Hunde aus dieser Verpaarung haben mit ihren Hunden. Gerne auch mit RR.
In Dänemark ist übrigens wirklich ein anderer Typ gefragt als in Deutschland.
Ich kenne eine Besitzerin eines dieser Vermehrerhunden. Auch sie ist inzwischen in den Deutschen Broholmerverein eingetreten und wurde noch nciht geteert und gefedert weil sie diesen Hund hat. Sie ärgert sich natürlich schwarz dass sie diesen Verbrecher unterstützt hat.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 31.08.2009, 11:31
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Broholmer

Zitat:
Zitat von Scotti Beitrag anzeigen
Ich schieb das nochmal, da wir auf der Warteliste stehen und mich auch interessieren würde ob hier jemand einen hat.
Wobei ich mir in Moment ja nicht sicher bin ob es nicht doch ein Bullmastiff wird
In Deutschland gibt es ja nur 1 vom Verein zugelassene Züchterin. Leider gibt es inzwischen auch Hunde von einem Vermehrer in Deutschland. Der Typ inseriert immer bei DHD und belegt seine Hündin bei jeder Läufigkeit... Natürlich ist es jedes Mal ein "Unfall". Die Hündin soll inzwischen ziemlich am ende sein.
Zu allem Unglück vermehren jetzt auch Leute, die Hunde aus dieser Verpaarung haben mit ihren Hunden. Gerne auch mit RR.
In Dänemark ist übrigens wirklich ein anderer Typ gefragt als in Deutschland.
Ich kenne eine Besitzerin eines dieser Vermehrerhunden. Auch sie ist inzwischen in den Deutschen Broholmerverein eingetreten und wurde noch nciht geteert und gefedert weil sie diesen Hund hat. Sie ärgert sich natürlich schwarz dass sie diesen Verbrecher unterstützt hat.
Ich hab mich auch mal für die Rasse interessiert. Neben den guten Vorsätzen bleibt leider das Problem, dass der offizielle Verein (!) die Fehler anderer Rassehundezuchtvereine nachmacht - man könnte auch sagen leider nur sehr begrenzt dazu gelernt hat. Am deutlichsten wird es wenn man sich mit den schwarzen Broholmern beschäftigt.

Schade eigentlich.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:18 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22