Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.09.2008, 19:16
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard Schnell - RTL

Simba und Jorden sind gerade zu sehen....
__________________
LG Simone
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 13.09.2008, 19:18
Benutzerbild von nane202
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: nähe salzwedel
Beiträge: 583
Standard

...ich seh sie...aber warum sie da waren, hab ich verpasst :traurig3:
__________________
LG Nadine, die Mädels & der Drops

www.hundehuette-kleistau.de

Interpunktion und Orthographie all meiner Beiträge sind frei erfunden.
Übereinstimmungen mit aktuellen oder ehemaligen Rechtschreibregeln sind rein zufällig.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 13.09.2008, 19:26
Benutzerbild von Napo
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Zwischen Augsburg und Ulm
Beiträge: 155
Standard

Habs gesehen! toll! Wegen Weltrekord!
__________________
"Schläft ein Lied in allen Dingen,
die da träumen fort und fort.
Und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das Zauberwort"
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13.09.2008, 19:41
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard

Wegen der Sendung "Weltrekorde". Die Seundung begann, wie der Moderator die beiden Jungs an der Leine hatte und meinte, dass dies Hunde der schwersten Rasse der Welt seien. Kurz konnte man dann auch Renate sehen. Ich glaube, dass sie noch im Publikum ganz vorne sitzen, weiß aber nicht, ob sie mit den Jungs vielleicht früher geht.

Gut sahen sie aus!
__________________
LG Simone
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13.09.2008, 19:49
Benutzerbild von Kati
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 29.08.2005
Beiträge: 107
Standard

Hab's auch gesehen.
Wusste nur nicht gleich, wo ich die beiden hinstecken sollte.

Gruss Katrin
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13.09.2008, 20:05
Benutzerbild von nane202
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: nähe salzwedel
Beiträge: 583
Standard

ah danke jetzt weiß ich auch warum die beiden "kleinen" da waren
__________________
LG Nadine, die Mädels & der Drops

www.hundehuette-kleistau.de

Interpunktion und Orthographie all meiner Beiträge sind frei erfunden.
Übereinstimmungen mit aktuellen oder ehemaligen Rechtschreibregeln sind rein zufällig.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13.09.2008, 21:02
Benutzerbild von capedog
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 16.03.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 75
Standard

Hab´s auch gesehen, und der Oliver Geissen schien ja auch recht beeindruckt von den beiden
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14.09.2008, 07:46
Jacci
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Beeindruckend, wie ruhig die Beiden waren, trotz des vielen Lärms!
Das würde ich meinem Knopf nicht zumuten können und wollen.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14.09.2008, 08:25
Benutzerbild von Conner
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 07.12.2005
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.774
Standard

Das war doch ein Auftritt der der Rasse alle Ehre macht !
Unter so tosendem Beifall völlig ruhig da zu stehen - und dann bei einem Fremden ! Einfach klasse !

Gratuliere Euch ganz

LG
Annette
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 14.09.2008, 10:54
Benutzerbild von Renate + JoSi
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: NRW-Troisdorf-Spich
Beiträge: 849
Standard Danke

Huhu......
Dank Euch.
War schon eine schöne Sache. RTL hatte angefragt ob wir die schwersten Hunde der Welt hätten. Das habe ich verneit, denn der schwerste Hund der Welt ( Auch ein Mastiff ) mit glaube ich über 150 kg lebt schon lange nicht mehr. Er wurde mit Bier und anderen unglaublichen Mitteln zu so einem Mastschweini gefüttert und klar haben seine Organe das nicht lange mitgemacht. Aber wenn RTL Hunde der schwersten Rasse der Welt vorstellen wollte, dann könnten sie die Jungs zeigen. Es wurden Probeaufnahmen bei uns im Garten gemacht und dem Sender haben die Aufnahmen so gut gefallen, dass der Moderator sofort gesagt hat, er möchte mit ihnen auftreten. Dann ging alles hin und her, ist der Bühnenboden nicht zu glatt für die Hunde, ist es nicht zu warm, wie nah kann die Kamera an den Moderator mit Hunden kommen, ohne das sie Angst vor den riesigen schwarzen Ungeheuern bekommen. Gehen die Hunde mit ihm rein. Es war alles mit vielen ???? versehen. Dazu kam noch, wir waren bis Freitag im Urlaub am Meer und es war eine Liveshow. Proben konnten wir alles nur ein mal und da ging alles daneben. Der Moderator wurde angesagt, zuvor hatte ich ihm Simba und Jorden hingelegt, so dass er nur wenn das Tor aufging hereinkommen brauchte. Das Tor ging auf und Simba blieb liegen. Wie das so ist bei alten Hunden, wer gelegen hat muss erst mal wach werden, grins. Dann stand er auf und da Jorden das auch alles nicht schnell genug ging zog er wie verrückt in Richtung Maaaama. Es war zum schiessen, der Moderator wurde von einem Hund gezogen und vom anderen Hund gebremst. Dann sollte ein Mini Text von mir kommen und Simba war, endlich bei Mama angekommen so begeistert sie wieder zu sehen, immerhin waren wir fast eine Minute getrennt :-) dass er nur bellte. Aber das muss ich dem Sender lassen. Die waren sowas von nett, sowas von übervorsichtig mit uns und den Hunden, denen war das völlig egal. Sind doch nur Hunde, dann eben kein Text, der Moderator würde sie vorstellen und gut ist. Man muss halt damit rechnen das sowas passiert, selbst wenn Simba bei der richtigen Aufzeichung liegen geblieben wäre, dann wäre er eben liegen geblieben. Dafür wäre es eine Live Show und da müssten solche Sachen passieren. Im Vodergrund stand das Wohl der Hunde, überall stand frisches Wasser und Jorden bakam im Anschluss sogar ein eigenes Sofa. Wir waren nur bis zur einspielung des ersten Videos im Studio und haben dann den Rest von einem Gästeraum aus gesehen. Zuerst sollten wir am Ende noch einmal auftreten, doch es sollte so silber Zeug von der Decke kommen und der enge Raum auf der Bühne und nach fast 8 Stunden Bühnenbeleuchtung war es gegen 0:30 auch sehr heiss dort, dass wir entschieden haben wir lassen es. Peter war die ganze Zeit hinter der Bühne mit bei den Hunden. Die Hunde waren keine Sekunde ohne uns, bis auf die Zeit, die im Fernsehn zu sehen ist, also Moderator kommt rein, stellt die Hunde vor und bringt sie mir. Dann haben wir 4 zusammen wie berühmte VIPS uns den Popo dort nachtragen lassen. Bekamen lecker zu essen und trinken und alle paar Minuten kam jemand und wollte wissen ob wir noch Wünsche hätten. War echt schön. Ein super Erlebnis.
V-G
Renate
__________________
Es gibt nichts schöneres wie meine Hunde jeden Tag lachen zu sehen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22