Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 27.05.2009, 19:54
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: Schramberg/BaWü
Beiträge: 2.168
Images: 6
Standard Ein-Mann-Hund?

Hallo,

da ich mich ja den ganzen Tag zu Hause aufhalte und mich um den Hund kümmere, mit ihm laufe und ihn versuche so gut wie es mir möglich ist zu erziehen hört unsere Kleine mittlerweile recht gut auf mich und ist merkbar auf mich fixiert. (Was nicht heißt dass sie mir auf Schritt und Tritt folgt oder so). Mein Mann kommt abends heim und knuddelt und spielt dann meistens mit ihr. Sie findet ihn nett aber das war's dann glaub auch schon. Wenn er ihr einen Befehl gibt dann überlegt sie sich schon zwei oder drei Mal ob er auch wirklich sie gemeint hat, und wenn, ob das dann wohl auch sein Ernst war... Auf andere (wenn Freunde zu Besuch sind) hört sie auch nicht (das verlange ich auch nicht von ihr, das war jetzt nur zur Info). Wie ist das bei euch? Ich habe jetzt in sofern Bedenken dass ich bald eine Woche in Urlaub fliege (zwar nur 2-h-Flug aber Hund bleibt daheim, will ihm nicht für nur eine Woche den Stress antun) und meine Eltern nehmen in der Zeit den Hund zu sich. Meine Mutter kann sie ja dann aber gar nicht von der Leine lassen usw wenn sie niemand anderes ernst nimmt. Und wenn sie meine Mutter nicht ernst nimmt wird sie auch dann an der Leine ziehen, ich fürchte es wird dann eine Woche mit recht wenig Bewegung... Kann ich das irgendwie mit ihr üben? Aber wir fliegen schon am 09.06., das wird wohl recht knapp. Unsere Huskies und der Mischling haben auf alle gehört. Wenn ein Mensch, egal wer, was gesagt hat, haben sie den Befehl genauso gut oder schlecht ausgeführt wie wenn es ich gesagt hätte. Ist daher eine neue Situation für mich...
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27.05.2009, 20:00
Benutzerbild von linda
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 28.04.2009
Beiträge: 4.470
Images: 6
Standard AW: Ein-Mann-Hund?

du solltest deine mama vieleicht ab jetzt so oft wie es geht zum gassi mit nehmen. und dann muss sie ihr alle komandos geben. so das sich deine knutschkugel an ihre komandos gewöhnt. so würde ich es mal machen
__________________
viele grüße linda und


http://www.dogocanario-amstaff.de/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 01.06.2009, 22:46
Benutzerbild von Emma
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 93
Images: 1
Standard AW: Ein-Mann-Hund?

bei uns ist es so das Emma problemlos mit meiner 66 alten Mutter Gassi geht ......
.......wenn ich nicht da bin
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:38 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22