Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26.06.2009, 13:25
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard Ärger mit Hund vom Nachbarn??

Hallo,

hier in der Nachbarschaft wohnt ein Setter,der wohl desöfteren auf "Wanderschaft" geht... Er ist mir jetzt,bei meiner Runde,schon einige Male begegnet. Das ist ja soweit noch kein Problem,da für Cash momentan noch alle "Freunde" sind.
Nur was mich etwas wurmt,ist das dieser Hund sobald er uns sieht,sich (wie beim Anpirschen) klein macht,total angespannt stehen bleibt,langsam auf uns zukommt und dann losflitzt...
Oh man,beim 1.Aufeinandertreffen hatte ich schon ein leichtes P im Gesicht.
Aber ist ja alles gut gegangen.
Nun meine eigentliche Frage: wird es da noch Probleme geben,wenn Cash in ein gewisses Alter kommt ?? Noch kann er das ja wohl nicht so deuten,oder ist das "Verhalten" vom Setter normal und ich mach mir da zuviele Gedanken???
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 26.06.2009, 13:34
Benutzerbild von Nina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.294
Images: 3
Standard AW: Ärger mit Hund vom Nachbarn??

Hört sich ein bischen so an wie die Jagd oder Hütehunde sich verhalten. Bin mir aber nicht sicher frag doch einfach mal das andere ende der Leine vom Setter ob das für diesen Hund normal
__________________
LG Nina, die Königin und der Hofnarr

succes is en keuze
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 26.06.2009, 13:38
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard AW: Ärger mit Hund vom Nachbarn??

Würd ich ja gerne,aber er kommt uns immer Herrenlos entgegen
Und den Nachbarn selber,sieht man nur im Auto an einem vorbeifahren... Ist ziemlich seltsam hier auf dem Dorf
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26.06.2009, 13:47
Benutzerbild von Nina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.294
Images: 3
Standard AW: Ärger mit Hund vom Nachbarn??

Bitte was??????????? Der Hund läuft ohne begleitung???????? Ja darf das denn bei euch rein rechtlich???????
Ansonsten mußt du vielelicht mal sehen ob hier jemand Setter besser kennt. Weiß aber das es bei Hütehunden oft so ist .
__________________
LG Nina, die Königin und der Hofnarr

succes is en keuze
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26.06.2009, 13:53
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard AW: Ärger mit Hund vom Nachbarn??

Rein rechtlich,darf er nur im Wald nicht frei rumrennen... Aber das wird er wohl doch tun,da der Wald nicht weit weg ist..
ABER,der Besitzer ist so schlau () hat ihn ein Halsband angelegt,daß jedem Jäger sagt "Jagdhund bei der Arbeit" (oder so ähnlich)...
Ich bezweifel aber sehr,daß es so ist... Naja,soll nicht mein Problem sein...

Vielleicht ist es ja wirklich ein normales Verhalten von dem Hund gegenüber Cash?!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26.06.2009, 13:58
Benutzerbild von Nina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.294
Images: 3
Standard AW: Ärger mit Hund vom Nachbarn??

Ich weiß das selbst der Jagdhund meiner Eltern der eigentlich jeden Supi fand etwas angepsst reagiert hat wenn ein Hund mit so einem benehmen kam. Das scheint wohl sehr irritant zu sein für die 4 Pfoter
__________________
LG Nina, die Königin und der Hofnarr

succes is en keuze
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26.06.2009, 14:22
Benutzerbild von Cash
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: nähe HH
Beiträge: 405
Standard AW: Ärger mit Hund vom Nachbarn??

Und das sind halt meine Bedenken,daß es "irgendwann" mal zu einer Auseinandersetzung kommen wird... Es sei denn,bis Cash in dem Alter ist,hat er sich an diese Art von "Begrüßung" gewöhnt!?!?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26.06.2009, 14:26
Benutzerbild von linda
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 4.470
Images: 6
Standard AW: Ärger mit Hund vom Nachbarn??

vieleicht bekommt der setter ja auch angst vor cash wenn er mal ausgewachsen ist. war bei delayla auch so. als sie noch ein baby war wurde sie von einer mischlingshündin immer angemacht. jetzt wo delayla groß ist, geht uns die mischlingshündin aus dem weg. sie klemmt den schwanz ein und geht
__________________
viele grüße linda und


http://www.dogocanario-amstaff.de/
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 26.06.2009, 14:28
Benutzerbild von Nina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.294
Images: 3
Standard AW: Ärger mit Hund vom Nachbarn??

Keine ahnung ob das mit dem gewöhnen klappt???? Vielleicht kannst du ja direkt trainieren auf dieses verhalten/akzeptanz . Da weiß ich aber nicht wie .
__________________
LG Nina, die Königin und der Hofnarr

succes is en keuze
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 26.06.2009, 14:30
Benutzerbild von Zwetschge
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 08.06.2009
Ort: Mitten im Nirgendwo - Nähe Daun
Beiträge: 245
Images: 9
Standard AW: Ärger mit Hund vom Nachbarn??

Ich habe hier am ADW ein ähnliches Problem. Nur das "unser Nachbarshund" ein Schäferhund sein will. Er pirscht sich ebenfalls ständig an meinen Finni an, springt über den Zaun auf mein Grundstück und beißt nach meinem Süßen. Gut jetzt ist meiner zwar ein Mastiff und erst zwei ein halb. Aber je öfter die Beiden auf ein ander treffen desto kritischer wird die Situation. Finni sieht es auch noch als witziges Spiel an, was der Schäferhund macht. Allerdings je öfter Finni seine Geschwister und damit Mädels besucht, desto dominater wird er.
Der Nachbar kümmer sich einen feuchten Dreck um seinen Hund, außer Füttern und abends im Stall einsperren ist der Hund uninteressant für ihn. Wenn man ihn mit dem Verhalten seines Hundes konfrontiert Grinst er nur debil. Der Hund streunt durchs Dorf, nutzt jeden Garten um sich zu lösen - findet besonders Terrassentüren toll zum anpinkeln - geht jeden an der ihm über die Füße läuft. Für die Behörden muß aber erst was passieren, sonst sind die nicht zuständig.
Nur wenn was passiert, brauchen wir die auch nicht mehr.
Ein Cane Corso Rüden den ich kenne, hat eine niedrigere Reizschwelle als meiner momentan, aber das kann noch kommen.
Wenn es dann wirklich zum Äußersten kommt, sind wir mit unseren " Kampfhunden" in der Öffentlichkeit wieder die Dummen. Dann waren es unsere Hunde.
Ich würde versuchen den Nachbarn zur Rede zu stellen um zu klären was mit seinem Hund los ist. Generell wenn er seiner Aufsichtspflicht nicht nach kommt ist er Schuld wenn was passiert.
Nur wem hilfts?

Ich denke dein Kleiner wird auch noch seine "Dominanz" entdecken. Da kann es schon passieren, das ihm der Versuch des Setters nicht passt und er sich wehren will. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, wenn Cash ganz in dir ruht und du ein dem entsprechender Rückhalt für ihn bist, das er sich an dir orientiert. wenn du dann den Setter soweit ignorierst wie keine ernste Gefahr besteht, sollte er souverän genug sein und den Setter ebenfalls ignorieren
Ist den der Setter schreckhaft?
Wenn ja versuch ihn doch mal zu verschrecken in dem du einen schnellen, laut auftretenden Schritt in seine Richtung machst und ihn gegebenfalls auch mal "anschreist". Natürlich sollte dann dein Cash nicht dabei sein.

Vieleicht konnte ich dir etwas helfen.

Viele liebe Grüße

euer Zwetschge
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22