Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 10:17
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 21.10.2013
Beiträge: 4
Standard Fragen über Fragen

Wie in meiner Vorstellung erwähnt, kommt nach beinahe einem Jahr Hundeabstinez wieder der Wunsch nach einem neuen 4beinigem Familienmitglied.
Wir, dass sind mein Mann und unsere beiden fast erwachsenen Kinder, sind fasziniert von den molossern, haben aber bisher keine tieferen Erfahrung mit ihnen gemacht.
Mein Mann ist hat besonderes Interesse an den BX und mir gefällt der CC.
Nun stellt sich zum einen die Frage, welcher Molosser am besten zu uns passt und dann die Frage, Welpe oder nicht?
Ich habe mich auch schon im ausländischem Tierschutz umgesehen, mein Mann hegt allerdings große Bedenken.
Nun vielleicht ein paar Eckdaten, damit Ihr euch ein Bild machen könnt.
Wir leben in unserem Eigenheim mit großem, eingezäunte, Garten welcher direkt an mehrere Felder angrenzt. Platz ist also kein Thema. Unser zukünftiges Familienmitglied sollte unser recht aktives Leben gut mitmachen. Morgens laufen wir zwischen 4 1/2 und 8 km und wenn es die Entwicklung zulässt, sollte er uns gerne dabei begleiten. Er muss unbedingt katzen und Hundeverträglich sein, denn er soll am Nachmittag mit in den Pferdestall. Dort laufen mehrere Hund rum. Wenn er mag, kann er uns dann auch zum Waldausritt begleiten. Das ist zwar kein muss, denn er könnte auch im Stall zurückbleiben, wäre aber bestimmt schön. Jagdtrieb sollte er also auch nicht mitbringen.
Und dann hätte ich auch noch eine Wunsch, der bei Molosserfeunden evtl nur belächelt wird. Es wäre ganz toll, wenn er/sie nicht oder nur wenig sabbern würde.
Nun bin ich sehr gespannt auf Eure Meinung! Gibt's überhaupt den passenden Molosser für uns??
Lg
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 16:08
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: Fragen über Fragen

Nun bald haben wir Weihnachten, schreib Deinen Wunschzettel nochmal nieder und leg ihn ins Fensterbrett.
Mal sehen, was Dir der Weihnachtsmann bringt völlig entnervt Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 16:16
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: Fragen über Fragen

Zitat:
Zitat von Tyson Beitrag anzeigen
Nun bald haben wir Weihnachten, schreib Deinen Wunschzettel nochmal nieder und leg ihn ins Fensterbrett.
Mal sehen, was Dir der Weihnachtsmann bringt völlig entnervt Manuela
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 16:45
Benutzerbild von Louis&Coco
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Innviertel
Beiträge: 2.131
Images: 12
Standard AW: Fragen über Fragen

Zitat:
Zitat von Luppi Beitrag anzeigen
(...) BX...CC.
Jagdtrieb sollte er also auch nicht mitbringen.
Und dann hätte ich auch noch eine Wunsch, der bei Molosserfeunden evtl nur belächelt wird. Es wäre ganz toll, wenn er/sie nicht oder nur wenig sabbern würde.
Nun bin ich sehr gespannt auf Eure Meinung! Gibt's überhaupt den passenden Molosser für uns??
Lg
...vermutlich nicht...
__________________
Lg Agnes+Drei-bis Vierbeiner
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 16:51
Ritter / Edle
 
Registriert seit: 21.10.2013
Beiträge: 4
Standard AW: Fragen über Fragen

Es tut mir leid, wenn ich hier offensichtlich in ein Wespennest gestochen hab???
Schade...
Ahnungslose Grüße
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 17:01
Benutzerbild von blue
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 23.10.2009
Ort: España
Beiträge: 3.738
Images: 11
Standard AW: Fragen über Fragen

Eine Strecke zwischen 5-8 km sollte jeder Hund hinbekommen,das hat sogar der fette Dackel meiner Mutter geschafft....

Und ob du besser einen ausgewachsenen oder einen Welpen holst....ist eigendlich Geschmackssache.
Wenn der Hund dann aber nicht so tickt,wie du es dir wünschst,musst du natürlich den Fehler bei dir suchen! Ist klar,oder ?
Also,Verträglichkeit mit anderen Tieren ist keine Sache der Rasse,sondern der Sozialisierung und der Erziehung !
Somit sind wir wieder bei 0 angekommen......
Du musst selbst wählen !
Ich persönlich zieh ehrlichgesagt die adulten Hunde vor.

Und das Sabbern...nunja,je mehr Haut und Falten,umso mehr Sabber.
kann man auch nicht unbedingt an der Rasse festmachen....aber die Bordeaux wohl eher als die Cane....
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 18:48
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.493
Images: 1
Standard AW: Fragen über Fragen

Zitat:
Zitat von Tyson Beitrag anzeigen
Nun bald haben wir Weihnachten, schreib Deinen Wunschzettel nochmal nieder und leg ihn ins Fensterbrett.
Mal sehen, was Dir der Weihnachtsmann bringt völlig entnervt Manuela
Warum so schnippisch?

Ich würd bei euren Voraussetzungen einen Welpen nehmen.
Was das Sabbern angeht, das war für mich ein Grund keine BX, BM und so weiter zu nehmen, ich mags nämlich auch nicht.
Mein Boxer sabbert nicht, das liegt aber auch daran dass er rasseuntypisch eine lange Nase hat.
Katzenverträglich sind viele Hunde, es ist aber meistens ein Unterschied ob die eigenen Katzen oder fremde die irgendwo rumlaufen.
Hundeverträglichkeit, das kannn dir immer und bei jeder Rasse passieren dass das ab einem bestimmten Alter nicht mehr hinhaut.

Wenns ein Reitbegleithund werden soll würde ich von Molossern Abstand nehmen.
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 19:01
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: Fragen über Fragen

Ich weiß nicht - ne Bordeauxdogge als Reitbegleithund seh ich persönlich nicht. So Ausritte beinhalten ja auch mal längere Strecken im Trab / Galopp, und da seh ich keine BX auf die Dauer mitrennen. Das sind keine Langstreckenläufer.
Außerdem sabbern BX ganz fürchterlich. Richtig GANZ fürchterlich. Wenn man das nicht abkann, sollte man diesen Hund von seiner Wunschliste streichen.
__________________
Bei Betrachtung der letzten paar Jahrtausende Menschheitsgeschichte drängt sich sogar die Frage auf, warum ausgerechnet die Hunde in der Öffentlichkeit an der Leine gehen und einen Maulkorb tragen sollen. (Juli Zeh)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 21:01
Benutzerbild von Sari
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Harz
Beiträge: 1.706
Images: 51
Standard AW: Fragen über Fragen

Deine Frage: "Gibt's überhaupt den passenden Molosser für uns??"
Meine Antwort, eher nicht.
Es gibt so viele andere Rassen die euren Vorstellung eher entsprechen.
Und warum ein Rassehund?
Die Tierheime sind voll mit Hunden, da wird vielleicht der Passende dabei sein.
__________________
LG Manuela
mit Aki und Laika
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 21.10.2013, 22:32
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.149
Images: 39
Standard AW: Fragen über Fragen

Zitat:
Zitat von Sari Beitrag anzeigen
Deine Frage: "Gibt's überhaupt den passenden Molosser für uns??"
Meine Antwort, eher nicht.
Es gibt so viele andere Rassen die euren Vorstellung eher entsprechen.
Und warum ein Rassehund?
Die Tierheime sind voll mit Hunden, da wird vielleicht der Passende dabei sein.
__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22