Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.12.2014, 10:42
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 04.12.2013
Beiträge: 39
Images: 8
Standard Wo soll die Reise hinführen?

Ich muß nun mal etwas loswerden was mich etwas traurig macht:

Am WE war ich auf der Rassehundeausstellung in Kassel. Schon während der Ausstellung, als ich mit so manchen Besuchern und auch Ausstellern ins Gespräch kam, konnte ich manches nicht verstehen. Ich war sehr entäuscht wenn ich ehrlich bin und heute ist das Gefühl noch etwas starker.
Ich besitze einen jungen CC. Als wir vor dem Ring standen und die dort ausgestellten CC´s ihre Runden drehten vielen mir die Proportionen der Hunde ins Auge. Fast alle Rüden waren extrem Gewichtüberladen, schwer. Die Proportionen passten nicht. Als ich mich dann mit meiner Freundin darüber unterhielt hörte ein Aussteller mit der direct neben uns stand. Mit ihm kamen wir kurz ins Gespräch. Er stellte Dogo Argentinos aus. Er war derselben Meinung das der Trend zu immer schwerern Hunden geht und dies ablehnt. Er selbst sagte das die normalerweise graziele Gangart der CC bei diesen Hunden komplett fehle.
Wieder zuhause googlte ich was ich nicht in meinen Büchern finden konnte über die Anatomie der Hunde.
Ich mache es mal am Bsp. von einem CC fest:
Zusammengefasst:
Athletischer Hund, muskolös elegant im Gang
nicht Gewichtüberladen! Wenig lose Haut.....
Ich denke das weiß jeder der sich damit beschäftigt.
Ähnlich ist es ja bei anderen Rassen auch zu erkennen, dort wird dieses "nach masiveren Hunden" ja schon länger betrieben.
Mit einem Hund zu züchten der obendrein auch noch diagnostizierte ( auch wenn jeder sagte, "leichte Form "etc. von HD bzw. ED besitzt ist für mich ein Nogo, aber anscheinend normal wenn man einen Hund mit großem Namen will!!!! Nicht mehr nachzuvollziehen für mich.
Für mich war das eine sehr negative Sache gestern.
Ich bin froh das mein Hund eher der schlanke und sportliche Typ eines CC ist ( wobei auch er jetzt mit seinen 17/18 Monaten über 50KG hat ). Seine Eltern waren HD und ED frei! Mein Dicker hat zum jetzigen Zeitpunkt intakte Gelenke ( nachgewiesen ).
Vielleicht stehe ich mit meiner Meinung alleine da, ich fand das wirklich erschreckend.
Oder habe ich eine falsche Ansicht von dem Allen und werde jetzt hier gesteinigt, dann sei es so!
Mußte das nur mal loswerden!

Grüße

Geändert von phlipsn (08.12.2014 um 10:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 08.12.2014, 11:03
Benutzerbild von artreju
Schlonzfängerin
 
Registriert seit: 08.09.2008
Ort: Wilhelmshaven
Beiträge: 3.456
Images: 92
Standard AW: Wo soll die Reise hinführen?

Wir waren am Wochenende auch in Kassel und haben ausgestellt.
den Dogo mit dem CC zu vergleichen kann man sicher nicht. Der Dogo hat von sich aus schon eine viel schlankere Silhouette als der CC.
Weiss ja nicht welchen Hund du als zu massiv gesehen hast, mir ist da keiner aufgefallen der zu kräftig war. Keine Lust zum laufen weil die Motivation vielleicht fehlt ist nicht zu verwechseln mit plump und massiv
Gerne auch per PN
ich finde mein Rüde ist mit 9 Monaten bestimmt nicht zu massiv
er ist jetzt 65 cm und wiegt 48 Kilo




__________________
Liebe Grüße von Gaby mit Börr
Sam & Odin für immer im Herzen

http://canecorsofeloce.de/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 08.12.2014, 11:45
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Wo soll die Reise hinführen?

Hi Philip,

ich bin völlig bei Dir. Es ist nicht nach zu vollziehen, wie "Rasserhaltung" und Tierliebe mittlerweile definiert werden.

Das Problem ist, dass die meisten Ihre guten Vorsätze und Kritikpunkte an Rassehundezucht vergessen, wenn sie selber die Möglichkeit sehen, dass man mit dem eigenen "Champion" Geld und/oder Ansehen, Ruhm & Ehre verdienen kann.

Da wird sich dann nicht mehr auf gesunden Menschenverstand berufen, sondern Regularien. Seien es Übertreibungen, Fehlstellungen, Farbmutationen, etc. pp.

Denn wenn es ein offizieller Zuchtstandard so schreibt, kann es ja gar nicht verkehrt sein...

Der CC ist durch die Listenthematik DIE molossoide Moderasse. Und wird dementsprechend den gleichen Gang gehen, wie all die Rassen zuvor...
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08.12.2014, 11:51
Benutzerbild von Grazi
Gremlinfanatischer Mod
 
Registriert seit: 21.04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 24.791
Images: 9
Standard AW: Wo soll die Reise hinführen?

Yep...sehe ich ganz genau so.

Leider sind viele Züchter / Aussteller / Halter entweder betriebsblind oder sie haben wirklich eine verquere Vorstellung von guten Proportionen, Gesundheit und Sportlichkeit. Leider führt das dann auch bei sehr vielen Rassen (insbesondere beim CC als DER Moderasse unter den Molossern) zu einer recht freien Auslegung des Rassestandards.

Hunde, die immer größer und breiter (sowie oftmals auch dicker) werden... incl. der meist gravierenden Folgen für den Bewegungsapparat und das Herz.

Zu oft "verkauft" man uns reinrassige CCs, die ich nie und nimmer als solche erkannt hätte. Hunde, die fast schon an Mastiffs erinnern. Hunde, die man maximal als CC-Mixe (wenn überhaupt) einstufen würde.

Mir tut es um die Rasse leid.
Und mir tut es um jeden Hund leid, der Produkt dieses "Größenwahns" ist.

Grüßlies, Grazi
__________________


Don't accept your dog's admiration as conclusive evidence that you are wonderful. (Ann Landers)

Molosser-Vermittlungshilfe und Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08.12.2014, 12:11
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 04.12.2013
Beiträge: 39
Images: 8
Standard AW: Wo soll die Reise hinführen?

Ich möchte auf keinen Fall Dogos mit CC vergleichen, habe ich auch nicht! Lediglich ein Dogo Züchter kam mit uns ins Gespräch.
Dein kleiner ist wirklich schön, jedoch noch lange nicht fertig:-)..... Es waren wenige erwachsene Rüden da. Kannst du dich an einen grauen, ich meine grau gestromt erinnern? Meiner Meinung nach war das ein Negativbeispiel!!!!

Mittelgroßer bis großer Hund, rüstig, kräftig gebaut, dennoch elegant. Seine klaren Umrisslinien stellen seine mächtigen Muskeln plastisch dar. Wächter von Haus und Hof, der Familie und der Viehherde; in der Vergangenheit wurde er zur Bewachung der Rinderherden und auch zur Großwildjagd verwendet.

Dies ist eine der genaueren Bezeichungen. Ich möchte hier niemanden Kritisieren!!!! Mir geht es um die Sache an sich!

Für mich ist der Ursprung der Rasse ein entscheidendes Kriterium. Großwildjagd z.B geht nur mit einem hohem Maß an Athletik, Kondition, Geschwindigkeit, wendigkeit etc.......

Weiter sind mir die großen Unterschiede der Köpfe/Köpfformen aufgefallen. Sprich Länge und Breite des Schädels sollen in einem gewissen Verhältniss zueinander stehen ( Auch zum Fang natürlich! Habe die genauen % grad nicht im Kopf ) . Überbiss etc......
Auch dort gab es große Unterschiede.

Noch extremer empfand ich es bei den BX Doggen. Ich finde sie so toll, mein Nachbar hat eine 8 Jahre alte Dame. Mit den Hunden vom WE war sie leider nicht mehr zu vergleichen.

Es geht nur noch um Profit habe ich das Gefühl.
Für uns war dies vorerst die letzte Rassehundeausstellung denke ich.
Ich möchte einen gesunden Hund, ohne Einschränkungen dabei ists mir wurscht ob da ein Champion mit drinnen ist oder nicht! Aber so verschieden sind dann die Ansichten und Meinungen.

Geändert von phlipsn (08.12.2014 um 12:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08.12.2014, 12:17
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 04.12.2013
Beiträge: 39
Images: 8
Standard AW: Wo soll die Reise hinführen?

Acsho:-)

wer keine Lust auf Laufen hat ist mit einem CC vielleicht falsch beraten:-)

Grüße
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08.12.2014, 12:29
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: dortmund
Beiträge: 265
Images: 1
Standard AW: Wo soll die Reise hinführen?

aber wo fängt zu gross und zu schwer an? auf dem bild war buddy 14mon und hatte 63kg, für meinen geschmack stimmen die proportionen
https://scontent-a-fra.xx.fbcdn.net/...fa&oe=5512C2CA
__________________
Da willst du raus, in die Sonne, da passt die Couch nicht durch die Tür
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08.12.2014, 12:31
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Wo soll die Reise hinführen?

Form Follows Function!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08.12.2014, 12:37
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 04.12.2013
Beiträge: 39
Images: 8
Standard AW: Wo soll die Reise hinführen?

Nochmals, ich möchte hier niemanden Kritisieren oder ähnliches!!!!!!!
Laut "Standart" wäre Dein Hund schon etwas zu schwer, und das in dem alter. Da kommt ja noch etwas!!! (/ Nochmal, bitte nicht auf die Füße getreten fühlen!!!! )
Ich weiß z.B das meiner etwas zu groß werden wird, was mich jetzt nicht so stört!
Auf die offensichtlichen Standarts wird vielleicht nicht genug "Augenmaß" gelegt oder so, ich weiß es nicht.
Wie gesagt mir ist es nur aufgefallen, mir hat es nicht zugesagt. Bzw. Vielleicht geht so das Urtümliche einiger Rassen verloren oder sonstiges......
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 08.12.2014, 12:44
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: dortmund
Beiträge: 265
Images: 1
Standard AW: Wo soll die Reise hinführen?

ich weiss, dass er zu gross ist, und deswegen fühl ich mich auch nicht getreten er war ein notabgabehund und ich hab ihn mit 12mon bekommen.
76 hoch isser geworden und 68 schwer, ausdauernd, fit und ausser ein paar flöhen hatten wir noch keine probleme
mir wären einige zerrungen erspart geblieben, wenn er ne nummer leichter wäre, aber er ist halt so. nächste woche wird er 2j, da sollte nix mehr an grösse kommen.....vielleicht ein paar muskeln
__________________
Da willst du raus, in die Sonne, da passt die Couch nicht durch die Tür
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22