Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 30.11.2015, 09:36
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Vor der Anschaffung

Zitat:
Zitat von Nicol Beitrag anzeigen
Gebt den Second-Hand-Hunden eine Chance!
Die Intention war vor Hundehändlern zu warnen.
Das hat doch nichts mit "Second-Hand-Hunden" zu tun...
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #12 (permalink)  
Alt 30.11.2015, 10:37
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.502
Images: 1
Standard AW: Vor der Anschaffung

Jupp.
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #13 (permalink)  
Alt 30.11.2015, 14:49
Benutzerbild von Nicol
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.12.2011
Ort: Wietzendorf
Beiträge: 1.022
Images: 12
Standard AW: Vor der Anschaffung

Das Thema ist doch " Vor der Anschaffung"!
Ihr spielt doch ständig auf den Beitrag mit dem Hund an, der aus unseriös erscheinender Vermehrung kommen soll!
Das Thema Hundehandel sollte allen klar sein! Wem das vor der Anschaffung nicht klar war, der hat sich entweder nicht informiert oder meist beabsichtigt einen billigen Kauf gemacht!
Jeder kann sich über das Internet informieren, und sehr häufig werden diese Käufe auch über das Netz gemacht!
Diese Menschen sind immer erst hinterher schlauer! Und dann nützt auch kein Schimpfen mehr, wenn man den Hunden helfen will...
Den Besitzern ist es Schimpf und Schande genug!
... und geholfen habt Ihr Butch und Besitzerin wirklich nicht!
Wegen solcher Umgangsformen habe ich das CC-Forum verlassen!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 30.11.2015, 15:28
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Vor der Anschaffung

Zitat:
Zitat von Nicol Beitrag anzeigen
... und geholfen habt Ihr Butch und Besitzerin wirklich nicht!

Warum immer alles über einen Kamm?

Zahlreiche Leute haben aufgrund der Thematik empfohlen, sich professionelle Hilfe vor Ort zu suchen. Einige haben auch versucht auf die Ferne zu helfen.

Ist das keine Hilfe, wenn man das für den sinnvollsten Tipp hält?

Lest doch nicht immer nur selektiv...

Und über die Moralpredigtschiene ist dann dieses Thema hier entstanden.

So what?
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 30.11.2015, 15:36
Benutzerbild von Cira
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 14.10.2010
Beiträge: 1.883
Standard AW: Vor der Anschaffung

Ich habe bisher auch immer die "Überbleibsel" genommen, die man nicht mehr haben wollte.

Doch denke ich, es ist ein anderes Thema, wenn man Tiere aus dem TS oder von Privatpersonen übernimmt, die eigentlich bereits die Endstellen sein sollten, als wenn man sie Vermehreren die sie produzieren, abkauft.

...
__________________
Linda

Empfehlenswerte Hundeliteratur:
http://www.amazon.de/Hunde-sind-ande...9632424&sr=1-2
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 01.12.2015, 07:04
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.502
Images: 1
Standard AW: Vor der Anschaffung

Nicol, du kannst gerne einen anderen Fred aufmachen was Poblemhundeanschaffung angeht.
Fände ich richtig gut, denn auch da ist es sehr wichtig sich vorher klar zu machen was das bedeutet.
Gerade bei Molossern die ja einiges an Gewicht haben ist das sicher nicht ohne.

Was das "nicht helfen" angeht, so muss ich sagen dass ich das anderes empfinde als du.
Gleich in der Vorstellung wurde geschrieben dass sie doch bitte schreiben soll woher sie kommt, da dann evtl jemand einen Trainer empfehlen kann.
Auch in dem eigentlichen Fred wurde zum Trainer, zur Handfütterung und zu anderen Dingen geraten, wenn das keine Hilfe ist, dann magst du recht haben.


Es geht halt auf Weihnachten zu, da herrscht in den Foren eben gehäuft Diskussionsbedarf, nicht nur hier, ich beobachte das schon seit Jahren. Ich erinnere mich hier noch an ganz andere Zeiten als es wirklich zur Sache ging (was ich nicht gut fand).

Zum Thema:
Gerade beim Molosser muss man man sich im klaren über die Kosten sein.
Es ist nicht nur das Futter, es sind vor allem die Tierarzt- und Medikamentenkosten.
Wo beim mittelgroßen Hund eine Ampulle Flohmittel für mittlere Hunde reicht, braucht ein BM 2 Ampullen für goße Hunde. Entwurmungsmittel, da braucht der Große alleine eine Packung usw. Das sind enorme Kosten.

Kastra (falls notwendig) bei Knautschnasen nur mit Inhalationsnarkose, kostet mehr.
Unterbringung in der Pension, bei großen Hunden häufig teurer, es gibt Pensionen die nehmen keine Molosserrüden, schon garnicht unkastriert.
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.

Geändert von Scotti (01.12.2015 um 07:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 01.12.2015, 14:10
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.855
Images: 9
Standard AW: Vor der Anschaffung

Lasst uns doch hier einfach alles zusammentragen, was ihr als wichtig erachtet... sowohl bei der überlegten Anschaffung eines Welpen aus Züchterhand, als auch bei der Aufnahme eines Nothundes.

Ich klamüsere das dann gerne in ein, zwei Wochen für euch auseinander und mache dann 2 Themen draus, die wir festpinnen.

Ergänzungen können dann natürlich immer noch gemacht werden (Thema wird nicht geschlossen) und werden dann (ähnlich wieder bei der VK-NK-Liste, den Hundeschulen- und den Urlaubsempfehlungen) eingepflegt.

Einverstanden?

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 01.12.2015, 14:28
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.502
Images: 1
Standard AW: Vor der Anschaffung

Supi
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 01.12.2015, 22:01
Benutzerbild von Lee-Anne
König / Königin
 
Registriert seit: 17.10.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 654
Standard AW: Vor der Anschaffung

Was mir noch wichtig ist, dass die Mutterhündin kein Teenager oder keine Junghündin mehr sein sollte.
Molosser sind ja doch eher Spätentwickler, Spätzünder und manchmal auch etwas langsam in anderen Dingen ;-)
Da ist, meiner Meinung nach, eine Mutterhündin erst ab drei Jahren für mich ok.
Mit Zitat antworten
  #20 (permalink)  
Alt 02.12.2015, 12:31
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.502
Images: 1
Standard AW: Vor der Anschaffung

Leider gibt es auch unter den TS Orgas viele schwarze Schafe.
Soll es ein Rassehund sein, lieber in den entsprechenden Foren um Erfahrungen mit der gewünschten Orga fragen, das kann einem manchmal die Augen öffnen.
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:21 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22