Molosserforum - Das Forum für Molosser

Zurück   Molosserforum - Das Forum für Molosser > Austausch > Allgemeines

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 23.01.2013, 11:44
Benutzerbild von anna1
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: S-H
Beiträge: 1.211
Standard Legale Beissmaschinen

http://www.ndr.de/regional/schutzhunde101.html

Vorsicht! Eure harmlos aussehenden Mäuse stehen vielleicht auch morgen früh über Euch...

Geändert von Grazi (24.01.2013 um 11:10 Uhr) Grund: Tippfehler im Titel korrigiert
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 23.01.2013, 12:04
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Legale Beißmaschienen

Sehe ich ähnlich!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 23.01.2013, 12:08
Benutzerbild von Wie Waldi
Der mitohne Hund
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Niederrhein, nicht op de schäle Sick
Beiträge: 4.700
Standard AW: Legale Beißmaschienen

Kann ich aus meiner Erfahrung nicht bestätigen
__________________
Eine strukturell desintegrierte Finalitaet in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23.01.2013, 12:15
Benutzerbild von Scotti
Sabberfaden Bändigerin
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Beiträge: 5.497
Images: 1
Standard AW: Legale Beißmaschienen

Ganslosser kriegt m.E. nach Schutzhundeausbildung und VPG durcheinander.
Und sorry, einen Schaeferhund mit unbekannter Vergangenheit der eine Pflegerin angreift (wer weiss wer den wie ausgebildet hat, Wehrtrieb?) und ein youtube Video mit beschissen ausgefueherter Ausbildung, hat mitnichten etwas mit der VPG Ausbildung auf serioesen Hundeplaetzen zu tun. Und Polizeihundeausbildung schonmal garnicht.
Wir machen kein VPG, aber dieser Bericht ziehlt m.E nur darauf ab Angst zu schaffen. Nicht serioes.
__________________
Liebe Grüße von Steffi und " I'm the best, who cares about the Rest " Pebbles

In ewiger Erinnerung: Scotti und Cash, mögt ihr im Himmel rumtoben ohne Schmerzen.

Geändert von Scotti (23.01.2013 um 12:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23.01.2013, 12:30
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 10.04.2007
Beiträge: 18.470
Standard AW: Legale Beißmaschienen

Zitat:
Zitat von Scotti Beitrag anzeigen
Ganslosser kriegt m.E. nach Schutzhundeausbildung und VPG durcheinander.
Doch kriegt eher! Ist maximal schlecht zitiert!
__________________
Hansen exklusiv bei Facebook:
https://www.facebook.com/schullephantasies/
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23.01.2013, 12:42
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: Legale Beißmaschienen

Zitat:
Zitat von Scotti Beitrag anzeigen
Ganslosser kriegt m.E. nach Schutzhundeausbildung und VPG durcheinander.
Und sorry, einen Schaeferhund mit unbekannter Vergangenheit (wer weiss wer den wie ausgebildet hat, Wehrtrieb?) und ein youtube Video mit beschissen ausgefuherter Ausbildung, hat mitnichten etwas mit der VPG ausbildung auf serioesen Hundeplaetzen zu tun.

Ich sehe das ähnlich. Obschon ich wahrlich kein Fan von VPG bin und auch nicht die Hunde dafür habe oder je haben werde.
__________________
Bei Betrachtung der letzten paar Jahrtausende Menschheitsgeschichte drängt sich sogar die Frage auf, warum ausgerechnet die Hunde in der Öffentlichkeit an der Leine gehen und einen Maulkorb tragen sollen. (Juli Zeh)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23.01.2013, 12:46
Benutzerbild von Dega
ohne ga 1998-2012
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 1.610
Images: 8
Standard AW: Legale Beißmaschienen

Zitat:
Zitat von Peppi Beitrag anzeigen
Doch kriegt eher! Ist maximal schlecht zitiert!
Das glaube ich allerdings auch. Er ist ja kein Depp.
Dass wörtliche Aussagen in den Medien aus dem Zusammenhang gerissen oder verkürzt/verstümmelt werden bis sie passen ist ja nun auch nichts Neues. A priori gehe ich also eher davon aus.
__________________
Bei Betrachtung der letzten paar Jahrtausende Menschheitsgeschichte drängt sich sogar die Frage auf, warum ausgerechnet die Hunde in der Öffentlichkeit an der Leine gehen und einen Maulkorb tragen sollen. (Juli Zeh)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24.01.2013, 10:01
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: Legale Beißmaschienen

http://www.ndr.de/fernsehen/sendunge...madrei459.html
Legale Beißmaschinen: Umstrittenes Abrichten von Hunden...
Ab ca. Minute 23/24
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24.01.2013, 10:09
Benutzerbild von Guayota
privatio boni
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 3.826
Images: 1
Standard AW: Legale Beißmaschienen

Das ist doch das Gleiche!
__________________
"Never underestimate the power of stupid people in large numbers."
Homer Simpson
Mit Zitat antworten
  #10 (permalink)  
Alt 24.01.2013, 10:13
Kaiser / Kaiserin
 
Registriert seit: 08.04.2010
Ort: janz weit draußen :)
Beiträge: 9.026
Standard AW: Legale Beißmaschienen

Zitat:
Zitat von Guayota Beitrag anzeigen
Das ist doch das Gleiche!
sorry du hast recht, ich dachte der Link von Anna ist nur ein Bericht, ich hab jetzt erst mitbekommen, das es auch ein Video ist

für Doppelposting!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:02 Uhr.


Dieses Forum läuft mit einer modifizierten Version von
vBulletin® - Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22