Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 14.01.2014, 08:47
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 04.12.2013
Beiträge: 39
Images: 8
Standard Probleme mit 2 Corso Rüden?

Hallo,

ich wußte nicht wie ich das Thema beschreiben sollte, es trifft so nicht ganz den Punkt.
Ich habe einen 6 Monate jungen CC. Da ich noch mit dem Züchter in Kontakt stehe bekam ich kürzlich leider die Info das er einen Bruder von unsrem Dicken zurücknimmt da die Familie Auflagen bezüglich der Haltung des Hundes bekommen hat und ihn deshalb nicht behalten dürfe. ( Bitte keine Diskusion darüber, ist für mich auch unverständlich aber man kann das nicht ändern!!!!! Die Familie hat sehr daran zu knabbern, da im Vorfeld alles abgeklärt wurde und jetzt soetwas)
Wir überlegen jetzt ihn zu uns zu holen da wir ja wissen welch tolles Tier unser CC ist.
Ich mache mir nur Sorgen über später:
Beide Hunde kommen noch in die Pupertät. Einer wird der Dominatere werden! Sollte dann zur Sicherheit einer der beiden oder beide Kastriert werden? Habt ihr schon Erfahrungen mit zwei gleichaltrigen? Kann es auf dauer zu Problemen zwischen den beiden kommen?......
Einige Infos habe ich bereits:
Welpenschule wurde besucht sowie die Anfänge der Junghundekurse. Er ist mit zwei Kindern und einem Boxer aufgewachsen, dort gab es keinerlei Probleme!!!
Wir hatten bisher immer nur einen Hund, somit sind wir in dieser Hinsicht recht unbedarft.
Ich bin für jeden Tip bzw. jede Info dankbar!!!!!

thx
Phlipsn

Geändert von phlipsn (14.01.2014 um 08:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 14.01.2014, 09:43
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Probleme mit 2 Corso Rüden?

Meinung: Lassen!

__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 14.01.2014, 09:50
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 2.678
Standard AW: Probleme mit 2 Corso Rüden?

An sich finde ich Rudelhaltung toll!

Aber 2 gleichaltrige Rüden finde ich wirklich sehr gewagt, gerade in der Altersklasse. Ich würde auch wirklich davon abraten.

Kastration wäre da auch überhaupt keine Lösung. Frühkastrationen sind eh sehr umstritten. Ebenso die Intension nur aus so einem Grund intakte, gesunde Organe zu entnehmen. Aber selbst wenn ihr es machen würdet, ist das keine Garantie für ein reibungsloses Rudelverhalten. Bei machen Hunden hat die Kastration keinerlei Auswikungen auf dem Hund, der "weiß" dann gar nicht, dass er ist Oft werden kastrierte Rüden sogar von intakten Rüden gemobbt usw. Das wäre für mich als Lösung also definitiv mehr als vom Tisch!
__________________
Liebe Grüße von Saskia mit Shira, Lito und Sancho für immer im Herzen

Wenn wir uns einen Hund anschaffen, dann ist es für uns eine überschaubare Zeit unseres Lebens.
Für den Hund aber ist es alles, was er hat: Sein ganzes Leben!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 14.01.2014, 09:58
Benutzerbild von Lucy
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bayern, Beratzhausen
Beiträge: 3.240
Standard AW: Probleme mit 2 Corso Rüden?

2 Rüden im gleichen alter würde ich auch nicht wagen.
__________________
Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen. -Winston Churchill
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 14.01.2014, 10:45
Benutzerbild von blue
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: España
Beiträge: 3.738
Images: 11
Standard AW: Probleme mit 2 Corso Rüden?

Ich hab hier Geschwister,die verkloppen sich auch nach 4 jahren noch...nie wieder !!
Rudelhaltung IST eine tolle Sache,aber 2 gleichalte Rüden.....?
Nee,das geht vielleicht gut...vielleicht aber auch nicht (Tendenz stark zu nicht)!! Und dann ?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 14.01.2014, 10:47
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 04.12.2013
Beiträge: 39
Images: 8
Standard AW: Probleme mit 2 Corso Rüden?

Danke schonmal für eure Einschätzungen!
Kastration würde nur dann anstehen wenn es wirklich zu Problemen vom Rang kommen würde ( sprich eh erst wenn sie etwas älter wären! ), jetzt würde das nicht zur Debatte stehen!!!!
Man möchte ja helfen,gerade bei einem so tollen Hund, aber ähnliche Gedanken hatte ich auch schon das es wohl früher oder später zu Problemen kommen wird!
Wäre halt Schade um so ein tolles Tier!!!
Vielleicht hats ja was Gutes und es interessiert sich jemand für den guten.....

Danke euch schonmal
Phlipsn
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 14.01.2014, 11:00
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 2.678
Standard AW: Probleme mit 2 Corso Rüden?

Nur noch kurz nebenbei...mein Rüde ist wegen starken Prostataproblemen kastriert. Ja, ich weiß viele sagen so etwas gibt es nicht, aber er stellt von sich aus bei anderen Hunden keine Rangfrage und wer ist der Stärkere etc. Aber der Hund der es wagt ihn körperlich unterordnen zu wollen hat ein ernsthaftes Problem. Deswegen sag ich ja, dass bei manchen Hunden eine Kastration gar nichts bringt in punkto Verhalten.
__________________
Liebe Grüße von Saskia mit Shira, Lito und Sancho für immer im Herzen

Wenn wir uns einen Hund anschaffen, dann ist es für uns eine überschaubare Zeit unseres Lebens.
Für den Hund aber ist es alles, was er hat: Sein ganzes Leben!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 14.01.2014, 12:40
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Mecklenburg-Vorpommern, 19079
Beiträge: 116
Standard AW: Probleme mit 2 Corso Rüden?

Zitat:
Zitat von phlipsn Beitrag anzeigen
Danke schonmal für eure Einschätzungen!
Kastration würde nur dann anstehen wenn es wirklich zu Problemen vom Rang kommen würde ( sprich eh erst wenn sie etwas älter wären! ), jetzt würde das nicht zur Debatte stehen!!!!
Man möchte ja helfen,gerade bei einem so tollen Hund, aber ähnliche Gedanken hatte ich auch schon das es wohl früher oder später zu Problemen kommen wird!
Wäre halt Schade um so ein tolles Tier!!!
Vielleicht hats ja was Gutes und es interessiert sich jemand für den guten.....

Danke euch schonmal
Phlipsn

Beim Züchter wird dieser doch wohl gut aufgehoben sein?!
__________________
Es kommt immer anders als man denkt
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 14.01.2014, 13:09
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 04.12.2013
Beiträge: 39
Images: 8
Standard AW: Probleme mit 2 Corso Rüden?

Er hat 4 Hündinnen und keinen Rüden mehr aktuell. Jetzt ist das noch kein Problem aber spätestens dann wenn die Sexualität durchkommt......
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 14.01.2014, 13:10
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Probleme mit 2 Corso Rüden?

CCs sind doch schwer in Mode... die geh'n schon weg!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:41 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22