Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.07.2008, 20:01
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard Änderungen in der hessischen Hundeverordnung geplant

Na denn mal Prost! Die Hessen werden wohl nie schlauer...

http://www.giessener-anzeiger.de/six...=1133842&_dpa=

__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 05.07.2008, 20:29
Gast20091091001
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ganz schlimm.
Vor allem die Tierheime werden sich mal wieder freuen...
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 05.07.2008, 20:29
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Deutschland, Portugal
Beiträge: 598
Standard

Nun konnt ich es nicht lassen und habe mir diesen Artikel angetan. Schon ist mir der Abend versaut. Ich bin mir sicher, die Menschheit verblödet und allen voran unsere Politiker.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.07.2008, 20:53
Benutzerbild von Billy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.05.2008
Ort: am Meer
Beiträge: 814
Standard

Mir fällt dazu nur folgendes ein: bekloppt.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06.07.2008, 10:02
Benutzerbild von morpheus
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.730
Standard

"als gefährlich gelten auch die Hunde, bei denen man aufgrund des Verhaltens vermuten kann, dass sie beißen könnten..."

Das heißt im Umkehrschluss, dass alle nicht zahnlosen und nicht scheintote Hunde gefährlich sind.
__________________
Es grüßt
Stefan

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder meint, dass er genug davon hat. (R. Descartes)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06.07.2008, 10:34
Benutzerbild von nane202
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 23.10.2007
Ort: nähe salzwedel
Beiträge: 583
Standard

Zitat:
Zitat von morpheus Beitrag anzeigen
"als gefährlich gelten auch die Hunde, bei denen man aufgrund des Verhaltens vermuten kann, dass sie beißen könnten..."

Das heißt im Umkehrschluss, dass alle nicht zahnlosen und nicht scheintote Hunde gefährlich sind.

so schaut´s wohl aus...die spinnen die Hessen
__________________
LG Nadine, die Mädels & der Drops

www.hundehuette-kleistau.de

Interpunktion und Orthographie all meiner Beiträge sind frei erfunden.
Übereinstimmungen mit aktuellen oder ehemaligen Rechtschreibregeln sind rein zufällig.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06.07.2008, 11:58
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard

In einem anderen Forum wurde auf das "Gerücht" hingewiesen, der Cane Corso sei auch im Gespräch gelistet zu werden!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06.07.2008, 14:39
Gast20091091001
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
In einem anderen Forum wurde auf das "Gerücht" hingewiesen, der Cane Corso sei auch im Gespräch gelistet zu werden!
Langsam werd ich unruhig. Woher kommen solche Gerüchte?

Kann man irgendwo den "Entwurf der neuen Hundeverordnung" einsehen?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06.07.2008, 17:06
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard

Die "Gerüchte" kommen in dem Fall von einer Hessin, die Du vielleicht bald beim Saccokurs kennenlernst...

Ich würd mal das Ministerium anschreiben.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 07.07.2008, 15:28
Benutzerbild von Scotty
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 17.11.2005
Ort: Marseille
Beiträge: 748
Standard

Was die Rasseliste betrifft freut es mich, dass der MAN und der Mastiff von der Liste runter sollen. Die Tatsache, dass der Rottweiler drauf soll, haben sich einige (viele) Rottihalter selbst zugefuegt. Jeder der mal beim OA anfragt, welche Hunderassen bei denen im Gebiet am haeufigsten "Aerger" bereiten, bekommt die Aussagen: DSH und Rottweiler... .

Das generell mehr Druck auf Hundehalter ausgeuebt wird, damit sie mehr auf ihre Hunde achten, sie gut erziehen usw., finde ich auch OK.

Inhaltlich wird sich bei der VO nicht viel aendern: Auffaellig gewordene Hunde muessen zum Test und Hunde, die auf der Liste stehen. Also alles beim Alten nur, dass eben MAN und Mastiff nicht mehr drauf stehen, dafuer aber der Rottweiler. Bei der Menge an Rottweilern und deren Mixen, wird es sicherlich viel Protest geben gepaart mit viel Arbeit fuer die Sachbearbeiter, Hundeplaetze usw. .
__________________
LG Scotty und Happy im Herzen

Molosser in Not
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:15 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22