Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.07.2008, 23:07
Benutzerbild von Balloo
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 14.01.2008
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 131
Images: 5
Standard Hundewäsche...

Halli Hallo,
badet / duscht oder wäscht ihr eure Hunde?? Wenn ja: wie oft im Jahr und welches Produkt benutzt ihr dabei???
Ich meine jetzt so richtig mit Shampoo einmassieren und allem drum und dran! Wir sind noch am Grübeln, ob es denn wirklich nötig ist, da wir hier viele Seen und Bachläufe haben...
Viele Grüße
Uli
__________________
"Der Hund ist dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde" !!!
www.broholmer-balloo.de
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05.07.2008, 23:21
Benutzerbild von Caro-BX
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 19.02.2005
Ort: Enzkreis/BaWü
Beiträge: 1.089
Standard

Also ... wir haben hier wenig öffentliche Gewässer ... nur ein winziger Bach mit wenig geeigneten Badestellen ... nur wenige Zentimeter tief.

Trotzdem haben wir unsere Caro nur äußerst selten richtig mit Shampoo gewaschen. Ich denke mal in nun mehr neuneinhalb Jahren ganze 3-4 mal ... und dass auch nur, weil uns ihre Parfum-Sorte nicht so wirklich begeistert hatte.
__________________
Anke

glücklich mit Boxermädel Stella
in liebevollem Gedenken an BX Caro

http://www.bordeauxdogge-sucht-couch.de/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06.07.2008, 09:09
Benutzerbild von Rübchen
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 259
Images: 5
Cool

hallo --- ich habe meinen alten hund auch äußerst selten gebadet --- nur wenn er sich in irgendeinem dreck (z. b. totem fisch) gewälzt hat, dann auch mit shampoo.
ansonsten - öffentliche gewässer (so sie sauber sind) ........
bei bolle haben wir es noch nicht versucht - werden demnächst mal an einen baggersee gehen !
liebe grüße
elisabeth mit bolle
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06.07.2008, 09:38
Benutzerbild von Bibi
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 07.07.2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.227
Images: 3
Standard

Also, es heißt ja man soll Hunde so wenig wie möglich waschen-zumindest mit Shampoo, Seife etc. Wenn sie "nur" dreckig sind soll man ja nur mit klar Wasser abduschen. Ich wasche Meinen mit Shampoo nur wenn ich ihn streichel und hinterher meine Finger schwarz sind...er tobt bevorzugt über Felder und schmeißt sich in den Dreck Dann dusche ich ihn nur noch mit etwas Shampoo ab wenn er im Salzwasser gebadet hat- die Hunde sollen sich danach ja nicht das Fell ablecken wegen dem Salz. Bei uns gestaltet sich das duschen auch etwas schwierig, er geht freiwillig nicht unter die Dusche und so muß immer einer von uns mit...
__________________
"Ich bin gegen Rassismus- auch bei Hunden!"
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06.07.2008, 12:03
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard

Nur wenn's geruchlich nicht mehr auszuhalten ist, weil man sich in Wild-Hinterlassenschaften gewälzt hat... wir nehmen dann irgendsoein Spülmittel mit extrem Fettlöser. Bref heisst das!

Nein , war Sapß. So ein mildes Welpenshampoo, aus dem Fachhandel
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06.07.2008, 12:44
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Frankreich
Beiträge: 299
Images: 1
Standard

Zwei meiner Hündinnen wurden 1-2 mal gewaschen. Die eine wurde über elf, die andere über 9.
Jetzt habe ich hier eine Kandidatin, die sich fast täglich wälzt.
Hatte mal eine Flasche Hundeshapoo bestellt heißt auch noch "Lady Jojoba" die ist inzwischen fast leer und seht auch draußen. Denn draußen wird auch gewaschen mit Wasser aus einer Quelle. Wat muss dat muss.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06.07.2008, 20:50
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard

Tyson ist 5, den habe ich noch nie gewaschen, er moddert im See und unter der Gartendusche. Frieda schon, denn die sucht sich manchmal ihren Duft selbst aus. Paddy aller 4-5 Wochen, soll man bei einem Bichon so machen LG Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06.07.2008, 21:04
Benutzerbild von Rocky
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Ersigen (Bern)
Beiträge: 1.986
Standard Obwohl er Wasserscheu ist ....

..... mag Rocky eine schöne warme Douche. Unsere Gästedouche hat ein praktisches Maas von 2.00m x 1.20m und darum kann ich Barfuss und in kurzen Hosen auch mit hinein

Er doucht jeden Monat mindestens ein mal. Dazu benütze ich ein praktisch duftneutrales Antiallergen Shampoo, welches erst noch stark rückfettend ist. Er mag es ganz lange eingeseift zu werden. Bei dieser Gelegenheit kontrolliere ich dann auch die Analdrüsen und drücke sie allenfalls ein wenig.

Lieber Gruss
Beat

Wie sind hier schon fast ein wenig bilingue und schreiben darum Douche, gemeint ist natürlich das eingedeutschte Wort Dusche bzw. duschen oder halt Brause
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07.07.2008, 06:49
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.971
Images: 9
Standard

Vega ist 5 Jahre alt und wurde noch nie gebadet. Die wälzt sich aber auch nicht in Stinkezeug, so wie das Mortisha gerne tut.

Der Gremlin wird daher regelmäßig gewaschen (aber auch nicht gebadet)... bei kleineren Verschmutzungen reicht eine Schrubberbürste und das Regenwasser aus der Zinkwanne im Garten für punktuelle Reinigungsarbeiten. Stinkt / klebt sie zu sehr, wird die betreffende Stelle eingeseift. Auf ein bestimmtes Produkt sind wir nicht eingeschossen... wenn ich gerade kein rückfettendes Hundeshampoo zur Hand habe, muss die Flüssigseife reichen.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07.07.2008, 10:23
Benutzerbild von Simone
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.02.2005
Ort: Nähe von Bonn
Beiträge: 6.724
Images: 14
Standard

Luna wurde schon mit Hundeshampoo gewaschen, aber es ist so lange her, dass ich Dir nicht mehr sagen kann, vor wie vielen Jahren das war. Ich wasche meine Hunde mit Shampoo nur dann, wenn sie stinken, sich z.B. im Aas, Kuhdung oder Misthaufen gewälzt haben.

Ich hatte damals ein Hundeshampoo verwendet, kann Dir aber die Marke nicht mehr nennen.
__________________
LG Simone
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:29 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22