Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 27.10.2013, 18:44
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 27.10.2013
Beiträge: 4
Standard Gartenhaltung - BM draußen halten

Hallo zusammen,

gibt es hier Hundehalter, die ihren Bullmastiff (oder auch andere Kurzhaarige) draußen halten?

Eure Erfahrungen z.B. mit Bezug auf: Sommer und/oder Winter? Tag und/oder Nacht? Kurzhaar bei Kälte? Hundehütte mit/ohne Wärmequelle? Ein oder mehrere Hunde? Freies Ein-,Austreten ins Haus? Anbindung zur Familie? etc. würden mich interessieren.

Einen vergleichbaren Thread konnte ich leider nicht finden.

Viele Grüße
Florian
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 27.10.2013, 18:53
Benutzerbild von bobbie
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 03.07.2009
Ort: Augsburg/Bayern
Beiträge: 884
Standard AW: Gartenhaltung - BM draußen halten

Warum willst Du einen Hund (egal ob Kurz-oder Langhaar) draußen halten wollen?

Ein Tier gehört doch zur Familie. Deine Kinder lässt Du doch auch nicht im Freien übernachten?
__________________
LG Angie

Krankheit steckt an - ach täts doch Schönheit auch
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 27.10.2013, 19:00
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.495
Images: 1
Standard AW: Gartenhaltung - BM draußen halten

Vielleicht stellst du dich erstmal im dazugehoerigen Fred vor?
Ich denke nicht dass du hier viel Erfahrungen in dieser Sache finden wirst, ich vermute fast alle hier sehen ihren Hund als Familienmitglied was ins Haus gehoert und ncht als lebendige Alarmanlage die draussen wohnt.
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27.10.2013, 20:47
Benutzerbild von Jule69
stolze Bullmastiffmama
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.711
Images: 11
Standard AW: Gartenhaltung - BM draußen halten

Ich kann dir nur sagen meine BMs hätten/würden es sehr persönlich nehmen und strunzbeleidigt sein, wenn sie dazu verurteilt würden draußen bleiben zu müssen. Für sie wäre es eine Strafe .
Der BM möchte bei seinen Menschen sein, wenn möglich 24 Stunden am Tag.
Wenn du also bereit bist mit ihm draußen zu schlafen wird er sich sicher den Gegebenheiten anpassen .
__________________

In stiller Trauer um unseren geliebten Großmops Willi, den ich nicht verabschieden kann, weil er niemals fort sein wird.
*1.5.2004 +03.01.2013
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 28.10.2013, 05:20
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Saarland
Beiträge: 252
Standard AW: Gartenhaltung - BM draußen halten

Meine MAN und BX würden sich bedanken... Sie haben jederzeit die Chance raus und rein zu gehen... und?? was soll ich sagen??? Die 2 Knautschnasen bevorzugen den Platz am Kamin auf der Couch. Und die BX is da am *schlimmstgen* der Digge kommt aus reiner AUssenhaltung.. Nönö, meine Nasen gehören zu mir.. und bevorzugen nachts den Platz im Bett
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 28.10.2013, 05:31
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Gartenhaltung - BM draußen halten

Für den nächsten Hund plane ich auch ne Art Hundeklappe, dass er selber aussuchen kann, ob er rein oder raus will.

Unsere jetztigen interessiert eher wo wir uns aufhalten. Dort sind sie dann i.d.R. auch.
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 28.10.2013, 09:57
Benutzerbild von Peppe
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 17.02.2010
Ort: 73547 Lorch
Beiträge: 266
Standard AW: Gartenhaltung - BM draußen halten

Hundeklappe ist bestimmt nicht schlecht. Unsere Bx käme nie aus die Idee draußen zu schlafen. Noch nicht mal, wenn wir im Sommer mal abends draußen sitzen, will sie draußen bleiben. Ab 22 Uhr will sie in ihr Bett.
Anders unser Schnauzermischling aus dem Tierheim, der liegt gerade, weil es so warm ist, nachts draußen, hat aber auch zusätzlich die Möglichkeit in einem Vorraum zu liegen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 28.10.2013, 10:13
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: Gartenhaltung - BM draußen halten

Ich habe so eine Hundeklappe und sie wird auch genutzt. Mein Hund geht ein paar Male am Tag raus gucken, ob alles in Ordnung ist, kommt aber bald wieder rein. Außenhaltung wäre nix für sie. Am liebsten wohnt sie auf dem Sofa.
__________________
Bei Betrachtung der letzten paar Jahrtausende Menschheitsgeschichte drängt sich sogar die Frage auf, warum ausgerechnet die Hunde in der Öffentlichkeit an der Leine gehen und einen Maulkorb tragen sollen. (Juli Zeh)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 28.10.2013, 11:48
Benutzerbild von Schnuck-Schnuck
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.10.2006
Beiträge: 1.261
Images: 4
Standard AW: Gartenhaltung - BM draußen halten

Meine Hunde können frei wählen. Suchen aber auch grundsätzlich meine Nähe. Die Hündin würde im Leben nicht allein nach draußen gehen. Das erfolgt teilweise unter Zwang. Die Rüden schauen gerne nach dem Rechten, aber bloß nicht zu lange . Selbst der Owtscharka will nicht alleine draußen sein. Geschlafen wird vor meinem Bett und ich liebe es, wenn morgens die große Pfote und der Kopf auf meine Brust gelegt wird, zum Kuscheln. Wenn ich die Hunde draußen hätte, hätte ich weniger Dreck. Das ist aber auch der einzige Vorteil an Außenhaltung....tja, so wird halt mehr geputzt
__________________
Die Hölle ist leer, alle Teufel sind hier.
W. Shakespeare
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 28.10.2013, 11:55
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: Gartenhaltung - BM draußen halten

Zitat:
Zitat von Scotti Beitrag anzeigen
Vielleicht stellst du dich erstmal im dazugehoerigen Fred vor?
Ich denke nicht dass du hier viel Erfahrungen in dieser Sache finden wirst, ich vermute fast alle hier sehen ihren Hund als Familienmitglied was ins Haus gehoert und ncht als lebendige Alarmanlage die draussen wohnt.
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bullmastiff, draußen, draußen halten, draußenhaltung, gartenhaltung, halten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:55 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22