Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 13:07
Benutzerbild von astrid
Martha
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Saarland
Beiträge: 62
Standard "Die schlimmsten Beisser"

Hallo,
ich bin auf einen interessanten Artikel aus der Frankfurter Rundschau aufmerksam gemacht worden.
Dabei geht es um die "Beissstatistik".

Viele Grüße
Christian Kaltenborn


http://www.fr-online.de/frankfurt_un...n-Beisser.html
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 13:26
Benutzerbild von Pöllchen
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.993
Images: 5
Standard AW: "Die schlimmsten Beisser"

Ich hab das schon einmal gehört, dass der Schäferhund diese Liste anführt. Dazu wurde aber als Ausrede, wenn man es so nennen darf, gesagt, dass sie häufig als Polizeihund dienen und damit zusammenhängenden Beissunfälle mit eingerechnet werden. Ob das stimmt, weiß ich nicht.
Ebenfalls soll die Schäferhund Lobby wohl großen Einfluss haben, was mit dazu führt, dass sie auf keiner Liste erscheinen.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 14:02
Benutzerbild von Sabine
König / Königin
 
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: in der Nähe von Würzburg
Beiträge: 640
Standard AW: "Die schlimmsten Beisser"

Das zeigt doch mal wieder,das die Landeshundeverordnung nur ins Leben gerufen wurde,sich unliebsamer Rassen zu entledigen.
Die Wahren Beisser bleiben unbehelligt.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 15:07
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: "Die schlimmsten Beisser"

Das sind doch wieder nur absolute Zahlen und daher recht un-aussagekräftig.

jetzt mal ganz wertfrei, den Hunden also allen Rassen gegenüber.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 15:11
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: "Die schlimmsten Beisser"

Alle Hundehalter, egal welche Rasse sollten zusammenhalten und sich nicht gegenseitig den "Schwarzen Peter" zu schieben! Vielleicht könnte man dann auch etwas gegen diese unsinnigen Verordnungen tun, aber leider.... LG Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 15:15
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: "Die schlimmsten Beisser"

Sehr, sehr richtig!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 15:23
Benutzerbild von DogoABruno
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: München
Beiträge: 26
Standard AW: "Die schlimmsten Beisser"

Leider mache ich aber tagtäglich die erfahrung das sehr sehr viele hundehalter leider aber ein problem mit "unseren" Hunden haben. soviel zum thema zusammen halten :-(
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 16:00
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: "Die schlimmsten Beisser"

Mit gutem Beispiel voran gehen! Auch wenn's häufig schwer fällt!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 22:24
Benutzerbild von Jack
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 22.12.2007
Ort: Niederbayern
Beiträge: 59
Standard AW: "Die schlimmsten Beisser"

Unser Westi wurde viermal von Schäferhunden gebissen.Das erstemal noch als Welpe,beim zweitenmal sprang der Schäferhund über den Gartenzaun,Komentar der Halterin warum müssen die mit ihren Hunden auch immer hier vorbei gehen.Normale Strasse mit Gehweg in einer kleinen Siedlung.Beim Drittenmal war er bereits gute 13 Jahre,aber der Schäferhund so etwas hab ich noch nie mitgemacht brauche ich hoffentlich nie wieder.Bis der Hund unseren Kleinen wieder losließ,unser Westi sah furchtbar aus.Die Verletztungen waren auch sehr schwer.Aber da muss ich sagen die Halterin war auch entsetzt und hat sich oft nach dem Befinden unseres Westis erkundet.Trotz unserer schlechten Erfahrungen bin ich auch der Meinung man sollte zusammenhalten
Unser Westi hat bei keiner dieser Raufereien die anderen Hunde angebellt oder angeknurrt.
Jacks Fraule
__________________
Der Hund ist das einzige Lebewesen,
das uns mehr liebt als wir selbst.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 02.02.2009, 22:48
Benutzerbild von Filou!
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 340
Images: 3
Standard AW: "Die schlimmsten Beisser"

Zitat:
Zitat von DogoABruno Beitrag anzeigen
Leider mache ich aber tagtäglich die erfahrung das sehr sehr viele hundehalter leider aber ein problem mit "unseren" Hunden haben. soviel zum thema zusammen halten :-(
Ich glaube eigentlich, dass sie gar nicht so ein grosses Problem mit den Hunden haben, denn eigentlich hat doch jeder Hundebesitzer Hunde gern, egal welcher Rasse - wenigstens sollten gerade Hundebesitzer nicht so voreingenommen sein wie Menschen ohne Hund.

Man muss ja auch mal ehrlich sagen, dass es bestimmte Rassen gibt, die sehr gern von einem bestimmten "Klientel" Mensch gekauft werden, und die Abneigung gegen diese Menschen wohl auf die Hunderasse abfärbt, weil so eine Art Stereotypie des "pöbelnden Hartz IV Prolls mit seinem Kampfhund" (sehr überspitzt dargestellt) im Zusammenhang mit bestimmten Hunderassen entstanden ist. Ein Klischee, was sich wacker hält. Ich glaube nicht dass die Leute grundsätzlich ein Problem mit einer bestimmten Hunderasse haben.

Wenn z.B. rein hypothetisch hauptsächlich besser gebildete Menschen aus der wohlhabenderen Mittelschicht und aufwärts die sogenannten Kampfhunde besitzen würden, würden diese glaube ich auch ganz anders betrachtet werden. Leider haben aber viel zu viele fadenscheinige und ungebildete Gestalten solche Hunde und können damit gar nicht umgehen und schaden somit der ganzen Rasse.

Um missverständnissen vorzubeugen: Ich habe nichts gegen ungebildete Menschen, solange sie nicht gefährlich sind, und ich denke auch nicht dass alle Hartz IV Empfänger Prolls oder schlechte Hundebesitzer sind - im Gegenteil!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:17 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22