Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 23.12.2015, 16:09
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Vor der Anschaffung

"[...]Das illegale Welpen-Geschäft boomt – weil es lukrativ ist, sagt die „Arbeitsgemeinschaft Welpenhandel“. Die „Vermehrung“ der Hunde sei „denkbar einfach“ und die Nachfrage „grenzenlos“. Tatsächlich, erläutert Unna, glaubten viele Käufer gar, Gutes zu tun. In seiner Praxis höre er gern die Geschichte vom Hund, den man via Internet-Kauf aus einer osteuropäischen „Tötungsmaschine“ gerettet habe.[...]"

http://www.derwesten.de/region/rhein...d11404561.html
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #22 (permalink)  
Alt 23.12.2015, 19:52
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Beiträge: 1.440
Images: 1
Standard AW: Vor der Anschaffung

Schön, dass Du das noch mal mit nem Link belegst, dass wussten bestimmt ein oder zwei User hier noch nicht.
Wie weit bist Du mit Deinem Feldzug gegen den illegalen Welpenhandel, kann man schon irgendwo ne Spende hin überweisen? Weihnachten steht doch vor der Tür...

Geändert von Bensmann (23.12.2015 um 19:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23 (permalink)  
Alt 25.02.2016, 21:47
Benutzerbild von Lee-Anne
König / Königin
 
Registriert seit: 17.10.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 654
Standard AW: Vor der Anschaffung

Katzen und Co. so lukrativ wie Koks

Vor allem Wien und London gelten als Schwerpunkte der Welpenhändler. Genaue Zahlen über den Tier-Schwarzmarkt gibt es nicht, aber laut der CDU-Europaabgeordneten Renate Sommer ist er riesig: "Der illegale Handel mit Hunden und Katzen ist die drittgrößte Einkommensquelle nach dem organisierten Drogen- und Waffenhandel."

"Nur" noch ein Link: http://www.tagesschau.de/ausland/tierschutz-101.html
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 26.02.2016, 19:52
Benutzerbild von susanneth
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 11.10.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 466
Standard AW: Vor der Anschaffung

Blöde Frage ... wo kann ich aktuelle Gesetze einsehen? Höre überall Liste in HH ist gestrichen aber finde nix im Netz und veterinäramt erreiche ich erst Montag brauche aber schnell Infos weil der Welpe sonst zurück nach Serbien geht ( Staff, die arme Socke)
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 26.02.2016, 20:17
Benutzerbild von Wum & Wendelin
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: Grüne Hölle
Beiträge: 434
Images: 1
Standard AW: Vor der Anschaffung

Schau mal hier http://magazin.deine-tierwelt.de/lis...gen-gelten-wo/
und scroll weiter runter, da findest du eine Übersicht
__________________
Viele Grüße von Suse
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 26.02.2016, 20:30
Benutzerbild von Wum & Wendelin
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: Grüne Hölle
Beiträge: 434
Images: 1
Standard AW: Vor der Anschaffung

So wie ich das sehe, ist Niedersachsen das einzige Land ohne eine Liste, alles andere ist, nach dem was ich gelesen habe, noch nicht beschlossene Sache.
In einem Forum (ich weiß wirklich nicht mehr welches) hatte ich letztens auch sowas gelesen, dass es grundsätzlich sehr problematisch ist, weil das Amt einen Nachweis darüber haben möchte, woher der Hund kommt und es, soweit ich mich erinnere, ein großes Problem ist, wenn man den Hund von "privat" übernimmt.
Ich drücke dir die Daumen, dass du es zugunsten des Hundes aufgeklärt bekommst.
__________________
Viele Grüße von Suse
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 26.02.2016, 21:41
Benutzerbild von susanneth
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 11.10.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 466
Standard AW: Vor der Anschaffung

Das wars dann wohl leider... nur gehört schleswig-holstein ist eingebtochen und hh hat nachgezogen reicht mir definitiv nicht.. leider
ich hatte schon mit der rottivermittlung hier soviel Ärger ..und hätte es ohne die grosse Grazie nie zu so einer tollen vermittlung geschafft dass ich mir leider keinen List1er auf hörensagen antun kann, so leid es mir tut, ich liebe die Staffs
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 27.02.2016, 06:44
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.867
Images: 9
Standard AW: Vor der Anschaffung

Das solltest du wirklich nicht riskieren... so leid es mir auch tut!

Seit Anfang 2016 gibt es in Schleswig-Holstein tatsächlich keine Rasseliste mehr (dafür wird das Hundegesetz in Sachsen-Anhalt z.B. verschärft *kopfschüttel*).
Von einer geplanten und quasi schon so gut wie beschlossenen Änderung in Hamburg ist mir nichts bekannt.

Grüßlies (und bei Gelegenheit mal Knuddels an Hades), Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 27.02.2016, 06:52
Benutzerbild von Wum & Wendelin
Herzog / Herzogin
 
Registriert seit: 09.01.2010
Ort: Grüne Hölle
Beiträge: 434
Images: 1
Standard AW: Vor der Anschaffung

Ich würde es auch nicht riskieren.
__________________
Viele Grüße von Suse
Mit Zitat antworten
  #30 (permalink)  
Alt 27.02.2016, 07:37
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.508
Images: 1
Standard AW: Vor der Anschaffung

Zitat:
Zitat von Wum & Wendelin Beitrag anzeigen
So wie ich das sehe, ist Niedersachsen das einzige Land ohne eine Liste, alles andere ist, nach dem was ich gelesen habe, noch nicht beschlossene Sache.
In einem Forum (ich weiß wirklich nicht mehr welches) hatte ich letztens auch sowas gelesen, dass es grundsätzlich sehr problematisch ist, weil das Amt einen Nachweis darüber haben möchte, woher der Hund kommt und es, soweit ich mich erinnere, ein großes Problem ist, wenn man den Hund von "privat" übernimmt.
Ich drücke dir die Daumen, dass du es zugunsten des Hundes aufgeklärt bekommst.
Aber auch in Niedersachsen können die einzelnen Gemeinden unabhängig voneinander Rassen bestimmen die einen erhöhten Steuersatz haben. Bei uns sind das vier Rassen unter anderem Staff, Bullterrier und Konsorten. Die Kosten dann mal eben 600 € Steuern.
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:13 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22