Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41 (permalink)  
Alt 14.06.2017, 11:00
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.456
Images: 9
Standard AW: Erwachsener Hund oder Welpe zu Kleinkind

Zitat:
Zitat von Elaia Beitrag anzeigen
Die ganz ganz leise Hoffnung, dass sich evtl einer der erwachsenen Hunde in mich reinverliebt und dann mitkommen darf hab ich noch Andererseits gebe ich mir Mühe die Idee eines Welpen total gut zu finden^^ Auch da wurde mir nämlich eher zum Welpen als zum erwachsenen Hund mit potentiell unklarer Vorgeschichte geraten.
Eh klar... die wollen schließlich ihre Welpen verkaufen.

Zitat:
Tja soweit erstmal, ich werde wenn sich wieder was tut einfach weiter berichten
Wir sind gespannt!

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #42 (permalink)  
Alt 14.06.2017, 11:20
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 16.05.2017
Ort: Oberhausen
Beiträge: 24
Standard AW: Erwachsener Hund oder Welpe zu Kleinkind

Nu nimm mir nicht meine - evtl etwas naive - Vorstellung
Es war übrigens sehr, SEHR (!!!) gemein gestern bei der Molosser- Vermittlungshilfe den CC Rüden mit dem BX Mädchen einzustellen, der klingt sehr passend, nur der Zeitpunkt ist noch falsch bei uns
Mit Zitat antworten
  #43 (permalink)  
Alt 17.06.2017, 04:02
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.456
Images: 9
Standard AW: Erwachsener Hund oder Welpe zu Kleinkind

Zitat:
Zitat von Elaia Beitrag anzeigen
Es war übrigens sehr, SEHR (!!!) gemein gestern bei der Molosser- Vermittlungshilfe den CC Rüden mit dem BX Mädchen einzustellen, der klingt sehr passend, nur der Zeitpunkt ist noch falsch bei uns
Tschuldigung!

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #44 (permalink)  
Alt 17.06.2017, 22:18
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 91
Standard AW: Erwachsener Hund oder Welpe zu Kleinkind

Wir haben hier schon beides durch, Erwachsener Hund und Welpe und aktuell gerade einen Welpen hier ( zum erwachsenen Zweithund) meine Jungs sind 4 Jahre alt und können mit dem erwachsenen Hund deutlich mehr anfangen. Auch wenn wir sehr darauf achten, dass der Jungspund sich ordentlich den Kindern gegenüber benimmt und er das auch wirklich tut, überkommt es ihn natürlich ab und an und er rennt doch mal hinterher oder sie haben schon mal die spitzen Zähne gespürt ( er ist 13 Wochen alt). Ihnen ist er nicht so ganz geheuer, da ist ihnen unser Hündin lieber, die keine dummen Ideen hat. Ich finde der Hund muss einfach passen, wir hätten uns auch einen älteren vorstellen können, ich finde er ist gebenfalls auch schneller und einfach in den Alltag zu integrieren. Können schon sofort mitlaufen, teilweise alleine bleiben usw.Wir haben einige angeguckt, aber keinen gefunden, der es sein sollte und dann kam der Bernhardinermix. Der ist es nun. Aber ich finde es hat beides seine Vor und Nachteile.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:34 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22