Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11.06.2009, 07:38
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.810
Images: 9
Standard Manchmal könnte ich sie würgen....

Mit Simba haben wir uns ein Schätzchen ins Haus geholt... *seufz*

Nach gut 2 Monaten ist er komplett bei uns "angekommen" und entpuppt sich als absoluter Quatschkopf, der uns immer öfter an den Rand des Wahnsinns treibt, weil er vor allem Mortisha zu allerlei Unfug anstiftet.

Hier nur seine neueste Schote:

als ich gestern abend von der Arbeit heimkam, entdeckte ich in der Küche zwei zerpflückte Tetrapacks Milch und fragte Görk noch lachend, ob er die Milch im Wohnzimmer hatte stehen lassen, als er mit Vega joggen war: er vergisst nämlich gerne mal offene Milchtüten an erreichbaren Stellen und sowohl Mortisha als auch Simba packen die sich dann gerne, süffeln sie aus und versuchen dann, die Beweise zu zerstören.

Nein, hieß es, die habe er bei seiner Rückkehr von der Arbeit bereits zerpfückt vorgefunden. Öhm... da ich mir sicher war, keine Milch rumstehen gelassen zu haben, fragte ich mich natürlich, wo sie herkam. Antwort: eine habe auf der Hundematratze im Schlafzimmer gelegen und eine auf unserem Bett. Nun schrillten alle meine Alarmglocken! Ich rannte ins Schlafzimmer und tatsächlich... riesige nasse Stellen auf Menschen- und Hundebett... alle Decken, Kissen, Laken... wirklich alles war durchnässt!

Des Rätsels Lösung: im Durchgangszimmer stehen neben den Kästen Mineralwasser auch unsere Saft- und Milchvorräte. Die beiden "kleinen" Chaoten hatten sich offensichtlich zwei Liter Milch geschnappt und genüsslich auf den Betten zerlegt!

Und dabei haben wir noch Glück gehabt: hätten wir ein "normales" Bett, wäre die ganze Milch in die Matratze gelaufen... das hätten wir nie und nimmer gereinigt bekommen... und Milch stinkt irgendwann bestialisch. So musste ich das Wasserbett komplett bis auf den Vinylkern abziehen, incl. Allergikerbezug und Auflage, alles mal feucht abwischen und gut war's. Noch mehr Glück im Unglück: erst letzte Woche hatte ich eine neue Wasserbettenauflage und weiteres -zubehör bestellt und die Lieferung war just tags zuvor angekommen!

Doch damit nicht genug: am vergangenen Sonntag hatte Görk sich meinen Waschkeller vorgeknöpft, komplett entrümpelt, gereinigt... und einen (geschenkten) Trockner angeschlossen! So kann ich heute glücklicherweise alles waschen und auch gleich trocknen... denn für all das Zeug hätte ich im Keller nicht genug Wäscheleinen... und da es hier seit Tagen regnet, könnte ich auch nichts im Garten aufhängen.

Selbst mit dem Hundebett hatten wir Glück: da wir - noch aus Shilas Zeiten - immer ein Inkontinenzlaken drübergespannt haben, ist auch hier die Milch nicht in die Matratze gedrungen, so dass ich nur alles neu beziehen musste.

Trotzdem stelle ich mir einen geruhsamen Feierabend anders vor und hätte die Hunde deshalb würgen können.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11.06.2009, 07:42
Benutzerbild von Goofymone
Mafiahalterin
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: NRW
Beiträge: 6.873
Standard AW: Manchmal könnte ich sie würgen....

Ach menno Grazi, die Beiden wollten doch nur mal nen bisschen Milch trinken und es sich dabei gemütlich in den Betten machen! Hätten sie heisse Milch mit Honig getrunken, wären sie ganz sicher lammfromm eingeschlafen
__________________
Die Zeit heilt keine Wunden,
sie lindert nicht einmal den Schmerz
Du hast Deinen Platz gefunden,
ganz tief in meinem Herz
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11.06.2009, 08:10
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard AW: Manchmal könnte ich sie würgen....

Da haben es sich die zwei ja schmecken lassen ....

Zitat:
Zitat von Grazi Beitrag anzeigen
Und dabei haben wir noch Glück gehabt: hätten wir ein "normales" Bett, wäre die ganze Milch in die Matratze gelaufen... das hätten wir nie und nimmer gereinigt bekommen... und Milch stinkt irgendwann bestialisch. So musste ich das Wasserbett komplett bis auf den Vinylkern abziehen, incl. Allergikerbezug und Auflage, alles mal feucht abwischen und gut war's. Noch mehr Glück im Unglück: erst letzte Woche hatte ich eine neue Wasserbettenauflage und weiteres -zubehör bestellt und die Lieferung war just tags zuvor angekommen!
Ja, ich bin auch über unser Wasserbett froh. Ich hatte Sina (Katze) mal in unseren 1 Stock gesperrt, weil viel Besuch da war und alle rein und raus gingen. (Sina ist aber nur eine Hauskatze). Ich habe sie manchmal oben - das ist kein Problem.... normalerweise..... Dieses Mal quengelte sie schon so seltsam. Ich habe das leider nciht beachtet. Und abends wußte ich dann wieso. Sie mußte auf Toilette und die steht im Keller. Freundlicherweise hat sie dann unser Bett als Toilette genutzt. Gut, dass ich alles abziehen und auch kochen konnte. Bei einem normalen Bett wäre das sehr ekelig gewesen....
__________________
LG Simone
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11.06.2009, 09:16
Ute Ute ist offline
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 05.01.2009
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 2.069
Standard AW: Manchmal könnte ich sie würgen....

Tja, Grazi, so dankbar sind die Nothunde
Mit Leo haben wir uns hier auch so einen Prachtkerl ins Haus geholt: immer wenn ich nach Hause komme, fühle ich mich wie Ostern ... wo ist meine Brille, die PC-Maus, der leckere Kuchen? Egal, wie gut ich es wegpacke ... Leo findet es immer
Sein neuster Tick: der Herr meint, sein grosses Geschäft nur im hohen Gras verrichten zu können. Da der Rasen gemäht ist, muss der arme Hund über den Zaun springen, um sich lösen zu können. Wenn er dann fertig ist, steht er bellend vor dem Zaun, da er angeblich in die Richtung nicht springen kann
Obwohl ich ihm drohe, ihn wieder ins Tierheim zu bringen, liebe ich diesen Knallkopf
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11.06.2009, 10:16
Benutzerbild von Lola
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: BRD
Beiträge: 1.974
Images: 1
Standard AW: Manchmal könnte ich sie würgen....

Ach das ist schon heftig!!
Du bist so nun nie vor Überraschungen sicher wenn Du nachhause kommst.
Tja da fühlt der kleine Mann sich jetzt wohl richtig zuhause bei euch.
__________________
Wenn man die Dinge versteht,sind sie wie sie sind.
Wenn man die Dinge nicht versteht,sind sie,wie sie sind.
(Taoistische Weisheit)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12.06.2009, 05:36
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.810
Images: 9
Standard AW: Manchmal könnte ich sie würgen....

@ Mone: Was bin ich froh, dass die Chaoten (noch?) keine Schränke öffnen und auch nicht die Mikrowelle bedienen... wer weiss, was sie dann noch alles anstellen würden!

@ Simone: Die Katze meiner Eltern hatte mal aus Protest in mein Bett gepinkelt (Eltern waren beruflich länger im Ausland, ich sollte mich um sie kümmern und kam wohl ihrer Meinung nach dieser Pflicht nicht gründlich genug nach).... das war wirklich eklig und ich habe so was von geflucht, während ich das Bett einer Tiefenreinigung unterzogen habe!

@ Ute: Dein Leo ist ja auch so ein beklopptes Schätzchen. Da wird es doch nie langweilig.

@ Carola: Hin und wieder eine nette Überraschung wäre auch mal was Feines...

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12.06.2009, 07:35
Benutzerbild von Goofymone
Mafiahalterin
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: NRW
Beiträge: 6.873
Standard AW: Manchmal könnte ich sie würgen....

Zitat:
Zitat von Grazi Beitrag anzeigen
@ Mone: Was bin ich froh, dass die Chaoten (noch?) keine Schränke öffnen und auch nicht die Mikrowelle bedienen... wer weiss, was sie dann noch alles anstellen würden!

Okay, Mikrowelle muss ja nich sein, aber das Schränke öffnen bekommen wir sicher hin
__________________
Die Zeit heilt keine Wunden,
sie lindert nicht einmal den Schmerz
Du hast Deinen Platz gefunden,
ganz tief in meinem Herz
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12.06.2009, 07:42
Benutzerbild von tpgbo
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 01.08.2008
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 1.293
Standard AW: Manchmal könnte ich sie würgen....

Zitat:
Zitat von Goofymone Beitrag anzeigen
Okay, Mikrowelle muss ja nich sein, aber das Schränke öffnen bekommen wir sicher hin
Warum denn das nicht?
Bei dem Intelligenzgrad könnten sie dann ja vielleicht schon mal das Essen machen!

Aber es stimmt schon, die Terrortatzen machen schon echt viel Blödsinn.
Ich bin saufroh, daß meine Beiden endlich vernünftig geworden sind!

Tanja
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12.06.2009, 07:46
Benutzerbild von Goofymone
Mafiahalterin
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: NRW
Beiträge: 6.873
Standard AW: Manchmal könnte ich sie würgen....

Zitat:
Zitat von tpgbo Beitrag anzeigen
Warum denn das nicht?
Bei dem Intelligenzgrad könnten sie dann ja vielleicht schon mal das Essen machen!

Aber es stimmt schon, die Terrortatzen machen schon echt viel Blödsinn.
Ich bin saufroh, daß meine Beiden endlich vernünftig geworden sind!

Tanja
Na Du weisst doch; Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Kinder nichts

Darum ist doch Schränke "aufräumen" doch besser oder?
__________________
Die Zeit heilt keine Wunden,
sie lindert nicht einmal den Schmerz
Du hast Deinen Platz gefunden,
ganz tief in meinem Herz
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 12.06.2009, 07:49
Benutzerbild von Nina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 27.03.2009
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.294
Images: 3
Standard AW: Manchmal könnte ich sie würgen....

Also wenn ich das so lese ist meine ja echt lammfromm
__________________
LG Nina, die Königin und der Hofnarr

succes is en keuze
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:59 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22