Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20.11.2013, 15:57
Benutzerbild von Guayota
privatio boni
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 3.826
Images: 1
Standard Street Dogs of South Central

Interessanter Film...weiß nicht ob den schon jeder kennt oder ob er schon hier verlinkt wurde!?

Ein Ausschnitt namens "Heat Section":

http://www.youtube.com/watch?v=UToSTrHQi9o

Passend vielleicht zum Thema "Sexualverhalten" und zu den angeblich so vielen "Gentleman-Rüden", die bei einer läufigen Hündin nur den Kopf heben oder kaum Interesse zeigen...

Was für ein "normales" Sexualverhalten zeigen Hunde...eine Art, bei der das Weibchen nur ein paar Tage/Jahr oder "Halbjahr" empfängnisbereit ist...

Und evt. auch interessant im Kontext "Sexualverhalten" - Überzüchtungen/Qualzucht ... hab da noch die Bilder von den Englischen Bulldoggen beim "natürlichen Akt" im Hinterkopf...

Quelle:
http://www.streetdogsmovie.com/

Bei Amazon: http://www.amazon.com/Street-Dogz-of.../dp/B00EF90PD4
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 06.12.2013, 12:18
Benutzerbild von Louis&Coco
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Innviertel
Beiträge: 2.158
Images: 12
Standard AW: Street Dogs of South Central

Interessant und irgendwie erschreckend zugleich -bedenkt man dass sich diese Scenen in bewohntem Gebiet abspielen-, dennoch sehe ich persönlich sehr wohl einen Unterschied zwischen Straßenhunden/Hunden die sich selbst überlassen werden und erzogenen Hunden in Beaufsichtigung bzw. "sicherer Verwahrung", wenn man es so nennen will, wie es in unseren Breitengraden der Gesetzgeber eigentlich fordert.
In einer Welt in der das Leben auf der Straße für einen Hund "normal" ist, kann man dieses Verhalten vielleicht durchaus als "normales" Sexualverhalten deuten, aber wie kannst du dieses denn auf alle Hunde der Erde in den verschiedensten Lebensformen gleichermaßen annehmen?


Jeder Hund hat einen eigenen Charakter, der sich auch auf das Sexualverhalten auswirkt und deshalb halte ich Aussagen die ALLE Hunde zu reinen "triebgesteuerten Rammlern" und unerbitterten Kämpfern erklären für nicht glaubwürdig. Dabei geht es mir rein um die allgemeine Aussage und nicht darum irgendwelche "romantischen Gentleman-Rüden"-Vorstellungen zu bedienen.
Es geht mir vielmehr darum der Aussage "Rüden können durchaus unterschiedlich ausgeprägtes Sexualverhalten an den Tag legen" ihre Berechtigung zu lassen. (in Bezug auf die damalige Diskussion, an die ich mich noch sehr gut erinnere... obwohl es damals ja schlicht um die Haltung einer unkastrierten Hündin und eines jungen unkastrierten Rüden im selben Haushalt ging, um ihm eine Frühkastration mit ihren negativen Folgen zu ersparen-nur für's Gedächtnis)

Man sieht sogar in dem Film, dass es bestimmtere Rüden gibt, die es sehr ernst meinen und einem Kampf nicht aus dem Weg gehen, und dennoch auch Mitläufer, welche nicht alles riskieren würden um bei der Hündin zu landen. Sei es weil sie körperlich weit unterlegen wären oder schlicht keinen so starken Willen mitbringen.
Gäbe es ausschließlich solche "Draufgänger", möchte ich nicht wissen wie das Zusammenleben mit Hunden in unserer Gesellschaft wäre-vor allem weil z.B. eine Kastration nicht jeden Rüden in seinem Verhalten ändert.

Selbst unter Menschen gibt es sehr "triebgesteuerte" und immer wieder Auseinandersetzungen, die dem Sexualverhalten zuzuschreiben sind-sind deshalb alle Menschen so?


Allerdings:
Das Fehlen jeglichen Sexualverhaltens durch Überzüchtung oder Rassen, die nicht mehr in der Lage sind sich selbst fortzupflanzen, sollte jedem zu denken geben und solche Qualzuchten müssten das Recht haben aussterben zu dürfen...
__________________
Lg Agnes+Drei-bis Vierbeiner
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 06.12.2013, 13:04
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Mecklenburg-Vorpommern, 19079
Beiträge: 116
Standard AW: Street Dogs of South Central

Seeehr interessant !!!

Ich habe ja wirklich gedacht, der Mastiff (?) - was auch immer das für einer war - den Rotti kalt macht, aber da kann man sich echt täuschen!

Das Video finde ich klasse, denn genau DA erkennt man das Sozialverhalten allgemein untereinander und von der Hündin den provozierten Kampf. Immer diese Weiber

Dennoch wurde mir bei den Kämpfen ganz ganz anders, da steigt das Adrenalin automatisch und man will eingreifen. Kennt man ja vom eigenen Hund!

Aber die Verletzungen Nee, dass kann ich mir nicht ansehen!
__________________
Es kommt immer anders als man denkt
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06.12.2013, 13:17
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Street Dogs of South Central

Ach dann ist der Schulle ja der "normale"
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06.12.2013, 15:16
Benutzerbild von Mrs. Brightside
Berthaminator-Anhänger
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Reinfeld
Beiträge: 960
Standard AW: Street Dogs of South Central

Zitat:
Zitat von Louis&Coco Beitrag anzeigen
Allerdings:
Das Fehlen jeglichen Sexualverhaltens durch Überzüchtung oder Rassen, die nicht mehr in der Lage sind sich selbst fortzupflanzen, sollte jedem zu denken geben und solche Qualzuchten müssten das Recht haben aussterben zu dürfen...

Leider lassen das manche Züchter nicht zu..


Bertha schnappt Rüden in ihrer Hitze ab, auch in der Stehzeit hat sie nicht so Bock..(die werden schon angegangen, wenn sie nur in der Nähe sind)
Generell finde sie Rüden nicht so toll..
Meine Hündin ist abnormal - ich wusste es!
Könnte das von ihrer Zuchthündinvorgeschichte kommen?
__________________
LG Kathleen mit Bertha

"Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich...wenn man auf natürliche Auslese steht." -Günther Bloch

Geändert von Mrs. Brightside (06.12.2013 um 15:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06.12.2013, 16:56
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 03.12.2011
Beiträge: 243
Images: 7
Standard AW: Street Dogs of South Central

Vielleicht einfach frigide - kommt bei Weibchen jeder Gattung vor ...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06.12.2013, 17:15
Benutzerbild von Mrs. Brightside
Berthaminator-Anhänger
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Reinfeld
Beiträge: 960
Standard AW: Street Dogs of South Central

Zitat:
Zitat von coffee Beitrag anzeigen
Vielleicht einfach frigide - kommt bei Weibchen jeder Gattung vor ...
Oder zu viel ungewollter Sex und jetzt nen Hass aufs männliche Geschlecht.
__________________
LG Kathleen mit Bertha

"Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich...wenn man auf natürliche Auslese steht." -Günther Bloch
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06.12.2013, 17:19
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.039
Standard AW: Street Dogs of South Central

Zitat:
Zitat von Mrs. Brightside Beitrag anzeigen

Leider lassen das manche Züchter nicht zu..


Bertha schnappt Rüden in ihrer Hitze ab, auch in der Stehzeit hat sie nicht so Bock..(die werden schon angegangen, wenn sie nur in der Nähe sind)
Generell finde sie Rüden nicht so toll..
Meine Hündin ist abnormal - ich wusste es!
Könnte das von ihrer Zuchthündinvorgeschichte kommen?
Davon bin ich überzeugt...
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06.12.2013, 17:33
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 03.12.2011
Beiträge: 243
Images: 7
Standard AW: Street Dogs of South Central

Zitat:
Zitat von Mrs. Brightside Beitrag anzeigen

Leider lassen das manche Züchter nicht zu..


Bertha schnappt Rüden in ihrer Hitze ab, auch in der Stehzeit hat sie nicht so Bock..(die werden schon angegangen, wenn sie nur in der Nähe sind)
Generell finde sie Rüden nicht so toll..
Meine Hündin ist abnormal - ich wusste es!
Könnte das von ihrer Zuchthündinvorgeschichte kommen?
Meine Riesenschnauzerhündinnen haben beide Zeit ihres Lebens keinen Rüden auch nur in ihre Nähe gelassen wenn sie läufig waren - und hatten beide keine "Vorgeschichte".
Kann bei deiner also durchaus damit zusammenhängen, kann aber auch völlig andere Gründe haben.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 06.12.2013, 19:28
Benutzerbild von Mrs. Brightside
Berthaminator-Anhänger
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Reinfeld
Beiträge: 960
Standard AW: Street Dogs of South Central

Okay - kannte ich noch nicht..gut zu wissen.
__________________
LG Kathleen mit Bertha

"Natürlich klären die Hunde Probleme unter sich...wenn man auf natürliche Auslese steht." -Günther Bloch
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:01 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22