Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 27.03.2013, 14:18
Benutzerbild von Kirsten BM
Erzherzog / Erzherzogin
 
Registriert seit: 06.10.2005
Ort: Biebesheim am Rhein, Hessen
Beiträge: 624
Standard Bernstein statt Chemie

Die Zeckenplage fängt wieder an, deshalb können wir nur empfehlen:

Zitat:
BERNSTEIN STATT CHEMIE
Edler Schmuck statt lästige Zecken für Ihren Hund

Wie funktioniert Bernstein?
Zum einen erzeugt die Reibung des Bernsteins auf dem Fell des Hundes eine elektrostatische Aufladung, die Zecken abschreckt.
Zum anderen wirkt der ätherische Geruch des Harzes – und nichts anderes ist Bernstein – auf Zecken abschreckend und abstoßend.
Quelle:http://www.bernstein-statt-chemie.de

Geändert von Grazi (29.03.2013 um 15:51 Uhr) Grund: Werbetext mit Bestellmöglichkeit editiert
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 28.03.2013, 09:20
Benutzerbild von Rocky
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Ersigen (Bern)
Beiträge: 1.984
Standard Der "gemeine Holzbock" oder

... die Zecke mag sich ja vom Bernstein abschrecken, wie weit das aber Borrelienbakterien tun, das muss man sich schon gut überlegen!

Würde ich in Borrelise Zeckenversseuchten Gebiet wohnen, ich persönlich würde mich nie auf Hokus Pokus verlassen sondern ganz klar den tradtionellen Weg wählen!

Aber eben, wenn Halter und Hund an eine Bernsteinpräventation glauben, bitte schön
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 28.03.2013, 09:35
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 13.07.2008
Ort: Schweiz
Beiträge: 153
Standard AW: Bernstein statt Chemie

Schliesse mich mit Nachdruck "Rocky" an. Im übrigen: es gibt eine hochinteressante Abhandlung über Bernstein und Usedom (dort kommen jährlich viele Menschen zu Schaden beim Bernsteinsammeln), da dort eine gute Chance besteht, statt Bernstein Weissen Phosphor zu sammeln. Die Gefahr besteht beim Kauf sicher nicht, denn die Verbrennung entwickelt sich innert weniger Sekunden..
Ernsthaft wieder: Zecken mit Bernstein zu bekämpfen, würde ich niemals auch nur erwägen.
Meine konsequent und über die ganze Lebensspanne geimpften Hunde haben nach einem Zeckenbiss eine Parvovirose entwickelt und es war sehr sehr problematisch. Es dauerte Monate, das Ganze zu retten.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28.03.2013, 11:01
Benutzerbild von Rocky
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Ersigen (Bern)
Beiträge: 1.984
Standard Weisser Phosphor ...

... wirkt aber defintiv gegen Zecken - einziges Problem, Hund und Herrchen könnten sich ganz schnell in Asche auflösen
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 28.03.2013, 11:27
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.493
Images: 1
Standard AW: Bernstein statt Chemie

Zitat:
Zitat von Donata Beitrag anzeigen
Meine konsequent und über die ganze Lebensspanne geimpften Hunde haben nach einem Zeckenbiss eine Parvovirose entwickelt und es war sehr sehr problematisch. Es dauerte Monate, das Ganze zu retten.
Da hast du aber etwas durcheinander bekommen.
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 28.03.2013, 12:19
Benutzerbild von Rocky
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Ersigen (Bern)
Beiträge: 1.984
Standard Parvovirose ist ein Virus ...

... Borreliose eine Bakterie.

Beide sind sehr gefährlich. Donata, es kann schon sein dass dein Hund sich durch einen Zeckenbiss den Parvovirus eingefangen hat.

Borrelio und Parvo sind beide impfbar, haben aber ansonsten nichts miteinander zu tun
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 28.03.2013, 12:24
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.493
Images: 1
Standard AW: Bernstein statt Chemie

Hast du Belege dafuer dass Zecken Parvovirose uebertragen?
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 28.03.2013, 13:45
Benutzerbild von Rocky
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 17.02.2005
Ort: Ersigen (Bern)
Beiträge: 1.984
Standard Kann, kann auch nicht sein ...

... oder kann wahrscheinlich überhaupt nicht sein.

Scotti, Mutter Natur hat so viele Gesichter und wenn man Pech hat und die unglücklichsten Umstände zusammen kommen, ja dann kann auch so ein Zeckenvieh das Virus übertragen.

Es kann aber naheliegend auch sein, dass Donata einfach etwas verwechselt hat. Ist ja nicht so schlimm, wem ist das nicht schon selber passiert
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 28.03.2013, 15:05
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 13.07.2008
Ort: Schweiz
Beiträge: 153
Standard AW: Bernstein statt Chemie

Liebe Antworter: ich habe da nichts durcheinander bekommen, gfs. aber Entwicklungsstufen, irrtümlich oder zuviel an InfoStand voraussetzend , die die Infektion/Infizierung/Eskalation durchlaufen kann, als bekannt vorausgesetzt.
Ansonsten "erklärt" dann u.a. google (mit allen Mängeln, aber nichtsdestotrotz ganz gut) die möglichen Eskalations-Stufen ganz gut.
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 28.03.2013, 15:08
Graf / Gräfin
 
Registriert seit: 13.07.2008
Ort: Schweiz
Beiträge: 153
Standard AW: Bernstein statt Chemie

Rocky: Weisser Phosphor: Es kann sein, dass ich Internet-Symbole und Satzfragmente nicht so gut verstehe, daher vorsorglich schon Pardon. Es ist jedenfalls sehr wichtig, dass sich Menschen über die Problematik (z.B. Usedom, Bernstein-Sammler) kundig machen, denn der Weisse Phosphor ist hoch problematisch in der Gegend. Mutmasslich auch an anderen Stränden und Vorsicht - oder ein Hinweis, wie von mir - ist sicher kein Fehler.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22