Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11.02.2009, 21:58
König / Königin
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 680
Blinzeln zuviel Gassi mit dem Hunde

Ich hab schon wieder eine Frage und vielen Dank für all die guten Tipp"s
Wir hatten eigentlich immer Fußhupen als Lebensbegleiter,da haben sich viele Fragen nicht gestellt...,oder bestehende Probleme sind nicht so ins Gewicht gefallen,das soll nicht heißen,sie sind und waren alle ..gaga..,unsere Didi ist ein super Jacky ,mit kleinem Jagdtrieb und extremen Schmußebedarf .
Bei unserem Molosser hatte ich anfangs Bedenken(der Familienrest)hat sie gewollt,ich habe meine Arbeit aufgegeben um für die Hunde da sein zu können.... und welch Wunder...wie konnte ich nur bisher ohne diesen wahnsinnig schönen,lieben,manchmal stinkenden Molosserhund leben???

Meine Frage:Gassi-gehen,ich lasse sie nun doch einfach immer von der Leine(überall)
und sie läuft und läuft, kann ein 5 Mon. Mastino zuviel laufen?
Habe gelesen so große Hunde sollen nicht zu viel laufen wg.der Knochen
Ob die Eltern HD hatten,weiß ich nicht.Und in einem schlauen Buch stand:Mastinos sind bewegungsfaul ...von wegenoder ändert sich das noch?
Wäre dankbar für eine Antwort LG C-L

Geändert von Cleo-Leo (11.02.2009 um 22:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12.02.2009, 00:40
Marion
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: zuviel Gassi mit dem Hunde

Ja, Cleo,

deine Vermutung ist richtig: großwüchsige Hunde können auch zu viel laufen, vor allem wenn sie jung sind und relativ schnell wachsen.
Und dann könnte es u. U. zu nachhaltigen Problemen mit den Gelenken kommen.

Ich habe mir in all den Jahren meiner Hundehaltung auch nie einen Kopp darüber gemacht und alle waren immer gesund, von ganz kleiner Rasse bis mittelgroß.

Aber bei meinem Jim musste ich auch etwas aufpassen. Er ist ein Retriever-Mix und er ist relativ schnell gewachsen, fand ich jedenfalls.

Laufen tun sie wohl alle gerne, vor allem wenn sie jung sind. Und sie können kaum ein Ende finden und da liegt das Problem, daß man dann oft nicht erkennt, wenn es zu viel für den Hund wird.

Für die Laufzeiten gibt es wohl die Regel: 5 Minuten je Lebensmonat.

Wobei ich das dann schon ein bisken wenig finde.

Mein Jim st ja nicht so ganz eine Wuchtbrumme, wie ein Molosser und ich bin mit ihm in dem Alter auch schonmal eine Stunde spazieren gegangen. Allerdings mache ich auf den Spaziergängen auch immer eine Pause, wo wir uns hinsetzen.
Und ich bin nicht jeden Tag so lange gegangen.

Ich denke, wenn der junge Hund nach den Spaziergängen richtig erschöpft ist, dann ist es wohl zu viel.

Wie oft gehst du denn und wie lange?

Grüßel Marion
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12.02.2009, 08:39
König / Königin
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 680
Standard AW: zuviel Gassi mit dem Hunde

Hallo Marion,
ich geh in der Früh,meistens im Stadtgebiet.Mit Leinenübungen,viel Absetzen-Motto :Schaufensterbummel,also weniger Laufen
und am Nachmittag schon ca.1h mit Pausen,zwischendurch rennt sie auch mal im großen Garten rum.
Wenn wir vom Gassi zurück kommen ,hüpft sie manchmal immer noch wie ein Flummi.
LG C-L
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12.02.2009, 10:03
Benutzerbild von Gabi
Bonsaielfenbespasserin
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Bad Dürkheim
Beiträge: 3.211
Images: 4
Standard AW: zuviel Gassi mit dem Hunde

1 Stunde finde ich schon für nen 5 monatigen Hund arg lang. ich denke ne knapp halbe Stunde dürfte nichts schaden. In dem Alter können sie sich auch noch nicht so gut konzentrieren und dann sind die auch mal gerne überdreht, wenn die über der Uhr sind. Und ich finde,d ass das bei den Dicken noch schneller geht wie bei den Kleinen. meine erfahrung ist,d ass die welpen noch nicht so anzeigen können wenn ihnen was zu viel ist.
__________________
liebe Grüsse von Gabi, den Boxerles Aura und Alfons und Knut und Daisy unvergessen hinter der Regenbogenbrücke
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12.02.2009, 10:24
Benutzerbild von Mela
Hundemama
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 841
Standard AW: zuviel Gassi mit dem Hunde

Wenn man sich einen Molosser anschafft , sollte man sich vorher über seine Bedürfnisse informieren....hast Du laut Deinen Beiträgen nicht wirklich gemacht....schade !!

liebe Grüße
Corinna mit Günter im Herzen
__________________
Es ist besser,sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben
als mit unzuverlässigen Freunden.
"John Steinbeck"
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12.02.2009, 10:33
tripwire
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: zuviel Gassi mit dem Hunde

...aber wenigstens fragt sie JETZT um rat. besser spät als nie!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12.02.2009, 10:51
Benutzerbild von Mela
Hundemama
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 841
Standard AW: zuviel Gassi mit dem Hunde

.................sei dahin gestellt..........Gott sei Dank ist der Hund noch jung genug und Cleo Leo lernfähig....

liebe Grüße
Corinna mit Günter im Herzen
__________________
Es ist besser,sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben
als mit unzuverlässigen Freunden.
"John Steinbeck"
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12.02.2009, 10:52
König / Königin
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 680
Standard AW: zuviel Gassi mit dem Hunde

Ja stimmt,muß ich zugeben.
Sie war eine Emotionsanschaffung,beim Anrufen beim Züchter,wollte er sie schon auf einem Schrottplatz abgeben...will keiner haben...und sie hatte mit 15 Wo. noch nicht mal einen Namen!!!!

ich bin aber auch der Meinung:besser spät als nie.
Und es geht ihr echt gut bei uns !
C-L
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12.02.2009, 10:55
Benutzerbild von Mela
Hundemama
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 841
Standard AW: zuviel Gassi mit dem Hunde

Schön und ich hoffe es gelingt Dir......wenn Du Hilfe benötigst hast Du ganz viele Ansprechpartner in diesem Forum...

liebe Grüße
Corinna mit Günter im Herzen
__________________
Es ist besser,sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben
als mit unzuverlässigen Freunden.
"John Steinbeck"
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 12.02.2009, 11:09
König / Königin
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 680
Standard AW: zuviel Gassi mit dem Hunde

DankeDas weiß ich und deswegen schreib ich.


Der Weg ist das Ziel
LG C-L
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:52 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22