Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 12.04.2013, 21:36
Benutzerbild von sina
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 4.165
Images: 39
Unglücklich Urnen Übergabe

Heute war nun endlich der Tag an dem ich meinen Heinrich wieder zu mir nach Hause holen konnte und ich möchte davon berichten!
Nachdem mein Heini gestorben war brachte ich ihn in eine Filiale vom Kleintierkrematorium zum Rosengarten nach Hamburg Eppendorf.
Von da aus wurde er in das Krematorium überführt. Ich möchte hier sagen das sich die Mitarbeiter vom Rosengarten in Badbergen sehr freundlich
meiner angenommen haben. Besonders möchte ich Frau Kuhl auf diesem Wege danken!

Am Vormittag bekam ich von der Betreiberin der Filiale in Hamburg einen Anruf das ich Heini abholen kann! Ich sagte das ich zwischen 16 und 17 Uhr dort sein
werde da ich eine lange Anfahrt habe.
Kurz nach 16 Uhr war ich auch da und wurde von der jungen Frau freundlich begrüsst und nach dem ich bezahlt hatte (fast 400€ ) fragte sie ob ich breit sei Heini zu bekommen.
Ich sagte ja, mir zitterten die Hände und schossen die Tränen in die Augen vor Freude und Trauer. Sie sagte ich soll mich aufs Sofa setzen und sie wollte
die Urne mit Heini holen. Einige Zeit später kam sie und sagte es sei etwas Silikon vom Kleber an der Urne und das wollte sie noch entfernen.
Ich wartete und nach ca. 30 Minuten kam sie wieder in den Verkaufsraum, hatte einen Karton in der Hand, er war mit Geschenkpapier im Rosenmuster umhüllt und
als erstes sah ich nur ganz viel Plastikfolie. Und dann, mir blieb das Herz stehen, die Urne...auf dem Kopf liegend darin!
Mir blieb keine Zeit um zu verstehen das mein Heinrich da nun so reingestülpt war denn die Frau fing gleich an auf mich einzureden!
Der Verschluss war angeblich rausgefallen und sie mußte ihn "eben noch mal" ankleben. Er passte nicht und war schief auf der Öffnung geklebt. Ja und die Urne
muß noch 24 Std. auf dem Kopf liegen bis der Kleber fest sei. Ich sagte das kann doch nicht wahr sein, ich kann meinen Heini doch nicht so mitnehmen.
Sie meinte dann schnippisch ich kann mich ja im Krematorium beschweren das der Verschluss nicht passe.
Ich war total fertig, mir war übel und ich hatte solch eine Wut auf diese Frau!
Der Gipfel war das ein Mitarbeiter mit einer Rose zur Tür reinkommen wollte und sie ihn weggeschickt hat.
Sie sagte dann total zickig zu mir: Sie wollen jetzt bestimmt keine Blume mehr haben!
Ich sagte doch denn die Rose ist für Heini mitgegeben worden!

Ich weiss nicht wie ich die Fahrt nach Hause überstanden habe, hatte immer das Gefühl mich übergeben zu müssen vor Wut über diese Frau!
Sie hatte kein Mitgefühl, kein Fingerspitzengefühl für die Situation!
Warum hat sie erst gesagt es seien Klebereste auf der Urne und nach einer halben Stunde sagt sie das der Verschluss nicht passt?
Ich verstehe solche Leute nicht, sie haben den falschen Beruf!
Zurück habe ich als 1. im Krematorium angerufen und mich über diese Behandlung beschwerd, sie waren sehr entsetzt und werden der Sache nach gehen!

So wurde mir mein Heinrich übergeben!

__________________
Viele Grüße,
Sina, Biene, Calle und Paul
__________________________
Heinrich und alle im Herzen die über den Regenbogen gegangen sind!

Die Natur legt den Grund, der Mensch formt den Hund!
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 12.04.2013, 21:53
Benutzerbild von emmilie
Großherzog / Großherzogin
 
Registriert seit: 07.09.2010
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 528
Standard AW: Urnen Übergabe

oh man..das darf doch wohl nicht wahr sein...was für ein Frevel.

Ich umärmel Dich mal ganz doll...so eine Gemeinheit....nicht zu fassen

denen würde ich den A... heiss machen...
__________________
lieben Gruss Corinna
---------------------------------



www.Ladoga-Arabians.com

Emmilie & Gizmo & Bolle im Herzen...ich werde Euch niemals vergessen
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 12.04.2013, 21:56
Benutzerbild von Tyson
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: In Sachsen Anhalt, im Vorharz
Beiträge: 8.650
Images: 55
Standard AW: Urnen Übergabe

Silvi, mir fehlen die Worte, daß ist ja völlig daneben!
Fühl Dich mal ganz lieb gedrückt, traurig Manuela
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften der Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12.04.2013, 22:03
Benutzerbild von Conny-und-Bruno
Fürst / Fürstin
 
Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 283
Images: 1
Standard AW: Urnen Übergabe

Wie pietätlos...

Das tut mir sehr leid, dass Du in dieser schwierigen Situation an eine Person mit so wenig Mitgefühl geraten bist!

Fühl Dich gedrückt
__________________
Gruß Conny
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13.04.2013, 00:14
Benutzerbild von Jule69
stolze Bullmastiffmama
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.711
Images: 11
Standard AW: Urnen Übergabe

Zitat:
Zitat von Conny-und-Bruno Beitrag anzeigen
Wie pietätlos...

Das tut mir sehr leid, dass Du in dieser schwierigen Situation an eine Person mit so wenig Mitgefühl geraten bist!
Das wäre auch meine Wortwahl gewesen .

Viel mehr fällt mir dazu auch gar nicht ein, wie soll man dich da trösten ? Als ob das alles noch nicht schlimm genug wäre, und dann das. Das ist einfach nur zum heulen.

Ich drück dich
__________________

In stiller Trauer um unseren geliebten Großmops Willi, den ich nicht verabschieden kann, weil er niemals fort sein wird.
*1.5.2004 +03.01.2013
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13.04.2013, 05:50
Benutzerbild von Monty
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 3.557
Images: 2
Standard AW: Urnen Übergabe

Das ist sehr traurig für dich und für jeden anderen, der ähnliches erlebt. Wenn du dich wieder etwas von den Schock erholt hast, würde ich mich hinsetzen und schriftlich eine Beschwerde über die Frau an deren Vorgesetzten schreiben- Mit der Ansage die Kosten dafür zurückerstattet zu bekommen.

Sicher können überall Fehler unterlaufen, aber es sollte damit anders umgegangen werden.
Mich persönlich würde es besänftigen, z.B. daraufhin die Kosten für die Urne(nübergabe) stark zu kürzen und das "gesparte" Geld zu spenden. So würde aus dieser grottenschlechten, pietätlosen Übergabe noch etwas Gutes.
__________________
L.G Monty und die Rasselbande:

http://www.youtube.com/watch?v=c2Qlw3pzWv4
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13.04.2013, 08:57
Benutzerbild von thomas
Hundefreund
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 396
Standard AW: Urnen Übergabe

Oh Shit , du Arme . So langsam müss doch dein Leid und Stress auch mal zu Ende sein . Tut mir sehr leid für dich . Ich hoffe das es dir in nächster Zeit wieder besser geht .
__________________
Grüße Thomas
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 13.04.2013, 09:03
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.039
Standard AW: Urnen Übergabe

Sylvia das tut mir wirklich sehr leid für dich
Ich kenne einige die keine guten Erfahrungen mit dem Rosengarten hatten, von daher bin ich nicht wirklich überrascht, aber dennoch ist es für dich natürlich nicht schön...mal ganz davon abgesehen das es auch recht teuer ist.
Ich würde es so machen wie Silvia/Monty es vorgeschlagen hat...komm erstmal runter und dann überlege dir geeignete Schritte.
Nun hast du Heni wenigstens wieder bei dir
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13.04.2013, 14:57
König / Königin
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 685
Standard AW: Urnen Übergabe

Ich schicke dir jetzt erstmal ganz viel positive Energie und endlich mal wieder eine gute Zeit nachdem was du alles in den letzten Monaten erleben musstest
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 14.04.2013, 04:32
Baron / Baronin
 
Registriert seit: 06.08.2012
Beiträge: 50
Standard AW: Urnen Übergabe

Pannen können überall passieren - aber nicht mit Urnen !!!! So geht man nicht mit trauernden Menschen um.Wäre ich dort Chef,wäre es für mich ein Kündigungsgrund dieser " Dame " !!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:54 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22