Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 24.04.2009, 20:05
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: Schramberg/BaWü
Beiträge: 2.168
Images: 6
Standard Wesenstest überall gleich?

Hallo Ihr!
Wir haben ja einen jungen Mastiff, 7 Monate alt. Laut der Satzung unserer Stadt gilt er als "gefährlicher" Hund - allerding komischerweise nur bei der Steuerstelle. Ansonsten gilt zusätzlich noch Leinen-, allerding kein Maulkorbzwang (außer sie würde auffällig). Das heißt ich dürfte sie nie laufen lassen und müsste 400 Euro Hundesteuer blechen im Jahr. Für uns war klar so bald wie möglich den Wesenstest zu machen um diese beiden Sachen zu umgehen (laut Stadt dann ok). Damit der Wesenstest aber ja "richtig" gilt muss der Hund doch ein gewisses Alter haben, oder? Die stadt hat mir heute den Bescheid geschickt. Da der Hund noch so jung ist muss ich dieses Jahr netterweise nur die reguläre Hundesteuer bezahlen (Anteilig ab 01.05.09 sind das 48 Euro). Bis Ende des Jahres muss der Wesenstest vorliegen sonst fallen ab 01.01.2010 die 400 Euro an. Dakota ist Ende des Jahres 15 Monate alt. Wenn ich jetzt noch warte bis Ende des Jahres gilt dann der Test für immer? Oder wird das vielleicht sogar Stadt- oder Bundeslandweise unterschiedlich gehandhabt? Ich hatte nämlich eh damit gerechnet dass ich jetzt gleich die hohe Steuer zahlen muss und dachte dass ich den Test sowieso zwei Mal machen muss. (Einmal um die 400€ zu umgehen, einmal dann später damit er "gilt"). Hoff ich hab euch jetzt nicht zu arg verwirrt... Bin's jetzt selber :-)

Und wird der Test überall gleich gemacht? Wer hat schon Erfahrung?

Ach ja, ohne Leine lass ich sie außerhalb so oder so laufen, hier kräht kein Hahn danach und ich laufe dann auch wirklich draußen auf Felder und Wiesen.
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 24.04.2009, 20:47
Benutzerbild von Sabine
König / Königin
 
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: in der Nähe von Würzburg
Beiträge: 640
Standard AW: Wesenstest überall gleich?

Dein Hund muß 15 Monate sein,um die Steuerpflich der Kampfhundesteuer zu erfüllen.Ab dem Zeitpunkt kann Deine Gemeinde auch den Wesenstest verlangen.Vorher ist Dein Hund ein ganz "Normaler"
Was allerdings passieren kann wäre,das Deine Gemeinde einen Vorläufigen Test verlangt.

Der Test muß von einem stattlich geprüften Gutachter oder Sachverständigen ausgeführt werden.Sonst könnte es Probleme geben.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 24.04.2009, 21:17
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: Schramberg/BaWü
Beiträge: 2.168
Images: 6
Standard AW: Wesenstest überall gleich?

Nein die Gemeinde hier ist ganz friedlich, gottseidank. Ich muss zur PrPrPrü$fung$ $zum$ $Landratsamt$ $in$ $die$ $n$ä$chste$ $Kreisstadt$, $das$ $wei$ß $ich$ $schon$.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25.04.2009, 09:39
Benutzerbild von Conner
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 07.12.2005
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.774
Standard AW: Wesenstest überall gleich?

Der Test ist immer anders. Bitte doch darum, bei einem Test dort vorher mal zusehen zu dürfen. Dann wißt Ihr was auf Euch zukommt.

Lg
Annette
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25.04.2009, 20:43
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard AW: Wesenstest überall gleich?

Zitat:
Zitat von Sabine Beitrag anzeigen
Dein Hund muß 15 Monate sein,um die Steuerpflich der Kampfhundesteuer zu erfüllen.Ab dem Zeitpunkt kann Deine Gemeinde auch den Wesenstest verlangen.Vorher ist Dein Hund ein ganz "Normaler"
Was allerdings passieren kann wäre,das Deine Gemeinde einen Vorläufigen Test verlangt.

Der Test muß von einem stattlich geprüften Gutachter oder Sachverständigen ausgeführt werden.Sonst könnte es Probleme geben.
Deine Auskunft ist so nicht richtig. Du lebst in Bayern - enouk lebt in BaWü

Der test in Ba Wü unterscheidet sich sehr vom bayerischen test (für den es eine Anweisung des Innenministeriums gibt, wie und was geprüft werden soll, damit in etwa die gleichen Voraussetzungen geschaffen sind)
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25.04.2009, 21:17
Benutzerbild von Athos
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Österreich
Beiträge: 259
Standard AW: Wesenstest überall gleich?

bin ich froh das wir sowas in österreich (noch) nicht brauchen. wir müssen nur einen sachkundenachweis bringen...und den müssen aber ALLE hundebesitzer machen. 2 stunden theorie von einem hundetrainer und tierarzt. sowas wie ein führerschein...
soviel ich weiss müssen diesen wesenstest ja nur die sogenannten listenhunde machen, oder?? wenn das richtig ist finde ich das ja total arg!!!
wenn dann alle, oder? ein yorkschi kann ja auch auszucken unter falscher haltung? und steht der schäfer bei euch auch auf der liste? sorry für die blöden fragen aber ich finde das schon interessant.
lg aus österreich
__________________
Athos der Clown
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26.04.2009, 20:47
Benutzerbild von Hola
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 03.11.2008
Ort: Günzburg
Beiträge: 2.720
Images: 4
Standard AW: Wesenstest überall gleich?

es sind nur die listenhunde und davon nur kategorie 2. kategorie 1 hat nicht mal die chance ihre unterstellte bosheit zu wiederlegen.
nein natürlich steht der DEUTSCHE Schäferhund nicht drauf! ( obwohl man ja munkelt das so manche beissstatistik von denen angeführt wird )
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26.04.2009, 21:08
Benutzerbild von Athos
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Österreich
Beiträge: 259
Standard AW: Wesenstest überall gleich?

schau mal was ich grade unter bild.de gefunden habe...sehr interessant

http://www.bild.de/BILD/berlin/aktue...n/tabelle.html
__________________
Athos der Clown
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 26.04.2009, 22:34
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard AW: Wesenstest überall gleich?

so und das glaubt ihr einfach so? Da ist ja noch nicht einmal eine Quelle angegeben, woher diese dubiose Statistik stammt...
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 26.04.2009, 22:59
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Wesenstest überall gleich?

http://www.bild.de/BILD/berlin/aktue...tatistik.html#

Das gehört dazu.

Angaben in absoluten Zahlen sind zum Vergleich äusserts ungeeignet...
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:05 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22